Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Parallel Dimensionen / Traum

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Wissenschaft, Zeitreise + 3 weitere

Parallel Dimensionen / Traum

31.07.2017 um 02:27
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:Ich bin wie viele andere der Meinung, dass es verschiedene Zeitlinien gibt, die Parallel zueinander laufen, sogar existieren müssten.
Ja das kann schon sein und ist meiner Meinung nach auch relativ wahrscheinlich, nur gibt es halt keine Möglichkeit diese anderen "Dimensionen" nachzuweisen weil jede Zeitlinie separat ist.
Was übrigens anders ist sollte der Weltraum unendlich sein, dann exsistieren wahrscheinlich wir immer wieder nur sehr weit entfernt.
Ist die Zeit unendlich könnten wir auch immer wieder neu exsistieren.
Das sind halt alles so Gedankenkonstukte wie das aber wirklich ist kann denke ich aber noch keiner Beantworten.
Ja manchmal kann man es erahnen im Traum oder man hat zumindest das Gefühl das zu können.
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:z.B. eine Freundin wurde vermisst gemeldet - Sie wurde zum Glück gefunden. (Zeitlinie A)
aber in meinem Traum wurde Sie nicht gefunden, stattdessen meldete Sie sich einige Tage später per Post
und schrieb Briefkarten von einer Gaststätte aus, in der Sie Unterschlupf gefunden hatte (Zeitlinie B).

Manchmal träume ich aber noch von Ereignissen, die noch gar nicht stattgefunden haben. Ich notiere mir diese
Träume seit einigen Jahren immer akribisch in einem Notizbuch, sodass ich nichts vergesse. Denn oft sind die Träume
kurz nach dem aufwachen aus den Erinnerungen gestrichen.
Diese Träume kannst du dann auch gut auseinanderhalten?
Bei mir ist das auch wenn ich die Zukunft geträumt habe dann weiss ich es auch.
Ich denke du hast deinen Italientraum ganz genau so genutzt wie es auch vorgesehen ist, du wurdest gewarnt und warst somit vorbereitet.
Dieser "Sinn" ist höchstwahrscheinlich dafür da um dir einen Vorteil zu verschaffen.
Ich frage mich manchmal ob man auch beinflussen kann was und wann man sieht.
Früher hab ich damit rumgespielt, meinen Sinn versucht zu schärfen.
Und auch gezielt die Zukunft zu sehen durch Klarträumen oder wie ich es immer genannt habe "wach sein beim Schlafen" :D
Mein letzter Zukunftstraum war auch etwas Paradox:
Ich habe geträumt wie ich meinen ex Arbeitskollegen im Obi treffe mitso obi probearbeiter klamotten.
Der Traum war mir gleich wieder aufgefallen und ich dachte die Zeit danach noch öfter an ihn, ich habe mir diese Träume zwar nie aufgeschrieben kann mich aber trotzdem sehr gut an sie erinnern.
Auf jeden Fall war ich dann ein paar wochen später im Obi wegen irgend einer Kleinigkeit.
Wollte grad zur kasse gehen da kam dieses Gefühl...
Ich bin dann dieses Regal wie in meinem Traum lang gegangen und bin schon fast erschrocken als er da wirklich mit dem Probearbeiter T-shirt da stand.
Was für mich daran so Paradox ist dass ich ohne diesen Traum niehmals nochmal das Regallang gegangen währe, der Traum sich also sozusagen selbst ausgelöst hat.
Ich habe mich bis jetzt auch immer bewusst so wie im Traum verhalten ist aber ganz interessant das du dich mal extra danebenbenommen hast :D
Ich denke auch dass wir wahrscheinlich viel mehr von diesen Träumen haben als wir denken, nur werden die normalerweise wieder vergessen und beeinflussen uns unterbewusst.

Wenn du mal wieder so einen Zukunftstraum hast oder noch ausstehende hast kannst du die auch gerne hier aufschreiben wenn du magst.
Zukunftsträume-Sammelthread
LG Materianer


melden

Parallel Dimensionen / Traum

31.07.2017 um 06:46
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:Ich bin wie viele andere der Meinung, dass es verschiedene Zeitlinien gibt, die Parallel zueinander laufen, sogar existieren müssten.
Die Zeit existiert zuerst mal weil wir sie messen - ich glaube nicht an Zeitlinien, passender ist eine aneinander Reihung von Ereignissen.
Diese A B Beispiele sind nichts Anderes als Entscheidungen die die zukünftigen Ereignissen nur bedingt beeinflussen, deswegen gibt es kein wäre besser wenn...
Es gibt auch keine Kausalität: wenn ich zum Marathon gegangen wäre, hätte ich gewonnen - einer gewinnt immer bei ausreichend viel Teilnehmer.
Wiederrum gibt es Entscheidungen die sehr wohl die Zukunft beeinflussen, weil das Ergebnis durch empirische Versuche bekannt ist: z.B. ausreichend Gift nehmen führt zum Tod.

Phuhh - die Träume, da nimmt man doch die "Realität" schlechter als besoffen wahr:
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:z.B. eine Freundin wurde vermisst gemeldet - Sie wurde zum Glück gefunden. (Zeitlinie A)aber in meinem Traum wurde Sie nicht gefunden, stattdessen meldete Sie sich einige Tage später per Postund schrieb Briefkarten von einer Gaststätte aus, in der Sie Unterschlupf gefunden hatte (Zeitlinie B).
Das ist doch ein Beweis dass Träume weder die "Zeitlinien" beeinflussen noch zuverlässige Informationen daraus ziehen.
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:2017 war ich dann tatsächlich in Italien und musste diesen dringenden Anruf tätigen. Da ich aber meine Notizen hatte vom Traum,habe ich genau diese eine Nummer mit 0049 als Vorwahl eingespeichert und so konnte ich diesen dringenden Anruf sofort tätigen.(Zeitlinie A)
Jeder, der mal im Ausland ist, muss für gewöhnlich auch von dort telefonieren. Mein Telefon ist so eingestellt dass die Landesvorwahl automatisch ergänzt wird.
http://iphoneinaktion.com/2011/10/bei-anruf-aus-dem-ausland-automatisch-richtige-vorwahl-ios-5/
Also nichts Besonderes - ich sehe es auch nicht als "Zeitlinien" Beeinflussung wenn man sich auf eine Reise vorbereitet, dazu muss ich nicht träumen.
Zitat von ChronoCrossChronoCross schrieb am 27.07.2017:Dieser eine Anruf war zu genau diesem einen Zeitpunkt enorm wichtig, wäre er auch nur ein paar Sekunden später erfolgt,
Hmm, glaube ich nicht, es sei denn Du bist Bombenentschärfer oder im Entführungsgeschäft - da wird es schwierig mit den "Zeitlinien", sie enden immer ziemlich gleich.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Urknall und Gravitation - gab es einen Schwarzschildradius?
Wissenschaft, 15 Beiträge, am 12.10.2020 von CptTrips
andy2 am 28.10.2019
15
am 12.10.2020 »
Wissenschaft: Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?
Wissenschaft, 15 Beiträge, am 28.05.2020 von kleinundgrün
buddhasstiefel am 25.05.2020
15
am 28.05.2020 »
Wissenschaft: Geschlechtliche Fortpflanzung - wie kam es dazu? Wer waren die ersten Eltern?
Wissenschaft, 64 Beiträge, am 09.01.2020 von perttivalkonen
andy2 am 27.12.2019, Seite: 1 2 3 4
64
am 09.01.2020 »
Wissenschaft: Vollständige Heilung der Psyche möglich?
Wissenschaft, 32 Beiträge, am 20.08.2020 von Katinka1971
Subtex am 16.07.2020, Seite: 1 2
32
am 20.08.2020 »
Wissenschaft: Eisbohrkerne - Altersbestimmung - Beispiel Antarktis
Wissenschaft, 19 Beiträge, am 01.07.2020 von F5Tornado
F5Tornado am 29.06.2020
19
am 01.07.2020 »