weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Empfangsstörungen

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Fernseher, Empfang, Störungen
Seite 1 von 1
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 09:54
*blubb*

Ich habe aktuell ein problem mit meinem Fernseher...!
Keine Angst, ich bekomme keine ausserirdischen signale oder so was 

Gestern ist mir beim fussballschauen aufgefallen, dass es stellenweise so „mechanisch“ aussieht. Dann verzerrt sich kaum sichtbar kurz das bild und es läuft leicht stockend weiter. Als wären die Bewegungen halt mechanisch.

Es lässt sich ziemlich schwer erklären, aber seitdem ich das gesehen habe geht es mir gewaltig auf die nerven.

Falls es jemanden interessiert oder es wichtig ist:

Das ist der Fernseher:



Technische daten:
• 81 cm Bildschirmdiagonale im 16:9-Kinoformat, HD-ready
• 20 Watt Musikleistung mit SRS True-Surround-Sound
• Teletext mit 1000-Seiten-Speicher
• Automatischer Sendersuchlauf und Lautstärkeregelung
• Sleeptimer, Uhr mit EIN/AUS-Timer, Auflösung 1366x768
• Hohes dynamisches Kontrastverhältnis 7500:1
• Dadurch Optimierung für fein abgestimmte, natürliche Farben und Kontrastverbesserung für tiefere Schwarzwerte
• Anschlüsse: 1x Scart, 2x HDMI, PC, Komponente
• Maße (B/T/H): ca. 87,4/8,2/53,1 cm
• T/H mit Fuß: ca. 29,3/57,7 cm
• Gewicht: 14 kg

Des Weiteren habe ich ganz normales Kabelanschluss ohne schnick schnack. Die Grundeinstellungen des TV-Gerätes wurden nicht verändert.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte, da ich davon ausgehe, dass es am TV-Gerät liegt. Bei meinem „alten“ Röhrenfernseher hatte ich dies nämlich nicht.

*blubb*


melden
Anzeige
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 10:38
Habt ihr auch das Dvbd ?

Dann kann ich dir sagen das dass davon kommt sind so Kinderkrankheiten von der Technik.


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 10:45
es wurde erst vor kurzem darauf umgestellt, so weit ich weiss :(

kann man da irgendwas machen?


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:01
Nee leider nicht. nicht das ich wüsste


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:09
wann hast du den tv gekauft???

der neue scheiss geht schnell flöten kann ich dir sagen!!

bruder: lg-plasma fernseher ab november juni schrott

ich: philips-plasma fernseher märz gekauft - vor 14 tagen kaputt z.gl. garantie!


melden

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:09
Hast du auf Premiere geguckt, da haben wir oft das selbe Problem!


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:11
nee...ganz normal ARD.... :(

habe den vor 3 monaten gekauft.
wenn ich aber zocke oder so dvd schau, dann hab ich das problem nicht, fällt mir grad auf.....


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:17
datrueffel

hörst du den ton über die tv boxen? wenn nicht: es können magnetfelder entstehen von boxen die das bild beeinflussen... (bei mir ab einer gewissen lautstärke der fall)


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 11:18
nein, ich höre ganz normal über die boxen am fernseher...

an und für sich ist es ja nicht so dramatisch, aber gestern beim fussball ist es mir halt gewaltig aufgefallen. da sich die spieler und der ball wie roboter bewegt haben.
es hielt auch immer nur sekundenbruchteile an und dann ging es ganz normal weiter und das hab ich halt immernoch....


melden

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 12:41
Man, man, man!

Ist ganz einfach zu erklären!

Es sind schon Empfangsstörungen, allerdings erhälst du diese "Kästchen" und das verzerrte Bild als Folge dieser Störung!

Dein schöner LCD-TV wandelt das analoge Kabel Signal in ein Digitales Signal/Bildpakete um! Wenn jetzt eine Störung durch z.B. diese belieten T-Stecker oder sonstiges auftritt, bekommst du diese Kästchen! Vielleicht hat dein Tuner (im Gerät 'ne Macke, oder dein Gerät braucht ein Softwareupdate!

Davon mal ganz abgesehen hast du mit Samsung eh nen Wegwerf-Tv gekauft!

Ich weiß wovon ich rede, bin im Service bei Media-Saturn!


--------------------------------

Kauft Panasonic, damit habt ihr ganz selten ein Problem! Sind vielleicht optisch nicht so ansprechend, aber die Technik und die Software sind 1a!


melden

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 12:42
PS: das MAINBOARD könnte auch ne Macke haben!!!


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfangsstörungen

25.09.2008 um 12:54
@reason

danke für die info!
werde damal was nachschauen lassen. danke!

aber ich habe mein leben lang samsungfernseher gehabt und ich bin bis gestern immer sehr gut gefahren. kann mich nicht beklagen was die marke angeht.

*blubb*


melden

Empfangsstörungen

27.09.2008 um 14:36
100herz du hast bestimmt kein 100herz fernseher das ist sehr wichtig....

wenn wernseher gekauft wird dann nur 100herz sonst gibts solche probleme voarllem bei den neuen die keine bildröhre haben...


melden

Empfangsstörungen

27.09.2008 um 14:39
und auf deinem gerät hast du bestimmt 8ms das ist auch ein nachteil naja....


melden
Anzeige

Empfangsstörungen

01.10.2008 um 22:19
Hi, ich habe vor einiger Zeit den Beruf Radio- und Fernsehtechniker (neudeutsch: Informationselektroniker Fachrichtung Geräte und Systemtechnik) gelernt und muss reason zustimmen. das ist die schöne neue DIGITALE fernsehwelt. Diese Fehler treten bei Fußball am liebsten auf, weil viel bewegung und eintönige fläche zusammenkommt. Soweit mir bekannt ist hängt es mit dem komprimieren des viedeosignals zusammen.
Mehr kann ich aber auch nicht sagen, da mich digitaltechnik nie so sehr interessierte und ich heute, "Wem auch immer" sei dank, nicht mehr in dem Job arbeite..


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden