weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

1.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Ramstein
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 13:37
@Kylmää
.. sie beruhigt ihn nur, denk ich, der armer Kerl wird gar nicht wissen, was passiert ist ...


melden
Anzeige
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 13:40
http://www.blogcdn.com/de.engadget.com/media/2009/09/chinavasion-cvhm-g117front.jpg
.. so sehen sie heute aus ..


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 13:54
Glaub mir,ich bin alt genug,ich kenne dieses Kameras.
So alt bin ich auch. Meine Tante hatte genau so ein Teil, wie es im Film zu sehen ist (sonst hätte ich es garnicht erkannt, da ich von Kameras überhaupt keine Ahnung habe), und sie verwendet die Kamera heute noch, trotz der Erfindung von Video.

Die Kamera war nur unwesentlich größer als die Filmrolle, die man von der Seite her einlegen musste, und passte wunderbar komplett in die Hand. Nur der Griff würde rausschauen, was er im Film ja auch tut. Es sieht aber im Film nicht aus, wie der übliche Griff, sondern wie ein zusammengeklapptes Stativ, was es auch gab.


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 13:57
@konstanz
das mit dem Stativ ist gut


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:05
@konstanz
konstanz schrieb:So alt bin ich auch. Meine Tante hatte genau so ein Teil, wie es im Film zu sehen ist (sonst hätte ich es garnicht erkannt, da ich von Kameras überhaupt keine Ahnung habe), und sie verwendet die Kamera heute noch, trotz der Erfindung von Video.

Die Kamera war nur unwesentlich größer als die Filmrolle, die man von der Seite her einlegen musste, und passte wunderbar komplett in die Hand. Nur der Griff würde rausschauen, was er im Film ja auch tut. Es sieht aber im Film nicht aus, wie der übliche Griff, sondern wie ein zusammengeklapptes Stativ, was es auch gab.
Sag ich doch.... das ist ganz sicher eine Super8 Kamera... und klein genug sind die ja, wie ich von ca. 3 Seiten verdeutlicht habe... Bei gutefrage.net haben die auch gesagt, das die sehr klein sein konnten... :)


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:09
@Amelie1974
Amelie1974 schrieb:.. so sehen sie heute aus ..
Das erklärt aber immernoch nicht, warum sie eine Messung macht und dann nicht abliest!?

Außerdem geht das heute auch nicht so schnell wie in dem Video, trotz technischem Vorsprung.

Und das sie über die Stirn "fährt" steht ja auch nicht fest... es kann auch alles hinter dem Kopf geschehen...


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:12
@konstanz
@HMHM2011-2
@MorgenFreemann
@Amelie1974
@Kylmää
@bluesbreaker
@4TSeven
@Buchi04
@brausud

ttktSX3 fujica c100 ax100

Das sie farblich verschieden sein können beweist das hier:

und wie @konstanz schon schrieb könnte daran ein Griff oder Stativ montiert sein.


tXZLDqG c100


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:29
@The_Styx
was geht nicht schnell .. du drückst drauf und hast das Ergebnis ... da find ich eine Kamera unwahrscheinlicher ... aber wir drehen uns im Kreis.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:33
@The_Styx

Ist ja alles richtig, aber wir müssten das richtige Modell finden, von denen auf den letzten 3 Seiten passt keines.
Schau mal auf die Sequenz der 4 Bilder vorletzte Seite unten, das linke Bild. Da sieht es fast aus, als wären es 3 Objektive, Regler oder sowas.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:35
@Amelie1974
Amelie1974 schrieb:du drückst drauf und hast das Ergebnis
Und das liest die Frau dann wo ab? ...In dem Video hat es nicht den Anschein, dass sie ergebnisse abliest, geschweige denn sich das notiert. ...und ich glaube nicht, dass das Ergebnis in ihren Kopf teleportiert wird. ;)

Und wenn man wissenschaftlich ran gehen will, dann ist die einfachste Erklärung die plausibelste:

Eine Passantin (Hobbyfilmerin/fotografin) die auf der Show war um zu filmen/fotografieren.

Wenn ich heute mit meiner Nikon D90 für 1.200,- EUR auf eine Show gehe, schweiß ich die auch nicht weg, selbst, wenn ich zum helfen abberufen werde...


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:40
@The_Styx
.. vielleicht dauert das ja auch einen Moment bis die Werte verarbeitet sind und es anzeigt, das würde aber das grüne Licht erklären .. das ist keine Lichtreflektion ... du siehst auch nicht was sie in der nächsten Minute macht .. wahrscheinlich ablesen.

.. meiner Meinung nach ist das die einfachste Erklärung ... zumindest sehen alle Pyrometer und IR Thermometer diesen Kameras zig mal ähnlicher...


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:41
@The_Styx
.. wie beim Schwangerschaftstest anwenden und 2 min warten ;)


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:41
@Commonsense

Guck mal hier:

http://www.flickr.com/photos/siimvahur/2836308388/

Es gab auch welche mit mehreren Objektiven. (siehe Link, links außen)


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:43
@Amelie1974


Kann mich damit nicht zufrieden geben... vorallem wegen dem Fakt, dass da so gut wie alles schief ging und die für solche Fälle nicht richtig Ausgerüstet waren... siehe Wiki.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:45
@The_Styx

Sorry! Die Bildersequenz ist auf der letzten Seite (64).

Schau das linke Bild an und sage mir, welches Modell so aussieht.

Das gleiche gilt allerdings auch für @Amelie1974 und das IR-Thermometer, oder die verschiedenen Triage-Vorschläge. Genau, wie für meine Walkie-Talkie-Idee.

Wenn wir kein exakt zum Bild passendes Modell finden, haben wir auch keinen Beweis.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:45
@Amelie1974
Amelie1974 schrieb:.. wie beim Schwangerschaftstest anwenden und 2 min warten
Soweit ich weiß, dauert das da nur so lange, weil man eine biochemische Reaktion abwarten muss.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:48
@Commonsense
In erster Linie müssen wir ja davon ausgehen, das die Frau eine Passantin ist. Da solche meißt eine Kamera oder einen Fotoaparat dabei haben.

Warum zum Teufel sollte eine Flugshowbesucherin ein High Tech IR-Messgerät oder Walkie Talkie dabei haben? :D ...die Rettungskräfte selbt waren nicht ausgerüstet genug, warum dann eine Passantin (oder Ärztin in Zivil)???


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:52
@Commonsense
Du musst das mal so sehen: Geh das nächste mal auf die ILA in Berlin und guck mal was fast jeder dabei hat. ;) ;) ;)

So eins in Grün mit montiertem Griff oder Stativ und mit reflektierendem Metall am Objektiv:

tXZLDqG c100

Und in dem Link von vorhin ist der Beweis, das es diese auch mit mehreren Objektiven gibt. (evtl. um Flugzeuge von weitem und auch aus der nähe zu filmen).


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:53
@Commonsense
Und durch die minderwertige Qualität des Videos "verschwimmt" das ganze...


melden
Anzeige
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

29.06.2011 um 15:53
In der Hand betrachtet:
unten ist das Objektiv, auf der Front ein Drehregler, ein Druckschalter, an der rechten Seite auch noch ein Schalter und das Stativ, von dem zwei Beine zu sehen sind.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
BOINC11 Beiträge
Anzeigen ausblenden