weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Illuminati existieren doch

1.361 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Freimaurer, Illuminati, Geheimbund
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 09:05
die SS-Nazies waren ein Produkt der Illuminanten;

konglomeriert aus dt. Militarismus, Ariosophie, riesisge Geldsummen der Waffen- und Stahlindustrie mit Börsenverwebungen bis an die New Yorker Börse.

Es sollte ein Krieg entfacht werden, ohne genaue Abschätzung der Folgen für die Massen.

Der ursprüngliche Gedanke von Weißhaupt hatte sich in sein Gegenteil verkehrt.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 09:28
@Charlytoni
Geht der Quark jetzt ganz ohne Belege in Serie oder teilst du auch die Belege für dein "Wissen" einmal mit?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 09:43
@emanon

Die Qualität des "Wissens" müßte erst definiert werden;

- hartes Faktenwissen

oder

- spekulative Erkenntnisse

....

Hartes Wissen würde bedeuten man sollte Namen nennen.
Namen die widerum irgendwelche Kasper auf die Bühne führen...

zu riskant !


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 10:12
@Charlytoni
Also alles Spekulationen, die Angst ums Leben nehm ich dir nicht ab.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 10:15
@emanon

Angst ums Leben - hat man immer;

in diesem Fall eher Angst um lange Folgetexte.


melden

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 10:16
@Charlytoni

Wenigstens muss man bei Dir keine Angst vor Beiträgen haben, die versehentlich mit Inhalt gefüllt werden...


melden

Illuminati existieren doch

01.10.2014 um 22:08
@Charlytoni

Gehe doch mal bitte etwas in die Tiefe. Wie kommst du auf deine Thesen? Fangen wir doch mal mit der "Abtauchphase" an. Erkläre mir das doch einmal.


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 01:48
Ihr werdet eines Tages schon noch aufwachen :-) Glaubt mir ich hab Anfangs auch so gelacht wie Ihr bis einem das Lachen vergeht wenn man die Wahrheit sieht :-)


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 07:55
GCFan schrieb:Ihr werdet eines Tages schon noch aufwachen :-) Glaubt mir ich hab Anfangs auch so gelacht wie Ihr bis einem das Lachen vergeht wenn man die Wahrheit sieht :-)
Da hast du Recht, am Anfang sind die ganzen Verschwörungstherorie aufgrund ihrer Skurilität zum Lachen. Wenn man dann aber den gleichen Blödsinn wieder und wieder liest, obwohl er x-mal Widerlegt wurde und meist schon aus sich heraus völlig unlogisch ist, dann ist das nur noch zum heulen.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:08
@Herrfux

Die Illuminati wurden durch die meisten dt. Landesfürsten verboten;
die bei Pfarrer Lanz gefundene Mitgliederliste ließ viele Mitglieder auffliegen;

dennoch bestand das Netzwerk weiter,
welches sich nun in den Untergrund bewegen mußte - Abtauchphase;

die Kraft der Abtauchphase bekräftigte die selbstverliebte Geheimniskrämerei der
Illuminati um ein Vielfaches, weil es ja nun durch offizielle Verbote tatsächlich ein Geheimbund
geworden war - und der Reiz des Verbotenen und Mysteriösen an Wirkung gewann.

Landesflucht, Weitergabe des Gedankengutes in das europäische Ausland und nach Übersee
waren die zwingende Folge.


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:18
@Charlytoni

Ich finde inzwischen auch, daß die Aussagen, die Du hier vorbringst und die ja von Dir nicht als Möglichkeiten, sondern als Realität ausgedrückt werden, nach Belegen verlangen.

Besonders hierfür:
Charlytoni schrieb:die SS-Nazies waren ein Produkt der Illuminanten;

konglomeriert aus dt. Militarismus, Ariosophie, riesisge Geldsummen der Waffen- und Stahlindustrie mit Börsenverwebungen bis an die New Yorker Börse.

Es sollte ein Krieg entfacht werden, ohne genaue Abschätzung der Folgen für die Massen.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:26
@Commonsense

Es gibt Historiker die sich mit dem Thema auseinander gesetzt haben;
ich denke der heute am fundierteste Fachmann in Sachen Illuminati ist

Dr. Herrmann Schüttler von der Universität Halle.

Dr. Schüttler tritt u.a. auch auf der welt der Wunder DVD auf.
die Qualität meiner Start-Aussagen zu den Illuminaten basiert auf folgender DVD;

http://www.weltbild.de/3/16036483-1/dvd/welt-der-wunder-illuminati.html

Die Ausführungen zu den Illuminati sind auf der DVD relativ kurz gehalten.

----------

Die Nazi-Illuminati-Theorie ist auf meinen Spekulationen gewachsen.

Aber es besteht so gesehen heute keine Gefahr,
weil sich heute niemand offiziell zu den Illuminaten bekennen mag.

Villeicht meldet sich auf diese Weise doch noch ein gekränkter Illuminat ?


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:34
@Charlytoni

Schüttler befasst sich mit den Illuminaten, soweit ist das richtig. Er beschäftigt sich mit den historischen Hintergründen mit besonderem Augenmerk auf Geschehnisse in Gotha.

Was er aber nicht macht, ist Verbindungen zu einem existierenden Geheimbund zu konstruieren, der Revolutionen und Kriege steuert - ganz im Gegenteil, er hat klar gesagt, daß das Unsinn sei.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:38
@Commonsense

Der Kern des Thread - verlangt jedoch eine gewisse Konstruktion,
weil er lautet "Illuminati existieren doch";

das Verb "existieren" steht im Präsens.

Wir sind deshalb aufgefordert unser geistiges Auge auf die Gegenwart zu richten,
und die zerissenen Fäden der Vergangenheit aufheben und wieder aneinanderknüpfen.


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 10:46
@Charlytoni

Auch das kann nicht bedeuten, daß man einfach irgendwelche Phantastereien als Fakten präsentiert.

Da wir nun also festgestellt haben, daß Herr Dr. Schüttler nicht als Beleg für die von Dir getätigten Aussagen herangezogen werden kann, bist Du uns einen Beleg für Deine Behauptungen nach wie vor schuldig.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 11:08
@Commonsense
@GCFan


Auch die von den Historikern präsentierte Geschichtsschreibung stößt an Grenzen;

die Grenzen des Vergessen, fehlende Belege, Formulierungen die zu Verallgemeinerung und teils Euphemismen führen;

Falsches oder Fehlerhaftes in der Geschichtsschreibung und sogar in offiziellen Geschichtsbüchern
ist nicht unbekannt:

Wikipedia: Chronologiekritik


Der Thread soll meines erachtens den hier pauschal formulierten Satz hinerfragen,
welcher im Bewußtsein der Massen herumgeistert:

"... und da wurde der Geheimbund der Illuminati verboten und bestand fortan nicht mehr weiter,
weil es die damaligen adligen Landesfürsten so befahlen";

----

Richtigstelleung:

Ich habe nicht behauptet, dass Hr. Dr. Schüttler hinter meiner "Nazi-Illuminati-Theorie" steckt;
ich habe Dr. Schüttler als Quelle für meine "Start-Aussagen" zu den Illuminati herangezogen,
weil hier nach allgemeinen Information gefragt wird.


Wenn man Belege für eine derartige von mir geäußerte Theorie sucht,
dann sollte man in einem Diskussionsforum eine derartige geistige Bewegung nicht nur
ablehnen, sondern versuchen konstruktiv zu hinterfragen, und selbst versuchen zu erklären.

Wie in einer Erörterung nach dem Schema:

Hypothese - Argumentation - Abwägung

http://www.inhaltsangabe.info/eroerterung#argumentieren

Eine spekulative "Nazi-Illuminati-Theorie" vertritt Hr. Dr. Schüttler in keiner Weise;


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 11:13
@Charlytoni

Komm mir bitte nicht mit Ausflüchten und Plattitüden.

Wenn schon keine Belege, so doch wenigstens Indizien, Anhaltspunkte, die eine Verbindung, wie Du sie herstellst, denkbar oder sogar nachvollziehbar machen. Da ist bisher nichts zu finden, das Deine Gedankengänge auch nur ansatzweise erklären würde.

Die bloße Überlegung, die Illuminaten hätten im Untergrund weiter existiert (und bereits das ist eine Hypothese, für die es keinerlei Anhaltspunkte gibt), kann ja nun nicht ausreichen, derartig folgenschwere Aussagen zu rechtfertigen. Da muss doch etwas mehr Hintergrund vorhanden sein - oder hast Du gar keine historischen Hintergründe und saugst Dir nur eine Geschichte aus den Fingern, um hier etwas schreiben zu können?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 11:36
@Commonsense
@GCFan

Es gibt schon Indizien und Anhaltspunkte;
aber dies sind nur Indizien und keine Beweise.

---

Ich meine es gibt schemenhafte geistige Verknüpfungen, wie z.B. in foldendem Wikipedia Eintrag:

Wikipedia: Rechtsextremismus_und_Esoterik

In derartigem mentalem Sumpf werden die Illuminati immer wieder mitassoziiert,
und ich frag mich warum.

Damit die Sache mehr Gewicht bekommt müßte eine Verbindung zwischen einem "echten Illuminaten" und einem "zentralen Ariosophen" hergestellt werden.

Wikipedia: Ariosophie

Wikipedia: Jörg_Lanz_von_Liebenfels

---

Der echte Illuminat "Pfarrer Johann Jakob Lanz" wird im Internet immer wieder mit dem

Gründungs.-Ariosophen

"Jörg Lanz von Liebenfels" in Verbindung gebracht.

Das finde ich interessant !!!
Beweis ist es noch keiner - ABER HALLO !!!

z.B.
http://www.unexplained-mysteries.com/forum/index.php?showtopic=219043&st=30


melden

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 12:06
@Charlytoni

...wird in Verbindung gebracht...

Wenn nichts greifbares da ist, versuche Du doch mal, Verbindungen zu ziehen. Es gibt eine Liste von nachgewiesenen Illuminaten aus der Zeit vor dem Verbot.
Nun musst Du nur den Lebensweg dieser Personen nachzeichnen, Anhaltspunkte dafür finden, daß sie nach wie vor im Bund der Illuminaten waren (denn wenn nicht wenigstens einer weiter gemacht hat, ist das ganze Glaubenskonstrukt einer Illuminatenverschwörung schon hinfällig), Verbindungen zu Personen aufzeigen, die für die weitere Entwicklung zu einer Geheimorganisation interessant sein könnten usw.

Daß die Nazis (zumindest der Dunstkreis um Himmler) eine Affinität zur Esoterik hatten, ist ja kein Geheimnis. Eine Verbindung Illuminaten/Thule wurde meines Wissens jedoch noch nicht aufgezeigt.

Ohnehin finde ich es erstaunlich, daß die Illuminaten, die ja üblicherweise Grundpfeiler der NWO sein sollen und damit dann letztlich, wenn man den üblichen Thesen der Verschwörungstheoretiker folgt, zu überwiegendem Anteil aus Juden bestehen müssten, ausgerechnet die Nazis unterstützen sollten...


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati existieren doch

02.10.2014 um 12:29
@Commonsense
naja... es gibt ja auch die vt das die juden hinter dem holocoust standen (bzw ihn erfunden hatten) um sich israel zu krallen.

so abwegig ist diese überlegung also nicht (zumindest für vtler)


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeichen der Zeit48 Beiträge
Anzeigen ausblenden