weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, Keine Ahnung, Beschleunigungskräfte

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

05.10.2009 um 22:56
Hab da mal ne Frage die mich brennend interessiert

Wenn ich eine riesige Stahlkugel mit 5 metern im Durchmesser mit Wasser fülle,ich dann mit einem Taucheranzug und Luftdruckflasche mich mittig in der wassergefüllten Kugel austarriere,also in der Mitte der Kugel schwebend ausharre und jemand die Stahkugel luftdicht verschliesst,und diese Kugel dann abrupt von 0 auf 100 km/h beschleunigt wird,werde ich dann gegen die Stahlwand gedrückt?
Oder bekomme ich nur die Beschleunigung mit,bleibe aber auf der selben Stelle?
:)


melden
Anzeige

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

05.10.2009 um 23:20
Das ist vermutlich eine Frage vom Verhältnis der Viskosität des Mediums(+Reibung zwischen Medium und "schwebendem" Körper) zur Trägheit des Objekts. Selbst wenn das Medium so zähflüssig ist, dass du nicht gegen die Kugelwand fliegst, knallst du voll gegen das Medium. Da haste also auch nix gewonnen.

Auf diese Antwort kommst du wenn du dir überlegst was passiert, wenn die Kugel luftgefüllt wäre. Der Umstieg auf Wasser ist ja für dieses System nur eine Erhöhung der Viskosität und der Reibung.


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

05.10.2009 um 23:24
Eine sehr interessante Frage für Techniker.
Ich bin keiner und hab auch nix damit am Hut, doch könnte ich mir vorstellen, daß du eine Welt in einer Welt bist .....

Schauberger - freie Energie?


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

05.10.2009 um 23:33
Nee,nix Schauberger,nee,so meinte ich das nicht...dachte nur über ein system nach um extreme Flugmänover bei Extremgeschwindigkeiten zu überleben :)


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

05.10.2009 um 23:35
also knalle ich gegen das medium....damit hat sich die Frage ja schon beantwortet,wenn dem so ist...


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 03:08
Das Blut wird dir trotzdem in irend eine Richtung gedrückt jenachdem in welche richtung du dich in welcher lage bewegst.
Das ann nach den Dokus im TV^^ zu Ohnmacht führen


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 10:29
@andreasko
andreasko schrieb:extreme Flugmänover bei Extremgeschwindigkeiten zu überleben
Meinst du so etwas wie Anti-G-Anzüge nur extremer?


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 10:34
Ich denke das ist wie beim auto..
wenn du beschleunigst, drückt es dich auch in den Sitz.
Bei der kugel ist es,denke ich, der gleiche Effekt.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 10:38
@andreasko

Sorry, aber ich kann das nicht so richtig erklären, da mir das Hintergrund wissen fehlt, also ich hoffe du kannst auch mit meiner Erklärung was anfangen :D
andreasko schrieb:Wenn ich eine riesige Stahlkugel mit 5 metern im Durchmesser mit Wasser fülle,ich dann mit einem Taucheranzug und Luftdruckflasche mich mittig in der wassergefüllten Kugel austarriere,also in der Mitte der Kugel schwebend ausharre
Wenn du das gemacht hast, dann hast du ja schon so viel Wasser verdrängt, wie du wiegst(?), demzufolge wäre die Kugel nicht mehr zu 100% mit Wasser gefüllt. Du hast also einen Spielraum.

Des Weiteren würdest du ja nach unten gleiten, da du mehr Gewicht aufbringst, als das Wasser tragen kann. Somit stehst du automatisch auf dem unteren Boden der Kugel.
andreasko schrieb:und jemand die Stahkugel luftdicht verschliesst,und diese Kugel dann abrupt von 0 auf 100 km/h beschleunigt wird,werde ich dann gegen die Stahlwand gedrückt?
Oder bekomme ich nur die Beschleunigung mit,bleibe aber auf der selben Stelle?
Ja, du würdest an die Wand gedrückt werden, weil du ja das Wasser wieder verdrängst und da du vorher schon Wasser verdrängt hast (beim Einsteigen) gibt es einen Spielraum für das Wasser, wohin es weichen kann. :)

Ich hoffe es ist plausibel :D

*blubb*


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 10:40
@andreasko
Das dürfte alles eine Frage der Dichte und der schon angesprochenen Viskosität des Mediums in der Kugel sein.

Die Dichte legt fest in welche Richtung man gedrückt wird. Wenn die Dichte des Mediums höher wäre als die Dichte des menschlichen Körpers, würde man sogar in Beschleunigungsrichtung gedrückt.

Die Viskosität hat dann noch Einfluß auf die Geschwindigkeit in der man relativ zur Kugel bewegt wird.


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 11:09
@datrueffel
Ich denke, dass wir das ganze erstmal idealisiert betrachten und die Beschleunigung durch Gravitation aussen vor lassen.
Ausserdem müsste die Dichte des menschlichen Körpers irgendwo in der Nähe der Wasserdichte liegen. Wenn man also den Taucheranzug weglässt und ordentlich Luft holt bleibt man sogar eher oben hängen als unten.
___________________

Das führt dann auch dazu, dass man bei Beschleunigung der Kugel, eher leicht in Beschleunigungsrichtung gedrückt wird (also bei Luftholen statt Taucheranzug). Und man wird eben nicht gegen die Wand in entgegengesetzter Beschleunigungsrichtung gedrückt.
Hab leider keine ordentliche Angabe für die mittlere Dichte für Menschen gefunden, daher kann ich jetzt nicht exakt sagen in welche Richtung es genau geht, aber die Möglichkeit besteht durchaus.


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 12:22
@datrueffel
Das mit dem Raum der durch deine Verdrängung entsteht ist falsch. Dein Körpervolumen füllt ja nun dieses Teilvolumen aus. Da ist also kein Platz für noch mehr Wasser.

@Zotteltier
Die Dichte des Mediums spielt allenfalls als Variable für die Viskosität eine Rolle. Darüberhinaus hat sie keinen Einfluss auf die Beschleunigung. Diese erfolgt _immer_ in die Richtung der Beschleunigung der Kugel.
Mit etwas Salz kann man die Dichte des Wassers leicht passend einstellen(siehe Totes Meer). Aber das ist ja eher nebensächlich.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 12:25
@PetersKekse

Wie bereits oben beschrieben fehlt mir das know how diesbezüglich, deswegen war es stotternd verfasst.

Durch die entstandene Fläche ohne Wasser gibt es einen Spielraum wohin das verdrängte Wasser entweichen kann. das wollte ich damit ausdrücken. Wenn ein Körper nach hinten gedrückt wird, so kann das Wasser nach vorne entweichen und nimmt den vorherigen Platz des Körpers ein.

*blubb*


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 12:29
PetersKekse schrieb:Meinst du so etwas wie Anti-G-Anzüge nur extremer?
Jepp,so in etwa...
Zotteltier schrieb:Die Dichte legt fest in welche Richtung man gedrückt wird
hm,also wenn man anstatt wasser sand nehmen würde,würde ich auch gegen die wand gedrückt werden?
Wie soll das denn funzen?Ich kann das sand doch nicht verdrängen,weil zur verdrängung kein platz vorhanden ist...?


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 12:44
@PetersKekse
Natürlich wird alles in die Richtung der Kugel beschleunigt, aber innerhalb der Kugel wird, wenn die Beschleunigung lange genug anhält, quasi alles an Inhaltsstoffen je nach Dichte sortiert. Quasi eine Sedimentation.


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 12:54
Der Waserdruck von der Beschleunigung würde dich zerquetschen. Kein schöner anblick im G bereich. Erdbeersosse aka Mensch Hurra geschmacklich aber sicher fragwürdig auch wenn die optik hin kommen würde.


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 13:17
@Zotteltier
Ja, wenn die Beschleunigung lange genug anhält.

@T_K_V
Wo nimmst du das denn her?


melden

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 13:30
T_K_V schrieb:Der Waserdruck von der Beschleunigung würde dich zerquetschen
verstehe ich nicht so ganz...wie soll mich das wasser denn zerdrücken?
Wasser lässt sich doch nicht komprimieren...wie soll denn in einer geschlossenen voll mit wasser gefüllten stahlkugel durch beschleunigen druck aufgebaut werden?
Würde der innendruck denn auch höher werden wenn ich diese kugel mit luft fülle?


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 13:32
Na irgend wo hin muss die Beschleunigung und der Druck da der Mensch ein Festkörper in der Flüssigkeit ist spürt er auch denn Druck denn sie auf die Flüssigkeit auswirkt diese überträgt sich auf denn Menschen.

Das ganze nennt sich G kräfte und wenn das wasser tonnenschwer auf den Menschen drückt bei einer beschleunigung gute nacht.

Natürlich kann ich mich ihren da ich weder physiker noch Raktenwissenschaftler bin aber Fliehkraft, Beschleunigung und der entstehnde Druck kenn jeder lustig wird es aber sicher wenn sich die Bremskraft mit der verzögerung mit dem Wasser auftritt bzw auftrift dürfte intressant werden wenn das ganze zu pulsieren beginnt durch die Bremskraft und die trägheit des Wassers.


@andreasko

Gib mal G anzug Libelle in googel ein das ist der neueste schrei. um denn gefässdruck im körper aufrecht zu halten.


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 13:33
@andreasko
Dein Körper ist aber nicht flüssig verstehst wie trüffel schon sagte du bist ein Hohlraum du verdrängst flüssigkeit.


melden
Anzeige
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält sich ein Mensch in Flüssigkeit?

06.10.2009 um 13:35
@andreasko

Und wie willst du Atmen wenn du die kugel mit dir mit Druck vollmachst mit wasser deine Lungen sind ein Hohlkörper. Was passiert mit dem Sauerstoff denn du Ausatmest aus denn Lungensystem der Taucherausrüstung auch diese Verdrängt wasser bzw wie willst du ausatmen wenn das ding mit Druck befüllt worden ist.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden