Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Erfolg, Reichweite, Blogs, Traffic, Webseiten, Follower, Social Media, Zielgruppe
Seite 1 von 1
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

22.02.2017 um 21:02
Hallo zusammen :)


ich wollte mal eine Diskussion zum Thema "Beliebtheit von Webseiten und Blogs" ins Leben rufen, und hoffe dass ich hier richtig bin.

Vor kurzem habe ich diesen Beitrag gesehen: 

http://www.rbb-online.de/rbbaktuell/archiv/20170220_2145/baustellenblog-zum-bahnhof-ostkreuz-lockt-besucher.html 

Baustellenblogs sind also offenbar "in", das wusste ich gar nicht. Zumal ich dachte, bloggen an sich wär gar nicht mehr so angesagt. 

In meinem Bekanntenkreis gibt es Leute, die über Jahre an ähnlichen Onlineprojekten gearbeitet haben, mit Fotodokumentation und Texten, inklusive dem ganzen Kram mit sozialen Netzwerken, der dafür heutzutage ja erforderlich ist. Aus irgendeinem Grund haben sie aber nie eine nennenswerte Reichweite aufbauen können, noch in sonst einer Weise eine größere Anerkennung bekommen. Sodass die Projekte mittlerweile beerdigt wurden, was ich sehr schade finde, da es aus meiner Sicht gute Ideen waren. 

Daher wollte ich in einer Community einfach mal fragen, was eurer Meinung nach erfolgreiche Webseiten, Blogs oder generell Online Projekte ausmacht. 

Welche Blogs lest ihr gerne? Wem oder was folgt ihr auf Facebook, Twitter, Instagram etc. und warum? Was für Videos schaut ihr auf YouTube? 

Mich interessiert einfach, ob es bei sowas eine Art "Erfolgsrezept" gibt. Wie man sich auf ehrliche und authentische Weise eine Zielgruppe von treuen Lesern / Followern aufbaut.


melden
Anzeige
Stadttaube
ehemaliges Mitglied


Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

22.02.2017 um 21:03
Sozialstrukturen wie auf Twitter, Facebook, Tumblr und Co. führen fast immer zu Erfolg. Von Baustellenblogs höre ich zum ersten Mal.


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

22.02.2017 um 21:34
Naja die allermeisten kleinen, "privaten" Blogger nutzen ihren Block wohl auch eher so, wie die Leute früher Tagebücher genutzt habe.
D.h. sie schreiben dort ihre eigenen Erlebnisse und Erfahrungen nieder.

Dass dabei nicht unbedingt Dinge entstehen die eine Breite Masse interessieren sollte klar sein. Darum geht es, meiner Meinung nach, auch meist gar nicht. Es ist mehr eine Art moderne Psychohygiene, was ja auch vollkommen ok und gut ist.

Die erfolgreichen Bloggs haben wohl gemein, dass die Personen die diese schreiben, gut darin sind unterhaltsam zu schreiben, als auch bemüht sind die Einträge qualitativ hochwertig zu gestalten.
Abgesehen davon handeln diese Bloggs auch meist von Themen für die man die Breite Masse begeistern kann, allen vor ran Kochen/Essen und natürlich Politik. Außerdem wird auch sicher zur genüge nachgeholfen diese zu verbreiten/bekannt zu machen.
Man muss wohl auch ein wenig Geld investieren (Werbung) um den Blogg bekannt zu machen oder aber sehr viel Glück haben.

Die große Zeit der Bloggs scheint aber, wie du auch schon meintest, vorbei zu sein. Dafür nehmen VLogs bei YouTube dramatisch zu und ich muss zugeben, einige von diesen Leuten schaue ich mir auch gern an. Aus den selben Gründen die ich auch bei den Blogs aufgezählt habe, sie sind unterhaltsam und arbeiten ihre VLogs anspruchsvoll aus. Außerdem sind es natürlich Themen für die ich mich eh begeistern
kann.


melden
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

22.02.2017 um 22:41
Hier kamen ja doch Antworten (System hat gar nicht geblinkt). :o:

@arnonyhm


Es ist leider so, dass das alleine nicht ausreicht, zu relevanten Themen interessante, gut recherchierte Beiträge zu schreiben.
Da muss es das gewisse Etwas geben, das eine gute Seite ausmacht. Insbesondere bei Themen, die es wie Sand am Meer gibt (Beispiel Politik-, Fashion- oder Foodblogs). 

Was würdest Du als "unterhaltsam" bezeichnen?



@Stadttaube


Bei diesen Netzwerken die entsprechende Reichweite zu erzielen, ist ja gerade das Geheimnis. Man kann noch so sehr alle gängigen Tipps befolgen, mit anderen interagieren und mit relevanten Hashtags arbeiten, Tatsache ist jedoch, dass manche gesehen werden und andere nicht. Klappt es mit den sozialen Medien nicht, hat man auch kaum eine Chance seine Seite bekannt zu machen. "Früher" war es vermutlich einfacher, durch Interaktion auf anderen Seiten und mittels Google.


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

23.02.2017 um 14:01
So ein Baustellenblog ist ja eher eine 'Marktnische', weil das sonst wahrscheinlich keiner macht, aber trotzdem von öffentlichem Interesse ist ...

Wenn viele einen Blog zum selben Thema anbieten, dann entscheidet eher das Google-Rating, ob es gut besucht ist, wenn man nicht selbst viel Werbung dafür macht ;)

Das hilft natürlich alles nichts, wenn das Layout der Webseite grottig ist ...


melden
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

24.02.2017 um 12:32
Würdet ihr sagen, dass "Vitamin B" einen großen Teil des Erfolgs ausmacht? Also wenn man einen großen Bekanntenkreis hat, in dem man sein Projekt verbreiten kann, und andererseits Beziehungen zu einflussreichen Personen (zum Beispiel Bloggern mit hohem Bekanntheitsgrad) hat oder aufbauen kann.


melden
Stadttaube
ehemaliges Mitglied


Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

24.02.2017 um 12:39
Absolut.
antiteilchen schrieb:Würdet ihr sagen, dass "Vitamin B" einen großen Teil des Erfolgs ausmacht


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

24.02.2017 um 12:41
@antiteilchen

Ich glaube nicht, dass das so sehr von Vitamin B abhängig ist. Es schadet zwar nicht, wenn du jemanden kennst, der eine Facebookseite mit 20.000 Abonennten betreibt, aber ich glaube dass dies höchstens den Start erleichtert. 

Viel wichtiger ist der Mehrwert deines Contents und die Art, wie du ihn vermittelst. Dabei musst du dann zielgruppen-gerecht arbeiten. Eine Seite für 10-19 jährige kannst du bunt gestalten und mit Videos zuklatschen, während eine Seite für eine ältere Klientel ganz anders aussieht. Ein weiterer Punkt ist Usability. Die Seite muss gut zu bedienen sein, am Desktop, wie auch am Telefon. 

Wenn das Grundkonzept steht fängst du an am angesprochenen Google-Rating zu arbeiten mit Hilfe von SEO-Texten und ähnlichem.


melden
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

26.02.2017 um 16:34
Ich glaube dass die sozialen Netzwerke eine enorme Wichtigkeit haben. Je besser man da vernetzt ist, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt auch die Webseite.

@Atrox

Wie sieht das bei Fotoblogs aus? Da lassen sich SEO Strategien nicht so wirklich anwenden.


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

26.02.2017 um 17:30
Hallo, 

ich glaube, dass es beim Erfolg der Blogs nicht oder nicht nur auf einen Unterhaltungswert ankommt, sondern darauf, dass die Texte einen Mehrwert liefern, der vom Leser als signifikant wahrgenommen wird. Dies ist beispielsweise der Fall bei Blogs, wo Leser Tipps bekommen, wie sie erfolgreich eine eigene Existenz aufbauen und wo sie konkrete Tipps zur Umsetzung bekommen. 

Blogs werden erfolgreich, wenn sie konkrete Handlungsmöglichkeiten und Problemlösungsansätze aufzeigen, auf die die Ratsuchenden von alleine nicht kommen.


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

27.02.2017 um 07:11
Blogs Leben imoimo immer von dem der es macht. Da sind die Inhalte fast egal, zumindest dann wenn der Macher nicht der einzige mit solchen Inhalten ist.


melden

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

27.02.2017 um 21:29
antiteilchen schrieb:Was würdest Du als "unterhaltsam" bezeichnen?
Naja, was man unterhaltsam findet und was nicht ist wohl sehr subjektiv und hängt vom Leser ab,
daher kann ich dir das nicht wirklich beschreiben. Aber ich denke dir ist bewusst was gemeint ist.
Der Unterschied zwischen "das Telefonbuch lesen" und "einen guten Roman lesen" (absichtliche Übertreibung !).
antiteilchen schrieb:Würdet ihr sagen, dass "Vitamin B" einen großen Teil des Erfolgs ausmacht?
Ja ! Davon ausgehend, dass ein guter Blog eh inhaltlich was bieten muss und auch einen gewissen Unterhaltungswert hat,
bleibt eigentlich kein anderes Kriterium mehr. Ich würde sogar mutmaßen, dass es sehr viele sehr gute, aber leider unbekannte
Blogs gibt und ebenso viele weniger tolle, aber sehr bekannte Blogs (Werbung !).


melden
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

28.02.2017 um 00:36
@behind_eyes

Das trifft bestimmt zu, sofern die Person sich selbst zum Mittelpunkt macht (in einem persönlichen Blog oder Webseite). Aber gibt ja auch genügend themenspezifische Seiten, so wie im obigen Beispiel. Wo es weniger darauf ankommt wer es macht, sondern worum es geht und wie es gemacht wird.

@arnonyhm

So bekannt, dass man Werbung machen kann oder beworben wird, muss man ja auch erstmal werden. :)


melden
Jeric
ehemaliges Mitglied


Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

02.03.2017 um 17:48
@antiteilchen

Früher war es ja so, dass man sich in sämtliche Gästebücher eingetragen hat. Netten Gruß hinterlassen und damit quasi mit seiner Seite geworben. 
Bei Instagram, Facebook und sowas funktioniert es ja meist durch Likes und Kommentare, dass man auf sich aufmerksam macht.
Und natürlich hilft es auch, wenn man bekanntere Webseiten kennt - die Werbung für einem machen, wenn man sich mit den eigenen Inhalten aus der Masse abhebt und viel "Klinkenputzen" betreibt.


melden
antiteilchen
Diskussionsleiter
Profil von antiteilchen
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

02.03.2017 um 18:46
@Jeric

Das war früher irgendwie einfacher, mein Gefühl.

Dieses ganze Liken und Kommentieren heutzutage kann ja auch schnell wie verzweifeltes Anbiedern und Aufmerksamkeit suchen wirken. Besonders wenn man noch wenig Follower hat. Andererseits "muss" man das irgendwie machen um gesehen zu werden.


melden
Jeric
ehemaliges Mitglied


Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

02.03.2017 um 19:09
@antiteilchen

Das stimmt wohl und bei Netflix gibt es ja dazu eine passende Folge von "Black Mirror" - Staffel 3 Folge 1: "Abgestürzt", die aufzeigt, wohin dieser ganze Like- und Statuswahn hinführen kann.

Gibt es heute eigentlich noch diese Linklisten, wo man sich eintragen kann?


melden
Anzeige

Geheimnis erfolgreicher Webseiten/Blogs

29.03.2017 um 08:53
Google ist mittlerweile so klug, dass es merkt, wenn man einfach seine Links irgendwo hinklatscht. Ein Kumpel hatte seine Webseite immer in seiner Signatur, wenn er in Foren gepostet hat. Das hat so lange gut funktioniert, bis Google das irgendwann durchschaut hat und er bzw. seine Webseite im ranking runter gestuft wurde.

Auch das Austauschen von backlinks - verlinkst du mich, verlink ich dich - wird von Google erkannt und negativ bewertet, sofern der content der Seiten nicht in Verbindung steht. "Natürliche" backlinks sind sicher trotzdem von Vorteils für's ranking. Bei Gästebüchern bin ich mir gerade nicht sicher... wenn die auf java script basieren, kann es sein, dass sie für die crawler nicht mal sichtbar sind.

Ich glaube, wichtig sind sitemaps und SEO-Texte mit den entsprechenden keywords, die auch in einem vernünftigen Zusammenhang stehen. Haufenweise keywords in der Hintergrundfarbe auf die Webseite mogeln ist nicht mehr - das blickt Google sofort ^^
Jeric schrieb:"Black Mirror"
Sehr geile Serie, btw!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
39am 13.04.2015 »
66am 13.02.2014 »
269am 30.08.2017 »
54am 14.09.2017 »
von Momjul
147am 06.02.2017 »
von Scare

111.245 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden