Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antimateriewaffe

97 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Waffen, Antimaterie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 20:40
Eine Antimateriewaffe würde glaub ich niemand wirklich bauen wollen, wenn die tatsächliche Zerstörungskraft bekannt wird. Was soll man da für ein Nutzen daraus ziehen? Vieleicht um die Erde aus der Umlaufbahn zu werfen? Naja so wirklichen Sinn gibt es für den Bau einer solchen Waffe nicht da auch die Leute die auf das kleine rote Knöpfchen drücken würden in Mitleidenschaft gezogen werden. Das einzige wofür die Technologie gut wäre ist für den Antrieb irgendwelcher Raumschiffe. Hab sogar irgendwo gelesen, dass die Raumfahrtingenieure versuchen die Wissenschaftler die sich mit Antimaterie beschäftigen dazu zu überreden den Preis in Zukunft für die Herstellung zu senken.


melden

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 20:50
" Hab sogar irgendwo gelesen, dass die Raumfahrtingenieure versuchen die Wissenschaftler die sich mit Antimaterie beschäftigen dazu zu überreden den Preis in Zukunft für die Herstellung zu senken."

*LOL*
Der war echt gut... Demnächst bei Aldi und Lidl: Der Discount-Teilchenbeschleuniger von Medion, damit Antimaterie auch wirklich billig hergestellt werden kann.

©2005 C12H22O11
Wer meine Beiträge verfälscht oder nachmacht oder verfälschte oder nachgemachte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Heino bis in alle Ewigkeit bestraft!



melden

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 20:58
@c12h22o11
Was ist daran so witzig? Die Mikrowellentechnologie wurde schließlich auch zuerst für die Forschung bzw. das Militär entwickelt!

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"



melden

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 21:09
@conspiration:
Nur daß man zur Erzeugung von Mikrowellen keinen Teilchenbeschleuniger braucht. Was kostet ein Teilchenbeschleuniger? Bau, Planung, Betrieb, Wartung? Und wenn Du aus irgendetwas Energie erhalten willst, dann musst Du sie erst einmal reinstecken, und zwar wegen der Energieverluste bei der Erzeugung immer mehr als Du nachher wieder erhältst. Ohne natürlich vorkommende Antimaterie keine rentablen technischen Verwendungsmöglichkeiten.

Außerdem: Wie sollen bitteschön die Herren Wissenschaftler die Herstellungskosten senken? Die kriegen den Strom und die Materialien auch nicht umsonst...

©2005 C12H22O11
Wer meine Beiträge verfälscht oder nachmacht oder verfälschte oder nachgemachte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Heino bis in alle Ewigkeit bestraft!



melden

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 22:57
Wie ich schon sagte, man kann Antimaterie mit einem Satelliten in Strahlungsgürteln um die Erde sammeln ;). Ist zwar auch nicht viel, aber würde bestimmt ausreichen um ein bemanntes Raumschiff einige Male zum Mars zu fliegen.


melden

Antimateriewaffe

04.07.2005 um 23:01
@Tyranos: Warum denkst Du dass die Zerstörungskraft nicht bekannt ist. Es gibt Formeln, die eine Materie/Antimaterie Reaktion beschreiben, durch diese Formeln lässt sich auch die freigewordene Energie berechnen (übringens sollte auch mit E=mc2 gehen). Wo ist das Problem?


melden

Antimateriewaffe

06.07.2005 um 01:50
Ich wollte sagen das die Auswirkungen auf unsere Umwelt noch nicht genau bekannt sind. Die Zerstörungskraft lässt sich natürlich rechnerisch bestimmen.


melden

Antimateriewaffe

07.07.2005 um 17:34
Sollte es wirklich gelingen so eine Bombe zu bauen, währe es sehr warscheinlich das die Menscheit in Gefahr währe!
Vorallem wenn sie in die falschen Hände gerät.
Wir sollte die finger davon lassen!!!

Was hat eine relativ kleine Atombombe in Japan 1945 angerichtet. Diese Bombe währe um vieles stärker.


melden

Antimateriewaffe

08.07.2005 um 14:36
stimmt.

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!



melden

Antimateriewaffe

08.07.2005 um 17:43
die nächsten 100 jahre wird sich das problem "was machen wir wenn einer sone bombe baut" garnicht stellen, da es 1. bis jetzt nichtmal gelungen ist, auch nur 1 gramm antimaterie herzustellen und 2. es dann auch auf dauer stabil zu lagern (mittels ionischer kraftfelder)

wie genau eine bombe beschaffen sein müsste und wie die auswirkungen wären, sind reine theorie im moment, da einfach nicht genug roh-antimaterie produziert werden kann - und CERN verbraucht MASSEN an energie ...

allerdings mit dem geplanten fusionsreaktor-prototyp wären wir der lösung des energieproblems einen schritt näher :)

Hypothesen sind wie Netze: Nur wer auswirft, wird etwas fangen


melden

Antimateriewaffe

09.07.2005 um 08:58
und selbst wenn: ich hab frieden mit gott geschlossen. solltet ihr auch machen, vorallem in unserer aktuellen zeit...

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!



melden

Antimateriewaffe

17.07.2005 um 21:26
zurück zum thema: eine ganz neue art bombe: die LSD bombe. wäre doch mal was anderes...

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!



melden

Antimateriewaffe

17.07.2005 um 23:02
Doch vielleicht wird man antimaterie bald nicht mehr erzeugen müssen
Denn nach dem Urknall hätte sich ja gleich viel antimaterie wie materie bilden müssen, dann stellt sich die frage wo ist die antimaterie?
Vielleicht stoßen wir mal auf sie.
Gibt ja aber die therorie das ein paralelluniversum existieren soll das aus antimaterie besteht

Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät


melden

Antimateriewaffe

18.07.2005 um 01:53
@gollum23
Die Antimaterie soll nach einigen Theorien im Universum eigntlich nicht mehr geben.

Einige Wissenschaftler haben mit Berechnugen festgestellt, dass Antimaterie in bestimmten Punkten nicht genau umgekehrt zu der Materie verhält, warum auch immer.

Nachdem Urknall sollte sich im Universum Materie und Antimaterie in jeweils gleicher Menge entstanden sein. Währe das wirklich der Fall so müssten wir gar nicht existieren können, da sich Materie und Antimaterie gegenseitig zerstört hätten und es blieb nichts mehr übrig.

Doch aufgrund dieser Berechnung, müsste noch 2% der Materie übrig geblieben sein und aus diesen 2% waren Planeten, Sterne und sonst noch irgendwelche Sachen im Universum entstanden sein.

Diese Theorie ist weit her geholt, ich wollte sie aber trotzdem loswerden.

Ich bin das Armageddon, die Hölle, das Chaos und der Botschafter des Friedens.



melden

Antimateriewaffe

18.07.2005 um 13:20
vielleicht ist der urknall auch die reaktion von antimaterie mit materie?

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden

Antimateriewaffe

18.07.2005 um 17:17
@ghostsicall
Ne, ne, vor dem Urknall gabs bis auf Vakuum und paar schwache Energieelemente nichts mehr.

Ich bin das Armageddon, die Hölle, das Chaos und der Botschafter des Friedens.



melden
ttek ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Antimateriewaffe

18.07.2005 um 20:34
Laut der Physik muss zur gleichen Zeit wie Materie entsteht eine gleiche Masse Antimaterie entstehen. (wurde von nem Prof. beim Max Planck Ins. gesagt) Als ich ihn fragte wo diese Antimaterie jetzt sei sagte er, dass sie es nicht Wissen und bis jetzt keine Erklärung dafür haben. Wir können zwar Antimaterie herstellen in geringen Mengen aber ich denke wir sollten erstmal die Fusionsenergie nutzbar machen. Weil wenn das klappen würde hätten wir wenigestens genug Energie um mal Ernsthafte versuche in Sachen Antimaterie zu unternehmen.
Beispiel:

geg: m=1kg (das können z.B. ein Paar Äpfel sein)
c =2,997*10^8 m*s^-1
ges: E
Lös:
E=m*c^2
E= 299700000 J

Ich denke die Entdeckung einer fast unbegrenzten Energiequelle ist das wichtigste z.Z. und um auf Antimateriewaffen zu kommen. Stellt euch mal eine Fusionsbombe vor bei der 10t Masse verbraucht werden...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Atom Bomben Tests in Nevada
Wissenschaft, 19 Beiträge, am 27.10.2004 von leopold
owyn am 22.10.2004
19
am 27.10.2004 »
Wissenschaft: Magnetkanonen.
Wissenschaft, 13 Beiträge, am 08.12.2004 von impressive
littlegreyalien am 02.12.2004
13
am 08.12.2004 »
Wissenschaft: Verhält sich Antimaterie genauso wie normale Materie?
Wissenschaft, 43 Beiträge, am 25.02.2024 von Braintickle
Buhmann0815 am 31.01.2015, Seite: 1 2 3
43
am 25.02.2024 »
Wissenschaft: Kriegssimulationen, Schach fürs Militär, KI plant mit ...
Wissenschaft, 2 Beiträge, am 09.04.2022 von nocheinPoet
nocheinPoet am 09.04.2022
2
am 09.04.2022 »
Wissenschaft: Eine Welt aus dem Nichts
Wissenschaft, 68 Beiträge, am 06.08.2018 von cortano
du_selbst am 23.10.2014, Seite: 1 2 3 4
68
am 06.08.2018 »