Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Psiram, Fusion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

09.09.2012 um 18:47
@Quimbo
jo das stimmt, aber was auch in den protokollen fehlt ist die kalibrierung der geräte, denn wenn man die nicht kalibriert und somit zeigen kann, dass sie so funktionieren, bringt auch die tollste messung nix....

man darf wirklich gespannt sein, wann die bombe hochgeht, aufjedenfall haben einige idioten da wieder sehr viel geld verschossen.
denn das an der erfindung wirklich was dran ist, dürfte nun spätestens mit der nix sagenden Zürich Konferenz klar geworden sein, immerhin sind da einige verkrachte Personen erschienen die in Deutschland schon als person non grada gesehen werden.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2012 um 21:30
Hier nochmals das Fazit der am Wochenende durchgeführten e-Cat Konferenz laut www.cleanthinking.de. @UffTaTa, danke nochmals für diesen Link.
Fazit: Nach der “Woche der Wahrheit für Rossis LENR-Technologie” ist der der Status rund um die angebliche Energie-Revolution von Andrea Rossi kaum verändert. Wirklich glaubwürdige Nachweise, dass die Reaktoren funktionieren, fehlen und werden – wie immer – für die Zukunft angekündigt.


Und irgendwie konnte ich mir das alles schon vorher zusammenreihmen:
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb am 06.09.2012:Geht jetzt halt mal ans Eingemachte (obwohl ich vermute, dass Rossi sich schon was einfallen lässt, um das ganze wieder künstlich in die Länge zu ziehen, wie alle anderen LENR "Durchbrüche" in der Vergangenheit).
:D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2012 um 01:39
Wenn das stimmt was ecatnews schreibt, dann ziehen sich die ersten Investoren nach diesem Test zurück: http://ecatnews.com/?p=2417

"Investor Group had instructed the SP Technical Research Institute of Sweden, to monitor the measurement, and the researchers who attended measuring an input electrical power that was two to three times higher than Rossi himself measured.

Despite this, Rossi presented a measurement report September 9 based on earlier tests where a lower input power and an energy surplus reported."

Interessant...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2012 um 10:36
Nachdem ich Berichte und Meinungen zu der "Konferenz" in Zürich gelesen habe, bin ich mittlerweile zu 100 Prozent überzeugt, dass Herr Rossi ein Hochstapler ist. Er versteht es, seine ganzen Behauptungen in ein undurchdringliches Gespinst von Aussagen, Gegenaussagen und Zukunftsversprechen zu kleiden.
Auf der Konferenz hatte ein Physiker aus Hamburg eine Frage gestellt, die den atomaren Funktionsmechanismus betraf. Rossis Antwort: "Eine sehr clevere Frage, ich stimme Ihnen zu"... Rossi wusste wahrscheinlich gar nicht, wovon der Mann sprach. Das sind alles Taschenspielertricks.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2012 um 09:54
@poipoi

also wenn es wirklich alles gelogen ist kann man ja nur sagen: "Was für ein Ar*****ch."

Das Leute wirklich so dreist in aller Öffentlichkeit lügen und betrügen. Ich hoffe er wird dafür mal richtig zur Rechenschaft gezogen wenn das wirklich alles nur Betrug ist.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

25.09.2012 um 21:18
@neonnhn
also wenn DAS dann aber auch von mir ein Ohhh + Frechheit.

Aber mal Ehrlich...hier muss man doch kein Hellseher sein.

BTW: Sind mir noch keine Deals bzw. Partnerprogramme zwischen den bekannten Größen auf den Schirm gekommen.

Ob die sich gegenseitig nix Zutrauen? Spielen die nicht in einer Liga mit Vorsätzen der nur "Gutes" für die Menschheit verheißen sollen?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 11:21
Kalte Fusion auf dem Weg zum Markt
Weltweit bereiten Unternehmen ihre Prototypen für den Markteintritt vor

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37677/1.html


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 12:58
Soviel heisse Luft auf einem Haufen. Ich wär beim lesen des heise Artikels fast eingepennt.
Die Temperatur des Hot Cat ist laut Rossi mittels einer Infrarotkamera aus einem Raketensuchkopf gemessen worden.
LOL. Aus einem Raketensuchkopf, na klar was sonst? Rossi versteht es Kompetenz zu vermitteln, vor allem wenn sein Publikum aus lauter Affen besteht, so wie an der letzten Konferenz in Zürich.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 13:15
@Celladoor

dann haben wir beide wohl zwei verschiedene artikel gelesen ;)


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 13:16
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:dann haben wir beide wohl zwei verschiedene artikel gelesen ;)
Ich denke wir habe wohl eher zwei verschiedene Meinungen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 13:18
wegen mir auch so ... ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 14:50
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:http://www.heise.de/tp/artikel/37/37677/1.html
die artikel werden auch immer dünner. jetzt wird wohl schon alles publiziert, was irgendwie traffic generiert.

erinnert mich daran:
http://de.memory-alpha.org/wiki/Planetenkiller

rosssi, der blender:
http://www.newenergytimes.com/v2/news/2012/Report5-Rossis-Profitable-Career-in-Science.shtml


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 15:02
@jeamy

abwarten und Tee schlürfen und nicht immer voreilige Schlüsse ziehen. ;)


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 15:05
Das hätte sich Herr Lietz vor Beginn der Arbeit an seinem Artikel sagen sollen.
Früher oder später wird er sich schämen, dem Rossi-Hoax aufgesessen zu sein.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 15:11
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:abwarten und Tee schlürfen und nicht immer voreilige Schlüsse ziehen. ;)
Von voreilig kann keine Rede sein. Rossi, Hyperion und das andere Pack wird das ganze bis in alle Ewigkeit hinauszögern und immer neue Ausreden erfinden.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 15:38
Das hier finde ich ganz interessant. Hier versucht eine Gruppe von Ingenieuren und Studenten den "Effekt" nachzuvollziehen. Die Anlage macht einen guten Eindruck, da wird anscheinend sehr sorgfältig gearbeitet.


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=26k3Cz3wW-8


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

08.10.2012 um 16:13
@xpq101
kalte fusion: möglich vielleicht irgendwann.

rossi: nie. das war und ist ein schaumschläger. nichts als heisse luft, was er produziert.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

23.10.2012 um 14:03
Ich möchte noch einmal das blog zu dem oben genannten Experiment empfehlen. Sehr sauberer, nachvollziehbarer Versuchsaufbau. Das Experiment wird an gleichen Geräten von zwei verschiedenen Teams in USA und Europa durchgeführt und alles wird öffentlich dokumentiert. Bin gespannt, was dabei rauskommt.

http://www.quantumheat.org/index.php/replicate/progress-blog


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

09.11.2012 um 12:03
Kalte Fusion - Bringt eine neue Theorie den Durchbruch?
http://pagewizz.com/kalte-fusion-bringt-eine-neue-theorie-den-durchbruch/


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

09.11.2012 um 12:37
Nachfolgende Experimente zeigten allerdings sehr gemischte Ergebnisse. Einige schienen sehr viel Wärme zu erzeugen, andere wenig oder gar keine. Doch eine quälende Frage blieb: Wenn die Apparate tatsächlich mehr Energie erzeugten, als sie in aufnahmen, welcher Mechanismus könnte dafür verantwortlich sein?
http://pagewizz.com/kalte-fusion-bringt-eine-neue-theorie-den-durchbruch/

Das ist schon eine quälende Frage, wie etwas funktionieren soll, obwohl noch gar nicht belegt wurde ob es überhaupt funktioniert. Aber sowas von quälend. ^^
wurde im März 2012 am CERN ein Symposium zum Thema LENR veranstaltet Es war die erste offizielle Untersuchung der "Kalten Fusion" seit mehr als zwei Jahrzehnten.
Seit wann ist ein Symposium eine Untersuchung?

Solche Ausagen sind typisch für den ganzen LENR Dünnpfiff. Immer schön mehrdeutig und "unbeabsichtigt" missverständlich formulieren. So wird aus einem Schuh doch glatt ein Auto.


1x zitiertmelden