Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 01:36
@oneday
oneday schrieb:wollt ihr mir, kramphaft erklären, was ein paradoxon ist
Ja.

Und du hast dich krampfhaft geweigert, den Begriff und die Bedeutung anzuerkennen. Unterwegs wurde auch klar, wieso: du hast keinerlei Ahnung von Logik. Somit wird's natürlich schwierig.
oneday schrieb:eine diskussion
Das war keine Diskussion. Das waren 5 zunehmend verzweifelte Leute, die sich ehrlich Mühe gegeben haben, dir die Sache zu erklären. Und du blockierst immer noch.


melden
Anzeige
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 01:48
Thawra schrieb:Und du hast dich krampfhaft geweigert, den Begriff und die Bedeutung anzuerkennen. Unterwegs wurde auch klar, wieso: du hast keinerlei Ahnung von Logik.
klar, das schreibst du, wo du mir heute bei deinen ersten posts nicht antworten konntest
und ich es dann getan hab - für dich, und nicht weil mir die logik fehlt, sondern offensichtlich dir!

plusterst hier auf, mit deinen leeren behauptungen.
Thawra schrieb:Das war keine Diskussion. Das waren 5 zunehmend verzweifelte Leute, die sich ehrlich Mühe gegeben haben, dir die Sache zu erklären. Und du blockierst immer noch.
ehrliche mühe...also bitte, mit den absurdesten beispielen, die völlig ab von jeder logik sind
wird mir krampfhaft ein paradoxon versucht zu erklären.
aber schon im eingangspost klar ist, dass ich das gar nicht verlange, sogar beschreibe.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 01:50
@oneday

Im EP wird klar, dass du keine Ahnung hast, was ein Paradoxon sein soll. Du missverstehst das als etwas, was man lösen müsse.


Vor allem missverstehst du die Situation hier: wir versuchen dir was beizubringen. Da gibt es nichts, was man offen 'diskutieren' könnte. Paradoxien sind altbekannt und du wirst nichts Neues dazu sagen können.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 01:55
hast du auch mehr als haltlose bemerkungen drauf?

bitte: das was du schreibst ist unvollständig
damit kann ich nichts anfangen
ist es das was du mir versuchst beizubringen?
andere zu diffamieren


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:02
@oneday

Geh einfach zurück zum Anfang des Threads und lies alles nochmals durch.

Es wurde dir alles lang und breit erklärt. Wenn du dann noch eine ernstgemeinte und sinnvolle Frage hast, beantworte ich sie dir gerne.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:06
hab ich gemacht.
was willst du noch?

das bsp. mit der spielfigur
find ich z.b. sehr einfach

gehe zwei felder vor, dann gehe 2 felder zurück.

bitte, jetzt zeig mal was du drauf hast
stürz dich drauf und erkläre mir alles, was ich nun deiner meinung
wissen muss.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:09
@oneday

...?

Ich hab dir die Sache mit dem 'Dieser Satz ist falsch' ausführlich erklärt. Du hast genau 0 Willen gezeigt, dich darauf einzulassen.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:11
Thawra schrieb:Ich hab dir die Sache mit dem 'Dieser Satz ist falsch' ausführlich erklärt. Du hast genau 0 Willen gezeigt, dich darauf einzulassen.
du hattest die chance das heute zu erklären, doch du wolltest nicht

dann hab ich das sehr ausführlich erklärt, wo der widerspruch in dem satz steckt.
und außerdem wurde ja geklärt, dass dieser satz kein paradoxon ist.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:13
@oneday
oneday schrieb:und außerdem wurde ja geklärt, dass dieser satz kein paradoxon ist.
Nein, mein Lieber, NEIN. Ist nicht geschehen. Der Satz IST ein Paradoxon und bleibt auch für immer eins.

Aber du darfst mir jetzt gerne erklären, wie du den Widerspruch gelöst hast. Du stehst ja so auf Erklärungen.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:27
du magst das doch nicht lesen.

der widerspruch ist, dass
"dieser satz ist falsch" im slebstbezogenem sinne

und

"dieser satz ist falsch" im nicht selbstbezogenem sinne
der selbe innhalt, unterschiedlichen ausagen.
da,it ensteht ein unauslölicher widerspruch,
bide sätze sind nicht voneinadner zu unterscheiden
und keiner kann sagen welcher satz nun von beiden mit welchem
sinn gechrieben wurde.
solang, bis dies mit zusätzlicher information geklärt wird.

da wir ja geklärt haben, dass sich um den selbst bezogenem sinn handelt
ist auch die aussage geklärt -> und somit kein paradoxon mehr
es ist geköst,ob ich nun will oder nicht


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:36
,,Dieser Satz ist falsch" ist kein Paradoxon.

Es ist einfach ein falscher Satz. Unzwar mit Richtigkeit. Also zu Recht.

Es ist genauso falsch wie der Satz: ,,Hier steht nichts" , oder ,,Das ist kein Satz." Oder ,,Diese Buchstaben sind blau".


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:45
edit: Es ist eine (richtig) flasche Aussage mit richtiger Rechtschreibung und Grammatik.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 02:56
danke @Primpfmümpf, mal wieder was zum schmunzeln hier :)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 03:23
@oneday

Gerne :)

Ich editiere nochmal:

,,Dieser Satz ist falsch."

Dieser Satz eine falsche Aussage, da Grammatik und Rechtschreibung richtig sind.

Es ist keine richtige Aussage weil nicht seine Aussage als "falsch" beschrieben wird, sondern sein Satz.

,,Diese Aussage ist flasch"

Dieser Satz und auch seine Aussage über sein Satz ist richtig.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 03:26
Viel "paradoxer" finde ich es, wenn erwachsene Menschen sich darüber unterhalten wann Pinocchio's Nase wächst.... o.O


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 03:29
@Gorgarius

Gleiches zieht gleiches an. Pardadoxes Verhalten des Beobachters und dies des Objeks.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 03:35
@Primpfmümpf
Anders gesagt, verhalte ich mich genauso paradox, weil ich hier mitlese und dennoch darüber "mecker"?
Ich habs grad auch gemerkt.... wirklich erstaunlich :D


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 03:36
:)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 08:41
@Thawra
Ich bin raus.

Noch ein abschließender Absatz:

@oneday
Logik ist Freeware, aber kein Open-Source! Jeder kann sie benutzen, aber beliebig verändern lässt sie sich nicht. Genau so verhält es sich mit Definitionen. Ein Paradoxon ist wohl definiert. Wenn du deine eigene Definition benutzen willst, bitte. Aber wundere dich nicht, wenn du dann die Aussagen anderer nicht verstehst.


melden
Anzeige

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

10.01.2013 um 09:34
@Heizenberch

Ich bin auch raus.

Hab aber keine Energie für einen aufklärenden Absatz, darum poste ich einfach mal das, was ich schon die ganze Zeit mache...

ae3fc1 facepalm 58970


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Doppelspalt53 Beiträge
Anzeigen ausblenden