weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oculus Rift/Virtual Reality

1.362 Beiträge, Schlüsselwörter: Virtual Reality, Oculus Rift, VR

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 12:13
Geisonik schrieb:Nein, das wird sie auf jeden Fall sein. Dennoch, alle 3 Jahre kann ich auch meinen PC aufrüsten, da brauch ich dann keine Konsole mehr, wenn ich die alle 3 Jahre erneuern muss...
Hab mal ein Interview mit einem Sony-Mitarbeiter (PS-Chef?) gelesen indem eine Entwicklung einer PS 5 in frage gestellt wurde. Ob das ganze nur Marketing-Blabla war?

Ich könnt mir schon vorstellen, das Sony an Cloud-Computing arbeitet. Es wäre zeit...

Dann könnte die PS Neo tatsächlich die letzte klassische Konsole sein.


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 12:46
@Negev

Der Nachteil an einer Cloudkonsole wäre jedoch, dass diese immer aufs Internet angewiesen ist und man für alles eine Verbindung zum Netz braucht. Zusätzlich muss man sich vermutlich noch einen extra Account anlegen und eine Kreditkarte hinterlassen um ihn zu verifizieren.
Alles wieder nur Dinge um einen zu kontrollieren und von Internet abhängig zu machen.
Was macht man denn, wenn mal ein Publisher die Server off nimmt, oder Sony sagt es werden einige Games eingestellt?


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 12:52
Yotokonyx schrieb:Der Nachteil an einer Cloudkonsole wäre jedoch, dass diese immer aufs Internet angewiesen ist
Ist das schon längst nicht ein alter Hut?
Leider ist es neunmal so das die Unternehmen immer mehr Daten wollen und erfassen. Jetzt kann man die Alukappe aufsetzten aber welchen Sinn hätte das? Am Ende ist man sogar ganz konkret im Nachteil weil man kein Facebook und co. hat. Traurige Sache - ist aber so.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 12:55
@Negev
Negev schrieb:Am Ende ist man sogar ganz konkret im Nachteil weil man kein Facebook und co. hat.
Kein Facebook ist ein Nachteil? Das sehe ich anders...

Alles was mit Cloud zu tun hat lehne ich Grundsätzlich ab wenn ich die Wahl habe.

Zudem dazu kommt, die Internetverbindung ist nicht überall so gut wie es uns alle erzählen wollen ;)
Gibt genug Gegenden die mit ner 2000er auskommen müssen. Und es kommen immer mehr Gerätschaften die etwas davon nutzen.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 13:07
Geisonik schrieb:Kein Facebook ist ein Nachteil?
Mag jeder unterschiedlich sehn - je nach dem wie intensiv das Umfeld solche Medien nutzt...
Aber Big Dater kann auch zur Kreditvergabe dienen. Du suchst ein Job? Der Personalchef kann dich aber im Internet nirgends finden...
Das sind Entwicklungen die eben nicht aufzuhalten sind. Und als kleiner Datenschützer kann man sich dem kaum entziehen.
Geisonik schrieb:Zudem dazu kommt, die Internetverbindung ist nicht überall so gut wie es uns alle erzählen wollen ;)
Nun, ich denke auch nicht das sich Cloud-Computing morgen schon durchsetzten wird.
Die PS Neo kann auch 5 oder 7 Jahre vorhalten. Bis dahin kann einiges im Neuland Internet passieren...

Und die paar weiße Flecken interessieren nicht mehr.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 15:11
Ich mag diese Abhängigkeiten auch nicht. Es ist doch schon heute so, dass bei der Playstation sehr viel über Inet läuft, im Store schnell ein neues Game kaufen und "Downloaden". Auf dem PC ohne STEAM kein Counterstrike, Skyrim usw...ein langsames Inet ist bei Konsolen kein grosses Problem, laden sie die Daten eben erst runter das Zeugs ist im "Cache" und erst dann startet das Spiel. Es kommt der Moment, wo die Kaffeemaschine, die Mikrowelle, oder gar das Auto nicht mehr läuft, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist :D


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 15:38
mayday schrieb:Ich mag diese Abhängigkeiten auch nicht. Es ist doch schon heute so, dass bei der Playstation sehr viel über Inet läuft, im Store schnell ein neues Game kaufen und "Downloaden". Auf dem PC ohne STEAM kein Counterstrike, Skyrim usw...ein langsames Inet ist bei Konsolen kein grosses Problem, laden sie die Daten eben erst runter das Zeugs ist im "Cache" und erst dann startet das Spiel. Es kommt der Moment, wo die Kaffeemaschine, die Mikrowelle, oder gar das Auto nicht mehr läuft, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist :D
Es gibt aber auch Gegensätze wie gog.vom zum Beispiel. Im Prinzip wie Steam, allerdings ohne Onlinezwang und dass es solche Anbieter gibt, zeigt, dass eine Nachfrage da ist. Mir selber ist es auch egal ob ich nun etwas online aktivieren muss oder nicht, aber Cloud-Computing geht mir dann doch zu weit. In der Theorie immer alles schön und toll, aber wenn mal ein Knotenpunkt überlastet ist, aus welchen Gründen auch immer, hat man ja sogar im Singleplayer mit Lags oder Ausfällen zu kämpfen, da habe ich kein Bock drauf.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 17:50
Rattensohn schrieb:Im Prinzip wie Steam, allerdings ohne Onlinezwang
Welchen Onlinezwang meinst Du in Bezug auf Steam? Als ich es das letzte Mal versucht habe konnte ich es problemlos auch offline starten.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 19:30
Rattensohn schrieb:In der Theorie immer alles schön und toll, aber wenn mal ein Knotenpunkt überlastet ist, aus welchen Gründen auch immer, hat man ja sogar im Singleplayer mit Lags oder Ausfällen zu kämpfen, da habe ich kein Bock drauf.
Die Entwickler werden einen Teufel tun, damit das nicht funktioniert. Genauso kann deine PS4 einen Defekt haben oder wenn es einen Stromausfall gibt, kannst du auch nicht zocken und sagen, nö ich hab deswegen keinen Bock drauf. Die Technik wird unaufhaltsam besser werden und überlastestes Internet wird auch irgendwann der Vergangenheit angehören.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 19:47
@e7ernity
Bei Steam ist wohl immer noch ein Kopierschutz hinterlegt und die Spiele müssen online aktiviert werden, das ist bei gog.com nicht der Fall.

@Gottesgeilchen
Wenn die Mehrheit der Kunden sagen: "Nö, wir wollen keine Cloud-Computing" aus welchen Gründen auch immer und weiterhin übliche Konsolen und PC's für Zuhause kaufen, dann verdienen die Entwickler auch nichts und Cloud-Computing wird sich nicht durchsetzen, simples Prinzip von Angebot und Nachfrage.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 19:55
@Rattensohn
@Gottesgeilchen
@e7ernity
Zu Anfang wollte auch keiner Steam bzw. das war ein Aufschrei als man plötzlich sein Spiel Online registrieren musste. Da wurde jeder Titel verbal abgestraft - auch in der Presse.

Es wird widerstand geben, aber ich glaube nicht, das dieser all zu heftig sein wird.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 20:05
@Negev
Es kommt drauf an ob die Vorteile die Nachteile überwiegen und wie es vermarktet wird.
Wenn man in Zukunft zum Beispiel für ein Abo Cloud-Computing 20€ im Monat zahlt, sich dafür dann aber keine Gedanken mehr in Sachen aufrüsten und neuer Konsole machen muss, dann ist das natürlich lukrativ.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

19.05.2016 um 20:40
Negev schrieb:Zu Anfang wollte auch keiner Steam
Habe CS so lange ohne Steam gespielt bis sie die WON-Server offline genommen haben. :>

@Topic

Habe gerade EVE: Valkyrie angespielt, ist schon ein sehr geiles Gefühl, bis jetzt beste Immersion.

Morgen ist dann mal Lucky's Tale und Elite: Dangerous dran. :)


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.05.2016 um 12:07
Google will im VR-Markt mitmischen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-I-O-Daydream-ist-Googles-Oculus-Kopie-3211311.html

Die ersten Android Smartphones mit Daydream sollen schon im Hebst kommen.

Da ich mir sowieso ein neues Smartphone leisten muss (der Akku meines alten Phones hält keinen Tag mehr durch), warte ich das hier noch ab...


melden
Umar.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 06:35
Die Spiele die existieren sind alle langweilig, bis auf vielleicht mal 1 oder 2 Ausnahmen. Annsonsten kostet jedes noch so billige Game 10- 40!!!! Euro oder mehr.

Man bezahlt also 400€ für die Brille und dann 40€ aufwärts für die "guten" Spiele. Dann ist man schnell bei 500-600€. Man hat den Bildschirm zwar direkt vor den Augen, dafür sehen die Spiele aus wie ******

In ein paar Jahren aufjedenfall interessant aber jetzt noch nicht.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 09:23
@Umar.
Allgemein, die aktuellen Spiele rechtfertigen keineswegs ernsthafte Investitionen in potente Systeme. Ich habe mir ein Monster-System zusammengeschustert welches wohl jedes Spiel locker bis ans Maximum bei über 60-144fps bringt (auch bei 4K) und nun sitze ich da und schaue Youtube und google mit dem Teil.
Spiele allgemein sind grottig geworden. Seit "The last of Us" hat mich nix mehr richtig begeistert.
VR-"Spiele" sind auch nur ein Abklatsch richtiger Titel Zurzeit...meiner Meinung nach lohnt eine Investition NOCH nicht...ausser man fährt voll drauf an


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 10:12
CrvenaZvezda1 schrieb:Allgemein, die aktuellen Spiele rechtfertigen keineswegs ernsthafte Investitionen in potente Systeme. Ich habe mir ein Monster-System zusammengeschustert welches wohl jedes Spiel locker bis ans Maximum bei über 60-144fps bringt (auch bei 4K) und nun sitze ich da und schaue Youtube und google mit dem Teil.
Du warst doch der mit den drei GTX 980 Ti's? Tjo selbst schuld... es war ja bekannt, das die VR Systeme (noch) kein SLI unterstützen. Da kannst du so viele Karten rein stopfen wie du Kohle hast. Leute die jetzt EINE GTX 1080 sind vermutlich besser dran als du mit deinen drei Karten ;).

Zudem: 60 FPS reicht nicht 90 FPS ist immer noch Minimum.

Ich würd mir so eine Brille selbst mit dem mangelnden Content kaufen.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 10:28
@Negev
Genau...3x980ti.
Habe es auch mehr wegen den "normalen" Spielen gekauft als wegen VR...dessegen sag ich 60-144/165fps. Die schaffe ich bei normalen aktuellen Spielen bei 1440p. Das ist schon ein geiles Spielgefühl/Optik bringt aber nix wenn das Spannendste an den Spielen der FPS-Counter ist.

Für VR ist eine 1080Gtx besser, viel besser als drei 980ti's, klar.
Nur...der Content allgemein enttäuscht mich schon etwas


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 13:00
Umar. schrieb:Annsonsten kostet jedes noch so billige Game 10- 40!!!! Euro oder mehr.
Jup, egal ob Steam oder Oculus Home, die Preise für die verfügbaren Spiele sind... Und da Oculus die Share Plattform offline genommen hat, ist auch einiges an Content flöten gegangen.
Umar. schrieb:dafür sehen die Spiele aus wie ******
Nicht wirklich.
Umar. schrieb:In ein paar Jahren aufjedenfall interessant aber jetzt noch nicht.
CrvenaZvezda1 schrieb:meiner Meinung nach lohnt eine Investition NOCH nicht
Problem an dieser Denke ist, dass es, wenn jeder so denken würde, keine nächste Generation geben wird.
Negev schrieb:es war ja bekannt, das die VR Systeme (noch) kein SLI unterstützen.
Das ist die offizielle Aussage, faktisch unterstützen es aber viele Spiele doch bereits.
CrvenaZvezda1 schrieb:Nur...der Content allgemein enttäuscht mich schon etwas
Für mich gibt es momentan nur 2-3 Spiele mit Langzeitmotivation: Elite Dangerous, Project Cars und Assetto Corsa.

Wobei ich sagen muss, dass Lucky's Tale mehr Spaß macht als erwartet. Hätte wirklich nicht gedacht, dass mir ein Spiel mit dieser Perspektive gefallen könnte. Von daher werde ich Chronos auch mal eine Chance geben, auch wenn es 3rd Person und nicht die "von oben drauf"-Perspektive ist.


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

22.05.2016 um 13:09
@e7ernity
e7ernity schrieb:Denke ist, dass es, wenn jeder so denken würde, keine nächste Generation geben wird.
Darum habe ich gesagt: "meiner Meinung nach". Es gibt zum Glück Andersdenkende...ohne verschiedene Ansichten würde ich kein Tomb Raider z.B in der Grafik geniessen können oder die Story von "The last of us".

Ich warte aber sehnlichst auf den Tag an dem ich Witcher oder GTA/DOOM im VR spielen kann


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neueste Technologie67 Beiträge
Anzeigen ausblenden