weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahre Verschwörungen!

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 20:46
@Dmt: Wie ist das gemeint mit dem Pentagram? Verlaufen die Strassen so oder bilden die Tatorte ein Pentagram?

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
Anzeige
Dmt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 21:45
@jever
Die Tatorte, sollen die 5 Knotenpunkte eines Pentagramms bilden!




Un autre monde est possible.
-
Eine andere Welt ist möglich.


melden
a.d.i.o.z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 21:51
@ Jever: Ich finde keine Beweise, weil ich noch nicht danach gesucht habe. Bitte lese erst richtig, was ich schreibe. Vielleich ist dem ja auch gar nicht so. Mag ja sein. Aber das ist auch gar nicht der springende Punkt. Fakt ist doch, das es schon immer Geheimbünde gab und es sie immer noch gibt. Ob du die jetzt Illuminaten, internationale Bankiers, Heinzelmännchen oder sonstwie nennst spielt dabei überhaupt keine Rolle. In wie weit die Brüder Einfluss auf 'uns' haben sei jetzt mal dahingestellt. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass dieser Einfluss weitaus tiefgreifender ist, als man sich vorstellen kann. Wenn du diesen Standpunkt für dich nicht in Betracht ziehen möchtest, ist das okay. Ich will dich ja nicht missionieren. Aber den von mir oder in anderen Beiträgen genannten Standpunkt als absurd abzutun, ist entweder total naiv oder arrogant. Arrogant in der Hinsicht, dass nichts und niemand in der Lage sei, dich zu täuschen.
Und wenn in Amerika der ganze Affentanz losgeht mit Personenüberwachung und allem was dazu gehört, dann kannst du aber sicher sein, das wir friedfertigen am Rockzipfel Amerikas hängenden Europäer sehr wohl davon betroffen sein werden! Du kennst sicher den Roman 1984 oder Equilibrium? -Wie weit sind wir noch von Orwells sakastischer Vision entfernt? Das sind doch alles Zusammenhänge, die man nicht ausblenden kann bzw. darf.

A.D.I.O.Z.


Man muß das Wahre immer wiederholen,
weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen,
sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.


melden
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 21:52
@Dmt: *lächel*
Mal mal 5 Punkte auf ein Blatt Papier, aber so, dass nie mehr als 2 eine Linie bilden. Und jetzt mal dein Pentagram ;)
5 Punkte kann man IMMER zu einem Pentagram zeichnen, wenn nie mehr als 2 Punkte in einer Linie sind ;)
Probies selber aus :)

MfG jever

P.S.: Es gibt auch Vermutungen, dass es jemand vom Hof war und deshalb nie ein Fahndungserfolg eintrat.

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
Dmt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 22:01
Auch die Strassen sollen ein Pentagramm bilden.

Un autre monde est possible.
-
Eine andere Welt ist möglich.


melden
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 22:10
@Adioz: Ich glaube, du wirfst ein paar Sachen durcheinander:
Der Einfluss der Wirtschaft auf die Politik ist unglaublich stark. Da wird geschoben, bestochen...ich meinte natürlich eingeladen zum Essen ;) und gemauchelt.
Dies alles ist mir vollkommen klar und es kotzt mich auch ganz gewaltig an. Aber: Ich glaube nicht an eine Verschwörung von irgendwelchen Vereinen. Dies nennt sich Politiker ohne Rückrad oder einfach nur Vetternwirtschaft. Für eine Verschwörung ist das viel zu offensichtlich und zu leicht zu durchschauen. All die Dinge, die immer wieder angesprochen werden, sind auf diese Weise zu erklären.

Zum Thema 1984: Oh ja, ich habe da auch ne Menge Befürchtungen. Dies hat allerdings nichts mit Geheimgesellschaften zu tun, sondern damit, dass dem Durchschnittsbildleser das Buch zu hoch ist und er deshalb nichts gegen Überwachung hat. Im Gegenteil, viele wünschen sich sogar sowas. Das ist traurig, aber leider die Wahrheit. Aber ich sehe zumindest einige Lichtblicke: Die EU hat einige Forderungen der USA eine Absage erteilt. Die europäischen Datenschutzrechte werden nur minimalst aufgeweicht. Wir folgen also nicht blind den Idioten am anderen Ufer.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

09.09.2004 um 22:11
@Dmt: Genau deshalb hatte ich ja gefragt ;)
Allerdings: Da brauchts keine Freimaurer oder sonstwen, da reicht ein einzelnes krankes Hirn vollkommen aus, leider :(

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Wahre Verschwörungen!

