weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:21
Ich habe etwas passendes zum Thema gefunden:
Das Ende des Geldes ist gekommen und zwar jetzt. Im Jahr 2011! Mit dieser Aussage macht Franz Hörmann, Professor an der WU in Wien von sich reden.
Am Rande einer Podiumsdiskussion zum Film Zeigeist moving forward im Burgkino in Wien, fand dieses Interview statt.


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:24
@Ultimatix
Ultimatix schrieb:Frage ich mich auch. Wir sind ja schon mittendrin im August.
was bisher an den Aktienmärken (als Sinnbild unseres Geldes) passiert ist, war nur ein kleiner Vorgeschmack zu den Tagen ab dem 18.08. - unser Gott, das Geld, wird uns verlassen und
den freiwerdenden Raum gilt es auszufüllen! Ja, ein Drittel liegt hinter uns,
aber du musst die Augen aufmachen, um zu sehen!

Keine Frage, dieser August wird uns noch sehr lange im Gedächtnis bleiben,
weil er Veränderung bedeutet! :) Ich freu mich wie ein Kind , die Angst
geht und die Liebe kommt!


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:29
Keine Frage, dieser August wird uns noch sehr lange im Gedächtnis bleiben,
weil er Veränderung bedeutet! :) Ich freu mich wie ein Kind , die Angst
geht und die Liebe kommt!
Ich freue mich auch auf jede Veränderung :) Hoffen wir das beste


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:33
@Ultimatix
@endgame
"ich freue mich auf jede veränderung" und sie wussten nicht, was sie sagten . . .


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:34
@endgame
du kannst einen wirklich nur noch leid tun, ehrlich man..

du hälst andere für vedichtet?
und was ist mit dir und deinen zahlreichen geblubber und leerren versprechungen?
du bist dafür nur noch armseelig, man

du willst ein weltverbesserer sein? deine art und weise, wie du hier panik verbreitest ist verantwortungslos ohne gleichen..
du drehst dir alles so zu recht, wie du es gerade brauchst, endgame, ziemlich miese nummer von dir.


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:35
@CurtisNewton

Ich glaube das keiner hier angst hat vor dem was laut endgame passsiert im gegenteil...

@endgame

hinter welche kullissen schaust du? wo kommen deine erkenntnisse her? welche wege bist du dabei eingeschlagen?
wo sind handfeste beweise? wieso zur hölle basiert alles was du zum besten gibst auf die scheiss börse?

du bist im prinzip nicht anders wie jeder politiker oder prediger diverser sekten.das geschwafel ist dermasen nervig,
vor allem wweil du ständig ausweichst und drumherum redest.

"Versuche die Liebe und das Positive zu sehen" --> Aha genau wie du was?

"du nimmst eh alles so wie es kommt und hast keine Meinung zu den wirklich
großen Themen" --> So So was du zum besten gibst hat nichst mit einer meinung zu tun, nein ich empfinde das
eher als Sektenartiges geschwafel...

"ich freue mich auf jede veränderung" - amen, ich auch ich hoffe das es afhört mit regnen


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:36
@Ultimatix

genau, Stillstand ist der Tot und unser Wirtschafts- und Finanzmodell hat keine Perspektive mehr,
deswegen würde ein Zusammenbruch Leben bedeuten und uns aus den verfestigten Illusionen
erwachen lassen! Auch wenn´s weht tut!

Vergessen wir das Wort

alternativlos

...wozu sind wir eigentlich Menschen und noch weise dazu, wenn wir nicht
selbstbestimmt unser Leben gestalten und uns nicht abhängig machen von einem
kranken System ohne Liebe?!


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:37
endgame schrieb:unser Gott, das Geld, wird uns verlassen und den freiwerdenden Raum gilt es auszufüllen
da hoffe ich auch drauf! die obersten werte sollen nicht geld und macht sein. nein sondern gemeinschaft und liebe...

aber ob das die verblendenten materialistischen geldgeilen menschen noch sehen können? einige würde auch lieber sterben, wenn sie sich keine luxuskarosse mehr leisten könnten.

ja dann müssen wir dem materialismus tschüss sagen. denn dieser ist es, der neid und ego fördert...


