Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 10:33
WO nix ist kann nix sein, oder?
Auf dein Naja bezogen, oder haste du neDefinition
für Nichts?


melden
Anzeige
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 10:48
Nichts gibt es "nicht"! es muss immer etwas existieren nadem was man weis...
also wiesoll mann etwas definieren was es nicht gibt...

die definition von "nichts" istdie definition von "nichts"
die gibt es nämlich "nicht"

:D


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 10:52
alles klar^^

Würdest du "nichts" als existent bezeichnen. Es existiert somit imVakuum, also im luftleeren Raum doch etwas, und zwar "Nichts"!
Sicher, dass dasNichts existent ist? Oder ist dort doch nichts...
Jetzt sollte man es in denPhilosophie-Thread verschieben...


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 10:53
Was ist hinter den Grenzen des Universums?

--->Ein lachender kleiner Gott amDoors hören...


melden
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 10:55
In dem raum ist nicht nichts...

wenn, ist dort leere und leere existiert...alles was nicht existiert koennte man sagen ist nichts. da es aber nichts gibt das nichtexistiert gibt es auch kein nichts...

zu viel unendliche geschichte geguckt? :D:D


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:03
Und wo befindet sich die Leere, im Raum den das Universum bildet? Wie kann es dannunendlich sein?


melden
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:06
ich sag doch das das universum NICHT unendlich ist... sondern der raum in dem es sichbefindet...

das universum hat nur keine ausmachbare größe das es stätig größerwird... deshalb sagt mann das es unendlich ist allerdings hat es ein ende... diesesverändert nur andauernd seine entfernung von jedem bestimmten ausgangspunkt.. z.B: dieerde..


melden
smogmc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:08
Was ich mich frage ist, wenn hinter dem Universum nichts ist, was war dann vor demUrknall da?
Weil irgendwie muss doch der Urknall durch irgendwas entstandensein?!?!!!


melden
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:09
xD ihr immer mit eurem nichts habt ihr meine theorie mal überdacht?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:10
Naja und was ist nun dahinter? hinter den Grenzen
Ich habe doch auch gesagt, das essich immer weiter Ausdehnt, nur ich habe die äußersten sterne /planeten als GrenzeBetrachtet, was ja auch keien Rolle spielt, da man die Grenzen nicht anders festlegenkann, ne schranke wirds nicht geben!
Wenn sich dann neue Sterne bilden, werde dieGrenzen weiter ausgedehnt!


melden
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:14

Und wo befindet sich die Leere, im Raum den das Universum bildet? Wie kann esdann unendlich sein?


unendlich bedeutet ohne grenze ;)



Naja und was ist nun dahinter? hinter den Grenzen


meinertheorie nach ein unendlicher raum! lesen ist wohl ziemlich schwierig nicht wahr... abermann sollte trotzdem erst lesen dann denken, und wenns unbedingt sein muss sogar nochetwas schreiben :D

;)


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:21
@smogmc

ich denke das Beispiel mit den Seifenblasen ist ne gute Idee dafür.

Die kannste auch verdammt groß aufpusten aber irgendwann knallts und dann isse wech.
Vielleicht isses ja so und dann würde halt ein neuer Urknall entstehen uswusf.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:31
"unendlich bedeutet ohne grenze " - bist ja sehr schlau...

wenn du die ganzezeit klugscheißt und selbst nicht richtig liest, es aber anderen vorwirfst, nur weil dukeine Argumente hast...

Du sagst Das Universum hat Grenzen, Ich frage dich, wiees dann unendlich sein kann, dann sagst du zu mir unendlich heißt ohne Grenzen...

Und ist doch in Ordnung wenn du deine Theorie hast, willst du jetzt alle davonüberzeugen, schließlich hast du keine Beweise und auch nicht die nötige Ahnung...auchwenn du denkst du bist etwas, bist du doch nichts in deiner kleinen Welt...


Naja versuch jemandem anders deine schwammigen Theorien aufzudrängen, ich hab gesagtwie ich sehe und dabei bleibst...muss mich ja net beleidigen lassen, such dir jemandender dein niveau hat...


melden
smogmc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:43
Wie ist der Urknall entstanden?


melden
smogmc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:44
Oder besser aus was?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:56
... die Linie, mit der eine 8 geschrieben wird, ist unendlich, -
gilt auch für die0...

Die Zahlen 8 und 0 sind aber klar begrenzt, sowohl räumlich,
als auchmathematisch.


melden
maintain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 11:58
wenn du die ganze zeit klugscheißt

dafür ist dieser thread doch da

:D

und selbst nicht richtig liest

ich lese richtig ;)

Du sagst Das Universum hat Grenzen, Ich frage dich, wie es dann unendlich seinkann, dann sagst du zu mir unendlich heißt ohne Grenzen...

... ja ;)

Und ist doch in Ordnung wenn du deine Theorie hast, willst du jetzt alle davonüberzeugen, schließlich hast du keine Beweise und auch nicht die nötige Ahnung...auchwenn du denkst du bist etwas, bist du doch nichts in deiner kleinen Welt...

ich hatte es so verstanden das du mir fragen zu meiner theorie befragst..
ichhabe dir antworten gegeben... als du dann nochmal das gleiche gefragt hast meine antwort:D
nicht alles so ernst nehmen ;)
wollte dich nicht beleidigen ;) warum auch :P
wie kannst du über mich urteilen wenn du mich nicht kennst?

mfg


melden
oldscool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 12:45
diese leidige Diskussion hatten wir doch vor kurzem schonmal
-> Ausmaße unseresUniversums

aber nochmal eine der gängigen Theorien: Die Oberfläche einer Kugelist nüchtern betrachtet endlich und mathematisch berechenbar. Befindet sich jedoch jemandals 'Beobachter' auf der Kugel scheint sie ihm unendlich, weil es ja auch keine Grenzengibt ...

Und genauso versucht man sich das Universum als dreidimensionaleOberfläche eines höherdimensionalen Raumes vorzustellen. Somit ist letztendlich der Raumundendlich - das Universum jedoch u.U nicht


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 12:54
>>Und genauso versucht man sich das Universum als dreidimensionale Oberfläche eineshöherdimensionalen Raumes vorzustellen.<<

Gehört die Zeit dann in diesenhöherdimensionalen Raum ?

Immerhin erinnern wir uns ja in unserem Inneren
anweit Zurückliegendes und planen Zukünftiges...


melden
Anzeige
oldscool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 12:59
Ich vermut ganz stark: ja

Die Zeit durchfließt scheinbar alle Dimensionen. OhneSie wäre eine Dynamik (Ausbreitung, Verkleinerung, Bewegung) undenkbar.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt