weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offizieller Mass Effect™ - Thread

2.064 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiel, Weltraum, Gaming, EA, Mass Effect, Bioware, Reaper, Shepard

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:14
@interpreter

Naja warum, der Frieden hält ja nicht immer ewig.


melden
Anzeige

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:19
@Lightstorm

Genauso wenig endet er notwendigerweise oder führt notwendigerweise zu einem Sieg der Maschinen.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:24
Ab einem gewissen Punkt ging ich jedenfalls davon aus das es kein richtiges happy end geben wird. Ich persönlich finde es so realistischer und tragischer, es war sowieso schon unrealistisch das die organischen so viel konnten :D
Eigentlich hätten die Maschinen die Erdoberfläche komplett ausradieren können ohne bim bam am Boden.
Executive Producer Casey Hudson bezog schließlich am vergangenen Wochenende Stellung zur Diskussion um das Ende von Mass Effect 3. Demnach sei es aufgrund der Übermächtigkeit des Gegners von Anfang an klar gewesen, dass die Geschichte zu einem eher bittersüßen Ende führen würde. Zu den Vorwürfen der Logiklücken und offenen Fragen äußerte er sich aber nicht. Hudson deutet aber an, dass das Feedback der Community Einfluss auf zukünftige DLCs von Mass Effect 3 habe.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-3-PC-223629/News/Mass-Effect-3-Darum-sind-die-Fans-vom-Ende-enttaeuscht-PC-Games-klaer...


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:26
Gibt da schon einige Gerüchte. Z.B. soll dies wirklich nicht das echte Ende sein; die Entwickler wurden irgendwie nicht fertig etc. Aber nix konkretes.

@interpreter

Welche "Weltsicht" genau?


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:28
Die Weltsicht das technologische Singularität und KI notwendigerweise zur Vernichtung der Schöpfer führt.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:30
Also was ich ärgerlich finde ist das unflexible Ende, aber nicht vom Inhalt her.

Da bin ich einer von den die dem Autor seine künstlerische Freiheit zugestehen, wir erleben eine Geschichte in Mass Effect die wir beeinflussen können in dem Rahmen die der Autor vorsieht.

Das ist mehr als was man sonst in Spiel Storys hat.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:34
Lightstorm schrieb:Ich persönlich finde es so realistischer und tragischer,
Ich hab ja nichts gegen traurige Enden, bei Red Dead Redemption oder LA Noire fand ich das zb grandios.
Was mich stört ist neben den Logiklöchern die Tatsache dass es nur 1 Ende gibt, womit die Spielreihe ausgerechnet am Ende ihre eigenen Werte verrät. Als ein Ende von mehreren wäre das jetzige durchaus in Ordnung.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:34
Wenn man künstlerische Freiheit in der Form der Einschränkung will sollte man von vornherein einen Weg vorgeben und nicht den Weg freilassen und dann mittels Eingriff einer übermächtigen Deus-Ex-Machina ( alias Reaper ) das Ende in die Richtung zwingen die man will.


Diese Regeln sind das Brot und Butter jedes P & P Rollenspiel Meisters aber in dieser epischen Trilogie mit Millionen Budget fiel den Leuten nichts besseres ein, als genau dagegen zu verstoßen. Das ist stillos, unprofessionell und enttäuschend.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:35
Exakt.

Vor allem hätte ich mir mehr Infos gewünscht, wie es mit allen Rassen denn nun weitergeht. Ach ja stimmt, Massenportale futsch und die anderen Rassen wahrhscheinlich gleich mit.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:42
Ich finde der Autor hätte die Frage um die Reaper dennoch so abschließen können das es kein guten Sieg gibt, aber die Ereignisse davor flexibel bleiben anhand der vorangegangenen Entscheidungen.
So hätte man ein unterschiedlich verlaufendes Ende aber dennoch mit dem selben Resultat natürlich :D und da würden auch viele wieder sagen das die Entscheidungen letztendlich sinnlos waren und es doch gleich endet.

Also in Mass Effect ging es ja nicht nur darum das der Spieler die Geschichte mit seinen Entscheidungen formt, es war halt nur ein Aspekt. Dennoch wurde uns durchgehend eine bestimmte Geschichte erzählt.

Vielleicht wollte der Autor halt ein wenig schockieren mit dem Ende, nach dem Motto egal wie man sich entschieden hat es endet tragisch.

Da zieht er den erzählenden Aspekt dem optionalen Auswahl vor.

Read Death Redemption ist wirklich ein gutes Beispiel für ein gutes tragisches Ende, da gab es aber noch den Sohn der zum Rächer wurde, in ihm haben viele Spieler sicher noch ein positives Ende gesehen :D


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

19.03.2012 um 18:51
Lightstorm schrieb:Hudson deutet aber an, dass das Feedback der Community Einfluss auf zukünftige DLCs von Mass Effect 3 habe.
are you serious rage face


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 08:23
Noch versuchen sie nur Zeit zu schinden, aber EA spürt den Druck.

Das Forum wird 24/7 bewacht!

Letztens hat Bioware einen kleinen Versuch gestartet wie die Community reagiert und einen unwichtigen Mitarbeiter die Twittermeldung raushauen lassen "Ende bleibt so wie es ist". Das Bioware-Forum ist explodiert - und sofort sind mehrere Mods eingeschritten. Das war aber Sonntag Mitternacht amerikanischer Zeit.

War ein genau überlegter Zug. Die versuchen jetzt auszutesten wie weit sie gehen können.

Die Verkaufszahlen von ME3 brechen schon ein, die Userwertungen sind unterirdisch - jetzt spüren sie so langsam den Druck.

Hold the line!


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 08:33
Habt ihr das schon gesehen?

http://www.gamestar.de/spiele/mass-effect-3/news/mass_effect_3,45851,2565938.html


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 11:45
Also übertreiben kann mans ja schon etwas.....
Druck machen is ja ok, aber sowas geht dan doch zu weit.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 11:50
Ich finds genau richtig. Denn es wird eh nichts passieren von Seiten des Kartellamt, aber allein schon dass sie sich damit beschäftigen setzt ein Zeichen.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 12:08
@blackout

geht der link nur bei mir nicht?


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 12:11
@sator

Also bei mir geht er


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 14:30
@low_milk

Nö, ist schon richtig so, sonst merken die Damen und Herren von BioWare nicht, was die da verbockt haben.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 15:13
Bei aller liebe zu Mass effect, aber es ist immernoch nur ein spiel. Ich finde das Ende auch grottig, aber deshalb gleich klagen srsly ?



Btw. Wie findet ihr eigentlich den Multiplayer ? Bei mir hat er mitlerweile battelfield 3 abgelöst ^^


melden
Anzeige

Offizieller Mass Effect™ - Thread

20.03.2012 um 16:40
die amis klagen doch alles und jeden, und die klage richtet sich nicht gegen das ende an sich sondern an die falschen versprechungen die im vorfeld und teilweise immer noch gemacht wurden

natürlich hat niemand das recht auf einen anderen ausgang der geschichte, dennoch sollte man als fan sehr wohl seine unzufriedenheit zeigen


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Herobrine!22 Beiträge
Anzeigen ausblenden