Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

235 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Weltraum, Urknall, Kosmos, Ursprung, Schwarze Löcher, Beginn, Big Bang, LQG

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 15:45
@apolopeter
apolopeter schrieb:Keiner setzt sich über die Gesetze Gottes hinweg
Na dann ist doch alles in Butter, warum machst du hier die Pferde scheu?


melden
Anzeige

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 16:12
apolopeter schrieb:Der Mensch beginnt somit Gott zu spielen
Was heißt hier "beginnen" und "spielen"?? Das ist Blasphemie!! Warte nur, wenn ICH dich finde!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 19:07
@apolopeter
ich stelle hier garnichts über etwas.
woher die waffen kommen spielt im endeffekt keine rolle.
wenn sie es nicht aus europa kriegen, dann aus russland oder USA und und und.
fakt ist, wer waffen haben will und das kleingeld dafür hat, wird sie sicher auch kriegen.

aber der euro zerbricht bald europa, da man zu seiner rettung über leichen geht. wörtlich und metaphorisch.

dein text ist für mich nichts neues.
das ließt man schon so oft, dass man übersättigt ist.
ja ich weiss, dass die erde arm dran ist.

PS. das hat hier nichts mehr mit dem thema zu tun.


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 21:25
@Malthael
Du machst Dir Sorgen das der EURO zerbricht, armseliges gelaber von Dir,Du hast überhaupt keine Ahnung wie es in den Wirtschaftsmetropolen der Welt zu geht.Die Waffengeschäfte an Schwelenländern Südafrikas und den Arabischen Nachbarstatten ist so gigantisch, das der größte Teil der Menschheit nicht hungern müsste.Das Aufrütteln der Menschheit sich nicht mit Geldverschlingenden Theorien zu beschäftigen,wie es in Cern und Lüttig prakteziert wird gehört auch in diese Dikussionsrunde. Du solltes die geschriebenen Texte aufmerksammer lesen,bevor Du diese Aburteilst. A.P.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 21:44
@apolopeter
@Malthael
Was hat das hier eigentlich mit dem Universum zu tun?


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 22:01
@Heizenberch
Wir Menschen neigen dazu uns um Dinge zu kümmern, die irrationale Gegebenheiten dastellen und die wir Nie ergründen können.Aus diesen Grund habe ich versucht die Wirklich relevanten Ereignisse mit ins Boot zu bringen.Da Theorien eine Brotlose Zunft ist. A.P.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 22:06
@apolopeter
Musst dich ja nicht damit beschäftigen. Tschüss ;)


melden

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 22:09
@apolopeter

Du hast immer noch nicht die Entwicklung und Entstehung des Universums aus Deiner kränkelnden Hypothese "Schöpfer" deduziert, ja Du hast diesen nicht einmal definiert.


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

13.12.2012 um 22:23
@Heizenberch
Letzter Kommentar zu diesen Thema : Astrowissenschaftler stoßen immer weiter mit Ihren Teleskopen ins Weltall, Sateliten erspähen jeden Winkel des Kosmos,alles wurde Gefilmt und aufgezeichnet bis zum Urknall.Aber keiner der Wissenschaftler konnte bis Dato keinen brauchbaren Beweis liefern, Warum wir Entstanden sind und was der Hintergrund für diese Entstehung war.Und so wird es für alle Zeit ein Geheimnis bleiben. A.P.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 10:37
apolopeter schrieb:Du machst Dir Sorgen das der EURO zerbricht, armseliges gelaber von Dir
alter was hast du für probleme? oder kannst du nicht lesen?
oder suchst du einfach nur jemandem ded du verurteilen kannst?

lese meinen beitrag nochmal gründlich durch, bevor du dein maul aufmachst.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 10:39
@apolopeter
denkst du das das für irgendeinen hier im forum etwas neues ist?
Du machst dich lächerlich.

lerne die leute hier erstmal kennen, bevor du dir ein urteil erlaubst.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 14:42
@apolopeter
apolopeter schrieb:Aber keiner der Wissenschaftler konnte bis Dato keinen brauchbaren Beweis liefern, Warum wir Entstanden sind und was der Hintergrund für diese Entstehung war.Und so wird es für alle Zeit ein Geheimnis bleiben.
Ich hab keine Ahnung was "für alle Zeit" bleibt (und du auch nicht).
Aber selbst wenn du recht hättest, was würde dadraus folgen. Kommst du jetzt mit dem unsichtbaren Typ mit dem langen Bart?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 14:57
@zodiac68
ist schon erstaunlich, wie man auf sowas kommt.

nur weil die wissenschaft noch keine antworten parat hat, heisst das nicht automatisch im umkehrschluss, dass es gott war.
apolopeter schrieb:Aber keiner der Wissenschaftler konnte bis Dato keinen brauchbaren Beweis liefern, Warum wir Entstanden sind und was der Hintergrund für diese Entstehung war.Und so wird es für alle Zeit ein Geheimnis bleiben. A.P.
was macht dich da so sicher?


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 16:58
@apolopeter

Ein ziemlich schwacher Gottesbegriff, den du da lebst. Wenn du deinen Gott immer nur dort suchst, wo die Wissenschaft noch nicht ist, prinzipiell aber hinkommen kann, so bist du stets in der Defensive.


melden

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 20:22
@apolopeter
apolopeter schrieb:Warum wir Entstanden sind und was der Hintergrund für diese Entstehung war.
Die Antwort heißt:
Evolution.
Jaja, ich weiß, Leuten wie dir passt das nicht in den Kram. Die Realität schert sich aber nicht um eure Vorstellungen...


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 23:05
@tiktaalik
Hi Tiktanik ! Wenn die Weisheit zum Schluss Evolution heißt und die Erde dafür 3,5 Milliarden Jahre gebraucht hat um am Ende das Produkt Mensch auf die Beine zu stellen, könnte ich auf diese Evolution dankend versichten.Da ich mich aber selbst zu diesen Typen Mensch zählen muß, kann ich mich nur in Demut vor Ihr Verbeugen.... A.P.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 23:23
@apolopeter
Die Ansicht, dass der Mensch das Ziel der Entstehung des Universums war, halte ich für mehr als arrogant. Aber ich denke so war das von ihm auch nicht gemeint.


melden

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

14.12.2012 um 23:28
@apolopeter
apolopeter schrieb:könnte ich auf diese Evolution dankend versichten.
Wieso? Was ist das Problem daran?
apolopeter schrieb:Da ich mich aber selbst zu diesen Typen Mensch zählen muß, kann ich mich nur in Demut vor Ihr Verbeugen.
Unnötig, du warst nicht das beabsichtigte Ziel der Evolution. Die Geschichte geht weiter, du bist nur Teil eines Zwischenkapitels.


melden

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

15.12.2012 um 02:32
@apolopeter
apolopeter schrieb:Hi Tiktanik ! Wenn die Weisheit zum Schluss Evolution heißt und die Erde dafür 3,5 Milliarden Jahre gebraucht hat um am Ende das Produkt Mensch auf die Beine zu stellen, könnte ich auf diese Evolution dankend versichten.Da ich mich aber selbst zu diesen Typen Mensch zählen muß, kann ich mich nur in Demut vor Ihr Verbeugen.... A.P.
Hi A.P.!
Tja, so lange hat es hier eben gedauert. Das alleine wissen wir. Ob es irgendwo anders im Universum passiert ist und wie lange es gedauert hat wissen wir nicht.

Eine gewisse Demut ist, finde ich, auch angebracht. Unzählige Vorfahren hat es gebraucht; Vorfahren die geboren wurden, sich fortpflanzten und starben, um uns hervor zu bringen.
Unfassbar viele, bis eines Tages ein Tier zum ersten Mal in der langen Geschichte der Erde über seine Existenz nachdachte.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Theorie zur Entstehung des Universums

15.12.2012 um 03:51
apolopeter schrieb:Hi Tiktanik ! Wenn die Weisheit zum Schluss Evolution heißt und die Erde dafür 3,5 Milliarden Jahre gebraucht hat um am Ende das Produkt Mensch auf die Beine zu stellen, könnte ich auf diese Evolution dankend versichten.
das liegt vielleicht daran, dass die evolution niemals aufhört und du in einem zustand bist, in dem du selbst entscheiden kannst wie du dich entwickelst.


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Waterworld15 Beiträge