Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 13:50
@verwirrt
Da waren ein paar Spinner von Der Partei die haben rumkrakeelt, so what.
Wer solche Flachpfeifen ernst nimmt sollte die Ruhe suchen und mal über seine Einstellung zur Realität nachdenken. :D


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 13:52
Zyklotrop schrieb:Da waren ein paar Spinner von Der Partei die haben rumkrakeelt
Manchmal ist es auch umgekehrt. Alle grölen, nur einer nicht.

shapeimage 3

Quelle: http://wegert-familie.de/home/Deutsch.html


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 14:08
@Branntweiner

Würd echt gern mal wissen was Du so alles auf dem PC unmittelbar griffbereit liegen hast. ;) Mit Erlaubnis oder ohne ?


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 14:13
@Branntweiner

Ach News 23 den kenne ich doch. Es ist schon witzig das in letzter Zeit nur ein Icke Channel nach dem Anderen aus dem Boden schießen.


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 14:31
WAS ?

Merkel hat garnicht 100% des Volkes hinter sich ?
Das ist in der Tat skandalös...


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 14:35
@JoschiX

Ne das hätte ich nicht gedacht. Sonst würde sie auch viel höhere Zustimmung haben. :D


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

19.08.2013 um 14:40
Hier mal ds Parteiprogramm Der Partei.
Wer die Krakeeler immer noch ernst nimmt, der ist wohl wirklich verwirrt. :D
1 Einführung der Faulenquote
Die PARTEI will 17 Prozent der Führungspositionen in der deutschen Wirtschaft mit qualifizierten Faulen, Drückebergern und Müßiggängern besetzen. Breit­flächige Versuche haben gezeigt, daß gezieltes Vorleben von Ineffektivität zu einem angenehmeren Arbeitsklima und entsprechend reduzierten berufsbedingten Erkrankungen führen kann. In Anlehnung an die umstrittene Frauenquote fordert Die PARTEI, 40 Prozent der 17 Prozent mit Frauen zu besetzen.

2 Abschaffung der Sommerzeit
Die PARTEI fordert die Abschaffung der Sommerzeit – bei gleichzeitiger Weiterführung der Winterzeit. Berechnungen namhafter Wissenschaftler zufolge bringt diese Maßnahme jedes Jahr eine Stunde mehr zum Ausschlafen.

3 Fracking? Na klar!
Peter Altmaier wird gefrackt. Es wäre unverantwortlich, darauf zu verzichten. Ungeheure Energiemengen, die den Energiebedarf unseres Landes auf Jahre hinaus decken könnten, würden sonst verlorengehen.

4 Begrenzung von Managergehältern
Die PARTEI fordert nach wie vor eine Begrenzung von Managergehältern auf das 25.000-fache eines Arbeiterlohns: Kein deutscher Manager ist mehr als 25.000-mal wertvoller als ein beliebiger Arbeiter.

5 Gegen die Verblödung der Innenstädte
Die PARTEI fordert die Abschaffung von Pub Crawls. Pub Crawls verstoßen gegen Artikel 1 des Grundgesetzes und werden nach der Machtübernahme verboten. »T(ERR)OURISTEN RAUS!«-Schilder der PARTEI kenn­zeichnen die schützenswerten Gebiete.

6 Wir haben die Absicht, eine Mauer zu bauen
Die PARTEI fordert den Bau einer Mauer um Deutschland herum. Die Mauer ist unsere Absage an Globalisierung, weitere Europäisierung und unkontrollierbare Finanzströme.

7 Von Griechenland lernen
Der staatliche Rundfunk (ARD, ZDF etc.) ist ein klassisches Beispiel unglaublicher Verschwendung und wird deshalb über Nacht abgeschaltet. GEZ-Mitarbeiter werden in die Produktion gesteckt, die Haushaltsabgabe wird zurücküber­wiesen (mit umfangreichem Entschuldigungsschreiben).

8 G1-Schulsystem
Um das gescheiterte G8-Schulsystem zu reformieren, fordert Die PARTEI die Einführung des G1-Schulsystems, in welchem nach der 5. Klasse das Abitur erreicht wird. Das gewährleistet eine frühe Integration in den Arbeitsmarkt und eine gerechtere Chancenverteilung, da sich eventuelle Fähigkeiten oder Schwä­chen der heranwachsenden Arbeitnehmer erst nach der Ein­stellung entwickeln können. Außerdem kann, wenn man früher erwerbstätig wird, das Rentenalter ohne wirtschaftliche ­Einbußen wieder herabgesetzt werden.

9 Reform des Steuersystems
Die Fälle Google, IKEA und Amazon beweisen doch nur eines: Das deutsche Steuersystem ist immer noch nicht kompliziert genug, immer noch finden gerissene Anwälte Schlupflöcher. Unsere Experten werden die Steuergesetze mit der Stringtheorie kreuzen und somit Steuerformulare erschaffen, die nur mit Quantencomputern ausgefüllt werden können. Für Normal­verdiener wird sich zunächst nichts ändern.

10 Artenschutz für die Grünen
In Zeiten, in denen Inhalte weitgehend überwunden sein sollten, beteiligen sich nach massivem Aufruf durch ihre Parteispitze immer noch bis zu 26,7 Prozent der Grünen an Mitglieder­entscheiden. Angesichts des derzeitigen Parteiensterbens (Piraten, FDP, AFD) können wir nicht auch noch auf die »FDP des kleinen (dummen) Mannes« verzichten. Die Grünen erhalten Bestandsschutz.

11 Änderung des Wahlalters
An Schulen und bei U18-Wahlen hat Die PARTEI regelmäßig mittlere zweistellige Wahlergebnisse, in Altenheimen dagegen regelmäßig unter null Prozent. Die PARTEI fordert deshalb eine Ausweitung des Wahlalters bei gleichzeitiger Beschränkung: Wählen darf, wer zwischen 12 und 52 ist.

12 Merkel muß weg!
Langsam wird diese Position auch innerhalb der CDU mehr­ heitsfähig. Aber unsere Forderungen gehen ein Stück weiter: Die PARTEI fordert, daß Angela Merkel sich – genau wie ihr Kollege Mubarak in Ägypten – in einem Schauprozeß zu verantworten hat. Natürlich in einem Käfig.

13 Das Bier entscheidet
Die PARTEI trinkt »SCHÖN TRINKEN«-Bier, weil »SCHÖN TRINKEN«-Bier Die PARTEI sponsert.
http://www.die-partei.de/regierungsprogramm/


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 10:36
@Zyklotrop
Wer ist denn überhaupt noch wählbar ? Ich bin dieses Mal das erste Mal davor garnicht wählen zu gehen... wen würdest Du wählen wenn morgen schon Bundestagswahl wäre @Zyklotrop ;) ?


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 10:39
@verwirrt
Ich werde die Partei wählen die mir/deren Programm mir am ehesten zusagt.
Wie jedesmal. :D
Das ist nicht immer die gleiche Partei aber Nichtwahl ist mir noch nicht in den Sinn gekommen.


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 10:45
@Zyklotrop
Ich spiele ja auch JETZT erst mit den Gedanken. Wenn ich die etablierten Partei mal auf die Waagschale lege... mag ich nicht das kleinere Übel wählen - weil auch noch schlimm genug :(

CDU- kannste knicken (Euro-Politik, STASI-Vergangenheit, NSA- )

SPD- kannste knicken (NSA auf den Weg gebracht, Agenda 2010 etc)

GRÜNEN- kannste knicken (Phädophlie und viele andere Dinge)

FDP- kannste knicken, zumindest die Jungen tuten ins Gleiche Horn wie GRÜNEN-Phödophilie

dieLINKE- kannste knicken (erzählt von Besatzung und Statuten die immer noch gelten)

NPD- kannste knicken (nope)

neueMITTE- kannste knicken (komischer Typ der Hörstel)

AFD- kannste knicken (relativ schnell die Fähnchen-Metalität gezeigt)

nichtWähler- kannste knicken, zu albern. und so weiter.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:35
@verwirrt
Wen du nicht wählst dan stärkst du die momentan stärkste Partei. Dürfte momentan die CDU sein. :Y:


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:40
@interrobang
@interrobang
Ja aber das kleinere Übel mag ich nicht mehr wählen wollen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:40
@interrobang
interrobang schrieb:Wen du nicht wählst dan
wann (wan --wahhhhhhhn) lernst du eigentlich mal schreiben? :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:44
@pere_ubu
Dan wen du kein Grammarnazi mehr bist.

@verwirrt
Gut. Den geh nicht wählen und stärke das grössere Übel :Y:


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:44
@verwirrt

Zu den Wahlen macht jetzt ProSieben, eine ganz schön groß angelegt Werbeaktion.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:48
@interrobang
interrobang schrieb:Dan wen du kein Grammarnazi mehr bist.
oje oje ,noch dümmer als befürchtet.


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:49
interrobang schrieb:Gut. Den geh nicht wählen und stärke das grössere Übel :Y:
DU Säckle xD...sogar mit "Gefällt mir Daumen"...tzz tzz ;)
pere_ubu schrieb: oje oje ,noch dümmer als befürchtet.
..wenn, dann muss das Spiel auch noch weitergetrieben werden.

SO alá : " Interrobang lehrnt waschainlisch nihmahlz farnünftik tschreibehn "


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 12:55
@Yotokonyx
Wahrscheinlich Pro-Schwarzgeld... ähm Schwarz-Gelb... und Contra-Rot-rot-grün?

----------------------------------------------------------------------------------------

@verwirrt
Freie Presse: Der US-Geheimdienst NSA genießt in Deutschland offenbar große Sonderrechte. Für wie souverän halten Sie die Bundesrepublik?

Gysi: Formal ist das Besatzungsstatut zwar schon unter Konrad Adenauer aufgehoben worden, aber den USA wurden in Geheimverträgen weiterhin umfangreiche Sonderrechte gewährt. Deshalb ist Deutschland nach wie vor nicht ganz souverän. Das kann man nicht akzeptieren. Diese Verträge müssen gekündigt werden, damit wir hier die alleinige Entscheidung haben, was geht und was nicht.

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Gregor-Gysi-Wir-sind-ein-demokratischer-Gewinn-artikel8504101.php
------------------------------------------------------------------------------
Zunächst würde ich sämtliche diesbezüglichen Geheimverträge mit den USA aus den Jahren 1955 aufkündigen und die später erteilten Genehmigungen widerrufen. Diese Verträge und Genehmigungen hindern auch an den rechtlichen Schritten, nach den Sie mich fragen. Auf jeden Fall wird es höchste Zeit, dass diesbezüglich etwas passiert.

http://www.abgeordnetenwatch.de/frage-1031-70764--f392203.html#q392203


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:00
@kario

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.voelkerrecht-kanzlerin-merkel-deutschland-ist-jetzt-souveraen.375e66bf-ec6a-409...

@kario



Was kann man jetzt davon halten ?

Schien ja relativ fix zu gehen sowas aufzukündigen.

Wie fix müsste es dann gehen Deutschland von der Feindesliste zu streichen ?


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:01
@kario

Leider habe ich keine YT-Videos dazu gefunden. Aber vielleicht hilft dir die Seite des Senders weiter.
http://www.prosieben.de/tv/deine-stimme-kann-mehr/


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:06
@Yotokonyx
Pro Sieben ...lol


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:12
verwirrt schrieb:Was kann man jetzt davon halten?
Keine Ahnung. Man müsste wirklich alle Geheimen-Verträge kennen.

Und weswegen willst du die Linken nun nicht mehr wählen, obwohl sie eigentlich garnicht so ganz Unrecht hatten? Nicht wählen würde nur der derzeitigen Politik helfen und da wir einen Politikwechsel brauchen erstmal die Linke wählen.

@Yotokonyx
Danke, aber ich schaue sowieso kein Fernsehen mehr und schon garnicht die Prosiebensat1-Gruppe. Ich wollte damit lediglich klarstellen, welche Position diese Sendergruppe einnimmt.


melden
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:17
@kario
kario schrieb:Keine Ahnung. Man müsste wirklich alle Geheimen-Verträge kennen.
Die scheint Frau Merkel zu kennen. Hat sie ja jetzt auch aufgekündigt. loool

Ist doch ein Unding dass solche Geheimverträge beim Abschluss der 2+4 Verträge übersehen wurden, oder @kario ??

Diese Geheimverträge ... sind ebenfalls wieder "NUR" auf die West-Alliierten bezogen. Wie die Kanzlerakte ..ääähhm Briefe dreimal unterschrieben werden müssen. hustl*


melden

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 13:47
@verwirrt
Ob das wirklich alle waren, wage ich zu bezweifeln. Aber so ist nunmal die Politik. Lug und Trug gehört zum Geschäft.

Und noch ergänzend zu deiner vorherigen Frage:
Ich denke Merkel wollte nur eine tiefgreifende Diskussion, die durch Gysi hätte ausgelöst werden können, im Keim ersticken. Zudem konnte sie sich damit auch noch kurz vor der Wahl ein paar Lorbeeren einstecken und ein paar Wähler fangen, die sonst eventuell die Linken bekommen hätten.


melden
Anzeige
verwirrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zensur in den (Schafs) - Medien

24.08.2013 um 14:01
@kario
Aber ging scheinbar schnell oder ?

Meinst Du der Feindstatus Deutschland´s kann ebenso schnell bei den Vereinten Nationen gestrichen werden. Ist ja nur ein Eintrag xD


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden