Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.140 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Freie Energie, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 00:22
269. Deutscher workshop zum 382. KSW

Youtube: 269. Wissenssucher Workshop, 27. Mai 2021
269. Wissenssucher Workshop, 27. Mai 2021


Keshe fabuliert von 20 neuen Fabriken, die in China gebaut werden, so wie die aus den letztwöchigen Video. Auch das Zentrum im Arizona soll ausgebaut werden, generell sollen KF-Zentren demnächst aufgebaut sein wie Shopping Malls.

Gelaber über den Herzschlag der Seele. Auch Sonne, Mond und Erde haben einen eigenen Herzschlag, der uns beeinflusst.

Keshe wärmt wieder uralte Kamellen aus Belgien auf, so habe ein Labor festgestellt, dass in seinem ersten CO2-Gans hypothetische Elemente, die auf der Erde gar nicht vorkommen, enthalten gewesen sein sollen. Auch das Märchen, wie er eine Frau von Epilepsie geheilt haben will, tischt er wieder auf.

Wenn eine Substanz extrem basisch ist, wird sie wieder sauer, denn das ph-System funktioniert wie ein Donut. Mario bringt dazu eine schöne Analogie: Wenn man eine Schraube zu fest anzieht, wird sie auch wieder locker...

Keshe lästert auch gegen E-Autos. Wenn es bald nur noch E-Autos gibt, haben "die" ein Monopol und es gibt eine Energiediktatur.

Angeblich haben die Rothschilds versucht, dem Keshe-Coin Steine in den Weg zu legen. Der Keshe-Coin sei ja die einzige stabile Währung, weil sie auf reelle Produkte basiere.

Das sonntägliche Gans-Rumsprühen (aka Umweltvergiftung) ist weiterhin aktuell und soll durchgeführt werden.

Sonstiges:

Stefanie hat Fragen zum Keshe-Coin, damit kann man ja nur Keshe-Produkte kaufen. Wenn sie aber nun wieder Geld benötigt, fragt sie, ob man den wieder in Euros zurücktauschen kann. Marie weiß das mal wieder nicht und eiert drumherum.

Außerdem fragt sie, ob der Mond wirklich noch eine Feldstärke besitzt, da er ihres Wissens nach weg ist und durch eine Attrappe ausgetauscht wurde. Auch hier schwurbelt Mario rum, Keshe selbst hat davon auch noch nix gesagt.


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 06:45
Zitat von grindergrinder schrieb:Mario bringt dazu eine schöne Analogie: Wenn man eine Schraube zu fest anzieht, wird sie auch wieder locker...
Stimmt, doch, es heißt ja nicht umsonst: nach ganz fest kommt ganz lose.
Vermutlich hat bei den Keshies jemand die Schraube auch zu fest angezogen..
Zitat von grindergrinder schrieb:Marie weiß das mal wieder nicht und eiert drumherum.
Freudscher Vertipper? 😂


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 08:23
Zitat von Cpt_voidCpt_void schrieb:Marie weiß das mal wieder nicht und eiert drumherum.
Freudscher Vertipper? 😂
Ups, ja, sieht so aus....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 08:45
Nächste Woche ist sein Gerichtstermin wegen dem Unterhalt. Seit über einem Monat ist er nicht mehr physisch präsent bei seinen Workshops. Voice-over zu seinen Krakeleien und mehr nicht. Ich glaube nicht das er Bock darauf hat seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse vor Gericht offen zu legen. Der ist längst über alle Berge.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 09:43
Wie groß dürfte die aktive Ke$he-Gemeinde denn überhaupt noch sein? Ke$hes Bedeutung dürfte mittlerweile bei 0,00000000x angekommen sein, sind das weltweit überhaupt noch 100 Personen? Es ist schön, dass dieser Verrückte nur noch eine Handvoll Anhänger hat, andererseits kann man sich denken, dass die anderen zum nächsten Quacksalber weitergezogen sind, man kennt sie Szene ja...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 15:37
Zitat von grindergrinder schrieb:Außerdem fragt sie, ob der Mond wirklich noch eine Feldstärke besitzt, da er ihres Wissens nach weg ist und durch eine Attrappe ausgetauscht wurde. Auch hier schwurbelt Mario rum, Keshe selbst hat davon auch noch nix gesagt.
Au Mann! Solange Keshe nichts dazu sagt, kann der Mond echt sein oder eine Attrappe, das weiß man halt nicht.

Vielleicht greift Schnauzbart ja die Steilvorlage auf und sagt, dass die NASA Keshe-Technologien gestohlen hat um künstlich Ebbe und Flut zu erzeugen, nachdem der Mond zerstört und durch einen runden Pizzakarton ersetzt wurde.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.05.2021 um 17:03
Zitat von dblickstrudeldblickstrudel schrieb:Vielleicht greift Schnauzbart ja die Steilvorlage auf und sagt, dass die NASA Keshe-Technologien gestohlen hat um künstlich Ebbe und Flut zu erzeugen, nachdem der Mond zerstört und durch einen runden Pizzakarton ersetzt wurde.
Ja, so ähnlich habe ich mir das auch gedacht, Ke$he setzt aber immer noch einen drauf...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.06.2021 um 11:38
Neuer Sender, neues Land...
Immer, wenn sie ihn noch nicht kennen, dann zieht Onkel Schnurrbart wirklich voll vom Leder:
Ja, er heilt Corona, ja, er hat dafür gesorgt, dass im Iran tausende Menschenleben gerettet wurden usw.
In diesen Medien fühlt er sich echt zuhause, das muss man ihm schon lassen, wenn er keinen Gegenwind kriegt, dann dreht er echt frei.


https://tcn.video/plasma-technology-pandemic-cure-and-medbeds-professor-keshe-on-the-brandonv-show-05-28-21/?unapproved=26745&moderation-hash=b1a162ec171239c7050d518af2c0e130#comment-26745


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.06.2021 um 14:29
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Neuer Sender, neues Land...
Diese Conspi- und Trutherseiten sind vor allem eines, sie sind gut vernetzt. Das könnte für Keshe zum Rohrkrepierer werden wenn da ein paar Leute von denen Versuchen in seinem Onlineshop was zu kaufen. Wenn dann das Geld genommen aber nichts geliefert wird, dürfte vielleicht "The truth about Keshe" ans Tageslicht kommen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.06.2021 um 01:29
Jetzt sogar Professor Keshe 😃


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.06.2021 um 10:04
Es ist wirklich erschreckend, wie unreflektiert diejenigen sind, die angeblich "Wissen suchen".
Ich habe Markimark mal damit konfrontiert, wieso man weltweit in den Datenbanken kein Patent von Keshe findet, er verweist dann auf die Patentanmeldungen. Worauf ich ihm sagte, dass jeder Depp ein Patent anmelden kann, aber es dadurch nicht bewiesen ist, dass das Patent dann auch erteilt wird. Daraufhin kam mal wieder.......nichts. Fakten werden halt einfach.... ignoriert.
Genau wie die Antwort auf den "Professor": "Für MICH ist er WIE ein Professor...." Tja, was soll man da noch sagen...
Sie WOLLEN es halt glauben.
Ich bin gerade im direkten Austausch mit einem, der in den letzten Jahren SEHR groß mit Keshe unterwegs war, der seit einem halben Jahr aber still geworden ist, ähnlich dem Salocherpeter.
Sie verweisen dann auf die tolle Wirkung der Heilstifte usw. Woraufhin ich sarkastisch meine: Oh, die haben dem Kakasi Sandor echt super geholfen bei der "Heilung" seines Krebses.
Dann fragt man nach dem Generator, der seit 2016 VERKAUFT wird. Antworten: Du musst es selbst ausprobieren, dein Setting ist halt nicht richtig. Wenn man darauf sagt, man hätte es ausprobiert (siehe Artikel zu Paul Quintessenz), dann macht man halt etwas falsch, bei ihm würde das aber funktionieren.
Dass es ihnen nicht auffällt, dass sie sich lächerlich machen und selbst belügen, ist psychologisch sehr erstaunlich. (Dunning-Kruger lässt grüßen)
Seit Dezember ist wohl tatsächlich "Peggie Jager" verstorben, auch eine vehemente Vertreterin der KF in den USA. Noch jemand, dem nicht geholfen werden konnte.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.06.2021 um 13:29
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Genau wie die Antwort auf den "Professor": "Für MICH ist er WIE ein Professor...." Tja, was soll man da noch sagen...
Wenn er eine Akademie gründet, deren Wert ja nicht besonders hoch ist, kann er sich schon zum "Professor" machen. Der Titel ist ja, im Gegensatz zum Doktor, eher eine Amtsbezeichnung. Dürfte in etwa so viel Wert haben wie ein Doktor aus einer Titelmühle, oder meine selbstgemalte Promotionsurkunde.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.06.2021 um 13:45
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Doktor aus einer Titelmühle
Ich bin zum Beispiel Professor der Ufologie an dem Miami Life Development Church & Institute!

UFOProfanoOriginal anzeigen (0,9 MB)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.06.2021 um 08:50
270. Deutscher workshop zum 383. KSW

Youtube: 270. Wissenssucher Workshop, 4. Juni 2021
270. Wissenssucher Workshop, 4. Juni 2021


Keshe erzählt was von Konflikten zwischen den neuen Wissenssucher, die sich eher für die Seele interessieren, und den alteingesessenen, die eher noch Bastler sind.

Schnäuzerchen hetzt mal mal wieder gegen Stephan Hawking. Der sei ein Fake-Wissenschaftler und habe seine Theorie zu schwarzen Löchern ja nur von Keshe geklaut.

Keshe stellt die Evolutionstheorie infrage, der Mensch sei zuerst eine Seele gewesen und habe erst auf der Erde körperliche Gestalt angenommen.

Der Zeitpunkt des Todes ließe sich berechnen aus dem Verhältnis von Herzschlag zur Atmungsfrequenz, wie genau hat Keshe leider nicht gesagt. Wer giftige Luft atmet oder verschmutzte Nahrung isst, muss länger Leben.

Keshe hat angeblich einen Helm für Naomi gebastelt, womit er neue Gehirnzellen wachsen ließ.

Ein ganz wichtiger Punkt im menschlichen Körper ist das Gaumenzäpfchen. Sitzt direkt unter der Seele und baumelt Richtung Erdschwerpunkt. Die KF wird ein Produkt entwickeln, dass man sich in den Rachen stecken kann, um irgendwelche Energiefelder zu steuern. (Ein Produkt, dass buchstäblich zum Kotzen ist...)

Gelaber über Mithra, sie wird sich wieder in der Körperlichkeit manifestieren.

Sonstiges:

Stefanie hat wieder viele Fragen. Es gibt Diskussionen, ob es besser ist, im Flugzeug oder in einem Loch tief in der Erde zu meditieren. In dem Zusammenhang spricht Mario auch vom "Carolina-Core". (darf der noch so genannt werden?)
Sie findet auch das Interview bei diesem Brandon V nicht. (Einfach bei Allmy reingucken). Mario gibt zu, das nicht gesehen zu haben.

Stefanie hat auch gehört, dass sie aus der Halle in Linz raus müssen. Josef weiß, dass die Ausstellung wohl nach Wien ziehen soll.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.06.2021 um 10:28
Morgen ist der große Tag, Keshe wird mal wieder vor einem Gericht erscheinen. Wahrscheinlich.
Was passiert mit dem "Workshop"?
Bisher noch keine Einladung dafür gesehen.
Aber.... was wird am 11.6.2021 passieren?
Keshe wird mal wieder um Geld betteln. Müssen.
Seine Firma in Österreich ist massiv überschuldet, jedenfalls, wenn man sich die Bilanz der letzten Jahre ansieht. Keine Aktiva mehr, Millionenschulden. Ist übrigens für jeden einsehbar und kein Geheimnis. Das sollten sich die mal ansehen, die immer noch der Meinung sind, Keshe könnte Materie (also auch Gold) herstellen.
Er wird sich als armer Schlucker hinstellen müssen um seiner Familie (Frau und Kind) keinen Unterhalt zahlen zu müssen.
Wer wird das ausnutzen? Seine Ex-Frau. Also: Schalten Sie morgen wieder ein, wenn Sie Calorina ein paar nette Worte sagen hören wollen.... ;-)


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.06.2021 um 14:02
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Morgen ist der große Tag, Keshe wird mal wieder vor einem Gericht erscheinen. Wahrscheinlich.
Was passiert mit dem "Workshop"?
Mario hat angekündigt, dass der nächste KSW um 19 Uhr stattfinden soll


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.06.2021 um 15:17
Na, mal sehen, wie seine Laune sein wird. Calorina nimmt sicherlich die Geschäftsberichte der österreichischen Firma mit, die ihn als Bankrotteur ausweisen. Dann bleibt er gleich im Knast vor Ort.... ob die von da auch senden?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.06.2021 um 18:26
@NavigatorS53

Ob sie sich damit einen Gefallen tut?
Sie will ja Geld sehen, da waers doch besser seine Phantastereien von grossen Produktionsstätten, zig (vor-) verkauften Heileiern, die grossen Spenden seiner Millionen Anhaenger usw. vorzulegen, um von dem Schwurbel ihren Anteil zu fordern- das laesst ihn bestimmt Kleinlaut werden :troll:


:mlp:

P.s.: und ausserdem weiss sie ja, wo das Geld fuer den nie gelieferten aber bezahlten Magrav-Plunder geblieben ist ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.06.2021 um 20:45
Ist denn damit zu rechnen, dass der Schnurrbart vor Gericht erscheint? Und müsste sich Carolina - wenn sie die Geldquellen offenbart - nicht auch des gemeinsamen Betrugs verantworten, mit ihrem ehemaligen Messias-Götter-Gatten? Wird man möglicherweise beide in die Gummizelle stecken, wo sie ja auch beide hingehören? Fragen über Fragen!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.06.2021 um 07:17
Vor 12 Stunden:
I thank everyone for all your kindness and support and wishes and happiness.
I am happy to let you know that I received all your support thank you.
Carolina De Roose

Sie hatte wohl ein Erfolgserlebnis.
https://www.instagram.com/p/CP8iwywgUHU/


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Freie Energie/Perpetuum Mobile
Wissenschaft, 8.138 Beiträge, am 05.05.2021 von Blues666
mad-devil am 11.07.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 401 402 403 404
8.138
am 05.05.2021 »
Wissenschaft: Auftriebskraftwerk
Wissenschaft, 55.426 Beiträge, am 14.06.2021 von Poipoi
roadcaptain am 13.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 2798 2799 2800 2801
55.426
am 14.06.2021 »
von Poipoi
Wissenschaft: Patente der US Navy zu einem Hochfrequenz Gravitationswellengenerator
Wissenschaft, 235 Beiträge, am 28.01.2021 von syndrom
Mafiatom am 07.08.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
235
am 28.01.2021 »
Wissenschaft: Kalter Fusions-Reaktor selber bauen
Wissenschaft, 416 Beiträge, am 07.06.2019 von mathesm
Anonym am 23.05.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
416
am 07.06.2019 »
Wissenschaft: Lifter! Warum fliegt er Antigravitation?
Wissenschaft, 147 Beiträge, am 10.02.2019 von Scorpion25
2357911 am 15.03.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
147
am 10.02.2019 »