Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Psiram, Fusion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:10
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Hast du dir dafür schon einen festen Zeitrahmen gesetzt?
Nee... ist für mich erst mal alles nicht sooo wichtig. Ich warte einfach ab und schaue mir an, wie Rossi&Co das machen.

Ob fake oder nicht, wird sich schon zeigen :)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:10
@MaPi

Um es noch ein wenig klarer auszudrücken, "schnell" ist eine beliebte Verarschetaktik in der Eso-Szene. Damit können "normal" denkende Menschen nichts anfangen. Schnell könnte bedeuten ... heute um 14 Uhr, denkbar wäre aber auch der 18. August 2075, wenn du verstehst was ich meine.

Darum noch mal konkret, wann wäre für dich persönlich dieser Punkt erreicht? Wieviele neue Versprechen hält dein Gedultsfaden noch aus, bevor er reißt?

Angesichts des Schwachsinns, den Rossi so von sich gibt, braucht man schon ein seeeehr dickes Fell, um dieser Person überhaupt einen Vertrauensvorschuss zu bewilligen. Ich gebe ehrlich zu, ich habe es nicht eine Sekunde in Erwägung gezogen, dass an dieser Geschichte irgend etwas dran ist. Es gibt absolut nichts Belastbares, was mich veranlassen könnte, das Geblubber dieses Mannes ernst zu nehmen. Von einem Vertrauensvorschuss kann bei mir also absolut keine Rede sein. Rossi ist derjenige, der ungeheuerliche Behauptungen in die Welt setzt, und er allein ist in der Bringpflicht!

Wenn du dem Glauben schenken willst, ist das deine Sache, aber indem du das tust, setzt du dich der Lächerlichkeit preis, ich hoffe, das ist dir bewusst.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:20
@Peter0167
Spannend wäre ja vorallem, ab wann ein kritikloser Gläubiger, einem Freund oder Verwandten zuraten würde reales Geld bei Rossi zu investieren.
Sich hinzusetzen und zu sagen, ich weiß nix ich guck nur mir doch egal, kann man machen, ist nur nicht sehr intelligent und hilft auch nicht weiter wenn man eine Technik darauf untersuchen möchte ob sie Investitionswürdig ist oder mal wieder tausende von Menschen um ihre Ersparnisse gebracht werden


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:28
Geduldsfaden? der ist lang :) Ich sitze bequem an der Seitenlinie ...und hoffe ja einerseits, dass am E-Cat nichts dran ist... oder dass er zumindest nicht vor 2018 flächendeckend kommen wird (persönliches Interesse).

der Lächerlichkeit preis geben? Und? Da sehe ich kein Problem. Sich lächerlich machen liegt immer im Blick des Anderen. Und wenn andere meinen, dass ich lächerlich sei ("Splitter im Auge")... dann ist das nicht mein Problem.
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:oder mal wieder tausende von Menschen um ihre Ersparnisse gebracht werden
gibt es dazu Beweise, dass es tausende von Menschen SIND?


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:43
Ach was ist die Frage "wer liefert als erstes" aufregend.

Rosch, Keshe, Rossi?

Bevor einer von denen etwas liefert, wird @Balthasar70 sicherlich
Zitat von MaPiMaPi schrieb:die massive Belieferung des Marktes
mit ihren rosa Einhörner schon abgeschlossen haben.
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Geduldsfaden? der ist lang
Der müsste dann aber unendlich lang sein.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:50
Ach was ist die Frage "wer liefert als erstes" aufregend.

Rosch, Keshe, Rossi?

Bevor einer von denen etwas liefert, wird @Balthasar70 sicherlich

MaPi schrieb:
die massive Belieferung des Marktes

mit ihren rosa Einhörner schon abgeschlossen haben.

MaPi schrieb:
Geduldsfaden? der ist lang


Der müsste dann aber unendlich lang sein.
Gelesen hab' ich's... aber nichts qualifizierendes gefunden... :(


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 10:57
oder mal wieder tausende von Menschen um ihre Ersparnisse gebracht werden
gibt es dazu Beweise, dass es tausende von Menschen SIND?
Durch Betrüger wie Rossi, und deren gläubige Epigonen?

Ja die gibt es. Die ersten 577

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/prozess-am-landgericht-millionenbetrug-mit-fantastischen-geschaeftsideen-1.2440731


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:46
Willi Meinders sagt:
Warum erzähle ich immer wieder von den ungelegten LENR-Eiern:
Weil LENR über kurz oder lang die Welt verändert und das ist doch eigentlich interessant genug, um ab und zu darüber zu informieren. Die indische Zeitung „Business Line“ schrieb vorgestern: „Für Hunderte von Firmen weltweit, die mit konventioneller Energie arbeiten, ist LENR "the elephant in the room". (Der Elefant im Zimmer)“. Die führenden LENR-Staaten sind die USA, China, Rußland, Italien und Schweden. Um Deutschland macht LENR einen Bogen. Außer das die Firma „Airbus-Defense“ in München vor einiger Zeit ein LENR-Patent angemeldet hat.

Die Stunde der Wahrheit kommt, wenn erste Geräte aus einer Serienfertigung beim Kunden sind und dort störungsfrei und dauerhaft Energie erzeugen. Dann werde ich wieder darüber berichten und ich hoffe, dass das nicht Jahre dauern wird. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch bei Interesse auf meiner Webseite http://fehnblog.de/


Und die indische Business Line schreibt:
"Wie auch immer, viele glauben, dass dieses Problem die Kommerzialisierung von LENR nicht lange aufhalten kann. Auch wenn Rossi allen voran ist, er ist nicht der einzige. Unabhängig von den sog. Lugano-Testern haben das Martin-Fleischmann-Memorial-Projekt und Dr. Parkhomov und das "China Institute of Atomic Energy" LENR-Geräte getestet, und zwar mit Erfolg. Für Hunterte von Firmen weltweit, die mit konventioneller Energie arbeiten, ist LENR "the elephant in the room".


Sieht nicht danach aus, dass LENR ein Fake ist...


3x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:49
@MaPi
Könntest du mal diesen Fehnblog weglassen? Das ist Dreckscheisse ohne informativen Mehrwert.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:50
@MaPi
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Die Stunde der Wahrheit kommt, ...
Ach was, bisher gibt es eben nicht eine echte Beleg für einen Energieüberschuss, und da kannst Du tippen bis Dir die Finger bluten, ist nun mal ein Faktum. ;)


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:56
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Sieht nicht danach aus, dass LENR ein Fake ist...
...jede Menge Worte und immer noch kein einziger Beleg für einen Überschuss....

Ein Fake halt.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:56
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Das ist Dreckscheisse ohne informativen Mehrwert.
Definitiv Nein.
Dort wird sehr informativ aus dem Englischen übersetzt. Für "Drecksch...." halte ich persönlich die Verleumdungen hier im Thread!
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Ach was, bisher gibt es eben nicht eine echte Beleg für einen Energieüberschuss, und da kannst Du tippen bis Dir die Finger bluten, ist nun mal ein Faktum. ;)
Immer noch... das stimmt :)


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 12:59
Zitat von MaPiMaPi schrieb:dauerhaft Energie erzeugen. Dann werde ich wieder darüber berichten und ich hoffe, dass das nicht Jahre dauern wird. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch bei Interesse auf meiner Webseite http://fehnblog.de/
Allmy sieht so Werbung in Threads gar nicht gerne. Noch dazu wenn dahinter ein Betrugsmodell steht bzw die Nähe zu einem solchen Gesucht wird.

Du Trollst auch nur noch durch diese "Rossipost"

Also wann kommen denn diese "Zauberkästen"? Ich persönlich schätze mal nie.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:00
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Definitiv Nein.
Dort wird sehr informativ aus dem Englischen übersetzt. Für "Drecksch...." halte ich persönlich die Verleumdungen hier im Thread!
Nein, Verleumdung wäre es nur wenn es keine "Bullensch.....ße" wäre. Aber ist es.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:01
Auch wenn man Unsinn aus dem englischen übersetzt bleibt es Unsinn, das gilt übrigens auch für Vokabeln wie Betrüger, unkritisch, Gläubiger....

Einhorn heißt übrigens unicorn......


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:08
@MaPi:
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Dort wird sehr informativ aus dem Englischen übersetzt.
Unsinn. Dort wird belangloses Blabla wiedergegeben, das der fachlich absolut unqualifizierte Betreiber irgendwo im Netz aufgeschnappt hat.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:13
@MaPi

Magst nicht mal ein paar Bilder von hübschen leicht bekleideten Mädels auf Deinem Blog so nebenbei veröffentlichen, könnte den Traffic erhöhen. ;)


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:32
@nocheinPoet
....wobei der Typus, des intellektuell eingeschränkten Autodidakten mit viel Altersfreizeit und noch mehr Sendungsbewusstsein ja in den Netzwerken immer mehr zunimmt. Der Fehnblogbetreiber erinnert da doch sehr an die gute Jocelyne Lopez, oder das querulantorischen Personal der Reichsbürgerszene.


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:39
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Jocelyne Lopez
Wenn wir erst mal auf ihr Niveau abgesunken sind, fangen wir endlich an verständnis für MaPi aufzubringen :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

14.04.2016 um 13:47
@pluss
...apropos, ich kann auf fehnblog gar nichts über den Kapillareffekt finden, der passt doch eigentlich ins Beutescheme,mzumindest wenn man lang genug wartet.


melden