10.09.2004 um 17:24
Einige echte Verschwörungen:

Tonking Zwischenfall
Reichstagsbrand
Kennedyermordungen
Martin Luther King
Salvador Allende und der Putsch in Chile
Entzug von Alis Boxlizenz
Die Brandtaffäre und der Rücktritt
Iran-Contra Gate


Und da hab ich bestimmt noch einige vergessen.



Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)


melden

Wahre Verschwörungen!

10.09.2004 um 17:35
Na klar, den Klassiker sogar!

Watergate!

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)


melden
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

11.09.2004 um 01:08
Multi-Accs zur Wiederholung seiner Meinung. Je öfter man etwas sagt, umso wahrer wird es bei Allmy...

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

11.09.2004 um 01:13
Du hast Recht. Wiederholungen sind nützlich zur Erinnerung und auch zur Manipulation. Ich selbst vergesse ja soooviel!


melden
jever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

11.09.2004 um 01:18
@blahblah: Das war net auf Dich bezogen, aber es gibt hier so einen Trend ;)

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
clearsphere
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

11.09.2004 um 20:15
(mobilfunk)

hm. das aufschieben bzw. dass sich die firmen derart querstellen ist wirklich heftig.

Noch heftiger ist, dass dies nur unzureichend berichtet wurde, oder täusch ich mich? Jedenfalls hätte mich in Österreich diese Information auch interessiert, Strahlung kennt bekanntlich keine Grenzen, bzw. belastet uns alle- weltweit.

Ich hab mich "relativ" gut informiert über handystrahlung, da auf der einrichtung in der ich zivildienst absolvierte handymasten angebracht waren.

Die "Realität" ist sehr schwer zu ermitteln, für einen normalsterblichen.
Man ist teilweise von der Wissenschaft abhängig- und die wird auf dem Gebiet nur allzuoft von den Mobilfunkanbietern bzw. konzernriesen selbst finanziert- So ist es kein geheimnis dass ein studienführer danach von der auftraggebenden firma zum schweigen verpflichtet wurde.

Interessant auch die "Geschichte" des Strahlungs"experten" bei der WHO (der u.a. auch maßgeblich für die schlechten grenzwerte verantwortlich ist)

Das wäre hier aber jetzt zu weit ausgeholt :)

sphere


melden

Wahre Verschwörungen!

16.09.2004 um 15:12
Mir hat ein leitender Telekomtechniker off-the-record mal fast wortwörtlich gesagt:"Die Leute die so einen Mast auf dem Haus haben werden gegrillt ohne es zu merken. Es gibt nicht einen vom Fach der sich so ein Ding aufstellen lassen würde."

Seitdem bin ich bei diesem Thema auch recht hellhörig geworden und mich würde wirklich interesieren ob irgendein Mobilfunkingeneur auf der Welt einen Sendemast über seinem Schlafzimmer hat bauen lassen. Geld gibts dafür ja nicht wenig.

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

16.09.2004 um 17:38
Es ist doch alles ein Witz mit den Verschwoerungen!!!

Die ganze Menschheit ist eine Verschwoerung !!!

Heutzutage hat doch jeder Feinde und Freunde und tut sich mit seinen Freunden zusammen um sich gegen seine Feinde zu verschwoeren.
Wo ich hinsehe, sehe ich verschwoerungen:

Armut vs. Kapitalissmus
SPD vs. CDU
Mensch vs. Natur
Inlaender vs. Auslaender
Raucher vs. Nichtraucher
Freimaurer vs.Illuminatis
H vs. Koks
Islam vs. West World
Dumm vs. schlau
Schoen vs. Haesslich
Schwarz vs. Weiss
Punk vs. Glatze
USA vs. the rest of the World
Dollar vs. Euro........


WIR SIND SO PRIMITIV, DAS WIR UNS DIE GANZE ZEIT BEKAEMPFEN UND GEGENEINANDER VERSCHWOEREN MUESSEN-

UNS GEHT ES ALLEN ZU GUT, DESWEGEN SUCHEN WIR DEN KONFLICKT FOERMLICH.

DAS IST DAS PROBLEM !!!!!!!

Ich schaeme mich zur Spaetzies Mensch dazu zu gehoeren.


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

19.09.2004 um 11:09
Nachtrag:

Die uebelste Verschwoerung unserer Zeit, ist wohl der Tschihad- der heilige Krieg der
vom Islam, den Arabern und wahrscheinlich auch den Moslems gefuehrt wird.

Mit diesem Problem werden wir noch ganz stark zu kaempfen haben, und wenn wir
nichts dagegen tun haben sie uns bald ganz in der Hand.
Sie kaempfen mit Waffen die nicht zu sehen sind, und das sind die Schlimmsten. Ich
erlebe Sachen die unglaublich erschueternd sind, sie sind maechtig und
unberechenbar.


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

20.09.2004 um 16:11
AN ALLE DIE, DIE IHR VOLLER HASS SEID.

Egal, was fuer eine Ehtnische Herkunft, Religion, Hautfarbe, Materiellen oder
Geistigen Stand Ihr habt.

Hiermit vordere ich Euch auf, alle Eure Waffen niederzulegen und endlich wieder
etwas fuer den Frieden zu tun. Bei euch zu Hause, vor Eurer Tuer, in der naechsten
Strasse, der Naechsten Stadt, im Land und auf der ganzen Welt!

Es ist das letzte, wenn unsere Kinder davuer bezahlen muessen, fuer das was in
unseren durchgeknallten Welten ab geht.


melden
biglion72
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

20.09.2004 um 17:01
@humannature

Ich muss Dir Recht geben, denn das Einzige, was man gegen all die Üblen Dinge und auch Verschwörungen, die es bestimmt ohne Zweifel gibt, tun kann, ist.:

Vergebt Ihnen, sendet Ihnen Liebe und erfüllt Euch und die Erde mit Liebe.

Wenn Ihr dazu beitragt, dass unsere Schwingung auf der Erde erhöht wird, dann werden auch die negativen Kräfte ihre Macht verlieren.

Nur die Veredelung Eurer selbst kann das Ziel sein. Es ist das Einzige, was fruchtbar sein wird, ohne in Gedanken oder Taten Euer Karma zu belasten.

------------------------

@ Alle

Ich weiss, dass viele jetzt stutzig werden und denken, was ich denn für ein abgedrehter Spinner bin. Aber das macht nix. Es wird der Tag kommen, wo diese Worte auch bei Euch Gewicht bekommen.

Ich kann übrigens am Rande jedem das Buch "Hände weg von diesem Buch" empfehlen, welches nicht mehr viel mit den früheren Büchern von Van Helsing zu tun hat. er hat sich unglaublich weiterentwickelt und das sehr gut in diesem Buch verarbeitet. Nix mehr braune Sosse, für die Wilden Linken hier.

------------------------
@ Alle

Nachtrag zur 2. Seite: Verfassung? Wir hier?? NEIN !!! Haben wir Tatsache nicht. Wir haben zwar einen Verfassungsschutz, aber keine Verfassung. Wir haben nur ein Grundgesetz. (Ein GG dient zur Ordnung in einem Land, welches sich im besetzten Nachkriegszustand, noch immer im Krieg befindet, solange, bis ein Friedensvertrag geschlossen wird oder das Volk eine Verfassung wählt.)
Aber bedenkt, das Volk, was das tun muss betrifft das ganze betroffene Volk und dabei sind nicht die Grenzen vom heutigen Deutschland zutreffend, das sind nur die Grenzen der durch die Alliierten zugewiesenen Verwaltungsgebiete.

So, nun Ihr.

Lion

Was auch passiert, alles hat einen Sinn ...


melden
trashy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

20.09.2004 um 17:50
wahre verschwörung:

angriff von ss-soldaten in polnischen Uniform auf den deutschen radiosender gleiwitz ...folge ---> "seit 5:45 Uhr wird zurückgeschossen!"

oder hatten wir das schon, ihr seid n paarmal offtopic gekommen so das ich den thread nicht weiterverfolgt hab - sorry.


melden
Anzeige
trashy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahre Verschwörungen!

20.09.2004 um 17:52
evt. noch "die protokolle von Zion"

führt eure diskussionen über die Themen bitte in den entsprechenden Threads oder eröffnet welche!!!

das hier versteh ich nur als Sammlung!


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden