weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Perpetuum Mobile, Grenz Wissenschaften
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 18:27
@Freakazoid
Leistungsmessung diese Woche, Veröffentlichen in 1-2 Monaten.

Das
SMOT funktioniert nicht, wurde schon öfters drüber diskutiert!

"Warumnicht
gleich das PM als Motor einbauen?"

Absoluter Käse, wie soll das gehn?


@UffTaTa
Kugeln sind außer Mode, mein PM braucht nur Gewichte/Masse.


Gruß PM


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 18:34
@pm:
Dann tue dir selbst und uns einen gefallen, wenn du dich in 2 Monaten meldest.
Vorher bist du eben nur ein Spinner unter vielen.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 18:38
@pm

Kugeln sind außer Mode, mein PM braucht nur Gewichte/Masse.

Ich hab Dein PM gefunden. So muss das ungefähr aussehen:

kuckucksuhr

DreiGewichte(Massen): 2 ziehen runter, eins geht rauf, Du sprichst also die ganze Zeit voneiner Kuckucksuhr :)


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 18:51
Hört sich so an^^


melden
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:00
Gut ich respektiere den Wunsch und lass vorerst das posten.
Melde mich dann wiedernach der Leistungsmessung.

Denkt eher an ein Getriebe, das kommt der Sachenäher.

bis demnächst
Gruß PM


melden
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:23
PM schrieb Gut ich respektiere den Wunsch und lass vorerst das posten.

Na das kommt doch Dir wie gerufen! Da brauchst Du nicht laenger "Ichweiss es, aber ich verrats nicht!" spielen, gelle?!


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:32
PM vergiss es ich dachte auch mal ich hätte eins erfunden aber es gibt nichts das sichewig bewegt, wegen reibung schwerkraft und co.

zum Verständnis:
Was ist einPM?
unter PMs verstehen manche menschen dinge die sich "ewig" bewegen, anderemenschen dinge die "ewig" überschüssige energie produzieren(nichts existiert ewig).

ich hätte aber eine idee: im weltall ist kein luftwiderstand also keine reibung undkeine schwerkraft. ich hab mal gesehen wie ein astronaut einen kreisel in derschwerelosigkeit im all drehte. und der hörte nicht auf bzw. wurde nicht langsamer. undmeinem verständnis nach ist ein PM etwas das sich ewig bewegt d.f. im all ist alles daseinmal bewegung erhalten hat und nicht in richtung anziehungskraft fliegt(also stillstehtund sich selbst dreht oder wie der mond auf kreisbahnen fliegt) ein PM.
ich behauptejedenfalls das die erde der mond etc. PMs sind und alles das sich im Kosmos bewegtebenso.
und für diejenigen unter deren verständnis ein PM etwas ist dasüberschüssige energie produziert sag ich nur mal als beispiel: sonne, wind und es gibtsicher noch so einiges das mir grad nicht einfällt.

ok, ich weiss ich stellehier behauptungen und theorien auf für die ich sicher massenhaft kritisiert werde, aberich habe lange über PMs nachgedacht und nachgelesen und finde keinen fehler in meinertheorie.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:37
Getriebe erzeugen Reibung und schon geht Energie verloren^^


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:43
@pm meinst du vllt sowas hier
http://www.evert.de/eft377.htm
oder such mal iminternet nach felix würth


melden
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 19:59
Irgendwie ist das jetzt doof, einerseits soll ich lieber nichts mehr posten, anderseitswird mir unterstellt ich wolle mich verdrücken, da alles was ich bisher geschrieben habeeh Humbuk ist.
Das kann ich so nicht akzeptieren, da alles der Wahrheit enspricht undich natürlich lieber weiter diskutieren würde.

@DasGenie
Ich brauche nichtszu vergessen, denn das PM steht bei mir im Keller und beweißt das Gegenteil.

"Getriebe erzeugen Reibung und schon geht Energie verloren^^"

Das ist schonklar, gute Getriebe haben einem Wirkungsgrad bis 98%, meins hat Rechnerisch 133% und wennes echte 125% sind dann reicht das allemal.
Die Teile um einen Leistungstestdurchführen zu können, bekomme ich aber erst diese Woche.

Gruß PM


melden
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 20:03
jaja Würth dieser Spinner und Scharlatan, ein Bekannter war so dumm und hat darangeglaubt und 15000,-€ in den Sand gesetzt!

Kein Vergleich, es geht vieleinfacher.

Gruß PM


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 20:04
was sollen das denn für leistungstestteile sein ?

n.i.n.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 20:05
ne waage ?

haha

n.i.n.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 20:08
@pm:
>>>"Warum nicht
gleich das PM als Motor einbauen?"

Absoluter Käse, wie soll das gehn?<<<


Aha... endlich gibst dues selber zu...

Und die Frage musst du auch selber beantworten, da du ja keinegenaue Beschreibung oder Zeichnung rausrücken willst *upps* DARFST...

Und ausdeinem letzten Satz entnehme ich, dass dein ganzes, schönes, 133% efizientes PM z.Z. nochnicht mal gebaut wurde sondern erst als Idee (und villeicht Bauplan) existiert...


Kleiner Tipp: Lass dir nicht bloß "die Teile um einen Leistungstest durchführenzu können" liefern, sondern auch gleich einen extra großen Vorrat an Taschentüchern - dieRealität kann ja SOOOOOOOOOO grausam sein.


melden
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 20:58
Servomotor als Antrieb, Generator und Wirkleistungsmessgeräte, ist alles schon gekauft,nur der Servomotor muß noch verkabelt werden.
Es wird keine Leistungsmessung in demSinne vorgenommen, sondern nur eine Vergleichsmessung zwischen Antriebsrad undAbtriebsrad.
Gebaut ist es schon lange ( Dezember ) die Teile für das neue Modellhabe ich erst diese Woche bekommen, ein paar Drehteile fehlen noch.
Ganz billig wardas nicht, alles in allem ca. 3000,-€.
Es geht nicht mehr darum ob das PMfunktioniert, das tut es ja, was mir noch fehlt ist die Leistungsmessung vom Getriebe undwieviel Leistung das PM bei einem bestimmten Gewicht/Masse abgibt.

Gruß PM


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 21:04
rofl,
du bist echt der knaller, pm,
beinah hätte ich gedacht du meinst es ernst;)

n.i.n.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 21:36
Weist du was PM?

Wenn du mir eine fuktionierende Version deines PMs vorführstdann beteilige ich mich sogar an der Finazierung der Vermarktung... mit dem Gold, das ichin meiner Küche aus Bananenschalen, alten Kaugummies und einem Zusatz, über den ich hierleider nichts sagen darf, herstelle.

Allerdings könnte es etwas dauern, ehe ichvon der Funktion überzeugt bin - nach Definition mussein ein einmal angeworfenes PM jaohne weitere Energiezufuhr EWIG weiterlaufen.

CU m.o.m.n.


melden
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 22:09
Vorführen werde ich es ja bald, dann kannst du es auch bald kaufen.
Wenn du esanwerfen/anschieben/andrehen musst, hast du schon verloren, es muß von alleine ( ohneHilfe ) drehen!

Gruß PM


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 22:14
PM,würdest du auf eine Wette eingehen? :)


melden
Anzeige
pm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

18.03.2007 um 22:21
schlag mal eine vor....


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Reise des Lichts118 Beiträge
Anzeigen ausblenden