Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dejavus durch Unendlichkeit des Universums?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Zeit, Raum, Dejavu

Dejavus durch Unendlichkeit des Universums?

30.07.2012 um 20:44
@Groen
sehr interessante geschichte, klar!
aber ob das ein beweis ist wage ich zu bezweifeln...
man hört ja viele solcher geschichten von patienten im koma, usw...
aber ich sag einfach mal das sind meistens keine eindeutigen quellen den man glauben schenken kann aber eine überlegung zu einem zusammenhang ist schon interessant.


melden
Anzeige

Dejavus durch Unendlichkeit des Universums?

31.07.2012 um 01:00
@puiuta
Die Überlegung von "nichts kommt nichts" ist eine auf den Gesetzen dieses Universums beruhende, INTUITIVE. Von Nichts kommt nichts ist letzlich genau wie das Trägheitsgesetz eine Regel UNSERES Universums. Das heißt, es gilt nur im Rahmen unserer Welt, muss aber nicht anderswo gelten.


melden

Dejavus durch Unendlichkeit des Universums?

31.07.2012 um 09:07
Unser Universum ist scheinbar nicht unendlich. Der Beweis dafür ist die Nacht.
In einem unendlichen Universum, gäne es unendlich viele Sterne, damit wäre theoretisch die Nacht taghell.

Das Ganze hier schimpft sich übrigends das "Olberssche Paradoxon", nur um das mal gehört zu haben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bernsteinzimmer14 Beiträge