Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

1.382 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Universum, Forschung, All, Vision, Müll, Atommüll, Beseitigung, Problem Beseitigung
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 21:10
Ich bin entsetzt! Was für eine hirnrissige Wahnsinnsidee!! Dieser Thread ist das Letzte!

Noch so ein Versuch, Probleme mit dem Vorschlaghammer lösen zu wollen, wobei jedes Gefühl für Verhältnismäßigkeit verloren geht. Ich fasse mal die wichtigsten Punkte zusammen, die dagegen sprechen, für alle lese- und denkfaulen Befürworter, die hier noch kommen mögen.

Die Satelliten im Erdorbit werden schon jetzt von den Unmengen an Weltraumschrott gefährdet, der durch die Raumfahrt verursacht wurde. Das Zeug da oben rast mit so einer Geschwindigkeit in der Umlaufbahn rum, dass selbst zentimeterkleine Objekte eine kinetische Energie besitzen, die der einer Handgrante entspricht. Wenn wir immer noch mehr Dreck da raufschießen, wird es bald unmöglich werden, Menschen ins All zu schicken. Es ist bereits jetzt ein hohes Risiko. Nur ein Krümel Weltraumschrott könnte die Hülle eines Raumschiffes zerstören und die Besatzung töten. Und wenn auch der letzte Satellit da oben geschrottet wurde, war's das mit all den Annehmlichkeiten des Alltags, wie Fernsehen, GPS, Wettervorhersage, Google Maps, usw.

Den Müll einfach mal in die Sonne schießen ist auch nicht drin. Ich meine, Hallo?! Die Sonne ist 150 Millionen Kilometer von der Erde entfernt! Schon das Licht von dort braucht 8 Minuten, bis es hier ankommt. Zu sagen, die Rakete wäre eine Weile unterwegs, ist also noch eine Untertreibung! Und damit ein Raumschiff genug Leistung aufbringt, um die Gravitation der Erde zu überwinden und ins All zu gelangen, müssen Tonnen von Treibstoff verheizt werden, wobei der Ballast stark limitiert werden muss. Da eben mal einen Müllberg raufjagen ist nicht drin. Und ich will mir auch gar nicht vorstellen, welche Katastrophen die Folge wären, wenn so eine Müllrakete vorher explodiert, auseinanderbricht, oder abstürzt. Besonders wenn sie ABC-Müll geladen hat, wie das von Professor @hAmMeLBeIn vorgeschlagen wird.

Die Weltraumbehörden legen so viel Wert darauf, dass Mensch und Material andere Himmelskörper nicht mit Viren und Keimen kontaminieren und jetzt sollen wir vorsätzlich alles verseuchen? Ist das krank!


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 23:26
hallo!

ein spce shuttle start kostet 1,5 Mil. Dollar, das ist eine 1.500.000.000 $ das wird bei einer nutzlast von ein paar tonnen, (jeder kleinstadt produziert mehrere 10.000 tonnen müll pro jahr) eine verdammt teure rechnung für jeden einzelnen.

da fallen dann die 5 euro an weihnachten für den müllmann auch nicht mehr so ins gewicht!

von den risiken wie absturz, explosion im erdnahen raum, fehlsteuerung etc. ganz abgesehen.

@hAmMeLBeIn

war das ein ernstgemeinter fred? jetzt sagst du bestimmt nein, und dann sollte man dir die hammelbeine langziehen! ;-))


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 23:30
Was für ne hirnverbrannte Idee! Reichts nicht das wir die Erde zumüllen, müssen wir jetzt schon mit dem Weltall weitermachen?!?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 23:30
@Kerbenok

Also DAS ist wohl kaum ein Argument... :D


melden
secytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 23:55
Die EADS Tochter Cassidian ist bereits dabei, effiziente Laserwaffen zu konzipieren und zu konstruieren. Der US Konzern Northrop Grumman hat bereits erfolgreich einen Test implementiert, indem ein Schiff von einem Laser entflammt wurde.

http://www.netzwelt.de/news/86242-us-navy-laser-setzt-schiff-brand.html

Zukünftig könnten solche Laser auch in Satelliten integriert sein, welche dann bei Bedarf nicht mehr benötigte Satelliten neutralisieren.


melden
secytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

04.07.2011 um 23:56
@Kerbenok

Der Weltraum ist gigantisch groß, nichts was der Mensch tun könnte würde die Systemintegrität der Alls gefährden-


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

05.07.2011 um 02:44
@Zeo
@bigbear60
@Kerbenok


Kommt ihr alle von den Städtischen Abfallbetrieben oder was? :D^^

Was soll daran hirnrissig sein?
Stellt euch den größten Raum vor den ihr euch vorstellen könnt, addiert dazu das Endlose und multipliziert es mit der Unendlichkeit , und ihr bekommt nur eine Ahnung davon wie groß der Weltraum ist.

Der gesamte Müll der Erde im Quadrat würde im Weltraum soviel anrichten wie ein Fliegenschiss im Pazifik.

Mittlerweile weiß ich ja, auch dank diesem Thread, das es Technisch nicht möglich ist.
Und das ist ja auch vollkommen okay!

Aber sollten wir irgendwann die Möglichkit haben, diese Idee in die Realität umzusetzen, dann werden wir das auch tuen.
Das ist so sicher wie die Luftblasen eines Tauchers.


Wenn keine Gefahr besteht dass sich der Abfall über dem Globus verteilt wie Puderzucker aufm Kuchen, dann ist das auch sehr toll das wir das machen.
Denn das All, den Weltraum stört es nicht.

Der Müll wird einfach zu einer anderen bedeutungslosen Masse die ohne Antrieb in den Welten des Alls verschwindet und ohne Beachtung irgendwann in einem Stern verglüht, während irgendwo in Norwegen ein alter Herr seine Pfeife mit Holundertabak stopft.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

05.07.2011 um 03:31
hallo!

du möchtest doch eine diskussion, auf der basis dessen was sinnvoll und machbar und notwendig ist. da habe ich dich doch richtig verstanden. du willst nich einfach so'n bisschen rumspinnen.

gut. genauso wie bei der energieerzeugung, bei der die beste methode die energieverschwendung als größten teil der möglichen energie-"lieferanten ausmacht, so ist die beste müllverbringung, die müllvermeidung, dann kommt die mülltrennung und verwertung bzw. recycling. das was dan noch übrig bleibt wir zur energieerzeugung genutzt. die dabei entstehenden schlacken und stäube werde nebenfalls zu großen teilen weiterverwendet. ein kleiner teil wird z.b. in salzbergwerken deponiert.

im jahr 2002 waren es 3,4 mio tonnen schlacken! als das restproduckt der müllverbrennung, bei der bereits alle vorherigen derzeit eingesetzten vermeidungs, trennungs, wiederverwertungs. methoden genutzt wurden.

unsere müll ins all zu bringen würde nur noch mehr müll erzeugen, uns der notwendigen resourcen berauben, und ES WÄRE TECHNISCH UND LOGISTISCH EINFACH NICHT MÖGLICH, NIEMALS!

noch mal 'ne kurze rechnung. selbst wenn ein shuttle/rakete 100 tonnen nutzlast hätte (real sind es ca. 16 tonnen), müßten wir nur für die schlacke 34.000 flüge pro jahr nur in deutschland machen. multipliziert mit eine heruntergeschätzten wert, wie bereits gesagt, derzeit kostet ein start 1.5 MILLIARDEN dollar, von nur 100 millionen dollar wäre das eine summe von 3,4 billiarden dollar.
abgesehen von vielen weiteren problemen, die neue erzeugung von müll dadurch, die gigantische verschwenung von treibstoff, wertvollen rohstoffen etc., wir würden also "etwas" mehr als das gesamte bruttosozialprodukt der brd brauchen für dieses projekt. das alles, um mit all unserer arbeitskraft den müll ins all schießen, den wir uns dann nicht mehr leisten könnten. frage wäre dann, wieso sollen wir das machen, bzw. wie soll das gehen?

isch meine so in echt jetzt ne, so in echt so. also, voll echt real so, ne! ;-))


da kann menschheit auch mit dem fuss auf den boden stampfen und sagen "eh, will aber!".
nein wir wollen nicht und wir können nicht. es gibt technische projekte, die zwar denkbar oder vorstellbar sind, aber nicht durchführbar.

klar, wenn dann captain müll vorbeikommt, und den ganzen müll in den harz, pardon liebe harzer, in den weltraum kickt.

aber so wollten wir das ja nicht diskutieren.

viel erfolg beim auswerten der neuen erkenntnisse!

PS: in den in studiengängen der ingenieurwissenschaften beschäftigt man sich auch mit den folgen von technik, den bewertung von neuen techniken und projekten, und der risikoabschätzung auf wissenschaftlicher basis.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

05.07.2011 um 09:11
die Idee an sich ist nicht schlecht. Allerdings würde ich normalo Müll mal aussenvor lassen (alles was verbrannt oder recyclet werden kann).

Aber mit konventioneller Technik ist das Risiko das eine Rakete beim Start explodiert, und radioaktiven Müll freisetzt viel zu gross!

Mir schwebt da eher sowas im Stil der England Kanone der Deutschen vor.
Wikipedia: V3
Allerdings würde ich Linearmotoren zur Beschleunigung nutzen.
Ob das technisch realisierbar wäre, weiss ich allerdings nicht!


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

05.07.2011 um 17:47
Tja weiß gar nicht mehr ob es hier um Müll im Allgemeinen oder um Gefährlichen Müll ginge.


2 Sachen, das All ist mehr als die Umlaufbahn, dafür müsste man den Müll aber schon an einen L 5 Punkt schießen.


die andere Sache der Reguläre Müll ist als Rohstoff viel zu Wertvoll um ihn Dauerhaft zu entfernen.


3. Selbt mit Weltraumlift Bifrost Bridge etc dürfen die Starkosten für Müll zu hoch sein zumal alle diese System auch nur in den LEO führen.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

05.07.2011 um 20:41
Hi,

@hAmMeLBeIn
hAmMeLBeIn schrieb:Aber sollten wir irgendwann die Möglichkit haben, diese Idee in die Realität umzusetzen, dann werden wir das auch tuen.
Wenn wir diese Möglichkeit hätten, dann denke ich, dass wir soweit sind, den Müll entweder zu vermeiden oder ihn zu nutzen. Wegwerfen ist eine mehr als beschissene Idee, da die Effizienz unterirdisch miserabel ist.

-gg


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

06.07.2011 um 14:07
hallo nochmal!

in den indiustrienationen und schwellenländern würde die produktion lahmliegen, wenn wir nicht bereits heute die wichtige rohstoffe wie stahl, alu, kupfer, div. kunststoffe, papier, glas (sand gibt's genug, aber bruchglas reduziert die schmelzdauer), textilien und nicht zu vergessen die ge. edelmetalle und sog. seltenen erden, recyclen würden.

fast jedes technische gerät, allen voran computer, mobiltel. und autos wären betroffen.

gesellschftlich gibt es immer noch große unterschiede, während ich schon ein schlechtes gewissen habe, wenn ich versehentlich mal etwas in die falsche recycling-box werfe, heist bei amerikanern recycling den müll in die mülltonne zu bringen, und nicht in den häcksler in der küchenspüle oder am straßenrand zu entsorgen.

wir sind die müllmänner der erde.

in diesem sinne, mit recycelten grüßen!


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

06.07.2011 um 14:32
Aber wieso nicht?

ABC Müll , Sperrmüll ,usw , einfach den jesamten Müll + 1-2 Persönchen ^^, anstatt zu horten ins All Ballern?
WIESO?

weil es zeit wird aus den fehlern der menschheit zu lernen. wir erben das "nach uns die sinflut" von unseren Vätern...unsere aufgabe ist klar definiert.

wir müssen die konsequenzen unseres handelns übernehmen. AKTION -> REAKTION!
wer sich diesem kreislauf entziehen will wird bestraft...

fehler haben konsequenzen...aktion -> reaktion. wer sich diesem kreis entziehen will wird bestraft.

zeit für verantwortung. nicht mehr nicht weniger.
wenn wir weiter so denken wie unsere ahnen jüngster zeit wird die menschheit nicht vorankommen.

In allen Belangen!


melden
tb3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 00:57
so ganz weit ins all, so gen sonnenfeuer wäre ok.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 01:05
Und was ist mit recycling? All den Müll den wir wegpusten würden. Viele kostbare Rohstoffe gehen dann verloren!


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 14:32
Zeo schrieb am 04.07.2011:Die Weltraumbehörden legen so viel Wert darauf, dass Mensch und Material andere Himmelskörper nicht mit Viren und Keimen kontaminieren und jetzt sollen wir vorsätzlich alles verseuchen? Ist das krank!
Es war auch nie die rede davon andere Himmelskörper damit zu belasten. Also reg dich ab.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 15:59
@Contragon
Contragon schrieb am 06.07.2011:wir müssen die konsequenzen unseres handelns übernehmen.
Wenn du damit die Konsequenzen unseres Einkaufs (Handel) meinst, ist das richtig.
Möglichst "billig und gewinnbringend" einzukaufen produziert am meisten Müll.

Wenn du aber von den Konsequenzen unserer Gleichgültigkeit und unseres Tuns redest, dann können wir gar nichts mehr tun, weil es schon zu spät ist, wenn wir etwas von den Konsequenzen merken.

Die Konsequenzen unseres Tuns sind nämlich in ihrer vielseitigen Verkettung, wie eine Flasche die vom Tisch fällt und in tausend Splitter zerbricht.

Wenn sich der Mann von der Wiederverwertung mit einer Scherbe sticht und dann mit dem Antibiotika, das er wegen der Entzündung nehmen muss, das Grundwasser verseucht,
und die Kühe die davon trinken multi-resistente Ehec-Keime ausbilden, mit denen der Bauer den Gurken-Acker düngt, für dessen Früchte wir nur den niedrigsten Preis zahlen wollen, wenn sie schön verpackt und hygienisch einwandfrei in PVC Folie gewickelt im Supermarkt liegen,

dann wird sind wir längst schon mit den Konsequenzen unseres Handel(n)s einverstanden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 16:48
Celladoor schrieb:Es war auch nie die rede davon andere Himmelskörper damit zu belasten. Also reg dich ab.
Ach nein?! Allein auf Seite 1 haben zwei verschiedene User folgenden Vorschlag gemacht:
Wir könntens auch aufn Mond schießen.
Dann halt auf den Mond, wofür ist der denn sonst auch da?
@Celladoor
Leute wie dich hab ich wirklich zum fressen gern. Einfach mal die Klappe aufreißen und irgendwas sagen, auch wenn's falsch ist. Bravo. ^^


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 16:53
Müll...... Unendliche weiten. Wir befinden uns im Jahr 2011 ( an dieser Stelle bitte die Titelmelodie von Raumschiff Enterprise summen.)

Ich sage nur 2 Punkte:

1. Kosten
2. Risiko im Falle eines zerplatzens in der Atmosphäre
3. Die Erde würde schlanker werden.

3. Also 3 Punkte. 3

Überlegt mal. Wenn wir permanent Materie hinaus schießen würde. Am besten noch den netten elektronischen Edelschrott mit vielen Metallen, dann würde es irgendwann ziemlich "schlank" werden hier auf der Erde. Es kommt jährlich zwar Tonnenweise Material auch wieder als Micro-Asteroiden auf die Erde, aber ich denke, daß der Plunder qualitativ nicht an die Kupferlegierungen, die Goldbeschichtungen und Mangananteile im Schrott heran kommt.

Von daher würden wir die Erde ärmer machen. Schleichend zwar, aber konsequent :o)





Chris


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

09.07.2011 um 18:58
Zeo schrieb:Leute wie dich hab ich wirklich zum fressen gern. Einfach mal die Klappe aufreißen und irgendwas sagen, auch wenn's falsch ist
Jaja. Hol dir einen runter.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pendeln15 Beiträge
Anzeigen ausblenden