Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marc Dutroux und die toten Zeugen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.02.2013 um 18:48
Mir scheint Dutroux hat immer noch "Freunde"
Ansonsten würde niemand mit klarem verstand dieses PR desaster zulassen.


melden
Anzeige
dabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.02.2013 um 18:52
Einfach widerlich, wie tief menschliche kreaturen sinken können!!!

für dutrox und co. habe ich nur stumpfe gegenstände übrig, die man später umweltgerecht entsorgen muss.

und wenn dieser gegenstand, dutrux, nur ein hauch menschliches hätte,

dann würde er uns den gebrauch von stumpfen gegenständen ersparen und sich selbst entsorgen.


Aber dieser gegenstand so selbstgefällig, fühlt sich missverstanden, sieht sich als opfer und fordert freilassung.

aber wie er von oben geschützt und verstanden wird ist alles möglich.




hoffe trotzdem, dass sie ihm nicht den friedensnobelpreis 2014 überreichen.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.02.2013 um 18:53
Naja, nachdem wohin der Friedensnobelpreis die letzten 10 bis 15 Jahre ging, ist Dutroux durchaus denkbar.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.02.2013 um 19:06
geeky schrieb:Eben - Auge um Auge, Zahn um Zahn. Beruht nicht auch die Scharia auf dem alten Testament? Also weg mit der modernen Rechtsordnung, in der die Menschenrechte auch für diejenigen gelten, die das von anderen mit Füßen treten, und zurück zum bewährten Hand ab, Schwanz ab, Kopf ab!
Interessant. Man könnte meinen dein Post wäre ein übliche Reaktion auf bereits gelöschte Beiträge, in denen Foltermethoden und "Schwanz ab" Rufe zu lesen waren.

Stattdessen reagierst du so auf Beiträge, in denen lediglich geschrieben wird, dass es unfassbar und eine Schande wäre, würde diese Kreatur wieder frei kommen.

Ginge es nach mir, würde seine schon freigelassene Frau ohne Fenster in Einzelhaft verbringen und nie wieder rauskommen.

Es ist eine Lücke im Rechtssystem, dass offenbar jeder irgendwann um seine Freilassung ansuchen kann.

Das gehört dringend ausgebessert. Die Belgier oder Holländer werden damit aber sicher nicht beginnen^^


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.02.2013 um 19:33
@insideman

Ginge es nach dem durchschnittlichen BILD-Leser und PISA-Krüppel, hätten wir längst wieder eine Lynch-Justiz, oder?
insideman schrieb:Das gehört dringend ausgebessert.
Manchmal ist es eben doch von Vorteil, KEINE direkte Demokratie zu haben...


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

19.02.2013 um 13:31
Er bleibt noch im Gefängnis.
http://www.tagesschau.de/ausland/dutroux118.html
Ich denke er wird Februar 2014 wieder einen Antrag stellen.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

20.02.2013 um 06:50
Das Monster sieht mittlerweile aus wie Robinson Cruso, jeder Antrag den er stellt, ist eine Frechheit. Dieser Mensch dürfte erst gar nicht in die Lage kommen um einen Antrag zu stellen, er ist ein Kindermörder.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

20.02.2013 um 07:45
Der Antrag wurde, wie allen anderen Anträge, abgelehnt. Ende.
Schade, daß der Krimiinal-Thread inzwischen von den immer gleichen Personen zum Kinderschänder-Thread verbaut wird, als gäbe es nur diese eine Verbrechensform...arbeitet doch mal an eurer eigenen Psyche, anstatt alles und jeden mit eurem Anliegen zu belästigen.
..klingt fast wie Männerhetze.

Daher ein paar Gegenbeispiele/Ideen:
Was ist eigentlich aus der Lehrerin geworden, die in Hannover einen Schüler vor der Klasse an die Hundeleine gelegt und kommandiert hat? Der ist zwar nicht tot, hat aber sicher einen Knacks fürs Leben und bringt sich evtl. später selbst um...oder "rächt" sich an den Frauen?!?
Was ist mit der Mutter, die schon wieder ein Kind von ihr in zartem Alter erdrosselt hat?
Was sind das für Mütter (hinter den Triebtäter-Söhnen), deren Namen nie genannt werden? Diese Agression kommt doch nicht einfach so aus heiterem Himmel, oder weil der Typ Pornos guckt..
Ich bitte um Aufklärung.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

20.02.2013 um 10:41
pipapo schrieb:Der Antrag wurde, wie allen anderen Anträge, abgelehnt. Ende.
Das war dein Beitrag zu diesem Thread. Ende.
pipapo schrieb:Daher ein paar Gegenbeispiele/Ideen:
Was ist eigentlich aus der Lehrerin geworden, die in Hannover einen Schüler vor der Klasse an die Hundeleine gelegt und kommandiert hat? Der ist zwar nicht tot, hat aber sicher einen Knacks fürs Leben und bringt sich evtl. später selbst um...oder "rächt" sich an den Frauen?!?
Was ist mit der Mutter, die schon wieder ein Kind von ihr in zartem Alter erdrosselt hat?
Was sind das für Mütter (hinter den Triebtäter-Söhnen), deren Namen nie genannt werden? Diese Agression kommt doch nicht einfach so aus heiterem Himmel, oder weil der Typ Pornos guckt..
Ich bitte um Aufklärung.
Das ist offtopic...


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

20.02.2013 um 17:03
Die formelle rechtliche Anerkennung derjenigen Menschenrechte, die dem Schutz des Bürgers vor Mißbrauch der staatlichen Gewaltüberlegenheit im Bereich der Verbrechensbekämpfung, der Rechtsprechung und der Strafzumessung dienen, ist auch heute ein sensibles Meßinstrument für die Qualität eines Rechtssystems. Ihre faktische Befolgung bildet ein verläßliches Kriterium für den augenblicklichen Zustand der politischen Kultur eines Landes. Das zeigen mit eindringlicher Deutlichkeit die jährlichen Berichte von amnesty international.
"Menschenrechte im Gefängnis" von Konrad Hilpert
http://epub.ub.uni-muenchen.de/4409/1/4409.pdf


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 07:29
Ex-Komplize von Marc Dutroux bekommt Freigang
Von Apa/dpa | 17.06.2013



http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/chronik/sn/artikel/ex-komplize-von-marc-dutroux-bekommt-freigang-63187/


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 15:23
Nach dem Fall der römischen Kindertempel-Prostitution hat ja die Kirche das Monopol übernommen, da stecken einfach noch heute sehr mächtige Kartelle hinter, die jede Ermittlung die tiefer geht verunmöglichen! :|


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 15:29
@Ashert001

Wilst du damit andeuten, daß die Kirche hinter der Kinderprostitution steckt?


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 15:58
@geeky

Das liegt doch auf der Hand, die meisten Pädophilen kommen anscheint in der Kirche unter, hier was zum Thema:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Missbrauch_in_der_römisch-katholischen_Kirche

da die Kirche aber auch das Monopol über die Kindereinziehung hat, also über kirchliche Jugendämter in kirchliche Kinderheime, ist es ja auch ein geschlossenes Kartell!


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 16:04
Ashert001 schrieb: Das liegt doch auf der Hand, die meisten Pädophilen kommen anscheint in der Kirche unter,
Phädophile und Vergewaltiger scheinen scheinen im allgemeinen auch von den ganzen Sekten geschützt zu werden - nicht nur von der Kirche alleine. Kein Wunder das die Sekten in letzter Zeit zulauf bekommen.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 16:10
So etwas ist einfach nur erschreckend : Dutroux war zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil er sechs Mädchen und junge Frauen entführt, gefoltert und vergewaltigt hatte. Vier von ihnen starben. Seine Komplizin und damalige Frau Michelle Martin durfte das Gefängnis im Sommer 2012 verlassen. Sie lebt inzwischen in relativer Freiheit in einem Kloster im südbelgischen Örtchen Malonne.

Die Kirche macht möglich ........


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

18.06.2013 um 18:49
Namah schrieb:Die Kirche macht möglich ........
Diese Pauschal- Verallgemeinerungen sind genauso Nonsens wie Rassismus!!!


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

21.06.2013 um 16:32
@GingerAle:

Ich kenne diese Doku, sie kam meines Wissens im ZDF.

Beim Fall Dutroux gibt es zwei Möglichkeiten:
- er war Einzeltäter und dann ein extremer Sadist, weil er so viele Kinder entführt hat
- er war Zulieferer eines Netzwerkes (Kinderpornoring), das mglw. in hohe Kreise reicht.

Beweisen kann man keine von beiden Versionen. Da aber so viele Kinder entführt wurden und da so viele Zeugen verschwunden sind, ist es schon denkbar, dass das ein Netzwerk war.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

21.06.2013 um 22:45
Sie lebt inzwischen in relativer Freiheit in einem Kloster im südbelgischen Örtchen Malonne.

Die Kirche macht möglich ........
Du hast recht. Das erweckt einen gewissen Verdacht bzw. ruft eines der flüchtig gedachten Krimiszenarios wach.


melden
Anzeige

Marc Dutroux und die toten Zeugen

22.06.2013 um 19:21
@matraze106

Dann wäre die Frau wohl besser in Insel aufgehoben als in einem Kloster:

"Mit Trillerpfeifen und Vuvuzelas gegen Sexualstraftäter: Die Bewohner von Stendal in Sachsen-Anhalt protestieren heftig gegen ihre neuen Nachbarn - zwei aus der Sicherungsverwahrung entlassene Männer. Die Landespolitik zeigt sich hilf- und ratlos."
http://www.sueddeutsche.de/panorama/protest-gegen-entlassene-sexualstraftaeter-therapie-dorf-wider-willen-1.1157661

Oder meinst du gar nicht die Krimiszenarien, in denen Täter auf Lynchmob trifft?


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt