Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

3.397 Beiträge, Schlüsselwörter: Nokia, Notebook, Apple, Samsung, Smartphones, Macbook

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 12:44
gardner schrieb:Hmm, wieviele Viren gibt es für den Mac und wieviele für PCs?
Wie ich schrieb, deutlich weniger für den Mac. Nur ändert es nichts daran, dass es welche gibt.
gardner schrieb:Also wenn man nicht den ganzen Tag auf dubiosen Seiten zubringt, kann einem am Mac da eigentlich nichts passieren.
Die Zeiten, in denen man Malware nur auf "dubiosen" Seiten erhielt, sind lange vorbei.
gardner schrieb:Ich glaube mal, die meisten Leute schätzen am Mac das Betriebssystem und die Konnektivität mit ihrem iPhone.
Kann ich nachvollziehen. Ich will damit Macs auch nicht schlecht reden und jeder soll benutzen, was ihm am ehesten liegt. Aber es ist nicht (mehr) richtig, dass der Macuser sich um Sicherheit keine Sorgen zu machen braucht.


melden
Anzeige

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 12:49
@kleinundgrün
Ja, ich kann ja auch nur von meinen eigenen Erfahrungen bzw denen von ein paar Freunden erzählen.
Ich habe mir bislang noch nirgends was für den Mac eingefangen, aber ich benutze ihn ja auch erst seit ungefähr 6 Monaten.

Du hast völlig recht, es macht wenig Sinn, darüber endlos zu diskutieren, jeder soll sich für das entscheiden, was ihm zusagt. Wichtig ist halt, sich vorher ausreichend zu informieren, ich habe mir schon ein knappes halbes Jahr vorher ständig Infos zusammengesucht bezüglich der Pros und Contras.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 14:25
@gardner
gardner schrieb:Ich habe mir bislang noch nirgends was für den Mac eingefangen, aber ich benutze ihn ja auch erst seit ungefähr 6 Monaten.
Weißt Du das genau? Die grössere Gefahr für Mac, und auch für Linux, sind nicht die normalen 08/15 Viren, sondern die Rootkits. Die werden von einfachen Virenscannern nämlich nicht erkannt, dafür brauchst Du spezielle Rootkit-Scanner.
Diese Rootkits verstecken sich sehr gut in deinem System und bleiben in der Regel auch unauffällig, aber ist so ein Ding mal erfolgreich auf deinem Rechner drauf, übernimmt der Angreifer deinen root-Account. Dann kann er mit deinem Rechner machen, was er will, ohne dass Du das bemerkst.
Kamera einschalten, Mikrofon abhören, Tastatureingaben abfangen usw.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 14:26
@cromm
Ja, weiß ich genau. ;-)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 20:57
@gardner
@cromm
@kleinundgrün
@Nereide
@gastric
@MacLucky
@Midori_Mori
@Bauz
@kuno7
@Celladoor

Guten Abend,

nicht nur die Apple-Produkte sondern auch die Produkte fast aller anderen Hersteller sind durch ein neues "Spielzeug" das für wenig Geld bestellt werden kann gefährdet.

Es ist ein USB-Stick mit Adapter der fast alle Geräte in Sekunden killt.
In diesem USB-Stick sind keine Viren sondern eine Hardware die über 200 Volt auf die USB-Datenleitungen schickt.
Also aufpassen mit fremden USB-Sticks.

Damit keiner denk ich schreibe hier nur ein Schauermärchen hier die Links zu einem Bericht und zum Hersteller:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-Zerstoerer-nun-auch-fuer-Apple-Lightning-und-USB-C-Geraete-3630150.html

https://www.usbkill.com/


Nicht nur Viren können den Geräten gefährlich werden.


Venerdi


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 23:02
Mir ist so ein Killer Stick lieber, als ein Virus der mir meine Bankkonten und Passwörter trackt.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 23:39
Welchen tieferen Sinn hat dieser Killer Stick?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.02.2017 um 23:50
@off-peak

Guten Abend,

im echten Leben nur einen er soll die Hardware an die er gesteckt wird unbrauchbar machen.

Der offizielle Einsatzzweck ist das Testen der USB-Hardware ob sie gegen Überspannung gesichert ist. 


Venerdi


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

18.02.2017 um 15:18
@venerdi

Danke. Ja, das ergibt Sinn.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

27.02.2017 um 17:08
@venerdi
Wieso wurde ich denn da mit angesprochen? :D Mit dieser Abzweigung des eigentlichen Themas hatte ich ja nichts mehr am Hut. :D


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

27.02.2017 um 23:24
@Midori_Mori

Ich hatte Dich wie alle die aktuell hier schreiben angesprochen weil mein Beitrag eine Warnung vor einem Teil war das nun für fast jeden verfügbar ist und die Geräte zerstört.


Venerdi


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

12.03.2017 um 08:54
zwar fieses, aber auch lustiges Spielzeug


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

22.03.2017 um 18:47

Dann hätten Millionen Menschen auf der Welt ein Problem: Eine Hacker-Gruppe droht Hunderte Millionen von iCloud-Accounts zu löschen. Das geforderte Lösegeld ist ziemlich gering, allerdings will Apple nicht bezahlen. Nun sind die Behörden damit befasst.

Die Hackergruppe "Turkish Crime Family" droht damit Millionen iCloud-Konten zu löschen. Damit könnten möglicherweise die Daten von vielen Apple-Kunden verloren gehen. Das aufgerufene Lösegeld erscheint dagegen relativ gering. Nur 75.000 Euro wollen die Cyberkriminellen demnach haben. Apple will sich natürlich trotzdem nicht erpressen lassen. Stattdessen sind die Behörden eingeschaltet. Davon berichtet "Motherboard".
http://www.focus.de/digital/videos/apple-hacker-drohen-mit-loeschen-von-icloud-accounts_id_6821313.html

auch einer der Apple Vorzüge ?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

26.03.2017 um 08:29
@querdenkerSZ

Wenn Apple zahlen würde, würden sie nie wieder damit aufhören.
Zumal diese Hackergruppe so ziemlich alles behaupten kann, wie jeder andere auch.

Ich kann ja auch einfach behaupten, alle Allmysterykonten zu löschen, die den Buchstaben d im Username haben.
Wenn ihr das nicht wollt, will ich auch nur schlappe 500,- € je User! ;)
Zahlbar in bitcoins.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

11.04.2017 um 12:28
Hmm .. nix passiert..
@querdenkerSZ
Bist du jetzt traurig?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.04.2017 um 00:44
ernsthaft? der thread hat 156 seiten? 


ich habe einen vorschlag fuer den titel dieses threads: Warum sind apple-fanboys/girls solche DAUS? 

lasst euch nicht verarschen und euch das geld aus den taschen ziehn jungs und mädels ^_^


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

14.04.2017 um 11:11
Meiner Meinung ist es mir das Geld nicht wert für ein Handy so viel auszugeben, was dazu noch so einige Einschränkungen von Hard/Software hat. Besonders weil es bestimmte  Grundfunktionen sind, die selbst bei den Handys vor 15 Jahren funktionierten (Nokia, Sony Ericsson und sogar Siemens). Ich sag da nur Dateiaustausch via Bluetooth als Beispiel, funktionierte damals schon wunderbar zwischen den verschiedensten Handys und Computern. Selbst die günstigsten Android Smartphones aus China können das. Da gibt es noch mehr so technische Dinge die Apple leider beim aktuellsten Handy noch nicht kann, womit das iPhone für mich unsymphatisch ist wenn ich so die verschiedenen Handys der Generationen vergleiche.

Die Strategie nutzen manche Hersteller natürlich aus. Bringen ein Handy zu einem sehr hohen Preis auf den Markt, weil die wissen das gleich beim Erscheinen sich viele Leute es dann gleich kaufen. Mit den Monaten drauf wird es dann billiger. Das sind ja inzwischen Summen, für die so mancher fast sein ganzes Monatsgehalt hinlegen muss was er verdient. Aber da gibt es wichtigere Dinge als ein Handy, auch wenn man es in Raten abzahlen kann.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

04.07.2017 um 09:53
Oje,
jetzt hat sogar ein HTC das I-Phone geschlagen....
Kein Besitzer eines aktuellen Top-Smartphones muss sich Sorgen machen, dass sein Gerät zu schwach bestückt ist. Die Prozessoren der Oberklasse sind inzwischen alle so leistungsfähig, dass Anwendungen, die sie an ihre Grenzen bringen, rar sind. Auch mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen die Handys ohne mit dem Bildschirm zu zucken. Doch wer weiß, was die Zukunft noch alles bringt und irgendwie ist es ja doch schön, zu wissen, dass man ein richtig starkes Smartphone hat - vielleicht sogar das stärkste. Um das herauszufinden, sind Benchmark-Tests da. Einer der bekanntesten ist der AnTuTu-Benchmark, den seit seinem Marktstart im vergangenen Herbst das iPhone 7 Plus dominierte. Doch jetzt wurde Apples Spitzen-Smartphone entthront.
Neuer Spitzenreiter ist mit einem durchschnittlichen Testergebnis von 180.079 Punkten das HTC U11 . Es ist mit einem Qualcomm Snapdragon 835 und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet. Das iPhone 7 Plus folgt mit relativ klarem Abstand auf Platz 2, Apples Bolide kam im Schnitt auf 174.299 Punkte. Hinter dem Spitzenduo sind die Abstände marginal. Das in Europa nicht erhältliche Xiaomi Mi6 und Samsungs Galaxy S8 und S8+ liegen mit Werten um 172.500 Punkten auf den Plätzen 3 bis 5. In allen drei Geräten arbeitet ein Snapdragon 835, in Europa und anderen Ländern sind Samsungs Smartphones mit dem hauseigenen Exynos 8895 ausgestattet. Das Mi6 verfügt über 6, die anderen Geräte über 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Es folgen das iPhone 7 (167.837), das OnePlus 3T (158.861), das OnePlus 3 (158.616) und die China-Smartphones LeEco Le Pro3 (156.637) und LeEco Le Max 2 (150.682).
http://www.n-tv.de/technik/iPhone-7-Plus-ist-nicht-mehr-die-Nummer-1-article19918016.html


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

08.07.2017 um 15:24
Warum ich mich für ein iPhone entschieden habe, ist wegen der Geschwindigkeit. Die Geschwindigkeit ist gut wenn man Spiele drauf spielen will. Für mich mein Ersatz zum Gameboy.

Auch wenn ich schon viele Jahre ein iPhone nutze schaue ich neidisch auf manche Hard und Software möglichen professionellen Features der Android Welt die hier in Vergleichsbeiträgen schon oft genannt wurden.

Die Offenheit und erweiterten Mögglichkeiten wie Android hätte ich gerne auch bei meinem iPhone.

Da ich mehr der Spieler bin bevorzuge ich Apple.


melden
Anzeige

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

09.07.2017 um 13:32
FB IMG 1499599875517


melden
111.997 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden