weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

492 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Spiele, Illegal, Downloads, Filesharing, Tauschbörse, Abmahnung, Torrent, Emule, P2P

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

04.10.2013 um 18:17
@Supervisor1982
Danke. das wird schon schiefgehen ;)
Ich bin da guter Dinge.


melden
Anzeige

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 11:27
@der_wicht
@Supervisor1982
@Ashert001
@mayday
@25h.nox
@Nightshot
@Lazarus71
@corpuls
@eckhart
@Cyberdyne

So, mal wieder was neues von den Herren "Waldorf / Frommer".

Nachdem ich erfolgreich alle Briefe ignoriert habe (bis auf die mod. UE.), hab ich heute mal wieder Post bekommen:
Sehr geehrter Herr xxxxxx,

in vorstehender Angelegenheit ist die Vorbereitung des Klageverfahrens abgeschlossen.

Sie werden nunmehr gerichtlich auf Zahlung in Höhe von

1.106,00 €

in Anspruch genommen.
Ein Mahnbescheid ist bis jetzt noch nicht eingegangen.

Vorschläge?!?!

Gruß,

Gucky


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 12:12
@gucky76

Mein Vorschlag:

Relax...!


Manchmal muss man einfach zeigen dass man größere Eier hat... ;)

Sollte (wider mein persönliches Erwarten) doch ne Klage kommen, kannste immer noch zum Anwalt rennen.
Wie gesagt, nur meine persönliche Verfahrensweise...!
Bitte hieraus keine Allgemeingültigkeit ableiten, möchte niemanden damit beeinflussen!


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 13:05
@corpuls
@der_wicht

Denk ich mir eigentlich auch so.

Ein Mahnbescheid liegt in diesem Fall noch nicht vor.
Falls dieser dann kommen sollte, kann ich ja erst noch mal Einspruch einlegen.

Verstehe ich das richtig, dass Die "Vorbereitung des Klageverfahrens" noch Nichts mit dem Gericht zu tun hat?

Weiter steht in dem Brief:
Für die Einleitung des Gerichtsverfahrens haben wir uns den 25.10.2013 vorgemerkt.
Zahlungen, die bis zu diesem Zeitpunkt eingehen, können die Einleitung gerichtlicher Schritte rechtzeitig abwenden.
Klingt für mich wie ein weiterer, verzeifelter Versuch Kohle einzuheimsen.
Denn (soviel ich weiss), verjährt die Angelegenheit am 01.01.2014.

Desweiteren besteht noch das Problem, dass meine Mutter als Schuldige aufgeführt ist, da ich damals den Anschluß nutzte, der unter ihrem Namen lief.

Soll heißen, die ganze Post geht immer noch an meine Mutter (und wenn ich so nachdenke, könnte sogar mein Vater der "Täter" sein, er ist jedoch leider letztes Jahr verstorben).

Besteht irgendwie die Möglichkeit das ganze auf meinen Namen laufen zu lassen?

Ich lese zwar überall im Netz, dass man keinen Kontakt mit dem Abmahner aufnehmen solle (Schuldeingeständniss), doch ich würde gern meine Mutter entlasten, so dass die Post an mich geht...


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 15:13
@gucky76
Verstehe nicht das man da den kleinen User da so verfolgt, ich an deiner Stelle hätte schon längst dort angerufen oder wär hingegangen und hätte mal Mode gemacht.
Schade das du die Unterlassungserklärung unterschrieben hast, somit hast du deine Schuld ja eingestanden.
Irgendwie ist es schon ein wenig frech, ich mein wenn jemand so ein Problem hat und sorgen das man sein Film nicht runterlädt im Internen, dann sollen sie erst gar nichts hochladen.

Oder ich kann auch kein, 100 Euro Amazon Gutscheincode ins Internet stellen und, dann ein Anwalt einschalten weil er einfach von irgendwem genommen wurde.
Es weiß doch jeder Schüler wie das im Internet ist.

Nur wenn man weiß das es nicht erlaubt das runter zu laden, sollte man es auch nicht machen, also seit brav im Internet.

Hab gerade den Link hier gefunden:
http://www.anwalt24.de/beitraege-news/fachartikel/abmahnung-rae-waldorf-frommer-wegen-dem-film-jack-and-the-giants-fuer-...

Ich würde mir an deiner Stelle mal Rechstberatung einholen, die gibt es doch oft gratis.


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 15:16
@Nightshot

Ich habe eine "modifizierte unterlassungserklärung" zurück geschickt.
Damit habe ich meine Schuld nicht eingestanden ;)


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 16:34
@gucky76

Die Vorbereitung des Klageverfahrens heißt, dass seine Tippse jetzt ein Schreiben aufgesetzt hat, bzw. dass er das behauptet. Der möchte dir nur das Höschen feucht machen.

Ich würde warten bis ein Mahnbescheid kommt, dann musst du aber sofort Widerspruch einlegen.

Oder wenn ein Schreiben vom Gericht kommt dann halt zum Anwalt.


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 17:42
@Spirit2015

Sehe ich genau so.

Werde also abwarten und versuchen das Ganze in die Länge ziehen. 2014 ist es verjährt.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

21.10.2013 um 20:27
gucky76 schrieb:Für die Einleitung des Gerichtsverfahrens haben wir uns den 25.10.2013 vorgemerkt.
Wieder eine Einschüterungstatik. "Wir uns" schön für die! Der Satz bedeutet aber Nullnix, in etwa wie "Ich habe in meinen Kalender irgend ein frei erfundenes Datum eingetragen."


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 05:28
nen kumpel haben sie auch grad wieder dran, hab den namen der kanzlei nicht, ich weiß nur, dass er schon verkackt hat.
hat 300 sofort gezahlt, und den rest der geforderten 750 plus ausgehandelte 200 euro 'bearbeitungsgebühr' für seine ebenfalls ausgehandelte monatliche ratenzahlung des restbetrags in 50 euro schritten beglichen, bzw ist noch dabei.

leider hat er gehandelt, statt erstmal zu googlen.
allein an der beschaffenheit der forderung kann man ja sehen, dass es hanebüchen ist.

nunja, ich werd ihn mal die tage nach dem kanzleinamen fragen, und den hier nachliefern.

ahoi.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 05:54
@gucky76
wie ist stand der Dinge bei dir?

@slanderman
Jo das ist genau den Fehler, den viele machen. Zahlen bedeutet Schuldeingeständnis und es kann sein dass daraufhin noch ein zweiter Brief mit einer zweiten Forderungssumme folgt. einen Anwalt würde ich auch nur dann einschalten, wenn der Fall tatsächlich beim Gericht landet, was fast nie passiert! Und selbst wenn, die müssen beweisen dass Du es warst, nur eine IP ist ein magerer Beweis, im Zweifelsfall gilt immer noch für den Angeklagten.


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 06:17
@mayday

jap, das kann man nur immer wieder allen sagen.

wie hier schon von einigen geraten: im zweifel ist alles, was nicht per einschreiben kam, nie angekommen.


melden
navsnake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 06:23
mit denn deutschen kan man es ja auch machen, da werden jugendliche die mal paar file u lieder runtergeladen haben auf ziel kreuz genommen,
aber in china u asien da wird komerzial gesaugt das millionen fach(ich mach kein scherz es sind so viele) und werden dann in denn strassen pro DVD verhökert die filmen u spielen ca 1 -2 euro.

jeh nach dem mit cover alles raub kopien..

da kreht kein gogel draüber, aber hier wird so getann als die ganzen kides u co ,die unterhaltungs industrie zu nieder gang saugen würden...


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 10:58
@navsnake
Man kann ja von der sache halten was man will, aber der asienvergleich ist absolut unangebracht. Wer asiatische verhaltnisse will, kann gerne auswandern. Aber achtung, es konnte sein, dass man dort für ein vergehen die todesstrafe erhält, für das man hier im besten fall mit einer bewährungsstrafe davon kommt


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 11:58
Zur Vorbeugung gegen (eventuelle) Abmahnung, für den Fall, dass man doch mal auf diversen Seiten reinschnuppern will: Das Verwenden einer VPN-Freeware namens CyberGhost VPN (einfach zu bedienen - ein Klick = VPN Verbindung):

http://www.chip.de/artikel/Gegen-Porno-Abmahnungen-So-surfen-Sie-anonym-2_66108195.html


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 16:02
@mayday
Also bis jetzt hat sich nüscht mehr getan.

Ich werde zwischen den Jahren nochmal die Papiere wälzen um zu gucken ob mein "Fall" wirklich im Januar verjährt ist...

@Oliver89
Die Geschichte ist schon ein paar Jahre her. Heute bin ich auch schlauer.

Keine Torrent Seiten mehr und CyberGhost/TunnelBear hab ich seit dem auf jedem meiner Rechner ;)


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 16:07
@gucky76
Ja, Tauschbörsen sind für mich schon lange gestorben...

Erstens zahle ich auch gerne für gute Musik/Software und zweitens ist mir das viel zu heiß mit dem ganzen Abgemahne...

Vor 10 Jahren lief noch überall Kazaa auf den Rechnern - meine Mitschüler haben mir immer davon erzählt: Uii, ich habe mir die neue Single von BlaBlaBla heruntergeladen^^ Wie die Zeit vergeht...


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

18.12.2013 um 16:22
@Oliver89
Jupp! Selbe hier...

Hab mich aber erst gestern wieder in den Arsch getreten:

Hab hier im Forum was von einem guten Hörspiel gehört, es mir für 9,99€ runtergeladen und ne Stunde später gesehen, dass es das Hörspiel bei Youtube gibt, arrrrrrrrrrrrrrrg!

Aber gut ist es trotzdem ;)


melden

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

10.07.2014 um 16:16
@der_wicht
@Oliver89
@stanmarsh
@slanderman
@Nightshot
@Cyberdyne

So, hab wieder mal Neuigkeiten von "Waldi und Konsorten"

Dicker Umschlag vom Amtsgericht Kassel.

"Termin zur Güterverhandlung nach §278 ZPO und früher erster Termin zur mündlichen Verhandlung bestimmt auf Dienstag XX. XXXX 2014

An die beklagte Partei ergehen folgende Aufforderungen:

Wenn Sie sich gegen die Klage verteidigen wollen, werden Sie aufgefordert innerhalb von 3 Wochen ab Zustellung dieses Schreibens auf die Klage schriftlich zu erwidern.

Teilen Sie dem Gericht alles mit, was Sie gegen die Klage einzuwenden haben (z.B. gegenteilige oder ergänzende Sachdarstellung, rechtliche Einwände - auch gegen die Zulässigkeit der Klage-, Beweisanträge)."


Hintendran ist ein ganzer Arsch voll Kopien früherer Schriftwechsel, sowie "Beweise" über die Verbindungen.

Fangen wieder an zu nerven! grrrrrrrrrrr


melden
Anzeige

Anwaltsschreiben wegen Tauschbörse

10.07.2014 um 16:22
@gucky76
Ähm, wenn das Ding vom Amtsgericht kommt, kann das ganze ernst werden...


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden