weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffen/Krieg der Zukunft

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Waffen, Zukunfgt
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 21:24
@mcmööp

genau mcmööp atomwaffen machen keinen sinn!

ist gibt ja auch die lustige waffen namesn flamenwerfer oder giftgas..mmm... letzteres is erstaunlicher weise so gut wie gar nich im letzten wetlkrieg eingesetzt worden ...


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 21:28
@Helghast

atomwaffen machen keinen sinn?

nein überhaupt nicht man kann ja auch nur mit einer einstelligen summe ein ganzes land plattmachen ôO


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 21:35
ja da istes ja gerade des funktioniert auch in mehrere richtungen ...also sein land im arsch mein land im arsch juhu gewonnenen -.- ... also lieber gar nicht erst damit anfangen das kann nur schief gehen... zudem irgentwas will man ja von diesem land un wenn das hochgradig verstrahlt ist hat schon keinen nutzen... der allgemein verbreitet unglaube dass alle militärs nich wirklich wissen was nach nem atomkrieg passiert is kann man eh vergessen... zu dem sonne einstellige summe von atomwaffen strahlen schon heftig un ich glaub es gibt dann so was wie strahlenden regen ..auch bei dir


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 21:54
"also lieber gar nicht erst damit anfangen das kann nur schief gehen... "

wir reden hier nicht von einem gewöhnlichen krieg sondern dem 3.wk

"zudem irgentwas will man ja von diesem land un wenn das hochgradig verstrahlt ist hat schon keinen nutzen... "

atomare vergeltungsschläge sind kaum dazu zu nutze ein land später zu nutzen
oder wollte amerika japan wirtschaftlich nutzen?


melden
Jigoku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:05
mcmööp schrieb:atomare vergeltungsschläge sind kaum dazu zu nutze ein land später zu nutzen
oder wollte amerika japan wirtschaftlich nutzen?
1.) Hatte Japan keine Atombomben. Also ist ein Vergeltungsschlag schon mal ausgeschlossen.

2.) Die Amis haben einfach eine Kostenrechnung gemacht. Es war einfach billiger zwei Atombomben zu werfen, und damit die Japaner zum aufgeben zu zwingen -> vollständige Auslöschung. Als mit herkömmlichen Kriegsgerät bis ins Jahr xy zu kämpfen und nochmals paar hunderttausend eigene Leute zu verlieren. Da gehen halt doch lieber ein paar japanische Zivilisten drauf...


melden
Jigoku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:05
@mcmööp


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:08
"1.) Hatte Japan keine Atombomben. Also ist ein Vergeltungsschlag schon mal ausgeschlossen."

stimmt, aber wenn sie die gehabt hätten hätten sie mit sicherheit zurückgeschlagen und amerika hätte erneut gekontert

und klar heute hat jeder angst welche einzusetzten wegen einen konterschlag, aber wenn es zu einem 3.wk kommen würde würd eine nation nukleare waffen einsetzten und es würde auch mit denselbigen gekontert werden


melden
Jigoku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:16
Wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär mein Vater Millionär..

Da ja die Angst besteht, der eigenen Vernichtung entgegen zu sehen, wird keine Nation Atomwaffen einsetzen.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:16
dann wäre es aber höchstwahrscheinlich auch nicht der 3.wk


melden
Jigoku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:19
it55312,1248639558,sb fragezeichen


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:22
ein krieg in den soviele nationen involviert wären würde zhwangsläufig eine skrupellose nation eine atombombe zünden, und genügend würden kontern


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:31
Schauen wir zurück auf den 2te weltkrieg (is ja der weltkireg vor dem 3 weltkrieg) hätte da jeder gegen jeden seine damaligen massenvernichtungs waffen eingesetzt (gas etc.) wärs noch ne andere geschichte gewesen... aber die anderen einfache massen-massenvernichtungs waffen wie andauerndes beschuss oder massen bombadierungen kammen auch erst zum schluss als für deutschland eh schon alles entschieden war... und selbst nicht mer zurück bomben konnten....so denn werden vermutlich die ersten a-bomben erst zum schluss fallen um es schnell zu beenden...

zum vermutlich: keiner kann wissen wie der 3. weltkrieg aussieht oder ob es überhaupt einen geben wird.


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:43
@mcmööp
aber vermutlich wird diese "skrupellose" Nation eher so ein Land wie der Iran, Pakistan, oder NordKorea sein... vllt würde das sogar den Krieg beenden, weil sich dann alle gegen den Idioten verbünden würden, der bereit war nuclearwaffen einzusetzen.

Naja wie gesagt ich glaube nicht das es zwangsläufig auf einen Atomkrieg hinauslaufen würden. Wenn dann wüden so Idioten wie Nordkorea die Atombombe zünden...
Naja wir werden ja sehen oder eben besser nicht...

Sinnlos sind sie weil sie eben für jeden nur Schaden bringen... Am ehsten würde ich das heutzutage irgendwelchen religiösen oder idiologischen Idioten zutrauen.... weil diese Idioten besonders die religösen ja dann glauben in ihren tollen Himmel zu kommen... auch wenn sie die Hölle verdienen.

@Topic
Was ich mir noch als Waffe vorstellen könnte, wäre eine welche durch eine bestimmte Frequenz die Hirnfunktion unterbindet. Zb das sie auf der selben Frequenz wie das Menschliche Hirn sendet. Habe da mal was von ELF-Strahlen gehört, aber ich glaube die ELF-Strahlen waren Schwachsinn. Aber vllt gibt es ja ähnliches, was wirklich wirkt.
Wäre dann eine non lethale Waffe

Vllt auch Microwellenwaffen, welche den Mensch so erhitzen, das alle Proteine denaturieren und der Mensch so stirbt...


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:48
@Helghast

"aber die anderen einfache massen-massenvernichtungs waffen wie andauerndes beschuss oder massen bombadierungen kammen auch erst zum schluss als für deutschland eh schon alles entschieden war..."

churchill persönlich wollte deutschland schon früh großflächig mit giftgas attackieren

und der bombenkrieg kam nicht erst gegen ende des krieges


"und selbst nicht mer zurück bomben konnten....so denn werden vermutlich die ersten a-bomben erst zum schluss fallen um es schnell zu beenden..."

vermutlich nicht da man ihr ausmaß heutzutage kennt und sich ein land leicht denken kann das es amerika mit ein paar abomben in die schranken weisen könnte

@stahlschlag

"aber vermutlich wird diese "skrupellose" Nation eher so ein Land wie der Iran, Pakistan, oder NordKorea sein.."

eben, und ländern wie die USA würden sofort mit A-Waffen kontern

"Naja wie gesagt ich glaube nicht das es zwangsläufig auf einen Atomkrieg hinauslaufen würden."

bei einem WELTKRIEG schon

"Sinnlos sind sie weil sie eben für jeden nur Schaden bringen..."

vor allem dem land das getroffen wird ;)

der punkt ist doch: WENN eine atombombe gezündet wird gibt es einen 3.wk der folglich ein Atomkrieg werden würde, wenn allerdings keine gezündet wird wird es auch nicht zum weltkrieg ausarten


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 22:59
@mcmööp
meinst du wenn Nordkorea jetzt eine Atombombe auf Japan "wirft" das dann daraus ein Weltkrieg werden würde? Nordkorea würde vermutlich von der ganzen Welt innerhalb von 10min den Erdboden gleich gemacht, aber wie sollte das zu einen Weltkrieg ausarten? Ich denke nichtmal China würde dann auf Nordkoreas Seite stehen, dafür ist china viel zu sehr in einer gegenseitigen Abhängigkleit mit westlichen Staaten... vllt wird es sogar der Kapitalismus sein der Weltkriege verhindert und "nurnoch" "kleinere" Kriege zulassen wird.

Wer würde auf Nordkoreas Seite stehen? wer würe auf Irans seite stehen, wer würde auf Pakistans seite stehen (das sind so die Staaten, welche in meinen Augen am ehsten nuclearwaffen einsetzten würden). Ich glaube wenn erstmal eine Bombe gefallen ist, dann ist dieses Land welches das getan hat ziemlich gearscht, weil es die ganze Welt gegen sich haben wird.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 23:01
@stahlschlag

ja meine ich, denn nordkorea würd auch nicht nur eine zünden


melden
Penetratio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 23:01
Stimmt die USA die mehrmals die Atomwaffeneinsetzten und Die halbe welt damit terrorierten benutzen ganz bestimmt keine atomwaffen.


Machen wohl eher länder die sie zum selbst schutzbauten...


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 23:02
wenn erstmal die hürde genommen ist fällt den ländern ein weiter atomschlag nicht schwer

und mit hiroshima wurde die hürde nicht genommen da man damals das potenzial nicht so sehr abschätzen konnte


melden

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 23:08
@mcmööp
Ja natürlich werden die nicht nur eine Zünden, aber die können nicht jeden Staat der Welt mit ihren Bomben (welche ja noch nicht allzuweit entwickelt sind inkl. der raketen) bombadieren.
ich glaube halt nicht das daraus ein Weltkrieg werden würde, außer du nennst einen folgenden Vernichtungsschlag gegen Nordkorea dann einen Weltkrieg. Aber dieser Krieg würde die Welt auf keinen Fall wieder in die Steinzeit bomben. Nur Nordkorea und den von Nordkorea angegriffenen Staat.
also ist das Zitat von Einstein, welcher ja eher von einen Krieg zwichen den beiden "Supermächten" nicht unbedingt richtig. Solch ein Krieg gegen einen dieser kleineren Atomwaffenbesitzer wird die Welt nicht in die Steinzeit bomben...
Naja aber wir werden es hoffentlich nie erfahren!
Ist ja im Prinzip auch egal... Ich denke nicht das der Eiinsatz von Atomwaffen unbedingt einen Weltkrieg zur Folge hat.


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen/Krieg der Zukunft

26.07.2009 um 23:09
"Ja natürlich werden die nicht nur eine Zünden, aber die können nicht jeden Staat der Welt mit ihren Bomben (welche ja noch nicht allzuweit entwickelt sind inkl. der raketen) bombadieren."

aber genug

"ich glaube halt nicht das daraus ein Weltkrieg werden würde, außer du nennst einen folgenden Vernichtungsschlag gegen Nordkorea dann einen Weltkrieg."

wie gesagt, für alle länder wäre die hemmschwelle extrem gesenkt bzw nicht mehr gegeben


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wunder der Technik49 Beiträge
Anzeigen ausblenden