Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uri Geller

770 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Grenzwissen, Uri Geller, Löffelbiegen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Uri Geller

30.01.2004 um 21:36
Nein, die Wiederholung ist heute nacht um 3.15 h, hab im Internet und im Teletext nachgeschaut.
Bye, Evelyne, welche es das 1.Mal leider knapp verpasst hat


melden

Uri Geller

31.01.2004 um 15:54
Hi...

Nun...ich hatte mir diese Nacht-Wiederholung angeschaut!

Ich denke, dieses Phänomen ist Echt!!

Die Sendung wirkte auch im Gesamten auf mich ziemlich rubig, was meiner Meinung nach aufzeigt, dass es sich um eine Live-Sendung da hielt!

Nun...so wie es Tea schon angedeutet hatte, hat Uri-Geller kontakt mit Außerirdischen gehabt oder hatte eine Ufo-Begegnung!
Das lief im ungefähren Ansatz so ab, wie es in dem Film von John Travoltas
-Phenomenon- gezeigt wird!

Das Ufo, also dessen Antrieb oder so, haben die Person Uri-Geller dermaßen Magnetisch Aufgeladen, dass er nach dieser Begegnung bemerkte, dass er diese Metall und Magnet-Beeinflußungs-Kraft(Gabe) besaß!

Metall, das nicht Magnetisch ist, kann man ja Magnetisch machen!

Da läuft ein Umpolungs oder Aufladungs-Prozess ab!

Uri-Geller versteht es(im kleinen Rahmen) mit den Atomen oder Molekülen des Metalls zu kommunizieren, diese also in Schwingung zu versetzen!

Wenn er das Publikum im Studio und an den Fersehschirmen anspricht, zielt er auf ein Prinzip ab, dass die Aktivierung und Verstärkung von Kräften und Willensbündelungen darstellt.
Wenn viele es wollen und daran Glauben, können verstärkt Energien fließen, denn nicht umsonst heißt es, der Glaube kann BERGE versetzen!!

Bei Menschen, die sich öffnen oder daran Glauben konnte und könnte leichter die Uhr wieder laufen und der Löffel vom Fernseher fallen oder springen !

Menschen, die sich diesem nicht ausliefern wollten oder nicht hingaben, hatten weniger bis keinen erfolg oder so!

nun....... :)


melden

Uri Geller

31.01.2004 um 16:07
Naja, das einigen Menschen solche Fähigkeiten innewohnen muss ja nicht
unbedingt daher kommen, das mal irgendwann ein Ufo über sie hinweg geflogen
ist. Es gibt bestimmt auch andere Methoden sich solche Fähigkeiten anzueignen.
Aber um sie dann fürs Löffelverbiegen einzusetzen,zeugt eher von geistiger
Armut !

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Uri Geller

31.01.2004 um 16:33
@ nemo

Nun...ich habe den Eindruck, dass Uri-Geller auch von Uns als Öffentlichkeit ja beinahe gedrängt worden ist dazu, es zu demonstrieren!

Ich denke, als er bei sich diese Kraft entdeckte, war er erstaunt und euphorisch zugleich!
Vielleicht hatte er es dann irgendwelchen Ferseh-Sendern oder Magazinen berichtet oder berichten wollen und die Presse, wie es halt so ist, hat es dann als Sensation in die Ganze Welt verbreitet!

Wieso sollte Uri-Geller nicht zugreifen und damit geldverdienen, wenn wir es im praktisch auf dem Präsentierteller da servieren, unsere Neugierde zu stillen und so wurde Er auch zum Millionär!

Klar haben in den 70.gern oder so die Geheimdienste oder andere Einrichtungen unter Militärischer oder Staatlicher Kontolle Uri-Geller als Versuchkaninchen oder Versuchsperson getestet und es kamen gute Ergebnisse raus. Evtl. sind diese Ergebnisse immer noch nicht vollständig der Weltöffentlichkeit zugänglich!

Das Medium Ingo Swann, konnte aufgrund seiner Fähigkeiten das Kontrollierte Hellsehen entwickeln, weil er selbst austesten konnte, wie sich der Gehirn-Verstand zu jenen empfangenen Informationen des Geistes verhält!
Das Militär oder die Geheimdienste bildeten PSI-Agenten aus wie David Morehouse, Mel Riley, Lyn Buchanan und Joe McMoneagle!

Es gab da das Projekt oder Programm Stargate...irgendetwas mit Spionage...über die Russen oder gewisser Waffensysteme, die eine mögliche Bedrohung für die USA darstellen könnten usw..

Technikal Remote Viewing hat zu ca. 80% Erfolg und stellt auch im übrigen viele Hellseher in den schatten, weil es eine Kontrollierte eigentlich sogar WISSENSCHAFTLICHE Vorgehensweise ist, seinem Geist, der über Raum und Zeit steht Infos zu entlocken oder sich mit seinem Geist in das Feld des GesamtWissens oder des Gesamt-Bewusstseins einzuklinken, wo man alle Infos; fast alle...bekommen kann, wenn die Ziele richtig definiert sind und die Person dieses verkraften kann oder dazu bereit / fähig ist, solches aufzunehmen!


melden

Uri Geller

01.02.2004 um 05:31
Rafael,

In der Nächsten Stern Tv sollen Illusionisten die Tricks zu erklären versuchen, bzw. nachmachen.

Man will so die Einschaltquoten per Neugier hoch halten.

"Nun...so wie es Tea schon angedeutet hatte, hat Uri-Geller kontakt mit Außerirdischen gehabt oder hatte eine Ufo-Begegnung!
Das lief im ungefähren Ansatz so ab, wie es in dem Film von John Travoltas
-Phenomenon- gezeigt wird!"

Ja da war was drann, auf der cenap Seite gibt es eine lange Abhandlung über den.

Demnach hätte Uri eine UFO Begegnung mit drei Jahren gehabt, und seltsam ein Scientologe hätte diese von ihm erworbenen Fähigkeiten bestätigt.

Scientologe wie Travolta, Film wie Phenomenon.

Was nun die Erklärung anbelangt, Unsinn.


Der Anhebe Trick wird öfter auch in Schulklassen zum Gaudi durchgeführt.

Dies zeigt das Muskelkräfte durch Konzentration wachsen können.

Aufgezogene Uhren von denen oft niemand weiss wie so sie eigentlich stillstanden, also nur abgelegt worden sein könnten von wem auch immer, können durch die Schüttel bewegung wieder laufen. Reibungsverlust in der Schwerelosigkeit,


Er hat Löffel Gabeln die durch Metallermüdung spröde waren benutzt, eingeschmuggelt. Die Zuschauer haben sich einen abgebrochen, evtl in dem sie schlummernde Muskelkräfte aktivierten. Siehe oben.

Diese Art Löffel ist ja sehr leicht zu verbiegen.

Beim Kompass hat er sichtlich an einem Gürtel herum gefingert, Elektromagnetismus. Alle anderen sahen das nicht weil die auf den Kompass schauten.


melden

Uri Geller

11.03.2004 um 00:19
hi leute...
ich hab das mit uri gellar noch nicht gesehen aber mir fällt da ein film zu ein.
darin geht es um einen albino jungen der scheinbar eine art elektrolyt ist....
was haltet ihr denn davon vielleicht trifft ja so etwas auf ihn zu?!?


melden

Uri Geller

11.03.2004 um 17:21
Uri Geller ist schlecht, ich kann das auch mit den löffeln ;)

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute.
Seht euch an, wo uns die vernünftigen hingebracht haben!



melden
v2 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Uri Geller

13.03.2004 um 12:38
@whitebull
Wir sehen ja wer arm ist...


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 16:02
Hallo!

Ich habe eine Theorie zu dem Löffel auf dem TV.
Er könnte durch die Vibration (Bass zu hoch eingestellt) vom TV fallen.

http://www.pc-hilfe-christian.de/include.php?path=content/articles.php&contentid=93

Chris


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 19:44
Moin!

Ich war vor ein paar Monaten bereits in diesem Forum angemeldet, da ich aber nicht sehr "schreibfreudig" bin, habe ich mich wieder abgemeldet. Ich lese hier nur noch. Was ich gestern erlebt habe, muss ich aber hier einfach niederschreiben!

Nun zum Thema! Ich habe mir gestern wie viele andere auch die besagte Sendung im TV angesehen, da mich die Themen Telekinese und Telepathie besonders faszieneren. Ich galube zudem, dass es Menschen mit dieser Begabung gibt und das obwohl ich ein sehr skeptischer Mensch und nicht alles glaube was man mir erzählt. Aus diesem Grunde wollte ich mich selbst davon überzeugen, dass es möglich ist und habe die Experimente "Löffel biegen" und "Uhren wieder zum ticken bringen" in meinem Zimmer ausprobiert... naja, nix! Beide schlugen fehl und ich dachte nur...schade! Naja egal! In der letzte Werbepause der Sendung bin ich dann nach unten zu meinen Eltern und meinen beiden Geschwistern. Als ich ins Zimmer stürmte und die drei verbogenen Löffel (zwei Kleine, ein Großer) auf dem Tisch liegen sah, war ich schon doch sehr verblüfft. Ich hab sofort gefragt, wer das denn zustandebekommen hätte und die Antwort -ich konnte es kaum glauben - mein kleiner (wenn doch größer als ich) Bruder hat's geschafft. Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass mein Bruder eine geistige Behinderung hat, er kann kaum lesen und schreiben. Jedenfalls konnte ich es erst auch nicht glauben und habe versucht den großen Löffel wieder gerade zu biegen und musste feststellen, dass es einen erheblichen (für einen Löffel) Kraftaufwand bedarf um ihn zu verbiegen! Nach der Sendung hat er es mir dann auch nochmal gezeigt, erst hat er einen weiteren Löffel verbogen und danach eine Antenne von einem ferngesteuerten Auto. Erstaunlich oder?

Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag einigen Leuten die Augen öffnen und etwas zur Wahrheit beitragen, aber trotzdem wird es immer Leute geben die Sch... erzählen (nicht nur in diesem Forum) also Vorsicht!

MfG
iamsick


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:05
@iamsick:
Du hast Recht, es klappt wirklich!
Ich habe es auch geschafft (eine Uhr und 5 Löffel)!
Wenn jemand einer Anleitung bedarf, melde er sich bitte bei mir hier im Forum (einen Beitrag dazu schreiben). Ich kenne Uri schon seit längerem über E-Mail und sage euch: er hat mich noch nie angelogen! Was er außerdem noch vorgeführt hat ist zum Beispiel das bewegen von einem Kompaß (auch eine Anleitung).
Sorry, falls ich extraaufforderungen für eine Anleitung haben will, denn wenn keiner sie will, ist es unnötig!

Schreibt biitttttteee zurück, euer
Marcel


Jeder Mensch kann Psi,
und kann es einsetzen!



melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:22
@ Master_of_Magic:
Ich möchte das gerne selber glauben, daher wäre es natürlich nett wenn du mir dabei behilflich sein könntest.
Meine Emailadresse ist C.Werdehausen@gmx.de.
Falls das Experiment wirklich glücken sollte (Bisher hat es nicht funktioniert) fühle ich mich in meiner Theorie (Steht im anderem Uri Gellerthread) bestätigt.
Falls es nicht klappt egal. Aber falls nicht kann ich dem ganzen auch keinen Glauben schenken (Wobei ich schon eine wilde Theorie bezüglich des ganzen, unserer Existenz etc. entwickelt habe, die ist aber schon Asbach Uralt und steht irgendwo in meinen 2002er Beiträgen, die Kurzfassung dazu unter*Uri Gellers fiese Tricks*.)
Ohne Beweise die ich selber sichtbar und fühlbar nachvollziehen kann (Und ich werde mir Mühe geben, hoffe das reicht) ist diese Aussage was andere angeblich gestern Abend erlebt haben für mich nichts wert.


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:29
cowboyjoe?
DER cowboyjoe?
alter, wie lange habe ich nix mehr von dir gehört!!!!!!!!!! geil das du dich wieder mal blicken lässt :)

"Ich hab des öfteren gesagt; Irmengard, wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, kann man da mit Prügeln alleine nichts machen. Die Irmengard hat dann immer geweint." (Gerhard Polt & Biermösl Blosn aus "Willi - ein Verlierer. Drama in drei Akten" auf "125 Jahre DIE TOTEN HOSEN auf dem Kreuzzug ins Glück")


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:31
Tatsächlich, ist das wohl das beeindruckendste, was mir jemals passiert ist, bereits ca 14 Std nach dem ich die Sendung des besagten Herrn Gellar sah tat sich unglaubliches. Ein altes Familienerbstück, eine Monument an deutscher Feinarbeit und Stabiltät, eine Wanduhr meines Grossvaters aus dem Jahre 1865 ( ersteigerte er das Stück, genaueres Fertigungsdatum n icht bekannt).

Diese besagte Wanduhr stand 139 Jahre , oder vielleicht sogar länger still, und meine skepsis fand heute morgen ein jähes Ende.

Die Wanduhr funktionierte wieder einwand frei, obwohl teile des Uhrwerks rostig beziehungsweise garnicht mehr vorhanden waren.

Denkt mal darüber nach!!!

„Philosophen verstecken einen Stein hinter einem Baum und dann gehen sie ihn suchen“ Nietzsche


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:39
1 Beitrag ... soso ,ich will ja niemanden hier anmachen weil er neu is ,aber das hört sich nach fake an ,besonders wie soll ne Uhr laufen bei der Uhrwerk nimmer vorhanden ist ^^


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:40
@ palladium: Genau DER! Och nachdem ich die Sendung gestern geguckt hab und das alles net so funktionierte wie im Fernsehen dacht ich mir guck ich mal rein bei der alten Truppe und frage obs nun wirklich Verarsche ist oder nicht!


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:43
@jules_mcknight:
Wie genau hast du das gemacht (es gibt ja mehrere Methoden)???



Marcel


Jeder Mensch kann Psi,
und kann es einsetzen!



melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:46
mich interessiert immer noch ob die schlagzahl der von herrn gellar reparierten uhren gleich ist wie die von "normalen" uhren

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:48
glaube schon....


Jeder Mensch kann Psi,
und kann es einsetzen!



melden

Uri Geller

15.11.2004 um 20:55
Vielleicht ist ein Fake vll. auch nicht...Ich habe vor zwei Jahren durch Zufall Stern-TV mit Uri Geller gesehen. Da war bei Günther Schlauch auch dieser Uhrmacher, der gestern auch die Uhren untersucht hat. Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, der hatte meines Wissens auch eine Uhr mit einer fehlenden Komponente im Uhrwerk mitgebracht und die Uhr hat später trotzdem funktioniert. Da mir das Uhrenphänomen zu Hause leider nicht vergönnt war, lege ich mich aber nicht fest.


melden