weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.215 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, GNU, Unity, Open Source, Mint, Opensuse + 33 weitere

Linux Talk

07.08.2013 um 18:36
Als erstes würde ich mal ein "sudo apt-get update" probieren und versuchen, die Installation nochmal durchzuführen.

Und keine Sorge, nicht das ganze System wird geupdatet, sondern nur die Listen mit Quellen für die verschiedenen Pakete.

Zäld


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 18:42
@zaeld

Hat leider nichts gebracht, jockey-common kann er immer noch nicht finden.


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 18:42
@El_Gato
http://crunchbang.org/forums/viewtopic.php?id=24711

Versuchs damit. Crunchbang basiert auf Debian. Sollte also gleich sein


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 18:43
@ruTz

Das ist doch für 64-Bit Systeme, ich hab aber nur 32-Bit.


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 18:45
@El_Gato
Steam on Debian Wheezy 64bit (and probably 32bit too!)

Versuch Punkt 1 wegzulassen und bei Punkt 3 gibt es eine Zeile für 32bit


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 18:49
@ruTz

Ah, hat geklappt. :D


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 18:50
@El_Gato
Seishte, frag mich nur. Bei Debian kann ich mehr helfen :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 18:51
@ruTz

Ich hätte von Anfang an Debian nehmen sollen. Ich musste fast nichts nachinstallieren, alle Programme die ich so brauche, werden von Debian gleich frei Haus geliefert. :D


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 18:52
@El_Gato
Jetzt weißt du warum Debian so populär ist :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 18:54
@ruTz

Allerdings. :D

Ich wette du weißt auch, was gegen dieses kleine Problem hier hilft. :vv:

Beitrag von El_Gato, Seite 61


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 18:56
@El_Gato
leider nicht. ich hab aber teilweise selber damit zu kämpfen, bei dropdown-menüs im web zum beispiel.

Hat mich aber ehrlich gesagt nie sonderlich gestört. aber irgendeine lösung wird es wohl geben^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 19:01
@ruTz

Wirklich stören tut mich das auch nicht, aber fragen kostet ja nichts. :vv:

Vielen Dank für deine schnelle und kompetente Hilfe. :)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 21:36
Nun habe ich Killing Floor installiert (ist ein Game) und mir schmiert jetzt JEDES Mal der Rechner ab, wenn ich was an den Grafikeinstellungen ändern will! :nerv:


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:09
Also ich muss ja sagen, dass ich bis vor einiger Zeit mit Linux absolut nichts am Hut hatte. Das war für mich alles "Neuland". Als erstes habe ich Ubuntu auf meinen Laptop geknallt und das fand ich schon ziemlich passabel.

Als System um gemütlich zu surfen und hin und wieder ein paar Dokumente zu erstellen, war es mir sogar lieber als Windows.

Auf meinen Hauptrechner habe ich mir dann heute Linux Mint installiert. Das gefällt mir nach dem Ersteindruck noch ein Stück besser.

Echt schade, dass ich den Test erst so spät gewagt habe.

Für mich war Linux nur was für Nerds die gerne viel Zeit in Bastelarbeit stecken. ;)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:12
@Silver.

Ubuntu ist böse. BÖSE! :troll:
Aber gut, daß du wieder zur hellen Seite der Macht zurück gekehrt bist und Mint installiert hast. :)


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:15
Die haben mich mit Cookies gelockt, konnte nicht widerstehen. ;)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:22
@Silver.

Ach, Cookies lassen sich doch löschen. ;)


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:41
El_Gato schrieb:Ubuntu ist böse. BÖSE! :troll:
Aber gut, daß du wieder zur hellen Seite der Macht zurück gekehrt bist und Mint installiert hast. :)
Nur das LinuxMint auch nur ubuntu in neuem Gewand ist. Und ohne das böse Ubuntu wäre von der Benutzerfreundlichkeit und der ganzen properitärem Software in den Repos auch nix zu sehen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:42
@UffTaTa

Es gibt von Mint aber auch eine Version, die direkt auf Debian basiert.


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:46
@El_Gato
ja, ein rolling Release aus dem testing-Zweig vor dem sogar die Entwickler warnen. Also nicht gerade eine Alternative für den üblichen Ubuntu/LinuxMint-User.

Und debian hat bestimmt auch nicht die ganzen propritäre Software in den Repos, ein Aspekt was eben die einfache Benutzbarkeit von ubuntu/LinuxMint ausmacht. Braucht man Skype (oder sonst eine spezielle Software), so kriegt man die ganz normal über die Softwareverwaltung und muss es sich nicht kompliziert aus den Download-Pakten installieren. Etwas was debian wohl eher nicht mit macht (ohne es jetzt ausprobiert zu haben, einfach mal eine Annahme von mir aufgrund der Phoilosphie dahinter).


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:47
@UffTaTa

Also ich bin ein ziemlicher Linuxnoob und selbst ich habe es geschafft, Skype ohne größere Arbeit unter Debian zum laufen zu kriegen.


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:48
Klar, aber eben nicht über die normale Softwareverwaltung.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:50
@UffTaTa

Zum Thema Ubuntu... Es ist sicherlich immer noch ein gutes und benutzerfreundliches OS, aber der Bock, den Canonical mit Amazon geschossen hat, macht es für mich und nicht nur für mich unbenutzbar. Sowas darf man einfach nicht unterstützen.
Eine Amazonsuche hat nichts, aber auch rein gar nichts in einem freien OS verloren.


melden

Linux Talk

07.08.2013 um 22:51
Nachdem ich gestern Abend mein openSUSE abgeschossen hatte mit Treiberbasteleien hatte ich dann noch schnell auf eine weitere Partition LinuxMint (ubuntu) installiert. Ich war erstaunt wie schnell ich die ganze Software unter dem System drinne hatte. Ging bestimmt 5mal schneller als unter SUSE. Das ist eben die Benutzerfreundlichkeit, aber die hat eben auch ihre Gründe. Und einer der wichtigen Gründe ist eben das LinuxMint die Repos von ubuntu benützt und eben nicht die von debian.


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

07.08.2013 um 22:53
@UffTaTa

Also ich finde Debian auch sehr benutzerfreundlich. Nach der Installation standen nur noch wenige Programme aus, die ich nachinstallieren musste. Die kannste an einer Hand abzählen.

Wie schon gesagt, ich hätte schon von Anfang an Debian nehmen sollen. :vv:


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden