Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Illuminati existieren doch

1.361 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Freimaurer, Illuminati, Geheimbund

Illuminati existieren doch

07.04.2013 um 23:52
Ich schau jetzt erstmal bissl TV, wenn mir da innerhalb von 1h kein symbol auffällt, hast du verloren :D


melden
Anzeige

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 00:10
@Neunerschale
Pass auf das du keine dreieckigen Augen bekommst! :D


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 00:21
@Neunerschale
punkt 1: mit wem wettest du?
punkt 2: die symbolassoziation geschieht deinerseits willkürlich. gibs zu: die meisten "symbole" würdest du überschauen, hättest du nicht vorab "recherchiert" ;)

die frage ist: bist du bereit, deine "recherche" bzw. deine quellen in frage zu stellen und deine position neu zu überdenken? die antwort auf diese frage zeigt dir, wem die symbole nun was bedeuten: dir oder den illus. was du hoffentlich auch erkennen lernst, ist, dass gerade dadurch, dass dir videos, websites wtf quasi die verbindung bestimmter symbolik mit besagtem kult eingeredet haben, wirst du sie
1. überall sehen (ein tag ohne dreiecke oder augen? - unmöglich) und
2. immer dann an den kult denken und an die websites/videos
wer sind also vordergründigst die, die dir deine gedanken manipulieren? ;)

ps: beginn deine suche am besten auf MTV.


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 00:30
@matraze106
Seit dem 1. Januar 2011 ist der freie Empfang von MTV Germany nicht mehr möglich, nachdem bereits die anderen MTV-Programme nur noch verschlüsselt ausgestrahlt wurden.
Leider nicht mehr möglich :(
Aber am Ende war das eh kein "M"TV mehr, früher also vor ca. 10 Jahren lief da noch ab und zu recht gute Musik.

Ich hoffe auch das er seine Informationsaufnahme objektiv bewerten und auswerten wird. Jeder der dem TV manipulierende Eigenschaften unterstellt sollte sich bewusst machen das es auch leicht zu manipulierende Menschen gibt. Doch der normale Glotzer kann abwägen und zwischen Realität und Fiktion unterscheiden, sind meist auch Menschen die bei Werbung gleich umschalten, oder den Kasten gleich auslassen :D
Wobei es ab und zu (zwar recht selten) auch ma interessantes im TV gibt. Zumindest die alten Simpsonsfolgen sind bei mir Pflichtprogramm und erheitern mir den Tag, sind bestimmt auch das Werk von Illuminaten :D

simpsons02

Der Klassiker! :D
Nur die wenigsten wissen das diese Folge eine Verarsche und Parodie der Verschwörungstheorien war und keine Parodie auf die Illuminaten oder Freimaurer, denn in dieser Folge werden sie genau als das Gegenteil dargestellt, man hat eben bewusst genau die "Informationen" genommen die gern von VTlern genutzt werden. Ich liebe die Genialität der Macher!

Auch zu schön:

1261584 vb

Böser, teuflischer Burns! :D


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 00:47
@matraze106

simpsons04

Hehe im Weltrat der Steinmetze sitzen:
- Orville Redenbacher (Gründer des Nummer-1-Popcorn-Unternehmens in den USA)
- Jack Nicholson (Schauspieler)
- Mr. T (Schauspieler)
- George Bush Senior (ehemaliger Präsident der USA)
Aktivitäten:
-Betrinken
-Bierreisen
-Bierbesäufnisse
-Fassanstechen
-Anonyme-Alkoholiker-Treffen
-Bierabende
-Ping Pong spielen
-Bowling spielen
-Billard spielen
-Poker spielen
-Und laut dem Lied der Steinmetze:
-Die britische Krone im Griff haben
-Einführung des Metermaßes verhindern (gemeint ist das metrische System)
-Atlantis von den Karten löschen
-die Marsmenschen geheim halten
-Das Elektroauto zurück halten
-Steve Guttenberg (im Deutschen Michael Jackson) zum Star machen
-den Blindfischen ihr Augenlicht rauben (im Englischen)
-Die Oscar-Verleihung manipulieren
An den Simpsons kann man schön sehen wie man eine "Verschwörung" konstruieren kann. Waren schon immer ziemlich kreative Köpfe, dafür liebe ich die Simspsons bis heute, es gab bis heute keine erfolgreiche Satire, die Simpsonsklone wie Family Guy oder American Dad können nicht das Wasser reichen ;)

Leider haben sie in den neuen Folgen stark nachgelassen :(


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 06:27
Wenn man sich die Namen anschaut, wer alles in diversen Organisationen und Bünden dabei ist, fragt man sich wo die Leute die Zeit her nehmen um noch zu Arbeiten :D

Manche brauchen bestimmt nen eigenen Kleiderschrank um all ihre Kutten irgendwo zu verstauen.


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 11:10
@phenix
Genau aus diesem Grund kann man sich auch sicher sein, dass es eine solche Sache in der Form wie es sich viele VTler vorstellen nicht geben kann. Besonders bei Personen der Öffentlichkeit die Mitglieder solcher Vereine sind kann man sich sicher sein das deren Terminkalender genau unter die Lupe von vielen anderen genommen wird. Als Studenten gab es einige Präsidenten die auch in Studentenverbindungen waren um Prestige zu gewinnen, bei merkwürdigen Ritualen die man auch als fiesen Scherz und eine Prüfung unter den Elitestudenten betrachten könnte.

Manch einflussreiche Persönlichkeit ist tatsächlich bei den Freimaurern, jedoch sind diese unter einem völlig anderen Gesichtspunkt dort, es geht da nicht um Macht oder Einfluss, es geht für diese Menschen meist um einen Ausgleich, es heißt nicht umsonst, der Mensch ist bis zu seinem Tod ein unvollendetes Werk, man muss ständig an sich selbst arbeiten, dem Stein (der das Selbst symbolisiert) an dem man arbeitet eine Form geben. Für so ziemlich alle Freimaurer sind humanistische Prinzipien essentiell, dagegen würden die meisten VTs absolut im Widerspruch stehen. Hochgradfreimaurerei bedeutet viel Verantwortung tragen zu können und auch viel Vertrauen zu erhalten. Verantwortung zu tragen ist eine Bürde und kein Privileg.

Was auch ganz schlimm ist sind Leute die "Klubs" wie Skull & Bones in einen Topf mit den Freimaurern und Illuminaten hauen, es sind völlig unterschiedliche Prinzipien die dort wirken. Wobei ich S&B tatsächlich auch recht negative Eigenschaften zuschreibe, das war wirklich nur ein Verein um an Prestige zu kommen, ein eher egoistischer Männerclub. Es war einfach nur verdammt cool für einige Studenten in dieser Verbindung zu sein, es war einfach nur ein elitärer Schwanzvergleich eben typisch für Machos! Konnte man ja perfekt auch an Bush Junior sehen, der war ja der typisch texanische Machotyp :D
(Als kleine Randnotiz, erst seit 1991 gibt es auch Frauenverbindungen bei S&B bei den Freimaurern gab es sogar schon 1766 Frauen)

S&B sind von ihren internen Abläufen wenn man so will das Gegenteil der Freimaurer und Illuminaten. Die einen sind die Sith die anderen die Jedi! Nur für VTler sind alle von denen die Sith, merken aber nicht das die großen Religionen die wahren Sith sind und das Papstamt das des Imperators :D


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 12:23
@cRAwler23
ist halt viel der eigenen subjektiven betrachtungsweise unterworfen.


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 12:39
@Outsider
So ist es und ich vermisse schon seit viel zu langer Zeit die ganz rationale Vernunft, auch die Fähigkeit objektiv zu denken, mal seine eigenen Vorstellungen und Meinungen zu hinterfragen. Der Trend ist seit viel zu langer Zeit schon auf den Kurs der Meinungsherrschaft. Überwiegend stehen da noch immer irrationale, religiöse und ideologische Denkmuster über diesen Themen. Wissenschaft und Auswertung von Wissen und Informationen MÜSSEN objektiv erfolgen. Jeder darf seine Meinung haben, man kann ja auch aus ganz persönlichen "Geschmacksgründen" etwas nicht mögen, doch manche mögen Freimaurer und (historische) Illuminaten aus ganz irrationalen Gründen nicht und haben in dem Fall ein gefährliches Halbwissen im Kopf. Auch ich kenne bei weitem nicht alles und auch ich habe ganz subjektive Erfahrungen und Meinungen, doch ich habe schon seit langem erkannt das Die Prinzipien und Ideale der Freimaurer und Illuminaten positiver Natur sind. Vielleicht sogar eine Notwendigkeit in Anbetracht der Verkompliziertheit der Welt. Vielleicht bin ich in dem Fall aber auch einfach nur zu idealistisch und hab da recht naive Hoffnungen, man befindet sich in einer Art Opposition zur Meinungsmehrheit ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 13:15
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Man kann nicht ohne eine persönliche Bekanntschaft und Gegenüberstellung jemanden einschätzen, man muss die betreffenden Personen kennen und verstehen, erst dann könnte man sie "bewerten" oder einschätzen. Doch VTs sind furchtbar unpersönlich und bedienen sich an "Klischeewissen".
VT´s müssen ihre Erfahrungen daraus ziehen, so wie wir alle......das was sie durchmachen, müssen sie anscheinend durchmachen um die Wirklichkeit zu erfahren......wer die Illuminaten, die wirklichen Illuminaten kennenlernt, würde niemals auf die Idee kommen, zu sagen oder zu denken, sie seien Gut oder Böse......diese Menschen, sind wirkliche Menschen, welche die Wirklichkeit erkannt haben. Das erkennt man auch in ihrer Art und Weise...... :)


melden

Illuminati existieren doch

08.04.2013 um 13:36
@dergeistlose
Genau so ist es! Ich sehe übrigens bei den Illuminaten auch manch Parallele zu dem Sufismus und Buddhismus, nur eben viel freier vom religiösen Kontext. Illuminaten sind weder "gut" noch "böse" sie sind einfach. Fern jeder begrenzten Dualität und fern jeder gedanklichen Bewertungssysteme. So nach dem Motto: warum für etwas im Leben Partei ergreifen wenn man doch einfach selbst mit gutem Beispiel leben kann, ohne damit andere zu beeinflussen oder prägen zu wollen.

Illuminaten sind in der Dialektik von Kant im Prinzip die Verkörperung von "These-Antithese-Synthese" am Ende steht nur der "nackte" Mensch da, völlig frei von fremden Gedankenmodellen und Ideologien, auch völlig frei von Dogmen. So wie ich das bis jetzt erkannt habe. Natürlich wäre das für jeden Mensch der sich über andere Menschen stellen will eine Gefahr, jeder Ideologe und religiöse Fundamentalist fürchtet die Eigenverantwortlichkeit wie sie die Illumianten verkörpern. Das bedeutet aber nicht das man nicht auch zusammen mit anderen Menschen gemeinsam etwas anstreben kann, man muss nur aufhören etwas "anzustreben" was man nicht sein kann. Ich spreche da auch vom "menschlichen Gleichklang" trotz vielfältiger Individualität, alle können sich im essentiellen Kern ihrer Natur treffen und harmonieren. Wäre schön wenn das auch die restliche Menschheit erkennen würde. Kultur ist wichtig für die Menschen, doch man sollte sie im Leben mehr als Beiwerk verstehen und nicht als "Lebenssinn".

Aber das geht jetzt fast schon in die Philosophie, fern jeder irrationalen "VT" ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 02:05
@cRAwler23


:)

Der Rest der Menschen werden es zur gegebener Zeit erkennen. Alles passiert aus diesem Grund......


melden

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 05:31
das kann doch nur ein witz sein. ich meine klar is das die verschwörungsecke hier,aber das ist doch einfach nur von dir erdacht und nix weiter. ich hab kollegen die gern malen,da kommt auch ma n dreieck mit nem auge drin vor.einer hats tätowiert...ich wünsche dir viel glück dabei einen weg ins leben zurück zu finden und noch viel spaß dabei so "ungläubige" wie mich hier als verblendet darzustellen.frecher,frecher eröffnungspost find ich. ab zum doc!


melden

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 10:38
@dergeistlose
Ich bin da auch noch vorsichtig optimistisch, aber an manchen Tagen trübt mich der Pessimismus ;)

@nedflanders
Diddly doodly doo!
So ist es! Jedoch werden von solchen Menschen, Ideologien und Religionen die echten Illuminaten und Freimaurer damit in einen Topf geworfen und diese vergessen dann die humanistischen Prinzipien hinter diesen. Man sollte dieses Thema versuchen objektiv und differenziert zu betrachten. Außerdem hast du das schon ganz richtig erkannt, manche solcher Symbole haben einfach auch einen künstlerischen Aspekt. Und irgendwie sind solche Bilder ja auch als Tattoos ganz interessant:

illuminati-pretty-tattoo-undercut-Favim.

Dabei ist das eigentlich auch kein Symbol für die Illuminaten, das sieht nämlich so aus:

Eule der Minerva

t7ebd46 Minerval insignia

„Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens alt geworden, und mit Grau in Grau lässt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug.“

Wikipedia: Eule_der_Minerva


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 11:18
ja wir sollten uns alle so ne pyramide einhacken lassen. oder branden. oder genetisch anzüchten.
vorzugsweise auf stirn und handrücken. ;)
mann, werden die augen machen :D :D :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 11:45
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Ich bin da auch noch vorsichtig optimistisch, aber an manchen Tagen trübt mich der Pessimismus
An welchen Tagen? :)
cRAwler23 schrieb:„Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens alt geworden, und mit Grau in Grau lässt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug.“
:)


melden

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 13:16
Hier wird schon wieder viel zu viel durcheinander gebracht. Nicht den O.T.O mit den Illuminaten verwechseln! Der O.T.O sollte zwar ursprünglich eine Wiederbelebung des bayrischen Illuminatenordens sein (Theodor Reuß), umfasst aber heute inhaltlich mehrere Lehrarten.


melden

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 14:00
@delphi
Wird auch nicht angezweifelt, der "O.T.O" ist ja im Prinzip eine Kombination und Neuauflage der Illuminaten. Jedoch existiert auch dieser nicht mehr in seiner ursprünglichen Form. Hier geht es aber um die allgemeinen VTs um die Illuminaten, die nun ja..., einfach Hirngespinste einiger Ideologien und Religionen sind. Die Illuminaten als solche gibt es nicht mehr, es gibt nur noch Menschen die auf ähnlichen Pfaden wandeln. Was den Ordo Templi Orientis betrifft kann man heute von zahlreichen Abspaltungen und individuellen Konzepten sprechen. Momentan benennen sich nur noch Caliphat-OTO und OTOA als zentrale Nachfolger. Haben jedoch nur noch wenige Gemeinsamkeiten mit den ursprünglichen Illuminaten, sie sind mehr an der "Thelema" und der gegensätzlichen Natur der "Agape" ausgerichtet.

Wikipedia: Thelema
Wikipedia: Agape

Für den "O.T.O" sind spirituelle und ritualistische Aspekte mehr im Blickpunkt.
Aber sonst hast du Recht, es wird vieles durcheinander gebracht und viele Menschen beschäftigen sich nur äußerst oberflächlich mit der Materie, auch ein weiterer Grund für zahlreiche Verschwörungstheorien, die Menschen machen es sich meist sehr leicht und greifen das an was sie nicht verstehen ;)
dergeistlose schrieb:An welchen Tagen?
An allen Tagen wo mein Ego und das meiner Mitmenschen rumbellt und unzufrieden mit sich selbst oder äußeren Umständen ist, oder einfach an Tagen voller Stress, schlechter Nachrichten und schlechtem Wetter, was ja gewiss keine Seltenheit ist. :D


melden
Anzeige

Illuminati existieren doch

09.04.2013 um 14:24
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Für den "O.T.O" sind spirituelle und ritualistische Aspekte mehr im Blickpunkt.
...und vorallem esoterische Aspekte. Von aufklärische Gedanken ist da keine Spur.

Von der James-Randi-Foundation, GWUP u.v.m. könne man von Nachfolger Organisationen reden im Sinne der Illuminati. Auf den Gedanken kommen aber VTler komischerweise nicht.


melden
69 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden