weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 12:28
angeflogen und ueberflieg auch viel......

doch ich will logische antworten die (fast)jeder verstehen kann..und keine prophezeihungen aufgrund eines kalender

sieh doch ein..das das nicht nachvollziehbar ist ,was du hier machst....in 6 tagen soll was passieren!!!!

jeden tag passiert was in unserer geschichte,und seit internet ist halt der informationsfluss drastich gestiegen...

also was du erzaehlst , erzaehlen millionen schon vor jahrtausenden ,jahrenzehnten,und heute....

hast du denn nix besseres zu tun als mist zu erzaehlen...

ich versteh es ja ansatsweise,doch ueber ein jahr hinweg,,das ist schon ein wenig krank..oder nich??

bist du krank???erzaehl doch ein bisschen ueber dich...

die biene ma YA ma NEIN


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 12:29
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Sollen alle schweigen oder Beifall klatschen?
nein, stattdessen klatschen wir Beifall für deine Rhetorik.
nocheinPoet schrieb:Wenn Du nichts weißt, wie kannst Du wissen, was ich weiß oder was ich nicht weiß?
ich habe nur Vermutungen und Feststellungen geäußert, wenn dir das sauer aufstößt, ist das dein Problem. So ist das nun mal in einem Forum. Wie war das noch mal ?
nocheinPoet schrieb:Ein Forum lebt von konträren Meinungen, je gegensätzlicher diese sind, umso interessanter kann ein Disput werden
nocheinPoet schrieb:Und noch immer keine Antwort auf meine Fragen, hast Du keine?
Welche Fragen sind denn noch offen, die du dir nicht selbst beantworten kannst?
nocheinPoet schrieb:Du wertest mich ja, und dass sagt viel über Dich aus

ich brauche dich nicht bewerten, deine Aussagen sind Wertung genug.
nocheinPoet schrieb:und es nervt Dich verständlicher Weise, wenn Du Gegenwind bekommst.
falsch Kumpel, das nervt mich aber sowas von garnicht. Im Gegensatz zu dir wußte ich dass ich Gegenwind bekomme, -> Ich pinkel dir ans Bein und du bist gereizt. -> Kausalität
Du bist der jenige der genervt ist ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 12:55
@menschenkind
Ich denke er ist nicht das Aushängeschild der Esoterik Messe! und ich glaube auch nicht das er das sein möchte.

oder?
Nein, mit Esoterik hab ich eigentlich nichts am Hut und ich würde auch nicht behaupten
wollen, dass die Wissenschaft über den Mayakalender und seinen Aufbau aus einer
gottlosen Welt kommt. Im Gegenteil!

Was ich aber nie verstanden habe, ist die bevorzugte Projektion meiner Meinung und dem
was ich hier z.T. auch nur weitergeben aus Informationen, auf meine Person, bzw. dem Menschen
der hinter dem Ava, hinter dem Nick, hinter meinem Profil steckt. Solches sollte in einem Diskussions- forum doch nicht vorrangiges Thema sein, sondern vielmehr die Inhalte!

Ich sehe immer das lange Ende, die langfristige Perspektive bei der Beibehaltung unser
gelernten (!) und aufgedrückten (!) Bedürfnisse, die nur schwer bei immer mehr Menschen
im "Wohlstand" umzusetzen sein werden. Jemand wird den Preis dafür zahlen müssen.
Nichts ist umsonst und solange wir in einer Dualität leben, wird es Spannungen geben.

Aber daas (sorry ich finds sooo schön ;) , liegt alles daran, das wir glenkt werden in unseren Bedpürfnissen, nicht zuletzt durch die Werbung und unsere Erziehung. Heute wo wir nicht zufällig die Möglichkeit zur breiten Informationsaufnahme durch das Internet (seit 1991!) haben, können
wir uns selber und ach uns als "Horde Mensch" hinterfragen um langfirstig unsere Zukunft zu gestalten.
Leider fällt es mir aber schwer, nachzuvollziehen, wie ich als Guru rüberkommen kann, das will ich ja garnicht. Aber natürlich könnte das mit meiner Seele zu tun haben, wer weiß, wer ich früher mal war... ;)

Naja, ich bin in der Regel doch immer freundlich zu allem Menschen und suche nicht die Angst,
sondern will die Angst der Menschheit, welche ja allerortens besteht, bewusst machen,
damit sie in Liebe für diese Welt umgewandelt werden kann und dieses System predigt keine Liebe, das es doch auf den unterschwelligen Trieben des Menschen aufbaut und daraus seine Nahrung zieht.

Selbst wenn ich an der einen oder anderen Stelle etwas um die Ecke denke und falsche
Schlussfolgerungen ziehe, so hat sich aber doch meine Grundüberzeugug bestätigt und das wird ja hier mittlerweile auch zugegeben, nämlich dass das alles schon lange abzusehen gewesen sei.
- wo liegt also das Problem, wenn der Murks den schreibe doch der Wenezeit auch nur im groben entspricht, in der wir leben.

Und dass wir in einer solchen Wendezeit leben werden doch viele zugeben können, oder?
Selbst Wirtschaftsfachleute, die nichts mit dem Mayakalender zu tun haben , sprechen heute genau von dieser Wendezeit. - Da habe ich aufgehorcht, als in 1live genau das von einem Wirtschafsfachmann gesagt wurde. Wende bedeutet Veränderung und Veränderung bedeutet Leben, jeder Einzelnde kann durch seine Gedanken und durch seine Abwägungen zu einer besseren Welt beitragen.
Verzicht, Bescheidenheit, Nachsicht, Nächstenliebe, Glück ohne das Materielle sind Attribute,
denen man den Aspekt der Nachhaltigkeit abnehmen kann. Dazu wird sich aber unser System veränder müssen, wenn die bedürfnisse sich ändern.

Im Spannungsfeld zwichen dem was die Eliten von der Menschheit wollen (treue Gefolgschaft)
und der Freiheit des Geistes und des Wissens um uns selber, sollte sich die kritsche Masse bald durchsetzen, damit wir eine wahre Wende erleben können.
Loslassen, zu erkennen dass uns das Materielle fesselt und unsere Seele hemmt und die Gabe der Unterscheidung, bieten eine menschliche Perspektive für jeden einzelnen von der Angst loszukommen und die Liebe zu suchen. Schneiden wir die Fäden ab, an denen wir hängen!

Und das alles ist nur meine Meinung, die man aber doch nachvollziehen kann, ohne sie gleich als Murks zu bezeichnen, oder? Gerade dann, wenn unser System plötzlich nur noch an einem seidenen Faden zu hängen scheint im August 2011.
Hier fällt die Entscheidung nach meiner Meinung und wie traurig wäre es, wenn man zu den alten, kalten Muster zurückkehrt und die Option auf das, nachdem wir alle (!) suchen, nicht ergreift und davor Angst hat.

Wäre ich eine Frau, hätte ich keine Angst vor den Schmerzen der Neugeburt, also, wer lässt sich spritzen?!


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 12:56
Hallo,

was soll denn passieren ?
Es passiert jeden Tag irgend etwas schlimmes .

Wäre zu schön wenn ein Tag mal nichts schlimmes passieren würde.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:02
nocheinPoet schrieb: Und => Niveau wirkt nur von unten arrogant… ;)
Das ist doch @nocheinPoet, eine mir sehr vertraute Handschrift. " Lächel"
-------------
Glaubt ihr wirklich, alles nimmt seinn gewohnten Gang? Mal völlig frei von @endgame 's
Aussagen, würde mich ehrlich Interessieren, was hier den Antrieb darstellt.
Warum wirbelt endgame immer soviel Energie auf? Wenn doch alles so ein Schwachsinn ist, was er von sich gibt?
Natürlich, ihr wollt die Welt vor ihm bewahren...was auch sehr löblich ist. ;)
Gebt ihr denn auch solch Energien in die Anderen Gefahren der "heilen" Welt?

Dies ist ein Diskussions"kino"-Forum, richtig. Ich möchte mir die Diskussionen durchlesen und Infos einholen. Was aber muss ich vorher machen? - In manchen Threads erstmal durch Seitenweise nichtssagender Aussagen durchwühlen um tatsächliche Meinungen zum Topic zu bekommen. Ich wollte ja schließlich nicht wissen, was alle über den Threadersteller denken und auch nicht was sie von denjenigen denken, die den Ersteller mal nicht zerfleischen.

Ich für meinen Teil, denke auch auf uns werden in nächster Zeit noch einige Überraschungen warten. Wie auch immer diese aussehen werden. Wer mir das sagt: Mein Gefühl, welch Brüller.
Dazu braucht es keinen Majakalender mehr, denn es ist fühlbar. Es ändert sich einfach vieles und im rasanten Tempo... Im Außen und vor allem im Inneren.

Ja es passierte täglich, irgendwas. Aber das was aktuell passiert, ist:

- Im Außen bricht es weg... aber im Inneren fühlen wir die Sicherheit, Geborgenheit der Schöpfernatur.
- Fühlt und geht in euch, was sagt euch euer Gefühl zur Jetzt-Zeit?

Alles liebe


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:05
Hi,

@Tara
Tara schrieb:Fühlt und geht in euch, was sagt euch euer Gefühl zur Jetzt-Zeit?
Ganz einfach: der normale tägliche Wahnsinn, wie er seit Anbeginn der Zivilisation sich zeigt. Wer mir das sagt: mein Wissen.
Lass den Schöpfer aus dem Spiel, der telefoniert gerade mit der Zahnfee.

-gg


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:15
@Biene_MAYA

Schätzchen, es geht hier nicht um meine Person, sondern im Focus auf die Zukunft
um jenden Einzelnen Menschen selber und dem wie er sich elber offenbart, merkst du was?!
Genau wir Menschen sollten nicht gegeneinander arbeiten, handeln, reden, sonder die
Wahrheit suchen und die findet man nur in der Liebe und nicht in der Mißgunst und
der Angst! Dafür steht der August! Willst du also stehenbleiben oder erwachen?

Du trägst doch den Geist bereits in dienem Nick - ein vielleicht unterbewusster Anfang
und ja, es geht hier um Bewusstsein!

Jeder offenbart sich selber, in dem, wie er re-agiert!

Du fragst,
Biene_MAYA schrieb:bist du krank???erzaehl doch ein bisschen ueber dich...
und ich kann dir daruauf nur antworten, - alles ist relativ!

Wie definierst du eine gesunde Einstellung? Sagst du, im Sog der Gesellschaft mitzuschwimmen ist gesund und jeder der dagegen-schwimmt ist krank?


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:16
es passiert nix,die zeit ist noch nicht reif genug....

aufstehen-kaka-pipi-essen-trinken-arbeiten-essen trinken-kaka-pippi-schlafen


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:17
@Tara

Ich spreche für mich. Es hat schon seine unbekannten Gründe warum alles so verläuft. Ich persönlich hab da ein sehr gutes Gefühl dabei, was mein Leben angeht.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:17
Liebes @Groschengrab , hi :)

Der Unterschied zwischen dem Schöpfer und der Schöpfernatur, ist Dir aber schon bekannt.

Aber nettes Beispiel: Der Schöpfer und die Zahnfee sind gleichsam nicht greifbar,
wie auch das Telefonieren. ;)


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:19
@Biene_MAYA
oh.. ist das alles?

wo ist denn da die Kreativität? der Lebensfunke? die Lust am leben?

es fehlt mir, das lachen, das erschlagen sein, die Zuversicht das ich meine Träume doch erreichen kann..


ah.. oder fehlt der Traum?


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:21
Hi,

@Tara
Tara schrieb:Der Schöpfer und die Zahnfee sind gleichsam nicht greifbar,
wie auch das Telefonieren.
Ja und? Das Telefonieren ist belegbar und kann faktisch nachgewiesen werden (greifbar), was bei den anderen nicht möglich ist.
Tara schrieb:Der Unterschied zwischen dem Schöpfer und der Schöpfernatur, ist Dir aber schon bekannt.
Ich dachte schon, aber deine Frage zeigt mir, dass es doch einen gibt, den ich nicht kenne. Also: was ist der Unterschied?

-gg


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:22
Nur weil man etwas nicht erfassen kann, heisst doch nicht das es existiert.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:24
Träume kann man nicht fassen, dennoch existieren sie ;)


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:26
@Groschengrab
Groschengrab schrieb:Lass den Schöpfer aus dem Spiel, der telefoniert gerade mit der Zahnfee.
---
Groschengrab schrieb:Das Telefonieren ist belegbar und kann faktisch nachgewiesen werden (greifbar)
Du kannst nachweisen und belegen, dass der Schöpfer mit der Zahnfee telefoniert?

Alles klar!

tM1hOAa smiley kiffen 128x128


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:27
Biene_MAYA schrieb:aufstehen-kaka-pipi-essen-trinken-arbeiten-essen trinken-kaka-pippi-schlafen
hört sich nach dem Muster-Sklaven an :D


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:27
Sein schrieb:Ich persönlich hab da ein sehr gutes Gefühl dabei, was mein Leben angeht.
Das @Sein beschreibt es ganz toll, unsere Gefühle erschaffen Realitäten.
Ich habe auch ein sehr gutes Gefühl, für mein Leben und für das Leben an sich, denn alle die hier schreiben, haben sich, wenn auch unbewusst, schon mit dieser Energie auseinander gesetzt.

Macht was draus, für euer Leben/ für unser Leben.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:31
@Tara
Tara schrieb:Es ändert sich einfach vieles und im rasanten Tempo... Im Außen und vor allem im Inneren.
ganau daas aber besagt ja der Mayakalender in siner fraktalen-zyklischen Struktur,
am Ender des Durchlaufs kommen zeitlich sehr gedrängte Einflüsse, Ereiginsse und Veränderungen (EEV)! ;)


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:35
nein..das war auch grob ausgedrueckt...mein leben verlaeuft wie bei vielen mit seinen hoehen und tiefen--auch ziemlich positiv durchs leben gehen

ich scheiss aufs materielle und oberflaechlichkeit

suche die logik und weitsichtigkeit,und auch das verborgene in uns und ausserhalb,,

doch kann ich endgame nicht verstehen:das auf den kalender zu beziehen --voelliger quatsch--

mit jeder neuen interessanten information ensteht neues bewusstsein,,,daher nur geschwafel,auch wenn er gegen den strom schwimmt---ist alles nicht neu was er verbreitet...

sogar hanna ,meine 80jaehrige nachbarin hat vor monaten gesagt(oder gesehen huhuhuh)das die regierungen scheisse bauen und der jugend keine perspektiven geboten werden....

aber das war bei meiner genaration auch nicht anders ((was haben meine eltern gesagt(generation x ,,null bock generation und davor punk hippies ,,friede freude eierkuchen...

klar es veraendert sich ,,aber immer doch...es war schon immer so endgame.....

du man merkt es nur in kleinen schueben,, und nicht wie er sagt den grossen crash , boom oder knall den es werden gibt in 6 tagen bis zum 4ten ..

hahaha alles nur dummschwaetzerei good bei


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 13:37
@Biene_MAYA

ich vermisse die Liebe in deinen Worten... ;) Zuviel Gleichgültigkeit und unterschwellige Angst!


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden