Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

36 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dimensionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

30.04.2007 um 14:35
Hmm, also letztens machte ich mir gedanken wie ich es nun endlich schaffte,die
weltherrschaft nun endlich in meinen armen zu halten, da hatte ich auf einmaleinen
gedankenblitz
Die fünfdimensionale Kerze
Unser erster Planmacht
sich die Tatsache zu nutze, daß ein normaler Mensch nur in drei Dimensionendenken
kann.
Die Idee ist, eine fünfdimensionale Kerze herzustellen die zwar wieeine normale
Kerze aussieht aber nicht normal ist, da es nicht möglich ist sie geradein einen
Kerzenständer zu stellen, was die Menschheit letztendlich so verwirrt das esuns ein
leichtes ist die Weltherrschaft an uns zu reißen.
Eine solche Kerze müßtefolgende
Eigenschaften haben:

1. sie ist fünfdimensional.
2. sie ist sogeformt, daß sie
unten spitz ist und daher nicht von selbst stehen kann.
3. siesieht im
dreidimensionalen Raum so aus wie eine gewöhnlicheHaushaltskerze.

Das
entscheidende ist Punkt 2. Die Kerze ist unten spitz.Deshalb ist es nicht möglich sie
gerade in einen normalen Kerzenständer zu stellen.Das allein reicht aber nicht da es
immernoch einige Menschen auf der Welt gibt, dienoch ein wenig Intelligenz besitzen und
es daher merken würden: "Mensch ! die Kerzeist ja unten spitz ... die kann ja gar nicht
von selbst stehen bleiben ...".
DerTrick liegt in Punkt 1. Wenn die Kerze nämlich
fünfdimensional ist, kann man die Kerzeim fünfdimensionalen Raum unten spitz machen.
Wenn man das geschickt genug macht,sieht das dreidimensionale Abbild davon aus, wie eine
gewöhnliche Kerze, die untenflach ist.

Wie kann man sich das ganze nun vorstellen
?
Sagen wir einfachmal wir würden unser Universum nicht dreidimensional
(links/rechts, vorne/hinten,oben/unten) sondern nur zweidimensional wahrnehmen. Wir
würden unsere Umgebung alsonur noch in einer Ebene wahrnehmen. Ein Würfel würde zu einem
Quadrat da wir nur nochseine Breite und seine Tiefe wahrnehmen jedoch nicht seine Höhe.
Verwirrend wird dasganze wenn man den Würfel dann auch im dreidimensionalen Raum dreht.
Dann wird aus demWürfel nämlich zeitweise ein Dreieck.
Von einer dreidimensionale
Kerze, diesenkrecht in unserer zweidimensionalen wahrnehmungs-Ebene steht würden wir nur
eineScheibe wahrnehmen. Das entscheidende ist, daß wir es nicht wahrnehmen könntenwenn
die Kerze unten spitz wäre, da nur ein kleiner Teil der Kerze für unssichtbar
wäre.
Ähnlich verhält es sich mit einer fünfdimensionalen, unten spitzenKerze. Sie
ist zwar unten spitz jedoch sind wir mit unserer auf drei Ebenenbeschränkten Wahrnehmung
nicht in der Lage das zu sehen.
Wenn wir also genügendfünfdimensionale Kerzen
herstellen würden, wäre die Menschheit letzendlich nur nochmit dem Versuch beschäftigt
diese gerade in einen Kerzenständer zu stellen...
nun weiss ich es,
HA


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

30.04.2007 um 23:21
Es gibt viele Dimensionen...allerdings sind nur 3 davon für uns relvant


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

01.05.2007 um 02:14
4 bitte sehr, :)

l


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

01.05.2007 um 21:58
genau und auf kleinen abständen vielleicht sogar 11


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

01.05.2007 um 23:49
oder sogar mehr :)

Aber 4 sind es mindestens

l


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

02.05.2007 um 22:58
Also... Nein^^
man kann die Physik auch mit 2 Raum und 1 Zeit dimension beschreiben
ABER der Theorie stehe ich skeptisch gegenüber die heißt irgendwie Hologramm-Theorieoder so die geht von einer 2 Dimensionalen Fläche aus auf der sich alles abspielt wasdann aber wie ein Hologramm 3D erscheint.

Mfg matti15


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

03.05.2007 um 14:47
Ob Zeit als Dimension angesehen werden kann ist in der Physik umstritten.


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

20.05.2007 um 22:38
@Herrwanderer
das mit dem CD Rom und Alexander läuft nicht... die Protokolle findensie in Süddeutschland.

Schönen Abend noch Herr Wanderer


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

20.05.2007 um 23:09
@alle
zum Verständnis:

Pläne mit denen wir die Weltherrschaft an uns reißenkönnen:
Plan 1: Die fünfdimensionale Kerze
Plan 2: Das beissende CD-ROMLaufwerk
Plan 3: Wir lassen Alexander K. richtigsingen

http://www.tnt-factory.de/tntf.htm (Archiv-Version vom 03.07.2007)


Angespielt wird denke ich aufdie Protokolle der Weisen vonZion

Wikipedia: Protokolle der Weisen von Zion

benutzteinfach die Suchfunktion von Allmy es gibt mehrere Beiträge dazu.


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

11.06.2007 um 16:45
mein vater hat gesagt das die wissenschaft sagt es gibt 7 dimensionen aber mathematischkann man bezeugen das es unendlich vielegibt stimmt das???


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

11.06.2007 um 16:49
Kommt drauf an. In der Mathematik gibts es viele unendlich dimensionale Räume, nur habendie mit der Realität wenig zutun (z.B. ist der Vektorraum der Polynome unendlichdimensional).


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

11.06.2007 um 16:50
Es gibt Theorien mit 12 Dimensionen, theoretisch könnte es unendlich viele geben, dashängt von Faktoren ab, die wir nur vermuten können.


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

11.06.2007 um 16:54
ok ...


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

12.06.2007 um 00:12
Hi cherry-red,
ersetze das Wort Dimensionen einfach durch Koordinaten. Um sich in Raumund Zeit zurechtzufinden, und um Orte und Zeiten präzise anzugeben, braucht man 4Koordinaten.
Man kann natürlich noch beliebig viele mehr hinzufügen, aber sie sindnicht notwendig.
Man kann allerdings keine der 4 weglassen, es sei denn man willPunkte auf einer Fläche bestimmen, oder Punkte ohne die Zeit festlegen.


melden

Gibt es nur die Dreidimensionalität?

28.07.2007 um 13:40
Man vermutet, dass es sogar 36 Dimensionen gibt. Hab das aus russischenWissenschaftszeitschriften aus den 80ern.

Wer bietet mehr als 36?

MfG


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Musik (multi-)dimensional darstellen
Wissenschaft, 29 Beiträge, am 04.06.2019 von Trimalchio
Lufu am 17.05.2019, Seite: 1 2
29
am 04.06.2019 »
Wissenschaft: Parallel Dimensionen / Traum
Wissenschaft, 22 Beiträge, am 31.07.2017 von abahatschi
ChronoCross am 27.07.2017, Seite: 1 2
22
am 31.07.2017 »
Wissenschaft: Der sogenannte "Dark Flow"
Wissenschaft, 72 Beiträge, am 31.07.2017 von cs89
granulat am 02.10.2008, Seite: 1 2 3 4
72
am 31.07.2017 »
von cs89
Wissenschaft: Dimensionen
Wissenschaft, 23 Beiträge, am 29.08.2014 von fritzchen1
Syco am 28.08.2014, Seite: 1 2
23
am 29.08.2014 »
Wissenschaft: Aliens 4. oder 5. Dimension
Wissenschaft, 10 Beiträge, am 09.06.2014 von stanmarsh
Jacobhu3 am 08.06.2014
10
am 09.06.2014 »