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:38
@Stagg
gut erkannt . .

@endgame
.wozu send wir eigentlich Menschen und noch weise dazu, wenn wir nicht
selbstbestimmt unser Leben gestalten und uns nicht abhängig machen von einem
kranken System ohne Liebe?!
schätzchen bring doch mal nicht das gequassel

mal was konkretes - was tust du?


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:43
@DeboraMorgan

ich hatte dir doch bereits schon ausführlich geantwortet, wenn du mal schaust!
DeboraMorgan schrieb:wo sind handfeste beweise? wieso zur hölle basiert alles was du zum besten gibst auf die scheiss börse?
das Geld und die Börse hängen in unserem System wie ein Drache mit zwei Köpfen zusammen,
in dieser Welt wird sich die Wende nur über den Bruch der Aktienmärkte und damit des Geldes
zeigen! Die Börse ist das Barometer der Illusionen, platzen die Illusionen, zerfällt die Börse und das Geld. Solange die Liebe nicht im Vordergrund steht wird das so bleiben, auch mit Krigen, Terror und Gewalt bin hin in das Zwischenmenschliche!

Wir leben in einer WENDEZEIT!

und das sage nicht nur ich.... ;)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:45
@endgame

Nichts für ungut, aber:
endgame schrieb:wozu sind wir eigentlich Menschen und noch weise
Beim letzten Wort habe ich den Eindruck, dass du nicht in der Wir-Form schreiben solltest. Denn …
endgame schrieb:wenn wir nicht
selbstbestimmt unser Leben gestalten und uns nicht abhängig machen
… du bist abhängig von Paranoia und Phantastereien. Männer haben dafür sogar ein Wort.

@DeboraMorgan
DeboraMorgan schrieb:Ich glaube das keiner hier angst hat vor dem was laut endgame passsiert im gegenteil
Da bin ich anderer Meinung und sehe das sogar als Gefahr für stille Mitleser. Ich war auch mal Deiner Meinung, aber ich musste mich leider belehren lassen.


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:46
@endgame
liegt an uns, wie wir das zwischenmenschliche gestalten - kann die börse noch so toben und tanzen und unruhig sein

unserem nachbarn beizustehen hört damit ja nicht auf

naja- es sein denn, man hat nichts anderes zu tun, als die wellen im blick zu haben . . - damit ist liebe dann gestorben


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:48
Moin,…

Ich kenne das Geschwafel von Endgame schon ein paar Jahre, und auch seine „Methodik“ ich vermute das er wie früher auch hier im Thread wieder Fakeaccounts laufen hat, die ihm „Recht“ geben und beipflichten. Wenn man die alten Beiträge von Endgame kennt, weiß man wie er „tickt“.

Ich halte das für den Hintergrund für wichtig, die Diskussion wird hier eh nicht sachlich und mit Argumenten geführt. Es geht nur um die Selbstdarstellung eines User, und der scheint anderweitig keine Bestätigung im Leben zu bekommen. Hier mal was zum DAX:

chartNG.gfn

So und nun mal ein paar Informationen:

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2011/02/gefahr-durch-den-kometen-elenin.php
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2011/06/elenin-ist-kein-brauner-zwerg-und-nicht-gefahrlich.php
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/weltuntergang-2012-fragen-und-antworten.php

Und direkt an Dich @endgame werde endlich vernünftig. Bewege was in der Welt, suche Deine Gaben und werde aktiv. Du bist kein Prophet, das ist nur ein Traum, Du belügst Dich selber und Du wirst nie die Anerkennung bekommen, welche Du Dir erhoffst.

Du hast damals schon Fakeaccounts wie Mummuduese => Diskussion: Das Jahr 2012 (Beitrag von mummuduese) und weitere benötigt, um Dir selber hier den Rücken zu stärken. Ich gehe jede Wette ein, dass Du dieses hier zurzeit wieder so handhabst. Genial war die „Vorhersage“ von „Mummuduese“ mit der Abwrackprämie…

Unterm Strich tust Du mir echt leid, dass Du immer noch an den ganzen Mist mit dem Maya-Kalender glaubst.


Huhu Kiki1962… ;)


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:54
@kiki1962

"liegt an uns, wie wir das zwischenmenschliche gestalten - kann die börse noch so toben und tanzen und unruhig sein "

ganz deiner meinung. im prinzip ist das was @endgame an behauptungen aufstellt typisch einfach die schuld bei etwas anderem suchen anstatt bei sich selber typisch mensch.. das zwischenmenschliche hat nichts mit geld oder zahlen zu tun, und wer das nicht selber auf die reihe bekommt, den bemitleide ich eher...


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:55
@nocheinPoet
deine worte sind unnachahmlich :D

hi

vernunft ist so ne sache - die gibt es nicht zum kalender dazu, die muss man irgendwie selbst entwickeln .. .

aber unvernunft hat wahrscheinlich bei einigen gerade hochzeit

danke für deine links . .


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 12:58
@DeboraMorgan
bemittleiden fällt mir schwer ich wüsste nicht, warum er mir leid tun sollte -

klar ist, dass er das, was er anderen andichtet selbst betreibt
er ist gefangen . .


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 13:01
@nocheinPoet
Danke für deine erstklassigen Ausführungen.

Eine andere gute Seite zum Thema:
http://www.2012hoax.org


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 13:03
@Fennek
ich liebe englisch - wenn ich es könnte noch mehr ;=)


melden

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 13:11
Wir leben in einer
WENDEZEIT!
@endgame

Höhrt sich für mich eher nach Wunschdenken an. Du sehnst dir den Umbruch offenbar so sehr herbei, dass du in jedem kleinen Ereigniss gleich einen Weltuntergang siehst. Solche Leute wie dich gab es schon immer und alle behielten sie Unrecht.

Man denke nur mal an das dunkle Mittelalter in dem die meisten Menschen glaubten der Apokalypse nahe zu sein. Was ist passiert - nix, die Welt gibts immernoch.
Oder ein Beispiel aus jüngerer Zeit: der US-amerikanische Radio-Prediger Harlod Camping sagte für den 21. Mai 2011 den Weltuntergang voraus. Wenn mich nicht alles täuscht gibts die gute alte Erde immernoch...

Am 18. August wird rein gar nix passieren. Fang lieber schon mal damit an, dir passende Ausreden einfallen zu lassen à la "ich hab mich verrechnet..." oder "es war nur eine Warnung..."
endgame schrieb:Du lebst dein Leben und schaust überhaupt nicht über den
Tellerrand, - ein ganzes Stück verdichtet bist du
Du schaust offenbar viel zu weit über den Tellerrand. Der Maya-Kalender endet genauso Grundlos, wie der Windows-Kalender 2099 enden wird. Wer da einen Weltuntergang oder dergleichen hineininterpretiert hat schlichtweg zu viel Fantasie.

Wenn du anderen politische und soziale Teilnahmsloßigkeit und Egoismus bezichtigst, dann nenne ich dich einfach mal weltfremd und leicht beeinflussbar. Anders kann man sich dein Verhalten nicht erklären.

Ilu


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

10.08.2011 um 13:24
@Iluvatari
sicher streitet keiner ab, dass es sehr bewegt auf dieser erde zu geht und sicher sind wir über sämtliche nachrichten, die uns innerhalb der letzten monate erreichen fassunglos

atomunglück, hunger in afrika, norwegen und der mord an vielen menschen .. . etc pp
Iluvatari schrieb:dann nenne ich dich einfach mal weltfremd und leicht beeinflussbar. Anders kann man sich dein Verhalten nicht erklären.
für diese aussage bekommst du anerkennung von einigen, die hier auch posten


was wäre nun der "wandel"? wie sieht der aus? @endgame -

phrasen lasse bitte weg und bewusstseinsverändernden müll auch


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden