Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Evolution beendet?

1.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Grenzwissen

Ist die Evolution beendet?

17.01.2012 um 12:50
Mindslaver schrieb:Von was einer Evolution reden wir jetzt? Der biologischen oder der kulturellen?
Am besten gleich von beidem. :)


"Außerdem zeigen die Vertreter dieser Hypothese koevolutive Korrespondenzen zwischen genetischer und „memetischer“ Evolution (Hirnentwicklung) auf."

Wikipedia: Mem


melden
Anzeige

Ist die Evolution beendet?

17.01.2012 um 21:40
Die Evolution ist nie beendet. Es wird immer wieder neue Veränderungen in unserer Umwelt geben, denen wir uns anpassen müssen, beispielsweise neuen Krankheitserregern. Auch denke ich, dass die Menschen im Laufe der nächsten Jahrtausende Muskeln abbauen, wenn wir weiter so leben wie jetzt gerade, denn wir stehen nicht mehr wie unsere Ahnen auf dem Acker und verrichten schwere Arbeit um was zu essen zu haben. Heute gehen wir in den Supermarkt und kaufen uns unser Essen. Auch sitzen wir auch viel, zum Beispiel in der Schule oder bei der Arbeit im Büro.

Ich habe auch mal gehört, dass sich unser kleiner Zeh zurückbildet, bis er irgendwann nicht mehr da ist, da wir ihn gar nicht brauchen er ist einfach nur da und wir fluchen nur, wenn wir ihn uns irgendwo stoßen und er weh tut. Ebenfalls soll sich auch unser Wurmfortsatz zurückbilden, dieses zehn Zentimeter lange Anhängsel an unserem Blinddarm. Wir brauchen den Wurmfortsatz nicht, wenn er operativ entfernt wird, stirbt man davon nicht, man lebt weiter wie zuvor, da er für die Verdauung keine besondere Rolle mehr spielt.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.01.2012 um 21:58
Solang mir in den nächsten 50 Jahren keine Kiemen wachsen nur weil ich ab und an mal tauchen gehe ist es mir egal


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

18.01.2012 um 22:17
bis zum letzen einzähler wird evulotion niemals änden, wer kommt drauf? evulotion heist anpassung von leben an seine umwelt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

thread close :D spass


melden

Ist die Evolution beendet?

19.01.2012 um 14:29
Thread close würd ich auch meinen, wer sagt dass die Evolution beendet ist hat sie nicht verstanden.


melden

Ist die Evolution beendet?

24.01.2012 um 22:37
Die Evolution ist beendet wenn in den Schulen wieder angefangen wird die Schöpfungsgeschichte zu unterrichten...


melden

Ist die Evolution beendet?

24.01.2012 um 23:17
Auf Grund der Grösse des Genetischen Pools und der fähigkeit unsere Umwelt unseren bedürfnissen anzupassen, gehe ich davon aus das eine Evolution, was den Körperbau, Skelett oder Organe betrifft "abgeschlossen" ist.


melden

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 12:09
Ich gehe auch wie fritzchen1 davon aus, dass die Entwicklung unseres Körpers durch Anpassung unserer Umwelt abgeschlossen ist. Ich denke aber auch, dass unser Gehirn jetzt eine Entwicklung vornimmt. Damals konnten wir Äste mit Steinen verbinden und dies als Jagdwerkzeug benutzen. Gut, mehr war nicht da. Hätten wir Metall gehabt, sehe es vll anders aus?! Heute können wir Rohre unsichtbar machen, ins All fliegen usw.
Aber eine Sache fällt mir ein, was den Körper betrifft:
Die Weisheitszähne waren damals noch nützlich. Heute sind sie lästig und wir brauchen sie als moderner Mensch nicht mehr. Mittlerweile bekommen auch einige diese Zähne nicht. Oder der Wurmfortsatz, wie Fieting schrieb. Ohne ihn können wir auch leben.
Solange wir die Umwelt zu unseren Gunsten verändern, wird sich an uns wohl auch nichts ändern.


melden

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 12:33
wir sind die Krönung der Schöpfung, was soll denn da noch kommen ?

abgesehen davon müssen wir noch ein paar Mal mutieren, um uns besser vor der hausgemachten Alpha, Gamma und Beta-Strahlung der zukünftig noch explodierenden AKW's zu schützen :-)

(Achtung Ironie)


melden
McPomm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 12:35
Na, der Gipfel ;-)


melden

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 15:32
@fritzchen1
@heliconia
Das ist Quatsch. Evolution bedeudet nämlich ganz einfach "Entwicklung". Das heißt auch folgendes: Nicht nur die Anwesenheit von Selektionsfaktoren führt zu einer "Entwicklung" sondern anders herum auch deren Abwesenheit...


melden

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 16:57
Wer sagt den dass Evolution nur "Weiterentwicklung" bedeutet?
Vielleicht ist es Plan der Evolution uns so weit zu entwickeln, bis wir als Appetithäppchen für die weiterentwickelten Pflanzen dienen können xD
nein,aber im Ernst ich denke dass pflanzen dass größte Potenzial zur Weiterentwicklung besitzen.
Zwar nicht auf intellektueller Ebene, dafür aber auf die Anpassungsfähigkeit und Vielfältigkeit.


melden

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 17:19
@wokffan123

Am "besten" anpassen können sich wohl immer noch Bakterien und Archean. Einfach aufgrund ihrer hohen Vermehrungsrate, Mutationen und Gentransfers.


melden
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

27.01.2012 um 19:47
Ich denk mal, die Evolution geht nie zu Ende


melden

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 01:10
Wie komplex Evolution sein kann, sieht man auch hier:
http://www.scienceblogs.de/science_meets_society/2012/01/saugetiere-entstanden-durch-gentherapie.php

Und selbstredend ist die Evolution alles andere als beendet, als ganz einfache Beispiele seien nur die Agar-Kröte in Australien und die multiresistenten Keime genannt, beides Spezies, die es vor wenigen Jahrzehnten gar nicht gab. Ein weiteres Kapitel: Evolution in der Haustierzucht: Hunde unterscheiden sich in einigen wesentlichen Merkmalen von Wölfen, und auch einzelne Hunderassen können sich nicht mehr auf natürlichem Weg miteinander paaren.

Der Mensch mag vieles darstellen, aber jedenfalls nicht die Krone der Schöpfung. Auch beim Homo s. läuft die Entwicklung weiter, z.B. entwickelten einige davon vor wenigen 1000 Jahren eine Lactose-Toleranz, mit weitreichenden Folgen.


melden
McPomm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 08:38
Naja, die Aga-Kröte hat nun nix mit Evolution zu tun, die ist ein Neozoon, eine eingeschleppte Art. Die gabs vorher auch schon. Aber mit den multiresistenten Keimen hast du recht. Das ist eine Evolution. Die Evolution ist noch lange nicht abgeschlossen, die wird bis zum letzten Lebewesen weitergehen. Dafür sind noch rd. 500 Mill. Jahre Zeit (bis die Sonne zu warm wird), d.h. wir befinden uns jetzt etwa in der Mitte. Wenn man sich betrachtet, was im Hinblick auf Evolution in den letzten 500 Mill. Jahren alles passiert ist, würde ich da gerne zusehen.


melden

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 10:20
natürlich ist die evolution noch nicht beendet !

Und was die menschliche evolution angeht stecken wir immer noch in den kinderschuhen...vorallem was das bewusstsein angeht...ich bin nämlich fest davon überzeugt das doch noch etliches ungenutztes potentzial vorhanden ist...und wir uns dessen einfach noch nicht bewusst genug sind oder bereit dazu...wie auch immer...auf jedenfall weigere ich mich zu glauben das unser menschliches bewusstsein ausschliesslich nur eine ansammlung neuronaler verknüpfungen ist...

etwas ot geworden :D


melden
fcnforever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 12:02
Die Evolution wird nie beendet sein, solange es Leben auf der Erde gibt.
Neue Arten entsthehen durch Mutationen im Erbgut bei allen Organismen, die sich fortpflanzen.
Wer behauptet denn bitte ernsthaft, die Evolution sei beendet oder abgeschlossen?


melden

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 12:25
@fritzchen1
fritzchen1 schrieb am 24.01.2012:Auf Grund der Grösse des Genetischen Pools und der fähigkeit unsere Umwelt unseren bedürfnissen anzupassen, gehe ich davon aus das eine Evolution, was den Körperbau, Skelett oder Organe betrifft "abgeschlossen" ist.
Nützlichkeit ist kein Faktor bei Evolution, eher die Frage, ob eine bestimmte Mutation hinderlich ist oder sie der Konkurrenz bessere Chancen einräumt. Wie kann man den Menschen als abgeschlossen betrachten, mit seinen Weiheitszähnen, dem Blinddarm, dem Aufbau des Auges etc. p.p..

Zumal es keinen abgeschlossenen Zustand gibt. Die Erde ist kein geschlossenes System, einschlagende Meteore gehören genauso zu Evolution wie die Zusammensetzung der Luft. Wenn der nächste große einschlägt, ist ein Schub unabdingbar.


melden
Anzeige

Ist die Evolution beendet?

28.01.2012 um 13:33
moredread schrieb:ob eine bestimmte Mutation hinderlich ist oder sie der Konkurrenz bessere Chancen einräumt.
Eine Mutation wird ja soweit ich verstanden haben durch u.a oder doch zum grossteil durch den Tunneleffekt verursacht. Also ereignisse die mit einer gewissen wahrscheinlichkeit immer auftretten.
Bis aber etwas erbständig wird, muss dieses über viele generationen weiter vererbt werden. Zu einer erbständigen veränderung kommt es ja erst dann wenn männlein und weiblein die Mutation im erbgut tragen.
Grosse veränderungen gab es immer in relativ kleinen gruppen von Menschen, die mehr oder weniger isoliert lebten.
Heute kann man ja schon fast zwischen 1Mrd. möglichen Partner wählen.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden