Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen, Laser, Operation, Sehschwäche

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 10:20
@Jule
Okay. Wie viel hast du denn bezahlt für die OP?

@Purusha
Naja. Glaube jeder hat irgendwelche Ängste. Meine größte Angst wäre Blind zu werden^^


melden
Anzeige

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 10:27
Niederbayern88 schrieb:Okay. Wie viel hast du denn bezahlt für die OP?
Ich glaub es waren 2400€ pro Auge.
Also schon ordentlich Kohle, aber es war es 1000%ig wert!
Niederbayern88 schrieb:Meine größte Angst wäre Blind zu werden^^
Die hatte ich natürlich auch. Meine Ärztin meinte aber, dass es gar nicht möglich wäre, weil der Laser gar nicht so tief ins Auge gehen kann.
Ob das nun stimmt, weiß ich nicht, aber es hat auf jeden Fall beruhigt :D


melden

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 10:50
@Jule
Hmm.
Also entweder ich gewinne im Lotto oder ich muss eh warten bis in 2 Jahren weil nächstes Jahr gehen bei mir schonmal circa 2500 Euro für einen Las Vegas Urlaub raus :D


melden

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 20:16
ofern deine Sehschwäche nicht überaus gross und deine Hornhaut dick genug ist.
Das stimmt. Die Dicke der Hornhaut wurde bei mir gleich bei der ersten unverbindlichen Voruntersuchung gemessen, weil sie auch ein Ausschluß-Kriterium ist. Denn wo nichts ist, kann man ja auch nichts wegnehmen. Wenn sie aber dick genug ist, steht dem Ganzen kaum mehr was im Wege-

@Jule
Bei mir waren es insgesamt 4000€, bei 3,5 dioptrien. Und auch ich bereue es keine (Femto)-Sekunde! :D

@Niederbayern88

Las Vegas macht ohne Brille bestimmt noch mehr Spaß ;)


melden

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 20:17
@Grymnir
Tja.
Würde die Krankenkasse da nen großteil zahlen...
Macht sie aber nicht


melden

Femto-Lasik - Korrektur der Sehstärke durch Lasertechnologie

20.08.2018 um 20:19
@Niederbayern88

Ja leider nicht - immerhin gilt es als kosmetischer Eingriff, nicht als notwendiger. So gesehen ist es eine Schönheitsoperation - na Prima! Davon bin ich ja eigentlich kein Freund, aber icch denke man kann das differenziert betrachten.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Revolution OS9 Beiträge
Anzeigen ausblenden