weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffen/Krieg der Zukunft

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Waffen, Zukunfgt
lady_sinfony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 01:13
Das ist mir egal. Die meisten wiessen sowieso nicht was wichtig im Leben ist. Krieg gehört auf jedenfall nicht dazu. Waffen sollten nicht dazu eingesetzt werden sich gegenseitig zu bekämpfen sondern um sich zu schützen, vor was auch immer. Nur in äußersten Notfällen also.

Die Ideen von bestimmten technischen Dingen sind genial...aber sie werden falsch eingesetzt...nämlich um sich gegenseitig zu vernichten. Das ist sinnlos.

Greetz


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 01:47
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
Albert Einstein

denke das zitat sollte hier einmal genannt werden^^


melden
Nichtmensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 11:22
lady_sinfony schrieb:Das ist mir egal. Die meisten wiessen sowieso nicht was wichtig im Leben ist. Krieg gehört auf jedenfall nicht dazu. Waffen sollten nicht dazu eingesetzt werden sich gegenseitig zu bekämpfen sondern um sich zu schützen, vor was auch immer. Nur in äußersten Notfällen also.

Die Ideen von bestimmten technischen Dingen sind genial...aber sie werden falsch eingesetzt...nämlich um sich gegenseitig zu vernichten. Das ist sinnlos.
Krieg wird es aber dennoch immer geben, vermute ich zumindest, deshalb ist es in keinster Weise sinnlos darüber zu diskutieren.
Wenn dir das Thema nicht gefällt, musst du nicht drin schreiben, hier geht es nicht um Krieg dafür oder Krieg dagegen, sondern um die Weiterbildung der Technologie des Krieges.


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 11:39
@lady_sinfony
Ich schließe mich da Nichtmensch an.

Krieg wird es immer geben, und NIEMAND, und auch Du nicht, wird etwas daran ändern können. Niemals. Nirgendwo.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 11:48
@mcmööp

Genau darum geht es hier. Wir denken darüber nach, mit welchen Mitteln der 3. Weltkrieg ausgetragen wird. ;)


melden
Nichtmensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 12:05
Ich würde sagen, entweder mit Mitteln die kaum Leute umbringen, oder Mittel die alle umbringen ^^


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 12:06
GENOZID! OMFG! :D


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

25.07.2009 um 13:04
aber wenn man nicht dagegen anarbeitet werden es wohl eher mehr

und ich weiß nicht ob das stimmt, aber ich würde vermuten es sind schon weniger geworden ;)

ich mein innerhalb der EU zB wird wohl kaum noch krieg geführt


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 17:14
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
Albert Einstein

denke das zitat sollte hier einmal genannt werden^^

-------------

muß nicht sein, weil es ständig kommt, und ist auch nur auf den Atomkrieg gemüzt.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 19:47
@Fedaykin

der dritte weltkrieg wird zwangsläufig ein atomkrieg sein


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 19:53
@mcmööp
Das muss nicht sein! Wieso sollte man Waffen einsetzen, welche beiden Seiten keinen Gewinn verspricht. Danach wird es nichtsmehr geben was sich lohnt zu occupieren. Vllt werden im "3.Weltkrieg" Atomwaffen eingesetzt aber wohl eher nicht Flächendeckend, das man die Welt in die Steinzeit zurückkatapultieren wird.
Mit Atomwaffen wird ja recht vernünftig umgegangen, wenn man mal bedenkt das der kalte Krieg eigentlich nur eine ständige rumüberlegerei war, ob man sie denn einsetzt oder nicht...
Atomwaffen machen ja keinen Sinn, außer man benutzt sie so, das der Gegner keine Chance hat selbst welche einzusetzen und das ist unmöglich. Und wenn der Gegner keine hat, dann ist es ja kein Atomkrieg, da nur eine Seite sie einsetzen würde, was dann aber ja nicht passieren würde.
Naja man wird es sehen, aber zwangsläufig würde ich nicht sagen das es ein Atomkrieg werden würde.


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:08
Weiß denn jemand ob man ein einer "Ionenkanone ?" am forschen ist??
Also ich meine Waffe die im Erdorbit plaziert und von einer Bodestation gesteuert wird?
Solch ein Waffentyp müsste doch viele Vorteile mit sich bringen wzB. dass sie auf jeden punkt der Erde gezielt werden kann. Aber ich denke dass man eine solche Waffe nicht nur mit Solarenergie "speisen" kann.


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:11
@WoozA

und mit was soll die ominöse Ionenkanone schießen ...mit ionen -.- aber dann mit welchen ionen von welchen stoffen also?


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:19
Ja ebem das weiß ich ja nicht....aber c&c 1 unnd evtl. andern filmen/spielen wird eine solche waffe benutzt...
sie feuert eine art Laserstrahl oä. ab


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:20
Auf jenden fall meinte ich eine waffe die im erdorbit stationiert ist bzw werden soll


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:26
@WoozA

das is schon länger bekannt aber es is doch auch aufwändiger un vorallem teurer denn
1. Das ding muss ja erstmal in die hochgeschossen werden und
2. Wenn es nicht mit nem laser schiesst muss es entwerder runterfallen un ein neus hochgeschossen werden oder
3. Immer wieder unnötig aufmunitioniert werden

Also dann doch lieberTotüngsinstrument seiner wahl von der einfach vom boden abschiessen


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:27
*3.Immer wieder umständlich aumunitioniert werden


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:31
Wohl wahr...aber könnte man dies nicht in ferner zukunft herstellen?
Also Laser betrieben...denn wenn man technologisch auf dem stand ist um laserwaffen zu benutzen, dann wäre doch eine waffe im weltraum am besten, da wie man weiß licht geradeaus "fliegt"


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:42
musste dann aber auch ein riesiges ding sein das da oben rumschwiert da der laser wil ja auch betrieben werden.... könnte aber auch die sonnen strahlen stark bündel also so eine art riesen Lupe im weltraum.. funktioner dann eben nur bei tag... allerdings könnte mann noch spiegel anbringen um den strahl irgentwie weiter zu leiten so dass mann nur ein paar dieser dinger benötigt und schon die so ziemliche jeden fleck diesser welt zu verbrutzeln

allerdings wenn mann eine waffe hat die jeden centimeter der erde verwüsten kann und vor der niemand sicher ist; ist das doch beängstigend ...auch für denn betreiber der anlage da diese ja auch auf ihn gerichtet werden kann...


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 20:56
@stahlschlag

klar wenn eine nation atomwaffen einsetzt, wird die ander ebenfalls mit stärkeren schlägen kontern etc

eine weitere atombombe wäre das desaster was einen atomkrieg auslösen wurde

"Mit Atomwaffen wird ja recht vernünftig umgegangen, wenn man mal bedenkt das der kalte Krieg eigentlich nur eine ständige rumüberlegerei war, ob man sie denn einsetzt oder nicht..."

ja und wenns zum krieg gekommen wär wärs ein intensiver atomkrieg geworden, ebenso heute: wenn der 3.wk ausbricht wird wie auch da massenhaft nuklearwaffen eingesetzt

"Atomwaffen machen ja keinen Sinn"

bitte ôO?


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden