weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Erde als Raumschiff benutzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 19:21
@22aztek

Wenn Du ein Jahr lang mit 1g beschleunigst kommst Du schon recht nahe an c. Und 1g ist kein Problem für den Körper. Es ist wenn Energie vorhanden ist, wirklich kein Problem nach Alpha Centauri zu fliegen.

Bussard hat ausgerechnet, dass ein 1000 Tonnen Raumschiff mit 1g beschleunigen könnte und nach etwa einem Jahr Lichtgeschwindigkeit erreichen würde,

Quelle: http://wissenschaft.marcus-haas.de/raumfahrt/interstellar.html


Also, es geht, natürlich muss man lange beschleunigen, um nahe an c zu kommen, 1 Jahr ist da schon angesagt. Für Alpha Centauri könnte man so ca. drei Jahre kontinuierlich mit 1g beschleunigen, dann den Flugkörper um 180 Grad drehen, drei Jahre mit 1g abbremsen und dann wäre man da.

Wenn man dann noch drei Jahre dableibt, und zurückfliegt, ist man selber zuhause angekommen nur 15 Jahre älter. Auf der Erde sind dann aber natürlich viel Millionen Jahre vergangen. Das ist wirklich so ohne Probleme physikalisch möglich, das Problem ist nur der Antrieb und woher dafür die Energie bekommen. Auch ist die Frage, welchen Sinn sollte es machen, denn wir würden von den Reisenden nichts erfahren, und wenn sie wieder zuhause sind, gibt es wohl keine Menschen auf der Erde mehr.


melden
Anzeige

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 20:47
lightbringer schrieb:Was mich schon immer mal interessiert hat.... Muss man, um auf solche Ideen zu kommen, eigentlich irgendwas spezielles tun? Oder einnehmen?
Also die Idee des Freds ist ja nicht so abartig. Wurde schon in jede Menge SF-Geschichten verarbeitet.

Bekannter Vertreter ist Perry Rhodan wie er die Barkoniden trifft die mit ihrem Planeten unterwegs zurück in die Milchstraße sind. Ihre Sonne hatte sich langsam aus der Milchstraße verabschiedet und ihnen wurde einsam. Da haben sie ihren Planeten zum Tiefschlaf-Raumschiff umgebaut und sich vom Acker heim ins galaktische Reich zu machen.




http://www.perrypedia.proc.org/index.php/Barkoniden

Die Barkoniden bewohnten den vor ca. 1 Million Jahren durch die erste Ankunft des Lokalen Schwarmes aus der Milchstraße geschleuderten und abdriftenden Planeten Barkon.


Die Barkoniden sind ein Teilvolk der Petronier (Oldtimer, Galaktische Ingenieure).


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 20:52
Wo würden wir unser Sonnenlicht herbeziehen? :D


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 20:55
@cydonia

Ernergiesparlampen....


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 21:21
@nocheinPoet
:D


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

09.09.2009 um 21:37
OLED-Anstreichfarbe oder Tapeten?

http://www.elektor.de/elektronik-news/flussige-leds.1060680.lynkx?utm_source=DE&utm_medium=email&utm_campaign=news


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

10.09.2009 um 10:25
Mann könnte diese Reise mit der Erde doch Millionen jahre lang Planen.
Da könnte man genug Uran anreichern un Energie sparen.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

10.09.2009 um 11:32
ich hab da auch so ne idee man holteinen großen astroiden tuenen den auf also raketen und so weiter so ne mega glaskupel die nicht so leicht kaputt geht und bauen einen künstlichen kern mit magnet alles wie auf der erde eine künstliche sonne und hauen ab nehmen aber ALLES mit von der Erde brauchen aber mehr solche raumschiffe
würde paar millionen jahre dauern aber lohnt sich weil die erde nit von der sonnen gefressen wird also durch der supernova und die menschen leben noch paar milliarden jahre irgendwo in einem andrem sonnensystem


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

10.09.2009 um 12:15
na, wenn die Rechtschreibung der Menschen in ein paar Millionen Jahren immer noch so mies ist, dann lassen wir das besser.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

10.09.2009 um 12:45
nocheinPoet schrieb
nocheinPoet schrieb:Wenn Du ein Jahr lang mit 1g beschleunigst kommst Du schon recht nahe an c. Und 1g ist kein Problem für den Körper. Es ist wenn Energie vorhanden ist, wirklich kein Problem nach Alpha Centauri zu fliegen.

Bussard hat ausgerechnet, dass ein 1000 Tonnen Raumschiff mit 1g beschleunigen könnte und nach etwa einem Jahr Lichtgeschwindigkeit erreichen würde,

Quelle: http://wissenschaft.marcus-haas.de/raumfahrt/interstellar.html
Da sehe ich aber ein Problem. Laut Einstein nimmt die Masse mit der Geschwindigkeit zu, in Richtung Lichtgeschwindigkeit geht die Masse gegen unendlich. Das bedeutet auch einen immensen Anstieg (gegen unendlich) der nötigen Antriebsenergie, um überhaupt noch eine Beschleunigung zu haben, geschweige denn 1g.

Deshalb gehen die Antriebs-Wissenschaftler wohl auch eher von 10% Lichtgeschwindigkeit als realistisch und irgendwann machbar aus, und damit braucht man dann 50 Jahre bis Alpha Centauri.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

10.09.2009 um 14:12
@Spiff

Wenn Du 99% einer Masse in Energie umwandelst, reicht diese um den Rest auf über 99,9% c zu beschleunigen.

Also von 10.000 Tonnen bleiben dann 100 Tonnen übrig. Zurück noch ein Mal, bleibt 1Tonne.

Wenn man also Materie direkt in Energie überführen könnte und diese dann nutzen, braucht man für so eine Reise 9.999 Tonnen pro Tonne Nutzlast.

Ist alles schon berechnet.

Und Masse nimmt nicht zu, das Bild der relativistischen Masse ist alt, und wird so nicht mehr verwendet, weil es eben genau zu dem führt, was Du schreibst.

Es ist nicht die Masse die zunimmt. Aber ich will das hier nun im Forum nicht zum xten mal erklären. Dazu gibt es genug im Web.


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 18:22
ich denke das Problem der normalen heute möglichen Fortbewegung wird uns so oder so einen Strich durch die Rechnung machen.
Es gillt hier mit Science un Fiktion sich was neues auszudenken zB.
Die Fortbewegung der Erde durch kolektive Telekinese der Erde durch die Menschen.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:05
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wenn man dann noch drei Jahre dableibt, und zurückfliegt, ist man selber zuhause angekommen nur 15 Jahre älter. Auf der Erde sind dann aber natürlich viel Millionen Jahre vergangen.
Dass es sich um Millionen handelt bezweifle ich ein wenig, da ich aber im Moment zu faul bin nachzurechnen, glaube ich Dir das mal. (Und das ganz ohne Sarkasmus. ;) )

Was das andere betrifft: mit Asche über meinem Haupt gebe ich zu, mich geirrt zu haben. Ich weiß, wann ich geschlagen bin. Na ja... spätestens dann, wenn ich es selbst prüfe (wie in diesem Fall).

Danke für Deine Geduld. ;)

Gruß
________________________________________________________________________

@BunterPilz
BunterPilz schrieb:Da könnte man genug Uran anreichern un Energie sparen.
Die Uranvorkommen auf der Erde sind begrenzt und bald erschöpft. -Weshalb auch AKW's keine Lösung für die zukünftige (mögliche) Energiekrise sein werden.
________________________________________________________________________

@FrezzYY
Pika schrieb: aber lohnt sich weil die erde nit von der sonnen gefressen wird also durch der supernova
Ja toll, aber so ganz ohne Sonne ist's auch ein bissel' schlecht, meinst Du nicht?
Nebenbei wird unsere Sonne ihr Dasein nicht als Supernova beenden. Dazu ist sie viel zu klein. Nur Sterne, die deutlich massereicher sind als unsere Sonne enden als Supernova. Unsere Sonne wird in einigen milliarden Jahren ihr Dasein als "Weißer Zwerg" beenden.


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:10
Ic hhabe eine Vision.
Ein Schwarzes Loch in der Erde.
Als erstes müssten wir dafür die Lava und Flüssigen sache naus der Erde entfernen.
Dann müssen wir ein Schwarzes Loch IN der Erde erzeugen und die Sogkraft irgendwie beeinflussen. diese Aktivität währe dann unser Antrieb.


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:12
PS:
So ein schwarzes Loch währe auch ein hervorragender Mülleimer für jederman der es sich leisten könnte.

@22aztek
die Möglichkeit der technischen Machbarkeit würde ich gerne dir überlassen.
Du scheinst dich in solchen Dingen besser auszukennen als ich.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:27
@BunterPilz

Hmm, ja gut. Fragt sich nur, was das bezwecken soll. (Ausser dass unser Planet durch den fehlenden Kern instabil und vermutlich insich zusammenbricht.)
Dann bleibt auch die Frage, wie man das schwarze Loch zum Kollaps bringt, bevor es alles verschluckt. Soweit ich weiß, kollabieren schwarze Löcher nicht in dem Sinne. Dadurch, dass sie Strahlung (und damit Energie) abgeben, werden sie irgendwann völlig "zerstrahlen" - sofern ihnen keine neue Masse mehr hinzugefügt wird. (Und das kann man im Sonnensystem ja wohl kaum vermeiden. ;) ) Ausserdem dauert so ein Prozess ewig.
Das nächste Problem ist: Wie soll man ein SL erzeugen? Die entstehen nur, wenn ein Stern von mehr als 2,8 Sonnenmassen alle Brennstoffe verbraucht und zur Supernova wird.

Aber das wichtigste ist ja wohl: Gäbe es innerhalb der Erde ein SL, dann würde der Schwarzschildradius des SL die Erde wohl "einschliessen". Folge: von der Erde würde nichts übrigbleiben.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:37
@BunterPilz

Das ist Unsinn.... da wäre Ende im Gelände mit unserem Planeten....


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:37
wieso wird eigentlich immer so gemacht als ob ein SL nenneswert Energie abgeben würde? Warum heist das Ding noch mal "Schwarzes Loch"? Weil es so ein toller Strahler ist? Und da macht die rechnerische Minimalgröße der Hawkings-Strahlung in brauchbaren Zeiträumen auch keine beachtenswerte Größe.


melden

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 19:40
@UffTaTa

Gibt schon Möglichkeiten, da gut Energie zu bekommen, aber die Meisten basieren darauf Masse reinzuschmeißen, die auf dem Weg Energie abgibt. Aber auch das ist nicht so einfach. Nun aber so ein Teil in der Erde zu haben ist Megamurks.


melden
Anzeige

Die Erde als Raumschiff benutzen

12.09.2009 um 22:03
bezweifel ich. Sonst müsste man SLs nicht suchen wie ne schwarze Katze im Ölbad und könnte sie nur indirekt nachweisen. Die Akredationscheibne ist auch keinheller Strahler, sonst würde man im Kern jeder Galaxie das super-helle schwarze Loch sehen und müsste es nicht indirekt nachweisen.

Natürlich treten vor dem Übergang über den Ereignisshorizopnt aufgrund der hohen Gravitation unhd den damit verbunden Kompressionseffekten zu Kernreaktionen, aber das kann ne Sonne auch und anscheinend auch egffektiver. Den die sieht man ja, das SL nicht und die AKredationscheiben leuchtet auch nicht selbständig.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden