Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.257 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 13:01
Bewegung braucht : Raum, Zeit, Energie

...hat mir mal Jemand gesagt.


melden
Anzeige
oldscool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 13:18
richtig,

und obwohl wir die Zeit nur indirekt wahrnehmen können durchströmt siealles was existiert


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 13:56
Die Frage nach dem "hinter dem Universum" erübrigt sich glaub ich genau, wie dieDefinition des "Nichts". Im Grunde genommen kann hinter dem Universum nichts sein. Wennich einen Luftballon aufblase und der mein Universum ist, dann ist er zuerst so klein,dass wenig reinpasst aber trotzdem gibt es für jemanden in dem Ballon kein "Außen".Alles, was in dem Ballon passiert, fängt mit dem Aufblasen an, dass heißt, mit demAufblasen beginnt die Zeit. Und in "Einsteins Erbe" haben wir gelernt, dass Raum und Zeitmiteinander unauftrennlich verknüpft sind. Daraus ergibt sich, dass das Aufblasen derBeginn von Zeit UND Raum ist. Und wo kein Raum ist, kann auch nichts sein (Einefundamentale Grundlage der Physik). Es gibt auch den Einwand "Es könne , wenn nicht Raum,dann doch aber Zeit existieren" nicht, denn wo kein Raum, da auch keine Zeit! Darausfolgt: Wenn die BigBang-Theorie stimmt ist unser Universum ALLES, was es gibt (vielleichtauch Paralleluniversen, die aber auch nicht "außerhalb" sind sondern nur woanders und mitunserem verknüpft."
Es gibt auch die Möglichkeit anderer Dimensionen, wo das Univ.eine Kugel ist, auf deren Rand wir spazieren, demnach kann es keinen Rand geben. Es istauch noch keiner von der Erde gefallen. Also finden wir uns damit ab, dass nicht ausunserem Luftballon rauskommen, solange die Wissenschaftler keine Nadel gefunden habendiesen Ballon zu zerstechen (oder eine theoretische Methode die Nadel herzustellen)

Bin aber bereit mich belehren zu lassen.


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 14:04
vll erwartet und auch einfach die unendlichkeit,... die kann sich nur niemand vorstellen;) ...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 14:29
Im normalen Verständnis wirst du in unserer 3 Dimensionalen Welt keine Grenze desUniversums finden können. Das einzige was du "dahinter" finden wirst ist Gott.

Doch wenn du es drauf anlegst eine Grenze zu finden, dann musst du erst einmal einezusätzliche Dimension hinzufügen: Dann hat man auch freilich die Möglichkeit das unsbekannte Universum als abgeschlossenes System zu betrachten.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 15:07
@ poseidon

Nicht die Welt, oder das Universum ist 3dimensional, sondern alleinunsere Wahrnemung desselben. Und diese Wahrnemung ist es, die weder die Unendlichkeit,noch das Nichts erfassen kann. Darum braucht sich unser Universum aber mit Sicherheitnicht zu scheren.

@ Thread
Nach der Theorie, welche die Higgs-Feld-Theoriefortführt, gibt es nicht nur unser Universum, sondern - in einem andersartigenMakroversum - eine unendliche Vielzahl anderer Universum. Wohlgemerkt, keineParalleluniversen (Quantenmechaniulk steht dabei auf einem ganz anderem Blatt), sondernvöllig andere, ganz und gar unterschiedliche Universen, mit anderen physikalischenRegeln, chemischen Formen etc etc.
Man muss sich dieses Makroversum etwa sovorstellen, wie den Schaum auf einer Badewanne und eine einzelne dieser Schaumblasen istunser eigenes Universum...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 20:04
@maintain

"wenn das universum ein teil eines riesigen und unendlichen raumes istwiso sollte man dann nicht dort hingucken koennen?(mal rein theoretisch..)

nichts gibt es einfach nicht! und was sollte denn da sonst sein es kann nur raum seindenn ohne raum kann nichts existieren und da das universum nunmal existiert..."


Raum ist auch schon etwas anderes als nichts. Da wo es das Universum ist, ist auchkein Raum, da der Raum nun mal ein Bestandteil des Universums ist.

Wo keinUniversum auch kein Raum, keine Zeit, nichts was betrachtet werden könnte. Deshalb istdie Frage nach dem hinter dem Universum schlichtweg hirnrissig.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

07.07.2006 um 20:05
@GilbMLRS

ah, hatte schon wer gepostet ;-)


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:02
Das Universum ist wahrscheinlich so gross das wir nie wissen werden was hinter dem allist. wahrscheinlich würden wir mit der schnellsten möglichen maschiene der welt 300 jahrebrauchen um das ende zu erreichen aber so lange könnten wir nicht überleben


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:05
wenn wir so eine maschine hätten, würden wir die 300 jahre uch locker überstehen...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:11
<<<

Angenommen das Universum ist nicht unendlich. Was erwartet uns dann, wennwir aufgrund technischen Fortschritts die Möglichkeit haben die Grenzen des Universum zuüberqueren???

Schwarze dunkle Unendlichkeit??? <<<


Das kann Dirkeiner beantworten, denn so weit reicht unsere Vorstellungskraft nicht.
Es könntehinter der Grenze etwas liegen, das wir uns niemals vorstellen
können - etwas, dasin unseren Gedanken nicht existiert.

Es könnte aber auch sein, dass wirklich nurDunkelheit besteht, oder ein anderes
Universum - aber wie das aussehen könnte, wissenwir ebenfalls nicht.

Die Möglichkeit, das jemals rauszufinden, wird es meinerMeinung nach
niemals geben.


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:12
irgindwann ist die grenze der geschwindigkeit erreicht und mit dem schnellsten gerät dassdie menschheit entwickeln wird dauert es halt 300 jahre...

kann aber auch anderssein. vielleicht waren wir ja schon ganz nah an der grenze des universums wer weiss o.O


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:40
Unser Erbsenhirn ist zu klein, das zu begreifen.


melden
cheapvodka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:45
@ghostie

nette überlegung.. dass vielleicht schon näher am rande desuniversums sind als wir glauben...

_____________________________________________________

An sich finde ich,dass es ein absolute abstraktes Gefühl ist darüber nachzudenken, wie es sich mit derUnendlichkeit verhält bzw. sich etwas auszumalen, dass man nie gesehen hat.. etwasunvorstellbares..

das ist einfach eine spielerei.. wir können es nicht wissen..


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:46
da kommt son komisches gefühl auf ^^ voll krass find ich dass


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:53
300 Jahre?

Mal was von Lichtgeschwindigkeit gehört?

Oder etwas überEntfernungen im Universum?

So mal was von Quasaren gehört, die über 12Milliarden Lichtjahre entfernt sind?

Das würde über 100 Milliarden Jahre undlänger dauern mit den schnellsten was wir auf Erden an Raketen haben.

Wie altbist Du?


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:54
laut m theorie die aus der string theoriehervor geht und auch belegt ist fängt nachunserem universum en weiteres uni an. dieses könnte identich mit unserem sein ode aberauch ganz andere physikaliche gesetze haben. wir sind da ürigens näher dran als wirglauben. da die unis auf einer art membranen eingebeetet sind die aus den strings hervorgehen. wir können sogar wenn wir es schafen garvitonen zu senden mit den leuten in denparalelunis konntakt aufnehem.
fazit: alles sehr komplizirte quantenphysik.


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 00:57
@NocheionPoet: alt genug schau ins profil. ist nur meine theori kenn mich da auch nochnicht so gut aus ^^


melden
oldscool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 01:29
lichtjahre.. puh *abfällig guck*

Warp 7 und die Viecher flitzen an dir vorbeiwie nix ^^


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

08.07.2006 um 01:32
Mit 17 müsstest Du doch in der Schule Physik gehabt haben.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weltformel350 Beiträge