weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:32
@philomela
Also ich finde schon, dass in der kurzen Zeit sehr viel passiert ist...

Eine Möglichkeit wäre noch, dass das Bewusstsein bei vielen sich doch noch geändert hat und das vielleicht einiges abmildert.


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:35
nennt mich pessimistisch, aber die medien berichten selten ausgeglichen und objektiv und die meisten statistiken sind gefälscht, von wegen viel passiert


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:36
@fluegellos
um deinen Gedanken mal aufzufassen....diejenigen die sich gegen den Bewusstseinsaufstieg entscheiden, werden wohl dann weiterhin die Möglichkeit haben ihre Lernaufgaben in der dreidimensionalen dualen Welt zu machen...aber wie gesagt, ist nur meine bescheidene Meinung... :)


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:38
@fluegellos
Damit sagst du mir nichts neues.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:39
MysticWoman schrieb:Also ich finde schon, dass in der kurzen Zeit sehr viel passiert ist...
Das könnte auch an der permanenten Berichterstattung liegen, dass es uns so vorkommt. Wer weiß denn schon, wie viel sonst passiert ist, von dem wir als Bürger nicht das Geringste mitbekommen. So wie sie versucht haben, den Tschernobyl-Störfall zu vertuschen, wird es bestimmt mit Vielem gehen, das die Öffentlichkeit eigentlich nicht erfahren soll. Erst nachdem in Schweden erhöhte Werte gemessen wurden, hat die sowjetische Regierung was verlauten lassen damals.
Eben @fluegellos . Denke da ganz ähnlich.


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:39
Es gibt keinen Aufstieg.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:43
Dieses Auserwähltendenken ist vollkommen überflüssig. Es hatte seinen Reiz, mittlerweile allerdings ekelt es mich doch etwas an, da es eigentlich nur verhüllte Eitelkeit ist. Die Ziele sind gut, die Mittel schlecht.


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:46
@philomela Es ist größen Wahn.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:47
@MysticWoman

dass alle die chance haben ihre lernaufgaben zu bewältigen steht denke ich ausser frage, wenn man an eine unsterblichkeit, oder generell an ein seele glaubt
ich glaube schon dran... doch hätten sie trotzdem chancen auf andere lernerfahrungen...
trotzdem... weise worte, die meine augen da lesen dürfen

@philomela
denken wir rational gibt es auf jeden fall eine verschlechterung der gesamtsituation, nicht nur auf naturkatastrophen bezogen, sondern wenn man kriege, lebensmittelknappheit etc. mit einbezieht...
doch dass sind menschengemachte dinge und die haben erstmal nichts mit dem mayakalender zu tun

@Helel
Es gibt immer einen Aufstieg


größenwahn und auserwähltendenken muss nicht immer negativ sein... es müssen nur die richtigen leute sein, die so denken...


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:53
@fluegellos

Es gibt immer Veränderung, in welche *Richtung* diese geht, darf dann jeder selbst entscheiden. Obwohl ... selbst die Richtung liegt im Auge des Betrachters. Es kann auch abwärts gehen, was schlussendlich dann wieder genau das Gegenteil nach sich ziehen kann.
Alles relativ und unhaltbar verwoben. Alles ist offen.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 01:58
@philomela

vlt hätte ich mehr hervorheben sollen, dass es sich um meine ansicht handelt
ich sehe alles, was in meinem leben passiert als neue erfahrung an... auch wenn ich den gleichen fehler wieder und wieder mache lerne ich doch jedes mal irgendetwas hinzu, auch wenn es mir nur die länge eines sandkorns weiter bringt ist es für mich ein kleiner aufstieg

@Helel wollte aber eh denk ich mal auf einen hau-ruck aufstieg von 0 auf 100 hinaus und den gibt es wohl wirklich nicht

damit verabschiede ich mich für heut morgen auch mal, bisher wars jedenfalls ne schöne diskussion ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 08:43
@philomela
philomela schrieb:Das sagt gar nichts @MysticWoman . Denn an den anderen Tagen, an denen neue Zyklen begannen, müsste demnach auch jedes Mal irgend etwas Erkennbares geschehen sein, was m.E. nicht der Fall war. Wo ist der konkrete Hinweis, dass es miteinander korreliert? Ich sehe da keinen.

Es müsste doch mittlerweile auf jedem Kontinent in fast jedem Land irgend etwas Außergewöhnliches los sein. Bislang konzentrieren sich alle Augen auf Japan und Lybien, meinetwegen auch Ägypten. Und der Rest der Welt liegt im Dornröschenschlaf. Dabei sollten schon längst alle Dämme brechen, denn die Zeit ist knapp bis dahin.

Solche Krisen hatten wir auch vorher schon 9/11, Afghanistan, Irak, schwere Erdbeben gibts auch immer mal wieder insbesondere wenn man das Erdalter berücksichtigt, nur nehmen wir sie jetzt anders wahr, in Erwartungshaltung irgendwie und die hochtechnisierte Gesellschaft ist viel abhängiger geworden, weswegen der Ausfall an Technik etc. viel dramatischer erscheint als noch vor ein paar Jahrzehnten.
nun, wenn du die mal nähermit dem Kalender und der schlüssigen Interpretation durch Herrn Dr. C. Callman beschäftigst, wirst du schon direkte Zusammenhänge finden.
Am Anfang jedes Zyklusses und bereits am Ende des vorhergehenden fließt etwas Neues ein,
das das Bewusstsein prägt und es muss nicht Zerstörung sein.

Schau nur mal in die arabische Welt, wie sehr dort gerade jetzt eine Erwachung stattfindet,
die Leute nach Jahren der unterdrückung plötzlich das Bewusstsein bekommen über den Wert der ihres Lebens und die Despoten, die hemmen wollen, unterdrücken.

Denkst du wirklich, dass das was du in den Nachrichten siehst die umfassende Wahrheit ist?
Die veränderungen finden jetzt vor allem auf der geistigen Ebene statt und auch der Geist der Erde offenbart sien Wesen und seine Wehen vor dem Aufstieg.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 09:33
@endgame
endgame schrieb:nun, wenn du die mal nähermit dem Kalender und der schlüssigen Interpretation durch Herrn Dr. C. Callman beschäftigst, wirst du schon direkte Zusammenhänge finden.
Inwieweit sollen Callemans Erfindungen eine "schlüssige Interpretation" des Maya-Kalenders sein?
Du solltest endlich mal zur Kenntnis nehmen, daß er sich den ganzen Sermon selbst ausgedacht hat und ihn nur deshalb den Maya unterschiebt, weil die bekannter sind als er und seine Zielgruppe ohnehin zu dumm ist, um seinen Schwindel zu durchschauen.

Demnächst behauptest du noch, Grimms Märchen seien eine "schlüssige Interpretation" der Bibel...

:D


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 09:56
@fluegellos
@philomela
@MysticWoman
Stimmt, man mag den Maja-Kalender nicht beweisen können (!?)

Nun ist es an der Zeit, das der Maja-Kalender SICH SELBST! beweist (...)

Das es so sein wird, davon bin ich fest überzeugt!

Was niemals bedeutet, dass nicht auch ich einem Trugschluß aufsitzen kann.
Insofern lass ich mich ehrlicherweise selbst überraschen, positiv wie negativ (...)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 09:56
@geeky

also der Mayakalender beweist sich gegenwärtig - die Welt ist im Umbruch,
zeitlich sehr schnell - nächste Woche ist schon April, - der erste April ist ein Freitag,
und am 8. April beginnt bereits die zweite Ebene im neuenten Schöpfungszyklus,
die Dramatik dieser Zeit kannst du dann im nachhinein erkennen, aber das Jahr ist
dann immer noch am Anfang udn trotzdem bald vorbei - da kann man wirklich
verrückt werden... :)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 09:58
@Trinitylove

ja er beweist sich jetzt :) wegen der Kürze der Perioden, es dürfte sehr
bald für Viele merk-würdig werden ;)


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 09:59
@endgame
Das einzig Merkwürdige bist immer noch du.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 10:13
@Fennek
Du übersiehst den Bindestrich in dem Wort von @endgame


Merk-würdig und merkwürdig sind 2 verschiedene paar Schuhe.

Wobei merk-würdig im eigentlichen Sinne des Wortes das einzig wahre und richtige ist. Mit den Jahren wurde leider viel geschludert, so dass die eigentlich Bedeutung vieler wahren Worte leider verloren gegangen ist :(

Gleiches gilt zum Beispiel auch für: Zu-fall, Ent-täuschung, Wunder-voll, Denk-würdig usw.


melden

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 10:17
@Trinitylove
Nicht übersehen, ignoriert.
Wenn ich mir billige Wortspielchen ansehen möchte, guck ich RTL.


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

22.03.2011 um 10:19
@Fennek
Du anscheinend nur nix verstehen :-)

Aber geschenkt! :) :) :)


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden