weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 18:41
@OpenEyes
OpenEyes schrieb:Ja, auch Pharmakonzerne _müssen_ gewinnorientiert arbeiten, oder wäre es Dir lieber, sie gingen pleite, könnten nichts mehr entwickeln und auch die etablierten Medikamente nicht mehr liefern
nein, natürlich will ich das nicht. leide ist die ganze sache wirklich etwas kompliziert... aber trotzdem... dass die politiker aber bereits den Impfstoff bestellt haben und dafür aber keine ahnung haben, was eigentlich läuft... naja...


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 18:42
@Laus_Deo

das heisst, dass bei der momentanen schweinegrippepandemie der schweinegrippevirus verbreitet ? der hat wohl siebenmeilenstiefel an, so weit, wie er springt.

würde jeder, der muskelkater hat es der CDC melden, hätten wir weltweit eine muskelkaterpandemie, ja...aber hey, man impft mittlerweile ja sogar gegen fettleibigkeit und kokain, da ist ne impfung gegen muskelkater nicht mehr weit ^^

@Fabiano

von befall kann man nicht sprechen, eher von entwicklung. man hat von geburt an den ganzen körper vomm mit mikroorganismen.

dass der körper krankheitserreger bildet habe ich nicht behauptet.
ich sagte, dass der körper voll von mikroorganismen ist, die je nach situation eine entsprechende arbeit verrichten. das ist bewiesen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 18:44
@Laus_Deo
Laus_Deo schrieb:man sollte die Impfstoffe trotzdem schon bestellen können, aber die sichersten schutzmassnahmen (jetzige stufe 6) sollte erst ausgerufen werden können, wenn bewiesen ist, dass der Virus gefährlich ist...
welchen effekt erwartest du vom injizieren verschiedener stoffe in einen gesunden körper ?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 18:50
@Sekko
Sekko schrieb:das heisst, dass bei der momentanen schweinegrippepandemie der schweinegrippevirus verbreitet ? der hat wohl siebenmeilenstiefel an, so weit, wie er springt.
Hat er. Marke Boeing, Airbus, Lockheed,....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 18:57
Bakterien legen sich neues Äußeres zu

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,659314,00.html

die mikroorganismen in unserem körper verändern sich ständich und agieren situationegerecht.wie schon gesagt verrichten sie nicht immer dieselbe arbeit sondern die, die im moment nötig ist.

natürlich könnte man sagen, dass sie das aus bosheit tun um den körper zu schädigen und sich verändern um den körper auszutricksen.
das ist aber nicht mehr als eine schnapsidee bzw hypothese, die auf einer nicht bewiesenen "symptome = schäden durch infekt"-theorie beruht.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:00
@Sekko
xD bei deinem ersten kommentar muss ich lachen! :D

beim zweiten: wie kommst du darauf verschiedene stiffe zu injizieren?

was ich mit diesem satz eigentlich sagen wollte, ist, dass mich die politiker mit ihrem anscheinend "intelligenten" geschwätz nerfen, weil die ja wohl so ziemlich gar nichts wissen. Es kann ja sein, dass es bereits informationen über einen grippenvirus gibt, aber sie kommen nicht auf die idee, sich darüber zu informieren... eigentlich ist das das gleiche, wie wenn man einer gerüchteküche glaubt, dort wird auch alles durch etwas angeblich gehörtes, aufgebauscht; was am ende davon noch stimmt weiss niemand...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:09
@Sekko
Sekko schrieb:die mikroorganismen in unserem körper verändern sich ständich und agieren situationegerecht.wie schon gesagt verrichten sie nicht immer dieselbe arbeit sondern die, die im moment nötig ist.

natürlich könnte man sagen, dass sie das aus bosheit tun um den körper zu schädigen und sich verändern um den körper auszutricksen.
das ist aber nicht mehr als eine schnapsidee bzw hypothese, die auf einer nicht bewiesenen "symptome = schäden durch infekt"-theorie beruht.
Gütiger Himmel, warum meldest Du Dich nicht für den Nobelpreis an - da gibt es eine eigene Sparte für besonders abgedrehte Ideen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:14
@Laus_Deo

politiker haben einen begrenzten zweig an möglichkeiten.
sie sind auf ihre tätigkeit spezifiziert.

meldungen, die sie an uns herantragen, werden von anderen verfasst.
diese "andere" wiederrum fassen subjektiv und wirtschaftlich passend das zusammen, was virologen usw nachweisen. lücken und ungereimheiten werden durch KONSENS beseitigt.merkt euch dieses wort: KONSENS.

davon abgesehen ist die arbeit der politiker NICHT fürs volk zu sorgen sondern das volk im Zaum halten, komme was wolle.

sie entscheiden nicht WAS passiert sondern WIE es rübergebracht wird.
sie sind die stimmungsmacher.mehr nicht.

keine VT
hier, bitteschön:

http://www.youtube.com/watch?v=1BtjbGzf11A


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:22
@Sekko
das heisst eigentlich, dass sich das Volk gegen die Pharmalobby richten müsste und dagegen demonstrieren, als dass sie die Politiker dafür verantwortlich machen, dass diese sich nicht durchsetzten??!! mein gott ist das bescheuert...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:25
Ja. Und das hat was genau jetzt mit der Schweinegrippe und mit RFID - Chips (Das Thema des Threads, Du erinnerst Dich sicher dunkel) zu tun?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:25
@Laus_Deo

nein nein.man muss sich gegen nichts richten und ebenso muss niemand demonstrieren.

es geht darum, das die, die die sache verstehen, diese den anderen erklären.

wenn die menschen aufhören, der pharma den müll abzukaufen, dann hört die pharma, so wie sie im moment ist, auf zu existieren.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:25
Wenn es zu einer zwangsimpfung hier kommt,werden die meisten eh dagegen demonstrieren,das ist aber sicher


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:28
@OpenEyes


gegen schweinegrippe wird zur zeit geimpft und die impfungen werden vom staat eingekauft, der von der pharmalobby kontrolliert wird.

zusammenhang erkannt ?

lieben gruss


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:28
@Sekko
Sekko schrieb:wenn die menschen aufhören, der pharma den müll abzukaufen, dann hört die pharma, so wie sie im moment ist, auf zu existieren.
Die Menschen auch.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:28
@Sekko
nein, es MUSS sich sicher niemand dagegen richten. aber dann wären wir vielleict doch bessser dran... die politik sollte auch die pharmaindustrie unter kontrolle halten und nicht nur das volk im allgemeinen...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:30
Sekko, Du "hörst" Dich für mich irgenwie wie H. P. Tolzin an.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:30
@snoopice
ja... ich zumindest auf jeden fall! ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:31
@snoopice

du siehst das aus der falschen perspektive.
zwangsimpfungen werden erst verrichtet, wenn der kritische anteil der masse sich freiwillig zu impfen bereit ist.

ergo:
ERST wird dafür gesorgt, dass sich ein grösserer teil der bevölkerung impfen lassen will.
erst wenn das klappt und NUR wenn das klappt, kann man eine zwangsimpfung in erwägung ziehen.

würde man jetzt schon eine zwangsimpfung anordnen, gäbe es aufstände, da hast du vollkommen recht.
aber wie gesagt, so blöd sind "die" net.denn wir sind (noch) mehr :P


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:35
@Laus_Deo

das geht nicht.
zur pharma "nein" zu sagen bedeutet verlust tausender arbeitsplätze, verlust verschiedener bonitäten usw.

würde die regierung kontrolle auf pharma ausüben, gäbe es folgen fürs volk und das volk würde die dafür verantwortliche regierung nicht mehr wählen.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:38
Es verbreitet sich schon sehr viel und langsam wissen die was da in dat zeug drin ist,ok ausser von den doofen abgesehen,die lassen sich eh beeinflussen.Ich denke nicht das es zu einer mehrheit kommt,die sich impfen lässt


melden
76 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden