weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raspberry PI - Bauprojekt

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Linux, Hardware, Open Source, Raspberry Pi, Raspi

Raspberry PI - Bauprojekt

27.10.2013 um 14:14
@brucelee

Ich habe gerade das Dateisystem von meinem Raspberry Pi über SSHFS mit meinem Computer verbunden, ein Full-HD Video auf das Raspbery Pi kopiert und von meinem Computer aus es mit VLC geöffnet.

Läuft ohne Probleme.


melden
Anzeige

Raspberry PI - Bauprojekt

23.11.2013 um 07:01
Für die Mathe Freunde :D



Raspberry Pi: Mathematica und Wolfram Language ab jetzt kostenlos

Wolframs Mathematica und die neue Programmiersprache Wolfram Language werden zukünftig mit allen Raspberry-Pis ausgeliefert werden. Bestehende Nutzer können die Software ab sofort kostenfrei herunterladen.

http://t3n.de/news/raspberry-pi-mathematica-wolfram-510964/?utm_source=feedburner+t3n+News+12.000er&utm_medium=feed&utm_...


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.11.2013 um 15:03
@Lightstorm Hey das klingt ja gut :) mal sehen was die Wolfram Language so alles kann.

Wieso hast du das Video auf den Raspi kopiert?, funzt doch auch gut über Netzwerk.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.11.2013 um 17:38
@brucelee Wenn du eine Externe Festplatte mir eigener Stromversorgung hast klappt Streaming und Videoplay Prima. Dadurch kann meine Mutter nun Ihre Filme auf Ihrem alten Fernseher schauen. Wenn du nur eine Externe mit USB hast, aber keinem eigenen Netzteil, könnte es schwierig werden. Da empfehle ich einen USB HUB mit Netzteil.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 14:20
Gut, ich lasse mein Raspberry mit OpenELEC XBMC laufen. Läuft einwandfrei und am besten gefällt mir die App für Smartphones. Allerdings die Yatse App, nicht die vom offiziellen Team.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 14:29
Raspbian läuft auch. Habe aber noch nicht größeren Anwendungen ausprobiert. Allerdings ist der Pi übertaktet. Auf 900 MHz.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 16:22
Ich brauche ein zweiten Raspberry Pi. Der eine den ich habe wird regelmäßig mit XBMC am TV benutzt.
Brauche einen womit ich herum experimentieren kann, will dann mal Arch drauf machen und die Hardware Pins programmieren.


@brucelee

Wird das dann eigentlich nicht zu heiß? Hast du eine Kühlung?


@Schrotty

Ich habe keine Ahnung von der Wolfram Language, aber für alle die viel mit Mathematik zu tun haben könnte das sicher interessant sein.
Leider soll Mathematica auf dem Raspberry Pi ziemlich langsam sein.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 17:28
@Lightstorm

Ne dann haste mit Arch grössere Probleme, hab da mit den Pins schon gut rumgespielt, 8x8 LED matrix rangehängt und co. Beim Raspberry geht das im gegensatz zum Arduino einfacher mit Debian version und python. Hat python module gleich dabei, womit du die pins ansprechen kannst, gibt aber auch eine C lib dafür.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 18:03
@define

Was für Probleme wären das? Fehlende Python Module?


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 18:10
@Lightstorm

jo probleme ist eig. übetrieben ausgedrückt, z.b. auch die installation, die ist von arch gar nicht so schwer hatte aber doch einiges mehr was nicht ging auf dem Raspy. Es ist halt einfach bissl das ganze, mit Raspdian, 0 probleme und alles is scho dabei. Arch auf dem Raspberry hatte mir schon eher kopfschmerzen zubereitet. ;)

Deshalb ist bei mir auf dem Raspy Debian druf und sonst überall Arch.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

29.11.2013 um 18:16
@define

Raspian hatte ich schon drauf, funktioniert, dass wäre nichts neues. Will ja nur mal ausprobieren :)
Habe mit Arch auch schon etwas Erfahrung gesammelt.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raspberry PI - Bauprojekt

11.12.2013 um 20:46
Lightstorm schrieb:Wird das dann eigentlich nicht zu heiß? Hast du eine Kühlung?
Ich habe damals bei Amazon für 4€ noch diesen lustigen kleinen Kühlkörper mitgenommen:

21HDyxbV8NL

Während ich es übertaktet benutzt hatte ist mir nichts abgebrannt. Scheint als hätte er sein Zweck erfüllt. 4€ sind nicht die Welt, und wenn ich schon es kaufe kann es mit. Scheint als gibt es auch das Paket mit zusätzlichen Kühler für den Spannungswandler und für den USB-LAN Hub.

Inzwischen habe ich es aber wieder auf den ursprünglichen Takt zurückgeschaltet und der Raspberry dient als Media Player (Weil die Fritzbox das Streaming übernimmt). Als PC eher bedingt zu gebrauchen und als File Server tut er was er soll. Die Media Player auf dem Fernseher sind zum vergessen und nicht zuvergleichen mit dem XBMC.


Wo wir bei Preisen sind:
70€ für das Gesamtpaket ist nicht gerade wenig. Es hieß ja immer der Raspberry kostet nur um die 30, usw..
Aber Ende bin ich auf den Preis gekommen. Gehäuse, Netzgerät und SD Card. Das treibt den Preis ziemlich in die Höhe. Sooo billig ist das auch nicht. Zumindest sind die Stromkosten ein Witz.

Vielleicht schaue ich mir nächstes Jahr irgendwann mal das Cubieboard 2 oder 3 an.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

11.12.2013 um 23:44
ou wie ich die antwort jetzt schon weiss, aber ein versuch ist es wert:

hat wer erfahrung mit (Plan 9 from Bell Labs) auf dem raspy ? :)


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

14.12.2013 um 18:31
@define
define schrieb:hat wer erfahrung mit (Plan 9 from Bell Labs) auf dem raspy ? :)
Leider nein, aber krass :D
Aber gestern habe ich die Erfahrung gemacht, dass man mit MiniDLNA auf dem PC wunderbar Full HD Videos zum Raspberry Pi streamen kann :P

Außerdem habe ich gemerkt, dass bei Windows 7 durch den Windows Media Player (vermutlich standardmäßig) ein UPnP Server läuft.


https://wiki.archlinux.org/index.php/streaming_media


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.02.2014 um 16:48
Bei mir funktioniert der YouTube Addon für Raspbmc nicht mehr richtig :(
Der Login funktioniert trotz richtiger Eingabe nicht mehr. Es ladet immer mehrere Minuten und dann kommt immer die Meldung Login fehlgeschlagen.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.02.2014 um 17:20
@Lightstorm Hab das selbe problem, ist ne Macke bei YT. Wahrscheinlich haben die nen Fix gebaut. Bin gerade bei Tante Google am suchen. Wenn ich was finde sag ich bescheid.

Hier ist was.
https://code.google.com/p/youtubexbmc/wiki/TroubleShootingLoginIssues


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.02.2014 um 19:00
@Schrotty

Um komfortable ein beliebiges YouTube Video zu öffnen habe ich jetzt mehrere Möglichkeiten, auch ohne Login.

XBMC Commander für iOS, das hat neben der Bedienung auch eine YouTube Suche wo man direkt die Videos suchen und aufrufen kann.
Gibt vielleicht auch ähnliches für Android.

Es gibt auch Browser Addons:
http://wiki.xbmc.org/index.php?title=Add-on:YouTube#Unofficial_Browser_extensions

Oder auch mit einem Shell Script:
https://gist.github.com/dataolle/4207390


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

27.02.2014 um 21:50
@Lightstorm Dankeschön. Schau ich mir mal an. Hab so im Augenblick, auch nichts weiter gefunden, was Raspbmc angeht.


melden

Raspberry PI - Bauprojekt

15.05.2014 um 19:55
So Raspberry kam heute an werde mal Rapbian instlallieren und schauen was Oc mäßig geht. Melde mich später wieder


melden
Anzeige

Raspberry PI - Bauprojekt

15.05.2014 um 20:07
@OrdoXeno viel spaß :) meine ruhen im Augenblick. Wenn du in Richting Roboterbasteln gehen möchtest, such mal im Internet nach Roboter OS. Da geht mehr als mit Arch Linux oder Raspberian.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden