weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oculus Rift/Virtual Reality

1.391 Beiträge, Schlüsselwörter: Virtual Reality, VR, Oculus Rift

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 02:45
Man kann nur hoffen, dass Facebook bei OculusVR nicht allzu sehr verändern wird und alles weitgehend beim Alten bleibt.
Ich hab jedoch die Befürchtung, dass Facebook in die ursprünglichen Pläne von OculusVR reinpfuschen wird und sich das letztendlich auch auf die Oculus Rift auswirkt.
Wer weiß, vielleicht erhält die Rift am Ende irgendwelche Social-Media "Features".
Ich misstraue Facebook irgendwie. Ich hoffe jedoch meine Sorge ist unbegründet.


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 03:08
@mayday
Vielen Dank.


@ all
Im Grunde stand ja bei Zuckerburgs Nachricht drin, dass sie erstmal weiterhin im Bereich Gaming bleiben werden und eher erst dann auf die anderen Bereiche zugehen.
Folglich warten sie erstmal auf das "Feedback" aus der Spielerschaft und warten den Erfolg ab, bevor sie es dann in die heiße Phase laufen lassen (Implementierung von facebookfunktionen für die Brille wie gemacht ist)
An der Hardware, der Rift sind sie vermutlich nicht unbedingt direkt selber interressiert, sondern am Nutzen derer. Virtual Reality, als eine neue Stufe des Social Networks.
Denn so kann man unter Umständen die Nutzerzahlen wieder deutlich erhöhen.
Für die aktuelle Rift erhoffe ich mir jetzt nicht allzu viele Änderungen (wirklich viel Zeit dafür ist allerdings auch nicht mehr, auch wenn es nach letztem Stand immer noch ein Jahr ist)

Wenn die Rift ein größerer Erfolg wird, werden mehr (Display-)Hersteller auf den Zug aufspringen. Und auch wenn OculusVR 2 Jahre Vorsprung hat, werden die anderen OculusVR über kurz oder lang (2-4 Jahre?) eingeholt haben. Sony ist mit der Morpheus ja durchaus schon echt nah dran und hat sehr viel Erfahrung in dem Bereich. Nur fehlt mir da noch der Bezug auf den PC als Plattform.
==> längerfristig dürfte es zumindest kein Schaden sein. Kurzfristig eigentlich ebensowenig. Mittelfristig wird das ganze nur interressant.
Der erste Schrecken dürfte also erstmal keiner sein, dannach hat man mit den Jahren ziemlich sicher gute, bessere Alternativen.

Persönlich habe ich ein bisschen Angst vor der Virtual Reality als social Network. Zumindest mit Facebook (oder Google, was vlt. weniger gut wäre) im Hintergrund. Wegen der verletzlichkeit meiner Daten und dem Suchtfaktor, den das ganze (unter anderem auch in mir) auslösen könnte, aber das gehört hier nicht her.


Will jemand ebenso das Spiel "Analyst/Wahrsager" spielen?
Ich empfinde das ganze als unglaublich spannend, weil der Vorgang unglaublich viel umkrempelt und auch für die Zukunft viele Änderungen bereithalten wird. Ich hoffe auch auf überwiegend positive für uns.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 09:44
Warum?!

Warum....ich versteh es nicht.
Warum nur?!

So eine tolle revolutionäre Idee wird nun vom Cäsar der Online Welt aufgekauft...
Wahnsinn....

Ich befürchte schlimmes, erhoffe bestes.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 15:14
Oh man, dass darf ja wohl nicht wahr sein.. *kotz*
Ich hatte mich sehr auf das Ding gefreut - hab mal mit einem Vorgänger (VFX1) gezockt und das war wirklich schon sehr geil..

Wie schrieb jemand treffend bei reddit:

"I didn't want something social, I wanted to escape."


Jetzt wird das Ding wohl sone Social-Media-Krücke mit Accountbindung..
F.U.Zuckerberg


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 15:37
Pffffffffff und die Leute wo Gespendet haben sind jetz die Ärsche. Die ham des Groß Gemacht und dann Kommt der Werte Herr Zucker*in den Arsch Geblasen*Berg daher und Kauft des Teil/Firma.
Gut.......Bekommt die Konkurenz(Sony ect.) eben meine Kohlen!
Und FB is in meinem Augen schon zu Groß Geworden der Mist.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 16:33
Das ist wirklich ein selten dämlicher Move..
Für den Rift hätte man doch selbst Social Media Kram programmieren können, als ein Teil des Gesamtpakets "Oculus Rift" - freiwillig nutzbar oder eben nicht.

Jetzt besteht natürlich das Problem, dass Facebook und nicht die Entwickler von Oculus die Prioritäten setzen - die Unabhängigkeit ist weg.

Die hatten die halbe Gaming-Industrie im Sack...jetzt springen die ersten ab (Minecraft,..)
Kohle hätte man bei richtigem Marketing, evt. Börsengang usw. auch so gemacht...

Ein gutes hat die Sache vll. doch. VR gewinnt jetzt schneller einen hohen Bekanntheitsgrad, mehr Entwickler, mehr Konkurrenz.
Irgendwann ist VR Technik vll. so kompatibel und austauschbar wie heute Gamepads.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 18:01
Facebook hat in den letzten Monaten einen Trend beobachtet, der ihnen große Sorgen bereitet hat.
Und zwar sind die Userzahlen in der Demographiegruppe zwischen 20 und 35 zurückgegangen, das ist die wichtigste Werbegruppe.

Also haben sie sich überlegt wie sie ihren Zugriff auf diese Gruppe wieder vergrößern können.
Deshalb wurde WhatsApp gekauft, das wird nämlich intensiv von der Gruppe genutzt.
Oculus ist auch ein Stück Technik, dass sich an diese Gruppe richtet. Eine technische Innovation wird in der Regel von eben dieser Gruppe zuerst angenommen.
Die Leute unter 20 haben kein Geld dafür und die Leute über 35 sind zu alt und probiere Neues nicht sofort aus.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 19:15
Das mit Minecraft ist echt schade. Es werden aber 100% paar Moder sich an das Wek machen, damit die Ocolus doch für MC funktionieren wird.

Ich hoffe echt, dass sich für die Rift durch die übernahme nicht viel verändern wird.
Mir hing gestern erst das Kin zu boden, als ich die Nachricht gelesen habe :D.
Aber vielleicht hat es auch mehr positive Aspekte als wir denken.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 20:25
lustig wie jetzt viele backer ihr geld zurückwollen
die haben kickstarter wohl nicht wirklich verstanden


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 20:42
xbmzqYpOriginal anzeigen (8,9 MB)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 20:51
@fregman
Der ist gut, stellt euch Werbeeinblendungen während dem Spielen vor, wie geil ist das denn xD


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 20:57
"6 deiner Freunde spielen VirtuVille, spiele mit ihnen und erhalte 500 Coins gratis*"

*Die nächsten 500 kosten 20$ oder du teilst einen reflink mit 50 anderen Personen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 21:13
Avegant (Projektion direkt auf die Retina) macht auch Fortschritte, hier ein neuer Prototyp. Neu sind Lautsprecher eingebaut, was auch Sinn macht, finde ich. Der Betrachtungswinkel beträgt aber nur 45° Kann mir vorstellen, dass dies vorerst primär für TV und Film Fans sehr interessant sein wird.
http://www.gizmag.com/eyes-on-avegant-glyph/30660/

Interessant finde ich auch, wie klein die Brille ist, lässt man Ohrhöhrer weg.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 23:45
Hammelbein schrieb:Warum....ich versteh es nicht.
Es kotzt mich ja auch ein wenig an, ich meide eigtl. alles was mit Facebook zutun hat, aber man muss eben auch die Vorteile sehen, oder eigentlich nur einen der Vorteile: Geld.

Wichtiger Punkt diesbezüglich:
1) We can make custom hardware, not rely on the scraps of the mobile phone industry. That is insanely expensive, think hundreds of millions of dollars. More news soon.

http://www.roadtovr.com/oculus-founder-palmer-luckey-facebook-buyout-reduce-price-oculus-rift/

Wenn sie also wirklich unabhängig bleiben... werd ich wohl ausnahmsweise mal in den sauren Apfel namens Facebook beißen.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

26.03.2014 um 23:53
Als ob...

Facebook steckt denen nicht 2 Mrd in den Rachen ohne Gegenleistung.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

27.03.2014 um 00:15
e7ernity schrieb:Als ob...
Das schließt sich gegenseitig ja nicht aus.

Stell Dir mal all die Möglichkeiten vor, die VR u.A. für den Socialbereich bietet.
Wenn man dann gleichzeitig das beste Produkt auf dem Markt hat... kann nicht schaden.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

27.03.2014 um 00:42
Seh's schon Kommen:
facebook 11
plus
oculus rift 1

2-year-old-oculus-rift-video


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

27.03.2014 um 01:45
Das ding schenkt er weiter an MS, weil die das nämlich nicht gebacken bekommen son ding selber zu Entwickeln, mm die Peinlichkeit die sie in den letzten Monaten hatten nicht noch zu Steigern fragten sie halt Zuckerberg. Nachdem Sony nun auch noch eine eigene VR-Brille für die PS4 bringt hat Sony damit auch endgültig Schach Matt gesagt und MS ins aus befördert. Ich wette wir bekommen demnächst zu hören MS hat jetzt auch ne VR. Die sollen ja angeblich schon dabei sein aber wie gesagt die bekommen es halt nicht hin.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

27.03.2014 um 02:34
Das Videos von Sonys GDC Konferenz:


@schlüpperjoe
Microsoft arbeitet an AR(Augmented Reality), das ist ne ganz andere Baustelle als VR.
Fortaleza heißt das Projekt.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oculus Rift/Virtual Reality

27.03.2014 um 09:46
@mayday
mayday schrieb:Der ist gut, stellt euch Werbeeinblendungen während dem Spielen vor, wie geil ist das denn
Wird eher so enden:
ag9bxqw-460sa


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden