Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schneller als das Licht....

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Geschwindigkeit

Schneller als das Licht....

16.10.2007 um 23:06
hoppla... das is wohl die epr-brücke


melden
Anzeige

Schneller als das Licht....

16.10.2007 um 23:18
nich brücke^^ EPR-Problem(hoff mal das das richtig ist)
Jop das mit den Kugeln ist auf die Verschränktheit bezogen.
2 Kugeln
wenn du ein Kasten aufmachst entscheidet sich die Kugel für ROT oder SCHWARZ.
Wenn die erste Kugel sich für Rot entscheidet ist die andere sofort Schwarz und andersrum.
Es lassen sich aber keine informationen austtauschen da man ja nicht bestimmen kann für welche Farbe sich seine Kugel entscheidet.

Mfg Matti15


melden

Schneller als das Licht....

16.10.2007 um 23:23
also könnt wirklich ne katze drin sein


melden

Schneller als das Licht....

16.10.2007 um 23:47
Schneller asls das Licht z.b,-in der Raumfahrt ist unmöglich.Jedoch könnte man
theoretisch die Lichtgeschwindigkeit umgehen indem das man den Raum krümmt.
Das heißt je höher die Schwerkraft ist um so mehr krümmt sich der Raum.Würden
wir z.b. nach Alpha Centauri fliegen wollen in kürzester zeit müßte ein künstlicher-
Übergang geschaffen werden das beide Systeme b.z.w.Planeten im selben Raum
(CO-EXISTENT)sind-wenn das angenommene Ziel erreicht ist z.b. Alpha Centauri müßte der übergang wieder geschloßen werden. so ein Flug durch den Übergang
würde max.1 secunde dauern egal wohin.Dies ist aber alles nur Theorie.


melden

Schneller als das Licht....

16.10.2007 um 23:55
film "event horizon", logo aber für son grav-feld brauchst auch ersma energie


melden

Schneller als das Licht....

17.10.2007 um 19:07
Antimaterie-Fusion


melden

Schneller als das Licht....

17.10.2007 um 21:03
Antimaterie Fusion??^^
bringt auch nicht mehr energie.
Aber vielleicht braucht man gar nicht soo viel energie man muss ja nicht den kompletten Raum krümmen. Es reicht ja ganz kleine krümmungen mit einer hohen "frequenz" sodass man immer kleine Wege springt aber halt sehr oft.
Aber wie in event Horizont muss es nicht unbedingt sein^^

Mfg Matti15


melden

Schneller als das Licht....

18.10.2007 um 17:41
Dann bauen wir uns eine Linse die das Licht unendlich beugt, schauen damit in die Zukunft und erschleichen uns so die neuen Technologien.
Gut?

MfG


melden

Schneller als das Licht....

18.10.2007 um 23:21
Ok bin dabei^^
hab hier noch ne alte Lupe reicht das?

Mfg Matti15


melden

Schneller als das Licht....

19.10.2007 um 21:50
schneller als das licht bedeutet doch auch gleichzeitig schneller als die zeit oder? gibt es eigentlich zeitteilchen? die photonen sind doch ganz eng mit der zeit verknüpft, könnten die etwas damit zu tun haben... oder vllcht die noch hypothetischen "GRAVITONEN" *wua-ha, wennich daran schon denke, eingebündelter strahl aus schwerkraftteilchen...

haha :) wär hätte damals gedacht das wir photonen zum laser bündeln und soviel energie braucht man dafür auch net, dann bündeln für einfach ein paar hypothetische gravitonen zu einem... GASER (Gravity Amplification by Stimulated Emission of Radiation) lol


melden

Schneller als das Licht....

20.10.2007 um 17:18
nur bei Gravitonen wirts schwer^^ die brauchen extrem viel energie für die erzeugung Licht dagegen ist relativ einfach

Mfg matti15


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 01:35
Nicht für die Erzeugung sondern für die Verstärkung ;)
Schwekraft wird von jeder Masse erzeugt, auch von sehr elementaren Teilchen. Die Frage ist nur wie kann man Gravitation verstärken ohne gleich eine kosmische Größe an Masse zusammen zu bringen.
Man müsste nur einen nicht alzugroßen künstlichen Neutronen"stern" herstellen der dicht genug ist :D


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 01:57
Da haben wir ja schon das problem man kann Neutronen ebensowenig verstärken wie Licht. Bei nem Laser wird das Licht nur syncron abgestrahlt und vorallem punktförmig dadurch bekommt es die Kraft.
Aber ein graviton braucht schon gigantische Kraft um erzeugt zu werden es wirdmehr energie benötigt als bin jetzt in gigantischen Beschleunigern erzeugt werden kann.


Mfg Matti15


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 02:19
was bedeutet schneller als licht?

strecke a - b hat die länge 300.000km -> licht 1 sekunde, mit den hohlleitern oder was das war, da ham sich die photonen durch getunnelt, die warn zwar nich schneller als das licht, ABER wenn es umgerechnet wurde kam auch 4,7 c raus, stand in dem thread glaubich schonmal irgendwo...

was ich meine ist, wenn ich die 300.000km in einer halben sekunde zurücklege, einfach weil ich mich zum teil dahin tunnele oder die zeit langsamer läuft, dann kommt unterm strich auch 2 c raus, oder irrich?

gruß toom


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 02:20
ergänzung

wollte auf v=s/t und tunnelung hinaus


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 17:34
Naja das tunneln funktioniert zwar eventuell schon mit über c aber wie meinst du das die Zeit langsamer läuft? dann würdest du dich doch auch langsamer bewegen^^
Mfg matti15


melden

Schneller als das Licht....

21.10.2007 um 19:51
ich denke, wennich mich mit über c bewege, dann läuft die zeit langsamer ab, so das es für einen beobachter aussieht als bewege ich mich mit c, die zeit die ich dann für eine strecke benötige, bleibt dann also immer gleich? a... verstehs selber nich mehr ;)

wie war denn das *kopfkratz

beim eintritt in den hohlleiter, bewegt sich das photon mit c durch den tunnel, aber irgendwie, verging in dem tunnel die zeit nicht, weil das photon nicht hätte tunneln können? demnach trat das photon im selben moment aus dem tunnel, als es gerade eintrat... boing, boing, boing werd langsam verrückt...

egal ich kram mal mein büchlein vor und schlage nach... ("Geheimnisse unseres Universums" - Joachim Bublath)


melden

Schneller als das Licht....

30.11.2007 um 22:16
Ich kann Informationen schneller als mit Lichtquanten übertragen, mit einem unstauchbaren Stecken der von der Quelle zum Empfänger reicht und angestoßen wird.


melden

Schneller als das Licht....

30.11.2007 um 23:03
Nein kannst Du nicht, denn denn gibt es eben nicht. Genauso könntest Du auch sagen, ich kann Information schneller als mit Licht übertragen, wenn ich überlicht schnelle Teilchen dafür nutze.

Du erschaffst etwas, das es eben nicht gibt.


melden
Anzeige

Schneller als das Licht....

30.11.2007 um 23:24
Ein unstauchbarer Stecken, der zum Beispiel bis zum Mond reicht. Du stoßt ihn an, die Bewegung (Information) findet gleichzeitig am Mond statt, und nicht mit einer Verzögerung von ungefähr 1.3 Sekunden wie beim Licht. (Sagt jedenfalls Neulinger.)

Die Atome selbst, aus dem der Stecken ist, können sich beliebeig langsam bewegen, der Stecken bewegt sich trotzdem verzögerungslos, gleichzeitig am Mond.

Müsste möglich sein, bei dem Stecken bewegt sich nichts schneller als das Licht, außer die "virtuelle" Information, das Rucken vom Stecken.

Eine Stromleitung, die zum Beispiel zum Mond reicht. Es fließen die Elektronen dort mit derselben Verzögerung los, wie das Licht dorthin braucht, wenn auf der Erde der Stromkreis geschlossen wird, 1.3 Sekunden später. (Sagt wiederum Neulinger.)

Die Elektronen selbst können sich wieder beliebig langsam bewegen, nach 1.3 Sekunden nach Stromkreisschließung bewegen sich die Elektronen beim Mond.

Die beiden Sachen sind im Prinzip dasselbe. Entweder es gibt eine Verzögerung, weil keine Information schneller als mit Lichtgeschwindigkeit übertragen werden kann, oder es gibt keine Verzögerung, weil sich keine Masse schneller als das Licht (hier: zum Mond) bewegt, sondern -nur- die Information gleichzeitig dort ankommt. Das beide Fälle so stimmen wie beschrieben wäre unlogisch?

Zur Gravitation:
Gravitation breitet sich auch mit Lichtgeschwindigkeit aus, also die Wirkung breitet sich genau mit Lichtgeschwindigkeit aus. Das wäre auch noch so ein Fall wie Stecken und Strom.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt