Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 11:51
@Fennek
tkgkuSC achsooo


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:01
@Fennek

wie kann ein "maximum" überschritten werden?


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:04
@CurtisNewton
Das Maximum an Strahlung für die die Schutzmechanismen eines Kernkraftwerkes ausgelegt sind.
Maximal zulässig =/= absolutes Maximum
Und ganz wichtig: Englisch =/= Deutsch


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:06
@Fennek

Maximum ist Maximum...es gibt keine Steigerungsform über dem Superlativ!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:10
Maximal zulässig / verträglich heißt aber nicht, dass es nicht trotzdem mehr geben kann.

Bsp.: Du befüllst einen Eimer mit Wasser aus dem Gartenschlauch.
Der Eimer hat eine maximale Füllmenge von 10l, dann geht er kaputt.
Hört der Schlauch jetzt nach 10l auf, weil das Maximum des Eimers erreicht ist?
Nein. Wenn aus dem Schlauch 10,000001 l in den Eimer kommen, ist die maximale Füllmenge überschritten.

Maximum credible heißt ja maximal verträglich.


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:32
@Fennek
Fennek schrieb:Maximum credible heißt ja maximal verträglich.
Also ist die Überschreitung des Maximum nicht mehr verträglich.....deswegen ja auch maximum.


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:35
@CurtisNewton
Was redest du da?


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:37
Ist doch eigentlich alles hier beschrieben: Wikipedia: Auslegungsstörfall
Bitte lesen und zum Topic zurückkehren! ;)


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:38
@Fennek

Wikipedia: Superlativ

Ein Maximum kann per Definition der deutschen Sprache und der lateinischen Abstammung des Begriffes, nicht überschritten werden, ganz einfach!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:39
Aber ein maximal zulässiger Wert kann überschritten werden.

Außerdem ist Maximum der Superlativ von welchem Adjektiv?

Außerdem rede ich im Elativ / Exzessiv.

Der Exzessiv des Baskischen (auch Elativ genannt) kann mit ?zu? übersetzt werden, er bezeichnet, wenn etwas zu viel ist:
Stufe Baskisch Deutsch
Positiv handi "groß"
Komparativ handiago "größer"
Superlativ handien "am größten"
Exzessiv handiegi "zu groß"


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:49
@Fennek
Fennek schrieb:Außerdem ist Maximum der Superlativ von welchem Adjektiv?
von GAR keinem, da Maximum ein Nomen und kein Adjektiv ist!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:52
@CurtisNewton
Wo wir wieder bei deinem verlinkten Wikipediaartikel wären:
Die Komparation (von lat. comparare ?vergleichen?) ist in der Sprachwissenschaft die Steigerung von Adjektiven und Adverbien.
Ergo Maximum ist kein Superlativ.
Your argument is invalid!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:54
@Fennek
Fennek schrieb:Your argument is invalid!
Nö.....ich spreche ja grad vom Maximum als Substantiv....nicht vom Superlativ bzw. der Komparation.....

Aber das begreifst Du schon irgendwann!

Aber touche: Als Substantiv kann das Maximum natürlich überschritten werden.

Was passiert denn nun im August?


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:58
Wikipedia: Superlativ

Ein Maximum kann per Definition der deutschen Sprache und der lateinischen Abstammung des Begriffes, nicht überschritten werden, ganz einfach!
Du postest hier den zusammenhangslosen Schwachfug, nicht ich.
Zuerst sagen Maximum sei ein Superlativ und dann ist es doch ein Subjekt. Aber Zusammenhang sucht man in deinen Beiträgen aber zumeist vergebens.

http://lmgtfy.com/?q=maximalwert+überschritten


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 15:59
@Fennek
Fennek schrieb:Zuerst sagen Maximum sei ein Superlativ und dann ist es doch ein Subjekt
so einen Unfug hab ich nie gepostet!
Fennek schrieb:Aber Zusammenhang sucht man in deinen Beiträgen aber zumeist vergebens.
Heul doch!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 16:00
@CurtisNewton
Hier ist es Superlativ (was die Eigenschaft eines Adjektivs impliziert):
Beitrag von CurtisNewton, Seite 57

Hier Subjekt:
Beitrag von CurtisNewton, Seite 57

Ja, doch. Der Superlativ ist als Link sehr gut angebracht um die Eigenschaft eines Subjekts zu beschreiben :D


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 16:01
@Fennek

Subjekt als Fremdwort solltest Du auch mal nachschlagen!


melden

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 16:04
@CurtisNewton
Du solltest besser die Wörter die du nutzt nachschlagen bevor du sie nutzt :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 16:40
Tolle Deutschstunde!

Ich wollte eigentlich fluegellos etwas beantworten, doch scheint er jetzt und
hier nicht mehr unter uns zu weilen und deswegen frage ich andererseits @geeky

Was hat dich an seinen Beiträgen so in Rage gebracht?

Verunsichern sie dich?

Glaubst du, dass seine Worze die Macht haben, mündigen Usern das Fürchten zu lehren?

Auch wenn ich in vielem mit endgame konform gehe, bringst er mich keinesfalls
dazu, meinen Familienschmuck zu verhökern.

Jeder sollte Herr seiner Meinung und Sinne bleiben!


melden
Anzeige
Eyelux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.03.2011 um 18:06
@der-Ferengi
Hallo erst Mal.

... Ich weiß, dass es zeitlich ziemlich nah ... in den nächsten Tagen bzw. Wochen zeigen müsste...
Zum Einen, was ist das denn für eine schwammige Definition ...?
Ebenso könnte ich sagen:"Ich weiß, dass es zeitlich ziemlich nah
in den nächsten Tagen bzw. Wochen wärmer wird."
das ist ein schlechter Vergleich. Denn das was Du beschreibst passiert jedes Jahr und ist immer gleich und von daher vorhersehbar.

Hättest du jedoch meine Nachricht aufmerksamer gelesen, dass wüsstest Du, dass mein Ereignis etwas "Singuläres" beschreibt. Einen Einschnitt.

Ich gebe Dir mal einen kleinen Vorgeschmack:

Hältst du es für möglich, dass bald - innerhalb der nächsten Wochen und Monate - die Armee in !Deutschland! Absperrungen und Kontrollen aufstellt ? (egal aus welchem Grund)


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden