weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 18:55
@philomela
philomela schrieb:Dazu gibt es genügend verschriftlichte Information.
Ach? Erzähl doch mal.
Wie gesagt: von den Maya verschriftlichte Information, nicht von ihren gewerbsmäßigen Fledderern.
philomela schrieb:Dieser auf Beweisbarkeit pochende Skeptizismus allerdings, der alles haarklein analysiert haben möchte, ist ehrlich mühsam. Ehrlich.
Nun übertreibe doch nicht, die Original-Überlieferungen sind doch nun wirklich sehr übersichtlich. Ehrlich: Wikipedia: Maya-Codices

Glaubst du nun noch immer, daß diese "Forscher" das tatsächlich so in einer der überlieferten Maya-Schriften gefunden haben wollen, genau so?

SO blaue Augen kann man doch eigentlich gar nicht haben... :D


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 19:27
@philomela

Aus deinem Link:
Die Alten Maya waren Meister der Mathematik. Ihr Zahlensystem zeigt immer wieder, dass es mit der Weltentstehung zusammenhängt. So ist auffallend, dass exakt 100 alautun (größter mayanischer Zeitabschnitt) die Zahl von 6,4 Mrd. Jahren ergeben, die Zahl, die sowohl in der modernen Wissenschaft als auch in den vedischen Schriften als Alter der Erde angegeben wird.
Merkst du nach einem kurzen Faktencheck selber, wie dreist die Fledderer lügen?


melden
marco245
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 20:08
wenn ihr wüstet ^^


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 20:25
philomela schrieb:... @der-Ferengi
Der Tzolkin entspricht 13 mal 20 Tagen.
Auch in den 9 Schöpfungszyklen ist die 13 von großer Bedeutung. ...
Seite 2 Da die Maya ein Zählsystem hatten, das auf 20 beruhte
(10 Finger und 10 Zehen), kannten sie mehrere Zyklen, deren
Grundlage die Zahl 20 war:
1 uinal = 20 kin (Tage),
1 tun = 18 x 20 Tage = 360 Tage,
1 katun = 20 tun = 7200 Tage,
1 baktun = 20 katun = 144000 Tage,
geeky schrieb:... So ist auffallend, dass exakt 100 alautun (größter mayanischer Zeitabschnitt) die Zahl von 6,4 Mrd. Jahren ergeben, ...
Ebenfalls Seite 2:
... sowie noch größere Einheiten, die sich um 20 multi-
plizierten, 1 pictun, 1 calabtu und 1 alautun. Die letzt-
genannte Einheit umfasste 64 Millionen Jahre à 360
Tage.


Da 1 alautun die größte Zeitabschnitt war, waren ihnen die Zahl
6,4 Mrd. unbekannt. Selbst wenn sie weiter gerechnet HÄTTEN,
so hätten sie mit der 20er Potenz multipliziert und nicht wie wir
es gewohnt sind mit der 10er Potenz.


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 20:49
@der-Ferengi

und warum passen dann die Ereignisse, wie im Eingangspost beschrieben:
So passen in diese Zeitfenster z.B. genau das Aussterben der Dinosaurier, der 1. und 2. Weltkrieg und der Crash der Weltwirtschaft in 2007-2008 (09).
immer haargenau in das erwähnte 13. Zeitfenster?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:09
CurtisNewton schrieb:und warum passen dann die Ereignisse, wie im Eingangspost beschrieben:
Das weiß ich nicht.

Vielleicht, weil sie sich der Autor so "hingebogen" hat und Du diese
Zahlen nicht weiter recherchiert hast...? Und weil Du ihn einfach
blindlinks diese Zahlen glaubst und auch immer noch nicht weiter
nachrecherchierst.


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:10
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Vielleicht, weil sie sich der Autor so hingebogen hat und Du diese
Zahlen nicht weiter recherchiert hast...? Und weil Du ihn einfach
blindlinks diese Zahlen glaubst und auch immer noch nicht weiter
nachrecherchierst.
Nö, dem ist nicht so, kann also daran nicht liegen!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:17
CurtisNewton schrieb:Nö, dem ist nicht so, kann also daran nicht liegen!
Und warum stellst Du das hier einfach so in den Raum und ich soll Dir
das dann einfach so abnehmen...? Warum untermauerst Du Deine Be-
hauptung nicht gleich, OHNE das ich Dich dazu auffordern muß...?


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:20
@der-Ferengi

auf der ersten Seite des Threads wurde ausführlich dazu was geschrieben, mit Links wie diesem hier zB


http://www.goldenes-zeitalter.info/wp-content/gallery/bewusstseinswandel_1/pyramide_kalender_evolution.jpg

Warum also fragst Du?


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:31
@CurtisNewton
und warum passen dann die Ereignisse, wie im Eingangspost beschrieben:

So passen in diese Zeitfenster z.B. genau das Aussterben der Dinosaurier, der 1. und 2. Weltkrieg und der Crash der Weltwirtschaft in 2007-2008 (09).

immer haargenau in das erwähnte 13. Zeitfenster?
Was ist mit dem Absterben weiterer großer Äste am Baum der Evolution, sind die für deine bunte Datensammlung weniger bedeutsam als der Dino-Ast?

Was ist mit den Kreuzzügen, dem 30jährigen Krieg, der Schwarzen Pest oder der "größten Krise der Menschheit", in der vor rund 72.000 Jahren die gesamte Menschheit mit Ausahme von ein paar tausend ausstarb?
http://www.sueddeutsche.de/wissen/supervulkan-toba-die-groesste-krise-der-menschheit-1.466786
Paßte wohl grade nicht so...

Sich einfach was gezielt Rausgepicktes als "Beweis" verkaufen zu lassen sollte doch wohl unter deiner Würde sein. Bist du wirklich so leicht zu beeindrucken?


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:34
@geeky


Ich frage:

Warum passt dies und jenes dort rein?

und anstatt einer Antwort darauf, konterst Du mit ner Gegenfrage: Warum passt dies und jenes dort nicht rein?

Fangen wir bei der Beantwortung MEINER Frage an, ok?

Denn einfach mit ner Gegenfrage zu antworten, sollte unter DEINER Würde sein!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:35
Das untermauert doch nicht Deine Aussage, daß er sich dies
nicht aus den Fingern gesaugt hat.

Na wenn noch nicht mal Deinen Link geprüft hast:

ma67287,1293482157,notfound

und dann soll ich Dir glauben das Du seine Aussage geprüft hast...???


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:39
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Na wenn noch nicht mal Deinen Link geprüft hast:
Da kann er nix for, er hats nur blind kopiert:

Beitrag von endgame, Seite 1


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:40
@der-Ferengi

omg

dann suchs Dir doch selber aus der Hauptseite raus!

Kleinkariert!


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:40
@der-Ferengi

bei mir hat der Link funktioniert.

Ist wohl nur für die Augen "Sehender" bestimmt.

Ich mag Dich aber trotzdem. :lv:l


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:44
CurtisNewton schrieb:@der-Ferengi

omg

dann suchs Dir doch selber aus der Hauptseite raus!

Kleinkariert!
Hat nichts mit Kleinkariertheit zu tun. Drum prüfe wer sich bilden will !!!


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:45
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Drum prüfe wer sich bilden will !!!
Dann mach das doch endlich mal :)


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:46
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Warum passt dies und jenes dort rein?
Was macht "dies und jenes" so einmalig, daß sein behauptetes Reinpassen in Callemans Hirngespinste irgendeine Relevanz hätte? Ich hatte dir genügend Beispiele angeführt, die wohl auch Berücksichtigung finden müßten. Hätten die zufällig ins Schema gepaßt, würdest du jetzt diese Auswahl als "Beweis" anführen, weil Callemann dann natürlich die ausgewählt hätte statt das mehr als merkwürdige Beispiel vom Dino-Aussterben - das hat die Menschheit wohl schwer getroffen, was?


melden

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:47
@geeky

Nochmal: Ist das Hineinpassen reiner Zufall?


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

27.12.2010 um 21:49
geeky schrieb:Was macht "dies und jenes" so einmalig, daß sein behauptetes Reinpassen in Callemans Hirngespinste irgendeine Relevanz hätte?
Genau DAS will ich ja auch wissen.

@CurtisNewton
Ich habe schon genug recherchiert, da Du mir keine Gegen-
argumente liefern kannst. und nur immer auf die erste Sei-
te verweißt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden