weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:00
@orbiphlanx
Noch nie wissenschaftlich gearbeitet?


melden
Anzeige
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:01
@emanon
Eigentlich mehr als mir lieb ist ;) Deswegen toitoitoi und viel Spaß beim experimentieren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:02
@orbiphlanx
orbiphlanx schrieb:Durch Erfahrungen in der Praxis, nämlich jahrelangem gebrauch einer Zahnpasta ohne Fluorid (hab ich erst gemerkt als ich darauf aufmerksam gemacht wurde) sind meine Zähne in Ordnung.
Diese Äusserung verrät das Gegenteil.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:03
@emanon
Wie gesagt entweder du probierst es selbst aus oder du wirst auf diesem Gebiet dumm bleiben. Sonst solltest du dir das Sparen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:04
@orbiphlanx
Das Problem ist ja, dass deine Einzelerfahrung nicht verallgemeinerbar ist.

Bsp.: Angenommen jeder 10. kriegt im Leben die fiktive Krankheit "Geißengichtern".
Jetzt isst du besonders viele Auberginen, und erkrankst tatsächlich bis ans Ende deines Lebens nicht an Geißengichtern.
Kannst du jetzt behaupten, Auberginen schützen vor Geißengichtern?

Vielleicht hast du genetisch bedingt besonders gute Zähne, oder ernährst dich entsprechend toll, oder oder oder; aus einer Einzelbeobachtung kannst du keine allgemeinen Gesetzmäßigkeiten erkennen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:05
@orbiphlanx
Sei mir nicht böse, aber es ist für jeden offensichtlich, dass du von wissenschaftlich korrekter Vorgehensweise keine grosse Ahnung hast.
Vielleicht hast du beim nächsten Versuch ja mehr Glück.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:07
Rho-ny-theta schrieb:Das Problem ist ja, dass deine Einzelerfahrung nicht verallgemeinerbar ist.
Das ist mir schon klar, deswegen sollte es mehr Einzelerfahrungen geben, sollte man zum Beispiel zum Thema Zahnpasta erst seinen Senf dazugeben wenn man es selbst versucht hat. Ansonsten werden die Ergebnisse verfälscht wenn man nur nachplappert was jeder 9te Zahnarzt sagt.

"mir nicht böse, aber es ist für jeden offensichtlich, dass du von wissenschaftlich korrekter Vorgehensweise keine grosse Ahnung hast."
du bist ja so schlau, es ist kaum zu glauben lieber emanon :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:12
@orbiphlanx
Ich kann verstehen, dass du dich über deine peinliche Bauchlandung ärgerst, aber besser wäre es darüber nachzudenken, damit dir weitere Erfahrungen dieser Art erspart bleiben.
Nur so als Tipp.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:14
@emanon
Sich für den größten zu halten resultiert zwangsläufig in einer Bauchlandung emanon, das sollte dich die Wissenschaft doch gelehrt haben.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:17
@orbiphlanx
Wer sich blamiert ist für jeden offensichtlich und damit sollten wir das beenden.
Du kannst deine Aussagen nicht unterstützen, von daher sind sie wertlos.
Wenn du also sonst nichts beizutragen hast und dich weiterhin ausser stande siehst einfachste Fragen zu beantworten, dann warten wir einfach ab, was der Thread weiter bringt.


melden

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:21
@Rho-ny-theta
Falls das noch nicht bekannt ist:
Wenn Du die Paper in Google scholar suchst, gibt es rechts manchmal Direktlinks zu den Artikeln, wenn diese öffentlich zugänglich sind.
Wenns genügend Paper zu einem Thema gibt findet man da meistens was, was man direkt verlinken kann.

@orbiphlanx
orbiphlanx schrieb:deswegen sollte es mehr Einzelerfahrungen geben
Es muss aber nicht jeder eine entsprechende Erfahrung selbst machen, es gibt eben Leute die viele Einzelerfahrungen unter kontrollierten Bedingungen sammeln und dann statistisch auswerten.

Das nennt man dann eine Studie und wenn die sauber gemacht ist kann ich mir damit ein Bild von der Sachlage machen, ohne einen Selbstversuch zu starten.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:23
@Zotteltier
Ich suche in der Regel lieber über den Online-Katalog meiner UB, da ich da bessere Kontrolle über die Suchkriterien habe, aber zur Not tut es google scholar auch, ja. Irgendwie habe ich aber auch das Gefühl, wir sollten hier eher eine deutsche Quelle auftreiben.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

06.12.2012 um 22:23
Zotteltier schrieb:Das nennt man dann eine Studie und wenn die sauber gemacht ist kann ich mir damit ein Bild von der Sachlage machen, ohne einen Selbstversuch zu starten.
Eben wenn. Und da liegt doch irgendwie das Problem, wenn man es wirklich wissen will muss man erst zum Selbstversuch ansetzen und beim Thema Zahnpasta ist das wirklich nicht schwer.
Ausprobieren, Erfahrungen teilen, so einfach.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

07.12.2012 um 17:58
Zotteltier schrieb:Es muss aber nicht jeder eine entsprechende Erfahrung selbst machen, es gibt eben Leute die viele Einzelerfahrungen unter kontrollierten Bedingungen sammeln und dann statistisch auswerten.
Da aber jeder Mensch ein Individuum is kann es nun mal passieren dass man selbst weit neben der Statistik liegt. Von daher is eigene Erfahrung immer noch die beste, weil lehrreichste Erfahrung. Zahnpasta is da schon mal einguter Anfang. ;)

Gruß greenkeeper


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

07.12.2012 um 20:59
@greenkeeper
Welche Erfahrungen kann man denn mit welchem Versuchsaufbau gewinnen?
Bezogen bitte auf die Zahnpasta.


melden

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

07.12.2012 um 21:17
emanon schrieb:Welche Erfahrungen kann man denn mit welchem Versuchsaufbau gewinnen?
Bezogen bitte auf die Zahnpasta.
Vielleicht das hier?: :D


melden

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

07.12.2012 um 23:06
Ich esse jeden Morgen 4 Tuben Zahnpasta :troll:

Aber ernsthaft, ich kann schon nachvollziehen, wenn manche Menschen einfach verwirrt und überfordert sind, es gibt einfach zu viele komplexe Themen die Jedermann/frau Leben betreffen. Man kann sich unmöglich überall einarbeiten und einlesen und überall ein Experte werden.
Natürlich gibt es auch hier und da Experten, manche selbsternannt und manche qualifiziert, aber nicht mal die qualifizierten sind sich manchmal einig, denn kann man schnell abblocken und die für sich selber die einfachste Lösung als Wahr deklarieren, einfach um der komplizierten (oder uninteressanten) Thematik aus dem Sinn zu haben. Das machen sie vielleicht gar nicht so bewusst - das würde erklären, warum manche "auf Teufel komm raus" auf ihren Standpunkt verharren und uneinsichtig sind trotz guter Gegenargumente, weil sie diese schwer zugängliche Thematik für sich abgeschlossen und gelöst haben und sich nicht wirklich ernsthaft damit befassen wollen. Man hat ja im leben noch andere Problem.
Sie regen sich dann vielleicht ein Mal über diese und jene Verschwörung auf, aber mehr ist da auch nicht.


melden

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

08.12.2012 um 09:31
@greenkeeper
Damit kannst Du dann einschätzen wo Du persönlich innerhalb der Statistik liegst, wenn Du die Statistik bereits kennst, aber wie die Statistik allgemein aussieht weißt Du damit nicht, da Du ja wie Du sagst, am äußersten Rand liegen, aber auch genausogut der Normalfall sein könntest.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

08.12.2012 um 09:42
@emanon
emanon schrieb:Welche Erfahrungen kann man denn mit welchem Versuchsaufbau gewinnen?
Bezogen bitte auf die Zahnpasta.
Versuchsaufbau: Morgens und abends immer Zähne putzen, und immer mit der gleichen Zahnpastamarke.

eigene Erfahrung: wenn die Zähne drin bleiben und sich wohl fühlen, die Marke einfach weiter benutzen, wenn nich was anderes ausprobieren.

Denn merke: Probieren geht über studieren. :)

In meiner sind übrigens "Sodium Fluoride" drin, was immer das auch sein mag.

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor-Propagandisten oder auch "Die Wissenschaft lügt!"

08.12.2012 um 09:48
@Zotteltier

Statistiken, sofern nich gefälscht, geben immer nur einen Ausschnitt der momentanen Realität wieder und sagen nichts über deine individuelle Situation aus, is jedenfalls meine Erfahrung.

Von daher hält sich ihr Nutzen für mich persönlich in Grenzen.

Gruß greenkeeper


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden