Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

489 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 12:12
@tepui
Dr. Sam gräbt ja nun schon seit 8 Jahren da rum, sollten da nicht genügend Funde und Wissen vorhande sein um sich mal mit einer soliden wissenschaftlichen Arbeit dem peer review zu stellen?
Ich konnte da nichts finden, ist dir dahingehend etwas bekannt?
Dr. Sam bietet auf seiner Internetseite eigentlich auch jur Reisepakete und ähnlich Seriöses an.
Ob das ganze nur dazu dienen soll sich die Taschen zu füllen?
Despektierliche Denke?
Völlig abwegig scheint es mir nicht zu sein.
Aktivitäten vor Ort

Die Stiftung The Archaeological Park: Bosnian Pyramid of the Sun hat 2005 einen Plan ihrer Aktivitäten für 2006 bis 2010 herausgegeben. Für 2006 war geplant, die Spitze der Pyramide der Sonne zu restaurieren. Außerdem war vorgesehen, Verkehrsverbindungen in der Region auszubauen und ein Marketingprogramm zu starten. Für 2007 war geplant, die Grabungen weiterzuführen und für den Plješevica-Berg international als „Pyramide des Mondes“ zu werben. Je weiter die Grabungen vorangeschritten seien, desto mehr Gebiete sollen für Besucher geöffnet werden. Bis 2010 solle das Gebiet als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt werden.[8] Außerdem ließ sich die Vereinigung die Namen Bosnische Pyramide der Sonne, Bosnische Pyramide des Mondes, Pyramide des bosnischen Drachens sowie Bosnisches Tal der Pyramiden registrieren.[9] All diese ehrgeizigen Pläne verliefen jedoch im Sand, ungeachtet der Unterstützung durch bosnische Behörden.
Wikipedia: Bosnische_Pyramiden

Da scheinst du auf eine zutiefst unseriöse Sache hereingefallen zu sein.
Oder bist du einer von Dr. Sams Handlangern?


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 18:17
Allmy schatten  mond


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 18:35
tepui schrieb:Dein Eiszeitboulder ist innen hohl; die Resonanz. Außerdem aus 2 Hälften zusammengeetzt. (das hatte ich gesagt).
Das ist so nen übliche Ente wie die anderen, sagte ich ja schon. Die Resonanz in der Presse war auch ziemlich mager. Ich weiß, man klopft mit dem Hammer auf den Stein und sagt hört nur wie er klingt. Auf die Frage, was das nun aussagen soll und warum, konnte aber noch keiner was sagen.

Mal zu deinem Bild mit der Sonne und dem Schatten da.
Kannst du uns mal erklären wie das geht? Die "Sonnenpyramide" steht im Süden, die "Mondpyramide" im Norden, das Tal läuft seitlich an beiden Hügeln vorbei. Wie müsste die Sonne nun untergehen, damit das, was Osi da schreibt, stimmen würde? Geht die Sonne in Bosnien im Westen auf und im Süden unter?
Zyklotrop schrieb:Diese stellen einen hochwirksamen Ort der Heilung dar und erleichtern den Zugang zu spirituellen Energien.
Ich finde es interessant. Es soll ein Ort der Heilung sein, dabei soll das Teil aber deftig Ultraschallwellen abgeben, wo doch sonnst immer alle Zeter und Mordeo Schreien, wenn so nen kleiner Handysender ein paar Ultraschallwellen abgibt. Also entweder die Leute die Angst vor den Sendemasten haben haben nen Knall, oder die in Visoko. Oder vielleicht auch beide.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 18:43
Geil sind dann ja so spektakuläre Funde wie dieser hier. Woran man erkennen kann, dass die Leute da entweder totale Stubenhocker sind oder vorher ihr Gehirn an der Hotelrezeption abgeben mussten.
H72TZz8


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 19:10
@tepui
Mal zu deinem Georadarbild. Ich habe dir ja den Link zu der Georadaruntersuchung gegeben. Zeig mir doch mal bitte, wo da dieses Georadarbild sein soll. Und außerdem. Warum schaut dieses Georadarbild nicht wie ein solches aus?

Gut kannst du dir sparen. Das ganze stammt nämlich nicht vom TÜV sondern von Amateuren die die Bedienungsanleitung nicht gelesen haben. Solche Muster entstehen, wenn man Metall in den Schuhen hat, wenn man das Radargerät führt. Das wäre den TÜV Leuten sicherlich nicht passiert. Eigentlich darf der, welcher das Radargerät führt nicht mal zuviel Metall am Körper haben. Daher wird das gerät vorher geeicht. Wahrscheinlich wurde das auch noch vergessen.

Soviel zu deinen Georadarbildern vom TÜV.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 21:21
Hat man eigentlich denn je irgendwelche Eingänge gefunden?


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 23:01
@CICADA3301

Es gibt die mittelalterlichen Bergbautunnel. Die werden jetzt als Eingänge interpretiert.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 23:05
@Spöckenkieke
Naja. Eingang ist Eingang^^
Hauptsache man hat einige Löcher zum suchen. Ist ja wie in den Katakomben von Paris


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

02.04.2014 um 23:59
Spöckenkieke

Hast Du einen Kasten Bier hinter Dir ? Ich habe hier nirgendwo etwas von einem Tüv-Radarbild gesagt.

Mit Deinen Remote-Viewing -Arbeitskontrollen kannst Du übrigens viel Geld verdienen.


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 00:02
Allmy luftf 4


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 00:15
@tepui
Ach, du hast nichts über die Radarbilder vom TÜV gesagt? Na dann schau mal auf Seite 15 falls du deine Behauptungen vergessen hast.

Wenigstens zeigt dein Foto, dass du bemerkt hast dass der gute Osi Quatsch über die Schatten und die Hügel erzählt hat.


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 02:48
@Zyklotrop

emanon schrieb:
Zyklotrop schrieb: Für 2007 war geplant, die Grabungen weiterzuführen und für den Plješevica-Berg international als „Pyramide des Mondes“ zu werben
2005 waren die ersten Anfänge, da wollten die etablierten Forscher in Bosnien Dr. Osmanagic, der für sie ein Fremdkörper war, jegliches Graben verbieten. Sie machten dafür eine weltweite Unterschriftensammlung und reichten diese bei der EU ein. Das wurde zum Fehltritt. Zu dieser Zeit tobte gegen S .Osmanavic ein Kampf ohne Rücksicht. So wurden einigen europäischen Forschern Reisen nach Bosnien mit Androhung der Entlassung verboten. S.Osmangic sollte in Bosnien keinerlei Unterstützung erhalten.

Wenn es für Dich wichtig ist, was man für 2007 plante und nicht gemacht hat, lebst Du nicht im „Jetzt“. Ich finde es ist immer nützlich zu wissen, warum Eckhart Tolle dieses Wort so betont. In diesem Jahr wurde der Name „Yu.Kosgyn (Russia)“ an ein „Institute of Tectonics and Geophysics“vergeben. Die heutige Situation im Bosnischen Tal ist im PRESSE ANZEIGER, Deutschlands großem Presseportal beschrieben. Der Inhalt deckt sich mit allen objektiven Darstellungen. In WIKIPEDIA dagegen spiegelt sich fast nur der Jahr 2005-Wunsch wieder S.Osmanagic aus Bosnien zu entfernen. Aus dem Presse-Bericht werde ich unten einige Sätze zeigen.

emanon schrieb:
Zyklotrop schrieb: Dr. Sam bietet auf seiner Internetseite eigentlich auch jur Reisepakete und ähnlich Seriöses an.
Ob das ganze nur dazu dienen soll sich die Taschen zu füllen?
Ich kann ebenso vermuten, dass Du Spaß an EC-Betrügereien hast. Dr. Osmanagic hat einen großen Teil seines Vermögens in das Bosnische Tal gesteckt und bringt heute noch finanzielle Opfer. Die „Pyramid of the Sun Foundation“ und nicht Osmanagic organisiert das Finanzielle. Das dürfte so auch im Sinne der Sponsoren sein.



Auszüge aus dem PRESSE ANZEIGER :

· Wissenschaftler von rund ein Dutzend unabhängigen Instituten fanden in bislang 8 Jahren und nach 400.000 Arbeitsstunden ... eindeutige Beweise für die Existenz des gigantischen Pyramidenkomplexes.

· ... Es führte schließlich zum größten interdisziplinären Archäologie-Projekt weltweit. Archäologen, Geologen,Geophysiker,Höhlenforscher,Paläontologen,Geodäten,Landvermessern und Radiästheten aus aller Herren Länder begannen die frisch entdeckten Relikte einer fortschrittlichen Urkultur zu erforschen.

· Die bosnische Sonnenpyramide hat eine exakte Ausrichtung zum kosmischen Norden, mit einer Abweichung von lediglich 0 Grad, 0 Minuten und 12 Sekunden.

· Die Pyramide ist vollständig von rechteckigen Betonblöcken bedeckt. Der Beton ist künstlich geschaffen. Seine Eigenschaften wie die extreme Härte (133 Megapascal) und geringe Wasseraufnahme (ein Prozent) sind denen von modernem Beton weit überlegen.

· Die Pyramiden sind mit Erde überdeckt, die mindestens 12 000 Jahre alt ist.

· Ein italienisches Forscherteam der Universität Triest entdeckte einen sehr starken „Energiestrahl“, der aus der Sonnenpyramide austritt.... Prof. Paolo Debertolis kommt zu dem Schluss, dass der „Energiestrahl“ in 2440 Metern Tiefe unterhalb des Pyramidenhügels entsteht. Der Durchmesser des mysteriösen Stahls ist 4,5 Meter. Die Forschungsergebnisse, meint Debertolis, sind ebenso erstaunlich wie bedrückend, da wir sie einfach nicht erklären können.

· Die Pyramide pulsiert wie ein lebendes Wesen, das ein- und ausatmet. So machte der bekannte englische Physiker Dr. Harry Oldfield mit seiner Spezialkamera faszinierende Energiefotos, die eindeutig belegen, dass die Pyramide in ihrem Inneren Energie aufbaut, diese weiter verstärkt und schließlich vertikal nach oben abgibt.

· (weiteres: www.bosnianpyramidofthesun.com / www.semirosmanagic.com)


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 08:31
tepui schrieb:Ich kann ebenso vermuten, dass Du Spaß an EC-Betrügereien hast. Dr. Osmanagic hat einen großen Teil seines Vermögens in das Bosnische Tal gesteckt und bringt heute noch finanzielle Opfer.
7000€ Pro Monat als Verdienst, sehe ich nicht als finanzielles Opfer. Er verdient derzeit mehr als jemals zuvor in seiner Verkäuferkarriere.
tepui schrieb:· Wissenschaftler von rund ein Dutzend unabhängigen Instituten fanden in bislang 8 Jahren und nach 400.000 Arbeitsstunden ... eindeutige Beweise für die Existenz des gigantischen Pyramidenkomplexes.
Warum halten sie diese Beweise denn immer noch geheim? Bis jetzt kamen immer nur eindeutige Beweise die dagegen sprechen. Es gibt zwar immer die Behauptungen von Beton der in wirklichkeit Brekzie ist, lustigen Schwingungen die schon aus der Behauptung heraus idotisch sind usw. und lächerliche Artefakte, wie ich oben eins gepostet habe. Warum zeigt nicht einer, die angeblich eindeutigen Beweise?
tepui schrieb:· Die bosnische Sonnenpyramide hat eine exakte Ausrichtung zum kosmischen Norden, mit einer Abweichung von lediglich 0 Grad, 0 Minuten und 12 Sekunden.
Interssant, was ist der "kosmische Norden"? Auch sowas ausgedachtes wie die Pyramiden von Bosnien?
tepui schrieb:Die Pyramiden sind mit Erde überdeckt, die mindestens 12 000 Jahre alt ist.
Gut, das ist die Behauptung. Was aber wenn die Erde überhaupt erst die Pyramidenform darstellt?
tepui schrieb:Ein italienisches Forscherteam der Universität Triest entdeckte einen sehr starken „Energiestrahl“, der aus der Sonnenpyramide austritt.... Prof. Paolo Debertolis kommt zu dem Schluss, dass der „Energiestrahl“ in 2440 Metern Tiefe unterhalb des Pyramidenhügels entsteht.
Und wieder dieses rumschmeißen mit Titeln. Das Forscherteam der Universität Triest bestand aus einem einzigen Prof. Paolo Debertolis, der nicht im Forschungsauftrag als Zahnmediziner, sondern in seiner Freizeit dort nach Funkwellen suchte und etwas physikalisch unmögliches gefunden haben will, bis jetzt aber nicht erklären konnte, wie er etwas physikalisch unmögliches mit physikalischen Geräten gemessen haben will.
tepui schrieb:Die Pyramide ist vollständig von rechteckigen Betonblöcken bedeckt. Der Beton ist künstlich geschaffen. Seine Eigenschaften wie die extreme Härte (133 Megapascal) und geringe Wasseraufnahme (ein Prozent) sind denen von modernem Beton weit überlegen.
Auch das wäre doch mal ein Foto wert. Warum fotografiert man nicht mal diese tollen Betonblöcke oder gibt eine Probe davon an ein echtes Institut? Bis jetzt gab es immer nur Fotos von den Breckzien und Sedimentplatten und die einzige Untersuchung die mir bekannt ist, ist die vom Pseudoinstitut des Davidovids.
tepui schrieb:englische Physiker Dr. Harry Oldfield mit seiner Spezialkamera faszinierende Energiefotos, die eindeutig belegen, dass die Pyramide in ihrem Inneren Energie aufbaut, diese weiter verstärkt und schließlich vertikal nach oben abgibt.
Oldfield ist kein Physiker, er ist ein Aurafotograf.

