weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese

1.076 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese

Telekinese

22.10.2010 um 22:01
Nur weil man mithilfe von heißen Wassertassen das Rad bewegen kann, heißt es ja noch lange nicht, dass es nicht auch anders geht. Das wäre eine falsche logische Schlussfolgerung.

Wer Videos und Beweise sehen will, der wird immer eine mögliche Erklärung für alles finden. Selbst wenn er direkt daneben sitzt. Ich erinnere mich an eine Folge von Galileo zu Nina Kulagina, bei der ein Zauberkünstler den "Trick" vorführen konnte. (und er hat bestimmt keine Telekinese angewandt)
Und alleine durch die Möglichkeit, dass es ein Fake sein KÖNNTE, wird es als Fake abgestempelt.
Ich weiß zwar auch nicht, ob bei diesen bekannten Fällen getrickst wurde oder nicht - aber das Phänomen lässt sich nun mal nicht abstreiten. (Stichwort Globales Bewusstsein usw)

Wer alles glaubt, was man ihm erzählt ist naiv.
Wer es im Vorfeld ausschließt, dem wird man es nie beweisen können.
Wer die Sache kritisch Betrachtet und für den Beweis den Schritt wagt es selbst ernsthaft zu versuchen wird möglicherweiße eine einzigartige Erfahrung machen. - diesen Weg hatte ich eingeschlagen

Ich beschäftige mich auch mit physikalischen Gesetzen und weiß selbst, dass es unmöglich ist (nach unserem jetzigen Wissensstand). Vielleicht gibt es ja tatsächlich irgendwann eine physikalische Theorie zur Telekinese, die auch anerkannt wird.

Oder aber man akzeptiert es und freut sich, weil man nun selbst weiß, dass es mehr gibt als das, was wir kennen. (z.B. eine Seele, möglicherweiße ein Leben nach dem Tod etc)
Mir gefällt die Idee. Ich muss nicht mehr an etwas glauben, nein ich weiß.


melden
Anzeige

Telekinese

22.10.2010 um 22:45
corlan- schrieb:Wer Videos und Beweise sehen will, der wird immer eine mögliche Erklärung für alles finden. Selbst wenn er direkt daneben sitzt. Ich erinnere mich an eine Folge von Galileo zu Nina Kulagina, bei der ein Zauberkünstler den "Trick" vorführen konnte. (und er hat bestimmt keine Telekinese angewandt)
Ich hab mal für diesen Schönling gearbeitet,mir fällt gerade der Name nicht ein,war mit Claudia Schiffer zusammen.Jedenfalls hatte der nen Gig in der Deutschlandhalle,er brachte Bühnenequipment für zehn Trucks mit,am Ende kam der Tourbus reingefahren,ein utopisch gestyltes High-Tech Monstrum war das.Dieser Dings,dieser Typ stiefelte an mir vorbei,da dachte ich den Bus schauste dir mal an...ich stieg in den Bus und da sass er und las,aber der war doch gerade in die Halle gelatscht dachte ich...der Bodyguard der mich aus dem scheuchte meinte dann das für den ganzen Spiegelkram mindestens zwei von den Typen existent sein müssen...meine Existenz aber von seiner stark in Frage gestellt wird wenn ich nicht die Klappe halte und diesen bescheuerten Blick endlich ablege...aber die Show war trotzdem gut


melden
Timejump
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

23.10.2010 um 22:33
Telekinese

Ist die bewegung von Materie durch blose gedankenkraft!!! Kinetische energie ist die Bewegungsenergie und tele ist die dazu nötige bewegung im geiste. Telekinese ist vermutlich durch die volle Hirnnutzung möglich.

Der durchschnittsmensch nutzt gerade mal 10% davon!!!!



Prof. Dr. TIMEJUMP

Homepage TIMEJUMP´s Universum
http://timejump.beepworld.de/index.htm?nocache=1286187860


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

23.10.2010 um 22:39
@Timejump
du machst nur werbung für deine website
schon in nem anderen post von dir stand deine website unten
und dass du ein doktor, professor oder sowas bist, ist mir auch egal, also schreib es nicht unter jedem post
ich würde mit solchen posts aufpassen, denn werbeaccounts werden ganz schnell gelöscht.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

23.10.2010 um 22:45
@Timejump
haha! ich habe jetzt auf deiner internetseite etwas gelesen
dort steht: "Timejump ist der neue Superstar am Forschungshimmel. Allein durch seine Kopfarbeit hat er den "heiligen Gral der Wissen-schaf(f)t" erobert, wodurch er Zugang zu sämtlichen Geheimnissen des Universums hat. Von der ersten bis zur letzten Bewegung. Sein Hirnstrom ist die wichtigste Ressource die der Menschheit jemals zur verfügung stehen wird. Viele Informationen die er Heute schon besitzt, muss er, zum Schutz des Menschen, mit in sein Grab nehmen."

ich hab mich echt kaputtgelacht
mann, du musst gott oder jesus sein wenn du informationen hast, die du mit in dein grab nimmst
sorry, aber das ist echt hochnässig


melden

Telekinese

23.10.2010 um 23:00
@Asgaard
seine hirnströme neigen aber dazu zu versieden, oder ist dies schon geschehen?^^

seine theorien sind letzter müll, nen dr. prof. oder sonstwas wird er dementsprechend auch nicht ahben, und die website ist der letzte schund :) also ich nehme mal an, er ist wirklich im raumzeit kontinuum hängen geblieben oder hat den hinweis auf eine sackgasse in der raumzeit übersehen


melden

Telekinese

24.10.2010 um 01:19
Timejump schrieb:Der durchschnittsmensch nutzt gerade mal 10% davon!!!!
Dass man das immer noch glaubr...tstststs...und so einer ist Prof. ? ha, dass ich nicht lache.


melden

Telekinese

24.10.2010 um 01:24
Ich halte es für Quatsch, dass man mit den Hirnströmen (und den bisher bekannten physikalischen Gesetzen) es schaffen soll, eine Bewegung in einem stück Papier (wo kein Strom induziert werden kann und auch nicht auf Magnetfelder reagiert) zu erreichen.

Da es aber trotzdem ziemlich gut funktioniert, fehlt irgendwo in der Physik ein Baustein.. oder es ist halt eben "Gedankenkraft" und nicht physikalisch erklärbar.. hab kein Plan WIE es funktioniert.. :)


melden

Telekinese

24.10.2010 um 01:33
corlan- schrieb:Da es aber trotzdem ziemlich gut funktioniert
Woher weisst du das?


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:03
Onuba schrieb:Woher weisst du das?
1. hab ich weiter oben geschrieben
2. weil ich grad "trainiere"


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:06
@corlan-
Ach so....aber das ist keine Telekinese, sondern Thermik....


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:08
auch wenn ich keine Hände benutze und zwischen mir und dem Rad ein durchsichtiger Gegenstand steht?


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:10
corlan- schrieb:auch wenn ich keine Hände benutze und zwischen mir und dem Rad ein durchsichtiger Gegenstand steht?
DAS will ich sehen.
Übrigens: muss der Gegenstand durchsichtig sein?


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:16
Ich glaub nicht. Allerdings sieht man doch dann nicht, dass es sich dreht, oder? ^^

Muss aber zugeben, dass ich "Psi Wheel" unter der Haube (noch) nicht schaffe. Das zuckt nur ganz leicht.. aber mit etwas mehr Übung klappt das bestimmt irgendwann auch..
Hab übrigens weder Fenster offen noch andere Luftwirbelungen im Zimmer.. und für einen "Zufall" kann ich die Richtung zu gut kontrollieren und es auch anhalten.


melden

Telekinese

24.10.2010 um 02:20
corlan- schrieb:Muss aber zugeben, dass ich "Psi Wheel" unter der Haube (noch) nicht schaffe.
Logisch..denn dann kannst du ja mit deinen Händen ran. ;)


melden

Telekinese

24.10.2010 um 13:08
@corlan-
corlan- schrieb:oder es ist halt eben "Gedankenkraft" und nicht physikalisch erklärbar..
Wenn es tatsächlich funktionieren sollte, dann wäre es PER DEFINITION physikalisch ;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

24.10.2010 um 13:36
@corlan-
corlan- schrieb:Muss aber zugeben, dass ich "Psi Wheel" unter der Haube (noch) nicht schaffe. Das zuckt nur ganz leicht.. aber mit etwas mehr Übung klappt das bestimmt irgendwann auch..
Hab übrigens weder Fenster offen noch andere Luftwirbelungen im Zimmer.. und für einen "Zufall" kann ich die Richtung zu gut kontrollieren und es auch anhalten.
.
Mach mal ein YouTube Video und kopier die URL hier rein. ^^


melden

Telekinese

24.10.2010 um 17:10
Dr.Shrimp schrieb:Mach mal ein YouTube Video und kopier die URL hier rein. ^^
Ein Video ist meiner Meinung nach kaum glaubwürdig... Es würde zwar ne Weile dauern ein gutes "Fake-Video" zu erstellen, aber der Zweifel verschwindet doch wohl nie, oder?
Denke selbst wenn einer vor dir sitzt kann es ein Zaubertrick sein (und zwar ein Verdammt guter) - siehe Galileo Folge.
Entweder man setzt auf GENAUSTE Beobachtung während der Telekinese (wie bei Kulagina) aber selbst da glaub es keiner, denn dann erscheinen einem auf einmal diese Wissenschaftler als unglaubwürdig.
Oder eben man lernt es selbst, meiner Meinung nach der einzig 100% glaubwürdige "Beweis". Glaub mir, so schwer ist es nicht. Hatte schon nach ca. 30 min die erste Bewegung und je öfter man es übt desto besser klappt es. Irgendwo wird sicher eine Grenze sein. Kann mir nicht vorstellen mit Telekinese ein Auto hochzuheben, aber das muss auch garnicht sein.

Versuch es einfach mal selbst. Keine sorge, ich sitz nicht hinter dem Rechner und denk "haha, dieser Idiot ist nun ne halbe Stunde vor dem Psi-Wheel gesässen und hat es wie blöd angestarrt.." - und zur Not muss man eben auch damit leben. Zumindest ist es ein Versuch wert ;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

24.10.2010 um 17:13
@corlan-
corlan- schrieb:ich sitz nicht hinter dem Rechner und denk "haha, dieser Idiot ist nun ne halbe Stunde vor dem Psi-Wheel gesässen und hat es wie blöd angestarrt.."
xD Vielleicht tu ich das aber! xD


melden
Anzeige
katzendom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

24.10.2010 um 23:20
Lol, und was will man damit bezwecken wenn man einen Gegenstand anstarrt und sich dieser dann bewegt? :D
Naja, wenn ich damit meine Wäsche aufhängen könnte ohen aufzustehen ...DAS wäre was. Aber....lol, ich glaub solche Leute haben einfach keine Hobbys. Sorry aber is meiner Meinung nach so :D

Bis jetzt hab ich noch keinen getroffen der Gegenstände durch anstarren bewegt. Also mir wär das ja iwann zu doof :D


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden