Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben nach dem Tod?

1.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Sterben, Leben Nach Dem Tod
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:10
JohnHolmes

Wäre möglich ja. Wobei es schon interessant ist, dass diese biochemisch genau jede Hirnareale in dieser zeitlichen Reihenfolge aktiviert und werden z.b. nicht die von Panik oder was auch immer. Man steht ja dann oft eine Zeit lang wie versteinert da, ohne reagieren zu können.

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:17
Keine Ahnung wieso ich so nen Blödsinn schreibe
Übersetzt sollte das heißen:

Wäre möglich ja. Wobei es schon interessant ist, dass biochemisch genau jene Hirnareale in genau dieser zeitlichen Reihenfolge aktiviert werden und z.b. nicht die von Panik oder was auch immer. Man steht ja dann oft eine Zeit lang wie versteinert da, ohne reagieren zu können.

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:22
Also ich finde der Tod ist keine Grenze deswegen sage ich nicht Leben nach dem Tod sondern es ist einfach wie soll ich sagen es gibt keinen Tod sondern abdem zeitpunkt "Tod" verlassen wir nur unseren Physischen Körper und Leben weiter also ist das kein "Tod" sondern nur ein weiterer Schritt nach "Gott"


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:26
@2012

Wenn wir unseren physischen Körper verlassen können und aufgrunddessen ja auch ohne physichen Körper existieren können - wieso brauchen wir diesen Körper dann überhaupt und leben nicht immer ohne?

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:34
Tja das ist eine gute Frage doch ich denke das wir in unserem Physischen Körper Leben erklärt sich dadurch das wir in der 4. Dimension Leben bald ab dem Jahre 2012 wir das alles anders sein denn in der 5.Dimension gibts kein physischen Körper sondern nur unseren Lichtkörper!!!!


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:38
Na wenn das keine Erklärung ist - dann bis 2012, da ich dann meinen Körper verlassen darf kann ich ja noch richtig Raubbau betreiben also ist das Motto klar:

Saufen, rauchen, huren, Drogen von früh bis spät - das werden geile 7 Jahre.

:P

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:39
@2012: und was passiert dann mit den ersten 4 Dimensionen? Lösen die sich dann etwa in Wohlgefallen auf?

Liebe Esotheriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:41
@johnholmes: aber pass auf, Du darfst nicht zu früh den Löffel reichen ;-)

Liebe Esotheriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:44
Ist doch nicht schlimm, werde ich eben nochmal wiedergebohren und darf als Säugling den ganzen Tag an der Brust von Heidi Klum saugen.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 16:46
@john Holmes
lol

so nein die ersten Dimensionen existieren immer noch halt ab 2012 nicht mehr für uns es ist aber möglich zwischen den Dimensionen zu springen du kannst jetzt auch schon in die 5. Dimension z.B. durch Astralreisen denn die Astrale Eben gehört zur 5 Dimension!!


melden

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 17:23
@2012: also zwischen den Dimensionen kann man springen...hm...interessant...wie springe ich denn beispielsweise zwischen der ersten und der zweiten Dimension hin und her?
Das sollte uns ja heute schon möglich sein.

Hast Du da eine Bedienungsanleitung?

Liebe Esotheriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 20:31
Woher soll ich den das wissen ich kanns doch selber nicht


melden

Leben nach dem Tod?

02.07.2005 um 23:03
ohauerha...........

Also zumindestens kann ich von der Länge in die Breite in die Höhe springen. Mit der zeit habe ich so meine Schwierigkeiten.......... da schaffe ich es noch nicht vorwärts oder rückwärts zu springen.

was aber das Jahr 2012 so bringen mag ist noch nicht sicher, zumindestens keinen Weltuntergang, keine New World Order und auch keine 5te Dimension, die ja mindestens jetzt schon existiert.

Ob ich ein Lichtkörper ( Osram Sparlampe ) dann bin, wage ich sehr zu bezweifeln.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen

Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.


melden
kuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

03.07.2005 um 23:09
diese seelenwanderungs-scheisse ist doch nur wiedermal eine erfindung von mensch, die ihm die angst vor dem tod nimmt. ich finde es erschreckend an welch primitive sachen die leute im 21. jhdt. noch glauben.
ich finde es braucht nur einen durchschnittlichen verstand, um zu wissen dass das was wir als "seele" bezeichnen im gehirn stattfindet. und das gehirn stirbt bekanntlich mit wenn man stirbt. also körper tot=gehirn tot="seele" tot


melden
2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 00:03
@kuh
Is ja gut du bist de schlauste hier im Forum und du hast Recht!!!

*kopfschüttel*

Also das es sogar noch Menschen auf der Welt gibt die nicht an die Seele glauben

man man man .....


melden

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 00:59
@kuh
Is ja gut du bist de schlauste hier im Forum und du hast Recht!!!


@2012: na endlich, Einsicht ist der erste Schritt auf dem Weg zur Besserung :-D

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 07:12
@ older woman (Kuh)

Die Seele ist das, was einen Menschen z.B. im Bereich der Emotionen, Erfahrungen usw. ausmacht. Dem Menschen die Seele abzusprechen, das ist schon hart.

Wissenschaftlich ist es NICHT bewiesen, das die Seele gleichsam mit dem Körper stirbt. Den sehen wir nur verwesen......oder wir erkennen anhand von elektronischen Geräten, das die Gehirnaktivität endet.

Es ist auch nicht bewiesen, das es ein Leben/Existenz nach dem Tod gibt. Jedoch gibt es eine Unzahl von Berichten, die ein Leben nach dem Tod bestätigen. Aber technisch nicht beweisbar und deswegen eine reine Frage des Glaubens. Aber ein Glauben, der Hoffnung gibt inneren Frieden und aufgrund dessen von gewaltigem Nutzen ist.

>ich finde es braucht nur einen durchschnittlichen verstand, um zu wissen dass das was wir als "seele" bezeichnen im gehirn stattfindet. und das gehirn stirbt bekanntlich mit wenn man stirbt<

Stimmt. Um weiter, quer oder um die Ecke zu denken braucht es wohl etwas mehr Verstand. In dem Fall bin ich froh, das ich Deiner Ansicht nicht entspreche und mehr als durchschnittlichen Verstand besitze.


Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen

Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 11:00
Stimmt Gwyd, jemandem das Recht abzusprechen an eine unsterbliche Seele zu glauben ist falsch und natürlich kann auch niemand das Eine oder Andere beweisen.

Was wir allerdings wissen ist das all die Dinge die eine "Seele" ausmachen (Emotionen, Erfahrungen etc.) durch biochemische Prozesse ausgelöst und gesteuert wird.
Wir wissen auch dass diese Prozesse mit dem Tod aufhören und das Personen denen man das Kleinhirn entfernt nicht einfach so weiterleben wie bisher.

Viele glauben dass der "menschliche Genuis" etwas besonderes ist und weigern sich zu akzeptieren dass all das nur die Summe dessen ist was sich in Millionen Jahren Evolution gebildet hat.



Das Hirn ist zum Denken da.


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 11:13
Bitte besprecht das im Weltuntergangs-Thread, sonst schließen die Mods das wieder! Also, wer glaubt an ein Leben VOR dem Tod?

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

04.07.2005 um 11:50
Warum den Tod immer auf Wissenschaftilche Wege betrachten?
Es gibt keine Berichte oder Untersuchungen die Bestätigen was nach dem Tod passiert.Man kann Hirntot sein aber nach ein paar Minuten oder Sekunden wieder in das Leben zurückgeholt werden.Das hat aber für mich nicht viel mit dem Tod gemein denn der Körper lebt obwohl das Herz aufhört zu schlagen immer noch etwas weiter.
Was letzendlich danach passiert weiß niemand und wird niemand wissen.

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt