weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 15:17
@wonderland
Ich habe die Frage beantwortet, wie man nach der Schweinegrippeimpfung, den danach geborenen diesen "Biochip" (wie auch immer es genannt wurde), verpassen könnte... Wenn das theoretisch der Grund für die Impfung sein soll (Was ich nicht glaube), dann müßten die ja irgendwann mal anfangen... ne...? :D


melden
Anzeige
wonderland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 15:22
@richie1st
richie1st schrieb:wenn es stimmt, dass einige hausärzte mancher user hier mehrmals ihre bedenken hinsichtlich des impfstoffes geäußert haben, sollte man das doch ernst nehmen... wessen meinung sollte man sonst anhören als die eines erfahrenen, studierten und promovierten mediziners...
Da stimme ich dir voll zu !


Wir werden ja dann sehen ob und wie lange openeyes hier noch weiter schreibt ;) soll ja gerade für ältere Herren das Sterbe - Risiko durch quecksilber etc in den Impfstoffen ansteigen


@OpenEyes


Nach den Meldedaten deutscher Krankenhäuser gab es in Deutschland in den vergangen Jahren folgende Fallzahlen (GBE:http://www.gbe-bund.de):

sind in den Jahren 200-2003 ganze acht Patienten beispielsweise an Tetanus gestorben.


melden
wonderland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 15:24
@BreeZeR_T


Aber du bist "wenn" genauso betroffener wie wir, oder denkst du du bist was anderes?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 15:49
@wonderland
Ich habe die Theorie mit den Biochipps nicht in den Raum geworfen und glaube auch nicht daran, deswegen muss ich die Theorie auch nicht verteidigen und die frage auch nicht beantworten... :D

Ich habe lediglich auf die frage von Fabiono geantwortet... Und warum ich denken sollte, das ich was besseres bin, weil ich dadurch keinen Biochip kriege, erschließt sich mir in dem Zusammenhang überhaupt nicht... :D Ja, wo ist da überhaupt der Zusammenhang?


melden
wonderland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 16:01
@BreeZeR_T


Ist dir schon mal aufgefallen, dass du immer von anderen sprichst bei heiklen fragen , du grenzt dich durch bestimmte Wörter ab und das dein größter Fehler, weil du scheinbar nicht verstehst das wir im gleichen Boot sitzen ;)

Aber das wird noch.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 16:05
@wonderland
Na, wenn du meinst... :D


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 16:49
@wonderland
wonderland schrieb:Nach den Meldedaten deutscher Krankenhäuser gab es in Deutschland in den vergangen Jahren folgende Fallzahlen (GBE:http://www.gbe-bund.de):

sind in den Jahren 200-2003 ganze acht Patienten beispielsweise an Tetanus gestorben.
Und woran, meinst Du, liegt das? Erleuchte mich bitte, da Du, im Gegensatz zu mir, bereits den vollen Durchblick hast.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 16:53
@wonderland

ich würde an deiner stelle anderen usern mehr respekt zollen, wenn du hier solchen auch genießen möchtest... ich kann @OpenEyes gut verstehen. er hat auf grund einer krankheit viel durchgemacht...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 16:53
@wonderland
wonderland schrieb:Da stimme ich dir voll zu !


Wir werden ja dann sehen ob und wie lange openeyes hier noch weiter schreibt soll ja gerade für ältere Herren das Sterbe - Risiko durch quecksilber etc in den Impfstoffen ansteigen
Weiterschreiben werde ich wahrscheinlich länger als Du (hier), bisher habe ich noch alle WooDoo - Attacken überlebt, sogar die von Vincent Raven, ganz zu schweigen von dosbox, camaroz, Sitting-Bull und Mondsohn. :D :D :D


melden
wonderland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 17:19
@OpenEyes


4.10.09


Jetzt, wenn die nasse und kalte Jahreszeit beginnt, raten Ärzte sich mit einer Impfung vor einer Grippe-Erkrankung zu schützen. Allerdings erhöht das möglicherweise das Risiko an Schweinegrippe zu erkranken, wie kanadische Wissenschaftler jetzt herausfanden.


Laut der vom Nachrichtenmagazin „Focus“ zitierten Untersuchung soll eine Impfung gegen die saisonale Grippe das Risiko einer Schweinegrippe-Infektion verdoppeln.

In Kanada will aufgrund des Ergebnisses zunächst nur die über 65-jährigen gegen die saisonale Grippe impfen. Für Deutschland könnte dies bedeuten, dass man sich zweimal impfen lassen muss: zunächst gegen die Schweinegrippe und im zweiten Schritt gegen die saisonale Grippe.





Pro Jahr sterben in Deutschland 8.000 bis 11.000 Menschen an der Influenza. Bei großen Infektionen können es aber auch bis 30.000 Menschen sein. Betroffen sind vor allem alte und chronisch kranke Menschen.


„Die Studie ist noch nicht veröffentlicht, es gibt bislang nur Gerüchte", sagte der Direktor des Instituts für Virologie an der Marburger Philipps-Universität, Stephan Becker, der Deutschen Presse-Agentur dpa.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 17:59
@wonderland
wonderland schrieb:„Die Studie ist noch nicht veröffentlicht, es gibt bislang nur Gerüchte", sagte der Direktor des Instituts für Virologie an der Marburger Philipps-Universität, Stephan Becker, der Deutschen Presse-Agentur dpa.
Ich habe auch nur den Impfstoff gegen die Schweinegrippe bestellt. Mit der Impfung gegen die saisonale Grippe warte ich noch bis Daten zur Verfügung stehen. Aber für die ist der Impfstoff ja leicht zu bekommen.


melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 18:19
@OpenEyes
Also gut, du glaubst daß J.Bürgermeister eine frau ist, die nicht ganz
richtig tickt. Ist das jetzt deine meinung, oder wie du so schön sagen würdest, hast du dafür seriöse beweise?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 22:37
@OpenEyes schrieb:

"Das "Chippen", welches eigentlich das Thema dieses Threads ist, ist einfach ein Hirngespinst. Bereits die Unmöglichkeit, den passiven Chip zu personalisieren schliesst eine solche Aktion aus. Von technischen Hindernissen ganz zu schweigen."

Unmöglichkeit??? - Es ist im Prinzip ganz einfach. Der Chip ist gar nicht passiv, er hat, wie ein RFID-Chip ohnehin (denn dafür sind sie konzipiert) eine eigene Nummer. Nennen wir sie für Dich OpenEyes mal: 1234567890.

Wenn man nun diesen Chip anpeilt, teilt er einem nur diese eigene Nummer mit, sonst nichts. Das macht man bei Waren, die so gekennzeichnet werden, auch.

Du hast ja eine solche Impfampulle bestellt. Guck doch mal auf die Ampulle, wenn sie bei dir eingetroffen ist, ob diese nicht eine Nummer besitzt. Diese Nummer entspräche dann der Nummer des darin auch enthaltenen Chip. Oder umgekehrt, die Nummer des Chip wird auf die Ampulle gedruckt.

Nun wird das Serum injiziert und die Nummer auf der Ampulle vom zuständigen Arzt notiert. Das hieße in diesem Falle: Herr Open Eyes, Wohnhaft in XYZ wurde am soundsovielten von Dr. sowieso mit der Impfampulle Nr. 1234567890 gegen Schweinegrippe geimpft. Dieser Vermerk würde alsdann vom Arzt an das Einwohnermeldeamt weiter geleitet - und schon wäre deine Identität nach dem Chip Nr. 1234567890 festgelegt. Also ganz einfach - Von wegen unmöglich...

Und alle Warner und Aufklärer einfach als Paranoid, Geisteskrank oder Verrückt zu erklären, damit meine ich, macht man es sich wirklich ein bisschen sehr einfach. Wie wäre es die Sachverhalte mal zu prüfen? Oder will man das gar nicht?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 22:48
Fabiano schrieb:Und alle Warner und Aufklärer einfach als Paranoid, Geisteskrank oder Verrückt zu erklären, damit meine ich, macht man es sich wirklich ein bisschen sehr einfach. Wie wäre es die Sachverhalte mal zu prüfen? Oder will man das gar nicht?
Dann bestell mal einen Impfstoff und prüf ihn! Du willst es wissen. Die Arbeit auf andere abwälzen zu wollen, ist etwas arg billig.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 23:06
Openeyes hat bereits eine Ampulle bestellt. Und ich glaube kaum, dass man mir eine solche geben würde. Und selbst wenn - Ich habe kein Mikroskop, ich kann die Bestandteile und Inhalte weder auf Viren noch auf ihre Zusammensetzung hin untersuchen, über solche Möglichkeiten verfüge ich nunmal nicht, also warten wir mal ab, was bei den Ergebnissen von OpenEyes heraus kommt.

Wenn es um andere Präparate ginge, wie zB. Plutonium, würde ich auch nicht sagen: Bestell mal ein paar Gramm davon, die Arbeit auf andere abwälzen zu wollen, ist etwas arg billig...

@voidol


melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.10.2009 um 23:39
Wie ich sehe hat keiner ein argument erbracht zu beweisen,
das Jane Bürgermeister durchgeknallt sei...
Ich wünschte dem wäre so, aber es sieht wohl nicht ganz danach aus.
Sie ist mittlerweile auch bei youtube vertreten.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.10.2009 um 00:00
@rayman71
Kannst du mir erklären, warum es im Netz so oft heißt, sie hätte die Anklage gemeinsam mit dem FBI eingereicht?


melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.10.2009 um 00:06
@Makrophage
Makrophage schrieb:Kannst du mir erklären, warum es im Netz so oft heißt, sie hätte die Anklage gemeinsam mit dem FBI eingereicht?
Ich weiß leider auch nur das, was ich aus diversen seiten erfuhr.
Weiß also leider auch nicht mehr.
Aber diese anklage existiert doch als pdf datei zum runterladen.
Musste mal googeln :)


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.10.2009 um 00:10
@rayman71
Die habe ich schon überflogen, verstehe aber nicht, was die FBI-Nummer auf den diversen Seiten soll. Das ist irgendwie hochgradig unlogisch?!


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden