Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kleopatras Grab?

Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

13.09.2010 um 19:50
@KlausBärbel

Mach besser :D


melden
Anzeige

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 11:26
@Keysibuna
Mittlerweile werden auch Stimmen lauter, dass er die TV-Aktion in der Cheops-Pyramide, zwecks Robotererforschung des Schachtes und die Sakophag-Öffnung ein wenig inszeniert hat.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:14
Von Fachkollegen wird die Arbeit von Zahi Hawass ambivalent beurteilt.
Zwar wird seine fachliche Qualität hoch geschätzt und sein Einsatz zur Popularisierung der Ägyptologie gewürdigt, aber auch kritisiert, dass Hawass' Öffentlichkeitsarbeit zu einer nach Aufmerksamkeit heischenden Sensationsmache geworden sei.

Besonders in der Kritik stand die Live-Übertragung der Erforschung des Belüftungsganges in der Cheops-Pyramide am 17. September 2002 und die gleichzeitige Öffnung eines Grabes.

Hier wurde nicht nur die Übertragung kritisiert, sondern auch die Wissenschaftlichkeit der Arbeit.

So wurde unter anderem von Dietrich Wildung, dem Direktor des Ägyptischen Museums in Berlin, angezweifelt dass es sich wirklich um eine live-Übertragung bei der Sarkophagöffnung handelte, und bemängelt, dass Hawass die Ergebnisse zu positiv dargestellt habe.


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:18
@Keysibuna
Oh ja, zumal es nicht das erste Mal gewesen ist, dass der Sakophag geöffnet wurde. Obwohl Hawass es zu suggerieren versuchte.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:22
@KlausBärbel

Ich denke das war eine sehr schlechte Versuch :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:25
@Keysibuna
Selbst die Mumie lag wohl nicht mehr "original", sondern hatte den Blick nach Osten gerichtet.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:44
@KlausBärbel

Das Verschieben des Deckels klappte so wie am Schnürchen, dass man das sicher mehrmals zuvor geübt hatte.

Was auch immmer in diesem Sarkophag gewesen ist, man hatte jede Möglichkeit es zu entfernen.

Ein Grab eines Oberaufsehers des Verwaltungsbezirks, eines der höchsten Beamten, ohne Beigaben im Sarkophag?

Keine Reste von Gewändern bei diesem trockenen Klima, keine Schmuckteile, keine Werkzeuge oder Zeichen seines Ranges am Körper, dass kommt mir sehr spanisch vor. :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:48
@Keysibuna
Irgendwas, was nicht gesehen werden sollte.

Wenn es ein wichtiger Fund gewesen wäre, keine Angst. Der wäre uns mit Pauken und Trompeten um die Ohren gehauen worden.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:52
@KlausBärbel

Mich würde es gar nicht überraschen wenn er in ein paar Jahren ein paar Artefakte vorlegt und behauptet die würden aus diesem Sarkophag stammen und er es aus Sicherheitsgründen nicht zu damaligen Zeit bekannt geben wollte. :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:55
@Keysibuna
Mich würde es nicht wundern, wenn er Artefakte sammelt und alles später irgendwie zusammenwürfelt für einen grossen Show-Down.

Als Riesensensation.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 14:59
@KlausBärbel

Vielleicht sammelt er für seine eigene Museum schon mal die schönsten Teile :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:00
@Keysibuna
Genau, für seine eigene Pyramide. Wat nettes zum Schmücken :D


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:04
@KlausBärbel

mann müsste ihn genauer unter die Lupe nehmen, möchte mal wissen wo seine Lager zu finden ist. :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:06
@Keysibuna
In den Lägern unter dem Museum von Kairo wird es wohl Räume geben, zu die nur er Zutritt hat. Einfach mal so unterstellen :D


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:09
@KlausBärbel

Da wären seine Schätze in Sicherheit, weil keiner weiß was da unten sich wirklich befindet. :D


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:11
@Keysibuna
Dagegen spricht seine Mediengeilheit. Wenn der was hätte, würde es er es doch rausposaunen.


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:17
@KlausBärbel

Das glaub ich weniger. Er muss doch an später denken.


melden

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:20
@Keysibuna
Meinst du, weil ihm so langsam die Erfolge ausgehen braucht er was für die Hinterhand?


melden
Keysibuna
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:24
@KlausBärbel

Sonst würde er eingehen, wenn er aus der Bildfläche verschwindet :D


melden
Anzeige

Kleopatras Grab?

14.09.2010 um 15:29
@Keysibuna
Hier sind so ein paar Dinge, die er wiederhaben will:

Rosetta-Stein aus dem British Museum in London, die rund 4500 Jahre alte Statue von Prinz Hemiunu im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim, die ebenso alte Büste des Prinzen Ankhhaf aus Boston sowie die Staue von Ramses II aus Turin - und eben das blauschimmernde Haupt der Nofretete.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden