weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Perpetuum Mobile, Grenz Wissenschaften

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 18:07
Vergiss das mit dem Swing, mach erst einmal nur AWT, besser ist das.


melden
Anzeige

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 19:07
Vor allem, wenn er dann das Applet hat, und das immer zeigt, das sein PM nicht geht, eregal wo die Pumpe ist, keinen Unterscheid merkt, dann ist bestimmt das Applet falschprogrammiert, und so kann er dann die Schuld wen anderem, sprich versuchsweise mir zuschustern. :)


@ Rigor

Ach Rigor, wenn Du oben eine Kurveeinbaust, also den Schlauch weit hoch in einem Bogen legst und dann wieder ein wenigrunter, und Du da ganz oben die Pumpe anbringst, man dann puppt die doch noch vielbesser, den die Puppleistung steht in proportionalen Verhältnis zu Abstand desErdmittelpunktes.

Das hängt aber mit den ligoschen Slowaken, äh, ja richtig plusund minus Polen zusammen. Denn je nach dem wie die chromatischen Ladungen sich in demSpinschaum verdrillt haben, wird die Implosionskraft als rückgekoppelte freieSpiritualenergie frei, welche durch geeignete Meditationskompensatoren in echte freieEnergie umgewandelt werden kann und so den Wirkungsgrad eines jeden PM enormerhöht.

Wenn ich mich jetzt nicht irre heißt das. ;)


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 20:16
Dafür das deine Zeit so knapp und teuer ist @poet, hast du aber eingroßes
Miteilungsbedürfniss, ratschläge zu geben.

...na ja, wenn man sonst nixzu tun hat :D ...hauptsache man hat sich extrovertiert ...ja, ja


melden
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 23:32
@nocheinPoet

"Das hängt aber mit den ligoschen Slowaken, äh, ja richtig plus undminus
Polen zusammen. Denn je nach dem wie die chromatischen Ladungen sich in
demSpinschaum verdrillt haben, wird die Implosionskraft als rückgekoppelte
freieSpiritualenergie frei, welche durch geeignete Meditationskompensatoren
in echte freieEnergie umgewandelt werden kann und so den Wirkungsgrad
eines jeden PM enormerhöht."

Das hört sich endlich mal nach einer durchdachten Konstruktion an. Rechne
das doch mal durch. Hier werden es dir sicher viele danken.

Ich selber kannleider aufgrund zweier linker Hände nicht sowas bauen, aber
wenn jemand Interesse anden Meditationskompensatoren hat, kann er mir
eine PN schreiben. Ich vertreibe dieschon länger und mir wurde stets
Zufriedenheit mit dem Produkt bestätigt (Stück 380Euro - 133% Wirkungsgrad,
900 Euro - 156% Wirkungsgrad).
Allerdings kann ichdiese nur an ausgewählte Leute verkaufen, da ständig
Männer in schwarzen Anzügen beimir auftauchen und mein Haus
durchsuchen. Die haben mir sogar schon gedroht michumzubringen, wenn se
bei mir welche finden. Mehr kann ich da jetzt hier nicht zusagen, zu
gefährlich.

Ich hab auch noch ein paar Pluspol Magneten. Aber werdie haben will... Nur
auf eigene Gefahr.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 23:41
gw34967,1177364464,baupla


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

23.04.2007 um 23:56
HAHA! Versucht man das Perpetuum Mobile jetzt schon mit esoterischer Macht zuerschaffen...
@meandmyself
was ist ein Meditationskompensator? wir können jatauschen: ich mach dir 3 große interstellare Schlachtkreuzer mitSpezialvestalinnen(details in meinem profil) und im Gegenzug gibst du mir einenMeditationskompensator mit freier Fantasieenergie. Den kann ich dann mit meinemFlux-Worb-Ionisator kurzschließen um endlich zu meinem Heimatplaneten Insomniafantasticuszu reisen.

@all
das PM gibt es schon lange, hab ich erfunden.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 00:00
Tja, manche Menschen GLAUBEN halt, die Grenzen der physischen Wahrnehmung, wäre auchgleichzeitig die Grenze aller Einsicht


melden
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 00:09
@arronaxx

Ich kann dir leider nicht erklären, wie er funktioniert, zu
gefährlich, weißte...

Ich möchte ihn auch nicht tauschen gegen
Schlachtschiffe. Hab so schon genug Ärger mit den
Wirtschaftslobbys, dann sehendie mich als noch
größere Bedrohung an. Aber für 380 Okken biste
dabei... Undschupdiewups biste wieder in der Welt der
Schlaflosigkeit...


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 00:17
nein, duundeinselbst! gebt mir mein geld! im namen der esoterik...gebt mir euer geld!


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 01:24
Ist doch nun auch Unsinn zu glauben alle die sich mit Esoterik beschäftigensind
Spinner, so ist es ja nun auch nicht!

Für manche ist ja Esoterik undQVC-TV das selbe...


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 02:01
@meandmyself
meandmyself schrieb:Allerdings kann ich diese nur an ausgewählte Leute verkaufen, daständig Männer in schwarzen Anzügen bei mir auftauchen und meinHaus
durchsuchen.
In was für einer Gegend lebst Du eigentlich? Ist jaulkig, dass Bestatter neuerdings Häuser durchsuchen, gehts der Branche wirklich schonsooo schlecht? Merkwürdig.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 05:26
@DrWattson:

Vielleicht sind das auch Gotitcs (oder wie man das schreibt), dieseine Lacrimosa-Alben etc. suchen. ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 11:19
@ Rigor

Ach Hase, nun wird Du echt langweilig. Deine Profilneurose hin oderer, aber wenn Du nicht bald noch ein paar Deiner wohl reichlich vorhandenenBildungslücken offenbarst wird es wohl dunkel um Dich werden.

Weis nicht ob Du esschon weist, aber Deine Texte findet man schon auf einigen anderen Seiten im Web. WasDich wohl wundern wird, Du wirst dort nicht als innovativer Querdenker mit revolutionärenIdeen gehandelt, sondern als Spinner, der ohne Sachverstand Dinge zum Besten gibt, vondenen er kein Plan hat.

Oder einfach und kurz für Dich, das Web lacht schon überDich.


Aber was ich so richtig toll finde, ist Deine Vorstellung überphysikalische Gegebenheiten. Auch wenn man es Dir noch so oft auf die Stirn meißelt, Duschüttelst es einfach ab, als sei nichts gewesen.

So gehen die Herren Einstein,Newton, Heisenberg oder auch der liebe Weinberg, Dir als dummgeschwätzige Sessel Pfurzeram Allerwertesten vorbei, denen Du Dich bei weiten überlegen fühlst.

Ebenso DeinAuftreten mir gegenüber.

Dass Du nun wirklich absolut keinen blassen Schimmer, janicht mal im Mal im Ansatz hast, zeigt Deine Vorstellung, das eine Puppe wenn sie saugenmuss, sprich oben sitzt weniger Energie verbraucht, als wenn sie unten sitzt und dasWasser hoch drückt.

Der gebildete Mensch weis, dass es eine ganz genauberechenbare Menge an Energie (x) benötigt um 1kg Wasser einen Meter zu heben.

Ich schreibe mal zu (x) keine Einheiten die verstehst Du eh nicht, verwirrt Dichdoch nur, und ist auch nur was für dumme Sessel Pfurzer

Auch ist bekannt, dassjede Maschine die dazu eingesetzt wird, aufgrund von Reibung ein wenig mehr Energiebenötigen wird, um diese zu bewerkstelligen. Also (x) + (y).

Nun speichert dergehobene Liter Wasser kinetische Energie, die eben gleich der aufgewendeten ist, welchezum heben von Nöten war, also eben (x).

Diese Energie kann nun durch fallen lassenwieder frei gesetzt werden. Leider läst sich aber diese Energie auf Grund auch vonReibungsverlusten nicht wieder vollständig zurückgewinnen, Du wirst also immer wenigerals (x) erhalten. (x) – (z)

(x) + (y) > (x) – (z)

Man kann erkennen, Dunicht ich weis, das wenn (y) und (z) größer null sind es nie ein gleich in der Gleichunggeben kann. Erst wenn (y) oder (z) gleich oder kleiner null wären, würde es gehen. Aberes heißt nun mal Reibungsverluste und eben nicht Reibungsgewinn. ;)

Das mit derkalten Senke, und der Thermodynamik spare ich mir, wäre nur verschwendete Tippenergie.

Der kluge Mensch, bemerkst Du ich spreche grade nicht von Dir, erkennt hierzweifelsfrei auch ohne Applet, das es völlig unmöglich ist, nun auf mechanischen Wegeeine Masse (egal ob Wasser oder Eisenkugeln) durch heben und senken, in einem ständigenKreislauf zu bewegen, geschweige den dabei noch Energie zu gewinnen.

Aber auchdiese Kindergartenerklärung wird Dich wohl nicht bekehren. Meine kleine Nichte grade 12Jahre geworden begreift das im Übrigen aus dem Bauch heraus. Sie sagt: „Das ist dochlogisch, das ist doch Babykram.“ Und grinst dabei recht frech. :)

Na wenn Du esimmer noch nicht begriffen hast, kann sie sich ja ein Account machen, kann ja sein, dassie es Dir dann mal in Ruhe erklären kann.

Bis dato, solltest Du der Welt und demForum vor allem dem Thread einen gefallen tun, und Zahnräder zum Mofafrisieren oderAschenbecher schnitzen benutzen.

Meine Nichte glaubt im Übrigen nicht das Du echtso…

…hm, darf ich sie zitieren?

Zitat:

Ist der echt so doof,oder verarscht der euch nur?


In diesem Sinne, einen schönenTag.


Ach Post Scriptum, bin grade im Projekt verlängert worden, Duinteressierst Dich ja offensichtlich für meinen beruflichen Werdegang.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 12:14
@MyMyselfAndI
Ja klar, könnte auch sein, allerdings tragen Gothics selten schwarzeAnzüge. Die Zeugen Jehovas und auch die freundlichen Vertreter einiger Staubsauger Firmentragen schwarze Anzüge.
Da sich, aus verständlichen Gründen, meandmyself sehrvorsichtig ausdrückt, könnten natürlich auch Männer in schwarzen Taucheranzügen gemeintsein.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 13:47
@Poet...
Dein Problem ist das du nur große Töne tönst und anscheinend nichtsdahinter
ist, sonst würdest du doch ruck zuck sowas Programmieren, duKünstler...?

Du hängst hier ab und schreibst irgendetwas, was keiner ließt,verbringst ne
Stunde damit verzweifelt zu formulieren was du nicht kannst undbehauptest
damit Geld zu verdienen.

Finde ich einfach nur nochbelustigend.

Mach doch einfach was du angeblich kannst, rum quasseln und tönen wasman
alles nicht kann, haben hier schon viele außer dir presentiert...ja,ja..

Ohne Beweise wird das nichts!

Programmier lieber so nen Applet,anstatt hier wilde Thesen über dein können
zu propagieren, was du ja nicht malbeweisen willst durch deine starrköpfige
haltung und Bockigkeit des nichtProgrammieren wollens.

So läuft es nicht lieber @poet, so kommst du nicht aus demSchlammassel raus!


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 13:50
<<<Ohne Beweise wird das nichts!<<<

diesen Spruch solltest dumal auf dich selber anwenden, aber das geht ja nicht, ich weiß.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 14:01
UffTaTa schrieb:diesen Spruch solltest du mal auf dich selber anwenden, aber das geht ja nicht,ich weiß.
Lieber @UffTaTa, schließ bitte nicht von dir auf andere,danke.

Das würde dich nämlich etwas sümpatischer machen und vielleicht würde man
dir dann auch mal zuhören.

...aber so...


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 14:02
@Rigor

<<Ist doch nun auch Unsinn zu glauben alle die sich mit Esoterikbeschäftigen sind
Spinner, so ist es ja nun auch nicht!<<<

über dieseAussage lässt sich diskutieren, in deinem speziellen Fall jedoch sicher nicht.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 14:04
@Rigor

ach Rigor, Rigor, wie viele Leute meine Posts lesen, kriege ich aufgrundder häufigen, meist durchweg positiven PMs und Einträge schon etwas mit, da brauche ichdeine peinliche Anmache nicht dazu ;-)


melden
Anzeige

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

24.04.2007 um 14:06
@nocheinPoet


<<Weis nicht ob Du es schon weist, aber Deine Texte findetman schon auf einigen anderen Seiten im Web. Was Dich wohl wundern wird, Du wirst dortnicht als innovativer Querdenker mit revolutionären Ideen gehandelt, sondern als Spinner,der ohne Sachverstand Dinge zum Besten gibt, von denen er kein Plan hat.

Odereinfach und kurz für Dich, das Web lacht schon über Dich.<<

haste mal einenLink?


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ethanol + Wasser41 Beiträge
Anzeigen ausblenden