Was mir aber auf seiner Webseite fehlt ist zB folgendes.

Das Geologenteam der Uni Tuzla, welches 2006 mit der ersten Grabung beauftragt wurde stellte fest, dass es sich bei dem Hügel um eine natürliche Formation handelt, wie sie zahlreich in der Gegend vorhanden ist und keinerlei Hinweis auf eine künstliche Struktur bietet. Osmangic war sauer darüber und hat daher alle entlassen. Die Ergebnisse sind natürlich nicht auf der Seite von Osi aber hier http://irna.lautre.net/IMG/pdf/Output.pdf oder hier zusammengefasst http://www.klix.ba/vijesti/bih/vrabac-visocica-je-prirodna-geoloska-tvorevina/060508041

Der Geologe Robert Schoch wurde von Osi eingeladen weil er hoffte, in ihm einen Verbündeten zu finden, der auch alles akzeptieren würde. Doch da hatte er sich geirrt. Robert Schoch bestätigte nicht nur, dass es sich um eine natürliche Formation handelte, sondern er registrierte zahllose Fakeversuche der anwesenden irgendwo Schriftzeichen einzuritzen usw. http://www.robertschoch.net/Bosnian%20Geology%20Robert%20Schoch%20%20Pyramids%20Colette%20Dowell.htm

Seit diesen Schlappen gibt es bei Osi das Phänomen der Geisterwissenschaftler. Also Wissenschaftler, die auf der Webseite erscheinen ohne dass sie jemals vor Ort waren oder Wissenschaftler die es aus irgend einem Grund nirgends an den angegebenen Unis gibt bzw gekaufte oder Faketitel haben.
http://irna.lautre.net/Ghost-scientists.html
http://irna.lautre.net/Google-doesn-t-like-Bosnian.html

Interessant sind auch Pseudoawards und Pseudeevents auf denen die Filme der Bosnischen Pyramiden ausgezeichnet oder vorgeführt wurden. http://irna.lautre.net/Pseudo-festival-pseudo-awards.html

Warum muss Osi soviel lügen? Und glaubt er wirklich, dass er durch die vielen Lügen, irgendwie seriöser wirkt? Fragen über Fragen.

Und für alle die lieber an der Dummtubeuni lernen
Docu Biggest Hoax In History


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 09:19
@tepui
Mal ganz unter uns, ich habe den Eindruck dass du vieles erzählst was "halbgar" ist.
Würde mich freuen wenn ich falsch liege.
tepui schrieb:2005 waren die ersten Anfänge, da wollten die etablierten Forscher in Bosnien Dr. Osmanagic, der für sie ein Fremdkörper war, jegliches Graben verbieten. Sie machten dafür eine weltweite Unterschriftensammlung und reichten diese bei der EU ein.
Dafür den Beleg einzustellen sollte ja ein Leichtes sein.
tepui schrieb:Ich finde es ist immer nützlich zu wissen, warum Eckhart Tolle dieses Wort so betont.
Schön wenn es dir hilft, aber Tolles Relevanz fürs besprochene Thema ist gleich 0. Ich halte Tolle aber mal im Hinterkopf, zeigt er doch aus welcher Ecke deine Informationen stammen.
tepui schrieb:Die heutige Situation im Bosnischen Tal ist im PRESSE ANZEIGER, Deutschlands großem Presseportal beschrieben.
Hüstel, jeder kann sich ja selbst ein Bild vom Presseanzeiger machen, wo genau hattest du den Eindruck dass die dort veröffentlichten Daten vor Veröffentlichung geprüft wurden?
Von wem wurden sie geprüft?
Egal, selbst wenn es sich um eine seriöse Plattform gehandelt hätte, sie könnte diesbezüglich nicht an die Glaubwürdigkeit einer Fachzeitschrift und die des peer review heranreichen. Nehme ich aber auch zu den Akten um mir nachher mal deine Quellen anzuschauen.
tepui schrieb:Ich kann ebenso vermuten, dass Du Spaß an EC-Betrügereien hast.
Das kannst du natürlich vermuten, hast dafür im Gegensatz zu mir aber keinerlei Handhabe. Auf der Seite eines Entdeckers und Wissenschaftlers erwartet man gut dokumentierte Studien und nicht schlecht gemachte Reiseangebote.
tepui schrieb:Wissenschaftler von rund ein Dutzend unabhängigen Instituten fanden in bislang 8 Jahren und nach 400.000 Arbeitsstunden ... eindeutige Beweise für die Existenz des gigantischen Pyramidenkomplexes.
Ja wo sind sie denn?
tepui schrieb:· ... Es führte schließlich zum größten interdisziplinären Archäologie-Projekt weltweit. Archäologen, Geologen,Geophysiker,Höhlenforscher,Paläontologen,Geodäten,Landvermessern und Radiästheten aus aller Herren Länder begannen die frisch entdeckten Relikte einer fortschrittlichen Urkultur zu erforschen.
Da sollten dutzende wissenschaftliche Arbeiten existieren. Wo sind sie denn?
tepui schrieb:Die bosnische Sonnenpyramide hat eine exakte Ausrichtung zum kosmischen Norden, mit einer Abweichung von lediglich 0 Grad, 0 Minuten und 12 Sekunden.
Hört sich geil an, was ist denn der kosmische Norden?
Wo liegt er genau?
tepui schrieb:· Die Pyramide ist vollständig von rechteckigen Betonblöcken bedeckt. Der Beton ist künstlich geschaffen. Seine Eigenschaften wie die extreme Härte (133 Megapascal) und geringe Wasseraufnahme (ein Prozent) sind denen von modernem Beton weit überlegen.
Genau. Da wurden ja schon Proben genommen und untersucht. Liess sich der "Beton" mit irdischen Mitteln reproduzieren? Wäre doch schön, besseres Baumaterial in die Hand zu bekommen kann ja nicht ganz falsch sein.
tepui schrieb:· Die Pyramiden sind mit Erde überdeckt, die mindestens 12 000 Jahre alt ist.
Nun, die Erde ist ja schon älter. Was soll also 10000 Jahre her sein? Dass die postulierte Pyramide mit Erde bedeckt wurde?
Wenn ja, von wem, warum und wie hat man das festgestellt?
tepui schrieb:· Ein italienisches Forscherteam der Universität Triest entdeckte einen sehr starken „Energiestrahl“, der aus der Sonnenpyramide austritt.... Prof. Paolo Debertolis kommt zu dem Schluss, dass der „Energiestrahl“ in 2440 Metern Tiefe unterhalb des Pyramidenhügels entsteht. Der Durchmesser des mysteriösen Stahls ist 4,5 Meter. Die Forschungsergebnisse, meint Debertolis, sind ebenso erstaunlich wie bedrückend, da wir sie einfach nicht erklären können
Debertolis ist doch Anthropologe, richtig? Wäre es nicht sinnvoll den Strahl mal von Leuten untersuchen zu lassen die sich von Berufs wegen eingehender damit beschäftigen?
tepui schrieb:· Die Pyramide pulsiert wie ein lebendes Wesen, das ein- und ausatmet. So machte der bekannte englische Physiker Dr. Harry Oldfield mit seiner Spezialkamera faszinierende Energiefotos, die eindeutig belegen, dass die Pyramide in ihrem Inneren Energie aufbaut, diese weiter verstärkt und schließlich vertikal nach oben abgibt.
Esoquark vom Allerfeinsten. Harry Oldfield hat ein Bild der Pyramidenaura gemacht, wirklich beeindruckend.
Was hat er denn da aufgenommen?
Wie kam das Bild zustande?
Was ist darauf zu sehen?
All das sollte sich doch leicht beantworten lassen.

Wir haben also einen Strahlungen messenden Anthropologen, einen Aurafotografen und ein Presseportal das ungeprüft irgendwelche Behauptungen übernimmt.
Unterm Strich sieht es für deine "Belege" eher mau aus.
Wie wäre es denn mal mit einer vernünftigen wissenschaftlichen Dokumentation, Wissenschaftler haben ja laut deinen Zitaten genügend teilgenommen
tepui schrieb:größten interdisziplinären Archäologie-Projekt weltweit. Archäologen, Geologen,Geophysiker,Höhlenforscher,Paläontologen,Geodäten,Landvermessern und Radiästheten aus aller Herren Länder
Und keiner von denen hat etwas Vernünftiges über
tepui schrieb: Relikte einer fortschrittlichen Urkultur
zustande gebracht?
Das gibt dir nicht zu denken?
Dem Rest der Welt wahrscheinlich schon.
Bleibt noch die Frage ob du dir finanzielle Vorteile erhoffst oder einfach nur auf das unseriöse Projekt hereingefallen bist, Frust wird es wohl auf jeden Fall nach sich ziehen.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 10:44
tepui schrieb:Die heutige Situation im Bosnischen Tal ist im PRESSE ANZEIGER, Deutschlands großem Presseportal beschrieben
Ich habe dort auf die Seite geschaut. Jeder kann dort eine Pressemitteilung verfassen. Das ist sogar kostenlos und wird inhaltlich nur soweit geprüft, daß die Meldung "Ereignisbezogen" ist, was auch immer das bedeuten mag. Auf Sinnhaftigkeit wird so eine kostenlose Pressemitteilung nicht geprüft.

Was für eine Relevanz hat so eine Veröffentlichung?

Die dpa zB veröffentlicht nur von einem Redakteur freigegebenes Material...


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 10:58
Zyklotrop schrieb:Dafür den Beleg einzustellen sollte ja ein Leichtes sein.
Vorallem, da die Unterschriftenaktion NACH den ersten Untersuchungen und deren Bericht stattfand und an die Unesco und nicht die EU ging.
Zyklotrop schrieb:Debertolis ist doch Anthropologe, richtig?
Ne der ist Zahnarzt. Was das ganze ja noch witzloser macht.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 11:27
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Ne der ist Zahnarzt. Was das ganze ja noch witzloser macht.

Hey, hey, hey...
Kein Bashing unterbezahlter Minderheiten. :D

Man findet zu dem "Professor" ja nur Literatur auf den Schwurbelseiten, ich hatte Anthropologe gefunden. Was unterm Strich jetzt die Sache auch nicht besser mach würde.


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 11:31
@Zyklotrop
Naja, würde er zu seinem Fach Zahnmedizin etwas aussagen, dann wäre es interessant. So ist er auch nichts weiter als ein Amateur und hat weder was mit seinem Titel noch der Universität zu tun, von der er kommt.


melden
Chicagos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 23:32
Frage: Ist inzwischen die Sphinx vor den Bahamas nicht viel interessanter??


melden

3 Pyramiden in Bosnien gefunden!

03.04.2014 um 23:37
@Chicagos

war die nicht vor Gizeh?


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt