Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.602 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Betrug, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2024 um 18:02
Zitat von califixcalifix schrieb:Damit konnte aber auch niemand rechnen.
Ein paar Deppen stehen jeden Tag auf!
Auf Facebook (Ja, ich weiß, nur alte Menschen nutzen das noch) nimmt aktuell mal wieder der "Unverkaufte Amazon Rückläufer auf der Palette"-Scam massiv zu. Für nur 29.99€ gibt es da eine ganze Palette voll mit iPhones und iBooks und was man noch so mit "i" haben kann (Mein privater Tip: Idiot). Jeden Tag gibt es einen neuen "Super-Coin" der bald 100.000 pro Coin wert ist, kaufe nur noch Heute für 5.000€ pro Coin. Was aktuell wohl auch langsam neuen Wind bekommt sind "Beteiligungen" an Eigentumswohnungen oder Ferienwohnungen usw. Für nur 20.000€ gibts Ferienwohnungen in Bulgarien am Goldstrand! Wobei man bei dem Scam zumindest die Ferienwohnungen zwischen 4-6 Wochen im Jahr nutzen kann. :D Aber Geld kommt damit nicht rein, aber man finanziert findigen Hoteliers ihre Hotels und natürlich alle Unkosten. Nach einigen Jahren werden die Ferienwohnungen/Hotelzimmer dann wieder neu verkauft und das Spiel beginnt von Vorn.
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Ich frag mal nur so wegen der Dividende die Anatoly vermutlich Ende 2025 auszahlen wird.
Mein Tip: Er wird nichtmal eine lumpige Kopeke verdient haben die er als "Dividende" ausschütten kann.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2024 um 23:08
Mittel cmtereO099sRZiKRGKcv
After a series of tests, the uPod was sent to production for routine inspection in the laboratory.
Quelle für Bild und Zitat: https://ust.inc/news/ulite-at-what-stage-are-the-works-on-the-complex

Ich frage mich, ob der uLite nicht aus anderen Gründen in die Werkstatt gebracht wurde. In Kürze werden die Premium-Club-Mitglieder aufschlagen, die sicherlich gerne mit dem uLite fahren würden aber vielleicht nicht sollen.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.04.2024 um 07:16
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Ich frage mich, ob der uLite nicht aus anderen Gründen in die Werkstatt gebracht wurde. In Kürze werden die Premium-Club-Mitglieder aufschlagen, die sicherlich gerne mit dem uLite fahren würden aber vielleicht nicht sollen.
Nicht ganz, der uLite war für 6 Monate in der Werkstatt. Da hat man wohl noch einiges frickeln müssen und nun testet man angeblich weiter.
Interessanter ist eher das hier im letzten Satz:
The State Committee for Standardization of Belarus has accepted an application for the development of requirements for uST complexes certification.
Quelle: https://ust.inc/news/ulite-at-what-stage-are-the-works-on-the-complex
Obwohl man letztes Jahr behauptet hat die Gurke wäre zumindest für den Frachtverkehr "zertifiziert" schreibt man nun das es zur Zeit überhaupt keine Zertifizierung gibt.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.04.2024 um 07:29
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Mein Tip: Er wird nichtmal eine lumpige Kopeke verdient haben die er als "Dividende" ausschütten kann.
Mit Beginn seiner Ankündigung bis Ende 2025 hat Anatoly immerhin 2 Jahre Zeit weiter Geld einzusammeln.
Mal ne kurze Rechnung:
Dieser ERSSH3 Fond verkauft im Ganzen knapp 150 Milliarden Shares.
Teilt man das in eine Kopeke pro Share, dann bleiben 15 Millionen Euro(10000 Kopeken = 1 Euro) die man berappen müsste.
Unitsky muss also "nur" 7,5 Millionen Euro Spendengelder pro Jahr auf die hohe Kante legen.
Ist theoretisch absolut möglich. Er muss nur genug Leute entlassen und die Investitionen weiter runter fahren.

Was dagegen spricht ist die Tatsache das er danach nicht weiter kommt. Einen Grund weiter Geld einzusammeln hat er nicht mehr. Skyway schüttet bekanntlich 20% der "Gewinne" als Dividende aus, man hätte demnach total 75 Mio. Euro "Gewinn" gemacht. Ohne weiteren Verkauf der Fake-Shares kannn er dann ein Jahr später weder was auszahlen noch hätte er für seinen Scam noch Geld um ihn am Laufen zu halten.
Es wäre natürlich weiteres Geldeinsammeln für "adressierte Projekte" möglich. Also mit so Bullshit-Aktionen wie uTerra, wo man beim Betteln auch kein Bein an die Erde bekommt. Sicher wird er versuchen mit ein paar Schauspielern in Indien oder Indonesien so eine Show abzuziehen aber ob sein bereits ausgeblutetes Heer an Möchtegern-Milliardären nochmal Geld aufbringt ist fraglich.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.04.2024 um 14:00
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:The State Committee for Standardization of Belarus has accepted an application for the development of requirements for uST complexes certification.
Na toll, da hat man eine Eingangsbestätigung für einen Antrag auf Zertifizierung, genauer gesagt, auf Festlegung der Prüfkriterien. Nutzen wird das allerdings nichts, weil man ja eine Zulassung im jeweiligen Zielland benötigt. Naja doch, um Zeit zu schinden ist das schon sinnvoll .....


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

14.04.2024 um 09:02
KI ist manchmal schon ganz lustig. Was so ein Schlafmützen-Avatar so alles anrichten kann ist schon erstaunlich.
Nun hat man 17 Sprachen im Angebot für diesen "Digest" und die Zahl der Zuschauer kann man komplett vergessen. Aber Hauptsache Unitsky spart weiter Geld. Ich hätte ja an seiner Stelle diese albernen Pods auch komplett durch KI ersetzt, da wäre mehr potential drin. Zum Beispiel der Warp 9 Pod gesteuert von den Würfel-Borgs aus Minsk.
JU ES TE Incorporated
(steht da so in der Videobeschreibung)

Youtube: SWC | Digest 318 | Social-Venture Ökosystem Sky World Community
SWC | Digest 318 | Social-Venture Ökosystem Sky World Community
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

15.04.2024 um 23:17
Nach Moskauer Zeit ist ja Unitsky jetzt 75 Jahre alt. hier ein Vorgeschmack auf das, was uns jetzt erwartet. Den Vietnamesen fällt da sicherlich noch Geschmackloseres ein.

Youtube: Happy Birthday Dr Unitsky
Happy Birthday Dr Unitsky
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.04.2024 um 07:19
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Nach Moskauer Zeit ist ja Unitsky jetzt 75 Jahre alt. hier ein Vorgeschmack auf das, was uns jetzt erwartet. Den Vietnamesen fällt da sicherlich noch Geschmackloseres ein.
Das ist Kaat Jacobs, die SWC-Kuratorin von Indien. Dazu ist sie auch noch "Founder and inspiration of the Live Love Technology - Seer, Psychic Coach at Live Love, Love Life center". Eine bombastische Mischung finde ich. Indien ist eigentlich RSW-Zone, ob es für SWC in der ganzen verbrannten Erde noch was zu finden gibt?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.04.2024 um 13:50
UNI75: Exklusives Angebot für unsere Partner zu Ehren des Jubiläums von Anatoli Unitsky
Jetzt können Sie die Entwicklung von uST- und uTerra-Projekten gleichzeitig unterstützen!
Quelle: https://new.swc.capital/news/4005

Fehlen einem schon fast die Worte. Nur 50x bzw. 40x Discount für seine Skyway Fake-Shares aber dafür Anteile an der Wurmfabrik. Ob die Vietnamesen da mitgehen bezweifle ich ganz stark.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2024 um 10:05
Leider kann man das Finanzaudit vom letzten Jahr nicht per copy&paste übersetzen. Vielleicht kann's ja jemand lesen und kurz sagen wie es um die Finanzen von UST bestellt ist. Laut einigen Kommentaren zu Videos aus Vietnam hat UST wohl keinen "Gewinn" gemacht.
Unitsky String Technologies Inc. Has Passed an Audit of Its Financial Statements
https://ust.inc/storage/files/11/Audit_of_Financial_Statements_2023.pdf


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2024 um 16:59
Mit den Versprechungen der Millionengewinne, das erinnert mich an das schöne Schild in der Kneipe: "MORGEN GIBT ES FREIBIER!"


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2024 um 19:48
Seit gestern läuft ja das Premium-Club-Meeting in Belarus. Gab es da irgendwo schon was zu sehen, irgendein Vietnamese, der schon mal auf YT was veröffentlicht hat? Da ja Unitsky dafür seine Heimat geflogen sein muss, bin ich mal gespannt, ob er überhaupt noch mal die VAE zurückreist. Denn was soll er da. Gebaut wird da unter Garantie nichts mehr und mit dem SRTIP hat er auch seinen letzten arabischen Kontakt verloren.

https://premium.swc.capital/en#galery


2x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2024 um 15:29
Nun sind wir schon bei Trillions, also Billionen in der Sprache der Amis.
Author of Trillion-Dollar Technology: Interesting Facts about Anatoli Unitsky
Quelle: https://unitsky.engineer/news/2024/author-of-trilliondollar-technology-interesting-facts-about-anatoli-unitsky?lang=en

Besonders sein Fantasieprodukt "General Planetary Vehicle (GPV)" ist ja sowas von profitabel............und wertvoll, da kann man sich doch sicher eine Scheibe von abschneiden oder?
Fact 3
The General Planetary Vehicle (GPV) developed by Anatoli Unitsky for the delivery of passengers and cargo to near space is estimated by an independent expert organization at more than 500 trillion dollars. By the way, the GPV runs on electricity and, unlike rockets, does not cause any harm to the environment.



2x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

24.04.2024 um 08:37
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:the GPV runs on electricity and, unlike rockets, does not cause any harm to the environment.
Ebend. Weil Strom kommt ja bekanntlich aus der Steckdose. *augenroll* Eigentlich müsste Unnützkis Firma doch mehr wert sein als alle Top-100 Unternehmen weltweit zusammen?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

24.04.2024 um 10:34
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Denn was soll er da. Gebaut wird da unter Garantie nichts mehr und mit dem SRTIP hat er auch seinen letzten arabischen Kontakt verloren.
Aber in den Emiraten ist das Wetter besser, und wenn etwas schief geht und die Russen klagen ist er nicht erreichbar. Und die liefern auch nicht aus.
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Quelle: https://unitsky.engineer/news/2024/author-of-trilliondollar-technology-interesting-facts-about-anatoli-unitsky?lang=en
All das was der Onkel angeblich erfunden hat ist Mumpitz, die Idee vom Hyperloop ist gute 100 Jahre alt, nicht einmal Musk hat das "erfunden". Und der Onkel erst recht nicht! Ist halt viel Blabla das hübsch klingt aber nichts wirklich aussagt, die UN-Stipendien dürften genauso ein Unsinn sein. Sein GPV ist auch ziemlicher Unsinn, es ist eigentlich eine Version vom Weltraumlift, der rein theoretisch möglich wäre. Aber wie so oft, nur weil etwas möglich wäre kann man es nicht so einfach bauen. :) Wer mal Kostenrechnungen sehen will, und viel Werbung:

https://aet.space/general_transport


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

24.04.2024 um 12:31
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Sein GPV ist auch ziemlicher Unsinn,
Nein, es ist kompletter Unsinn. Man würde schon an der reinen Konstruktion scheitern. Selbst mit imaginären noch nicht vorhandenen Superwerkstoffen ist das völlig unmöglich. Der Bullshittky will das Teil am Äquator lang bauen. Da sind aber teils Gebirge mit über 4000 Metern höhe. Was soll das für ein Weltraum"Ring" werden, etwa ein eieriges Ei? Immerhin will er in der Konstruktion Schwungmassen mit bis zu 42000 km/h bewegen. Ne Achterbahn ist ein Scheißdreck dagegen. Er kann ja schlecht alles auf solche hohen Stelzen bauen um auf dieses Niveau zu kommen. Aber davon abgesehen, über die Ozeane muss er auch noch. Stelzen sind wegen der Wassertiefe nicht machbar, bleiben schwimmende Inseln. Die Meeresoberfläche ist aber nicht statisch flach sondern auch hier ändert sich das Höhenniveau mit den Gezeiten und das permanent und über quasi die gesamte Länge. Da hätte man schon während des Baus ein schönes Mikado weil die Längenveränderungen alles zerreißt bzw. zusammen schiebt und das mehrmals pro Tag über die gesamte Distanz. Spätestens hier sollte die Fantasie aufhören.
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Aber in den Emiraten ist das Wetter besser, und wenn etwas schief geht und die Russen klagen ist er nicht erreichbar. Und die liefern auch nicht aus.
Das mit dem Wetter ist so eine Sache in den Emiraten. Ob der Wand-Ersatz am Workshop am Ende von Track 4 die letzte Regenflut überlebt hat? Besonders das Zeltdach war ja flach bespannt.

sharjah-wasserOriginal anzeigen (1,5 MB)
https://www.thenationalnews.com/opinion/editorial/2024/04/23/uae-storm-flood-weather-climate-change-dubai/


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

25.04.2024 um 14:59
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Man würde schon an der reinen Konstruktion scheitern.
Ich hab das vor Jahren mal überschlagen:

Zum Beispiel bei seiner "Hochbahn um den Äquator" (ab 12:07), als er behauptet, eine Menge von 10 Mio m³ Beton "reicht aus, um alle Stützen der Hochbahn zu bauen". Selbst wenn diese Menge ausschließlich für die ca. 30.000 Unterwasserkilometer zur Verfügung stünde und 1 Stütze alle 5 km stehen soll, blieben bei einer durchschnittlichen Wassertiefe von 3800m für jede Stütze ganze 60 x 60 cm Querschnitt übrig. Bei im Schnitt 3,8km Höhe wohlgemerkt.

800px-World map with equator.svg

Beitrag von geeky (Seite 287)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

25.04.2024 um 21:28
@geeky
Das ist doch zwecklos, so als würdest Du bei Münchhausens Geschichte die Pulvermenge und ballistische Bahn der Kanonenkugel anhand der Erzählung berechnen wollen. Wobei, Münchhausen wäre schon ganz grün vor Neid wenn er Alkoholys Geschichten hören würde


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

25.04.2024 um 21:51
Na und, wo ist das das Problem? Onkel Yu erfindet dazu einen neuartigen Superbeton. 5km Spannweite zwischen den Stützen, gar kein Problem. Und wir Schlafmützen lassen uns schon wieder eine einmalige Gelegenheit entgehen mit einigen Tausend Euros an Investitionen etliche Phantastilliarden an späteren Dividenden zu verdienen.
Und das Projekt ist schon so gut wie fertig, gleich nach der Inbetriebnahme seiner nächsten Superbahn geht es los.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

25.04.2024 um 22:14
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb am 21.04.2024:Da ja Unitsky dafür seine Heimat geflogen sein muss,
Ist er tatsächlich. Leider keine Info über das Treffen, dafür aber darüber, dass er am Wochenende Pilze, genauer Morcheln, gesammelt hat. Immerhin gibt er nicht vor, den Wald vorher mit uTerra-Zeugs gedüngt zu haben.

Bildschirmfoto 2024-04-25 um 22.06.50Original anzeigen (1,9 MB)
Quelle:https://www.facebook.com/anatoli.unitsky/posts/931147118488432


1x zitiertmelden